Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Die Schwebespiele

  1. #1
    Casinospieler Avatar von Jaegermeister
    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    Bonus Tricks Übersicht

    Letze Woche schrieb ich, wie man einen Bonus am einfachsten freispielt: durch viele kleine Einsätze in ein Spiel mit kleine Ausschwünge. Bei dieser Strategie erwartet man, dass man in fast 50% der Spiele Glück hat und in ein bisschen mehr als 50% der Spiele Pech hat. Je kleinere und je zahlreichere die Einsätze, je kleinere sind die Ausschwünge und je näher endet man an das erwartetes Ergebnis, ein kleines Verlust. Dieses Verlust lässt sich bei der meisten Spiele genau feststellen und damit auch die „Erwartungswerte“ des Bonusangebotes.

    Diese Strategie ist die grundsätzliche Stategie der Bonusjagd und alle andere Strategien sind Erweiterungen dazu. Damit wir in die Zukunft einfach über diesen Begriff reden können, führe ich jetzt ein Wort dafür ein: Zu Schweben.

    Schweben, wie in einen Drachen in der Luft: Die zufällige Brise kann dich höher ziehen oder niedricher stossen, und du verlierst ständig ein bisschen Höhe an die Schwerkraft, aber du bleibst trotzdem im Luft bis du fertig bist.

    Welche Spiele sind dann als „Schwebespiele“ geeignet? Als Faustregel jedes Spiel mit ein kleines Hausvorteil (mathematischer Vorteil des Kasinos) und eine ähnlichkeit an „Kopf oder Wappen“. Die folgende Liste is kaum Vollständig, aber sie Umfasst eine Reihe von Spiele, die fast in jeden Kasino gibt:

    Roulette
    Einer die einfachsten und bekanntesten Kasinospiele. Ganz egal wie man spielt, liegt das Hausvorteil an 2,70% (für die Varianten mit einer einzelter Null) oder 5,26% (für die Varianten mit zwei Nullen, die natürlich zu ausweichen sind). Um Roulette als Schwebespiel zu benützen kann man z.B. an Rot oder Schwartz spielen.
    Leider ist Roulette an sehr wenige Kasinos für Bonusspiel erlaubt, oder die Spielanforderungen sind sehr hoch.

    Craps
    Ein Würfelspiel und auch ein spiel, das oft nicht für Bonusse erlaubt ist. Die einfache „Don’t Pass“-Wette hielt ein Hausvorteil von nur 1,36%. Entweder gewinnt man bei einer Wette den doppelten Einsatz, oder man verliert den Einsatz.

    Blackjack
    Manchmal erlaubt aber oft beim Bonusspiel verboten. Ein interessanter Kartenspiel wo man gegen das Kasino spielt. Die genauen Regeln sind in vielen anderen Stellen geschrieben, u.a. auf die Websites der verschiedenen Kasinos. Viele Spieler basieren leider ihre Blackjack-strategie auf Raten und erhöhen damit das Hausvorteil. Es ist aber einfach, eine so gut wie optimale Strategie zu spielen: einfach die Tabelle aus Blackjack - Wizard of Odds - Wizard of Odds drucken und die Empfehlungen unbedingt folgen. Wenn man die Grundstrategie folgt, liegt das Hausvorteil an etwa 0,5% (die genaue Zahl hängt von den genauen Regelvariationen ab). Spezialisierte aber ähliche Strategietebelle sind auch für die verschiedenen Regeln erhältlich. Ein sehr guter Spiel, wenn erhältlich.

    Pai Gow Poker
    Ein chinesischer Spiel mit 1,46% Hausvorteil. Auch normalerweise verboten. Mit diesem Spiel habe ich persönlich fast keine Erfahrungen zu teilen.

    Pontoon
    Änhlich an Blackjack und nur 0,4% Hausvorteil. Und deshalb auch fast immer für Bonusspiel verboten. Mein Kenntnis ist damit nur Theoretisch.

    War (Krieg)
    Ein sehr Einfacher Kartenspiel mit 2-3% Hausvorteil. Nicht so gut wie z.B. blackjack aber kein schlecter Schwebespiel wenn erhältlich.

    Red Dog
    Mit grösere Ausschwünge und ein Hausvorteil an 2-3% ist dieser Kartenspiel nicht ganz so einleuchtend als Schwebespiel. Es ist aber einfach zu spielen: ein einsatz machen, zwei Karten erhalten, und wenn der Unterschied grösser als sieben ist, der Einsatz verdopplen. Ich habe dieser Spiel manchmal benutzt.

    Video Poker
    Es gibt mehrere Variante; persönlich spiele ich immer „Jacks and Better“. Das Hausvorteil ist günstig, nur rund 0,5% mit einer einfacher Strategie (Jacks or Better Simple - Wizard of Odds). Leider sind die Ausschwünge ziemlich hoch. Als Schwebespiel nicht besonders geeignet aber in einzelte Fälle geht es trotzdem.

    Spielmaschinen
    Mit noch grössere Ausschwünge und ein Hausvorteil von 5-10% sind diese selten geeignet. Später wollen wir aber Strategien kennenlernen, wo man auf Spielmachinen trotzdem Schweben können. Ein unbedingter Vorteil die Spielmachinen ist, das sie immer für Bonusspiel erlaubt sind. Wenn mann mit einer Spielmachine schweben muss, lohnt es sich eine altmodische Maschine mit kleinen jackpots aus zu suchen; diese Maschinen bezahlen die meisten kleine Gewinne.

    Nächste Woche studieren wir einige Bonusangebote aus das wirkliche Leben.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Die Schwebespiele
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Die Schwebespiele

    €10 gratis + €50 extra

     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •