---
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

Thema: Set-after-3 System

  1. #1
    Casinospieler Avatar von Noctua
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    7

    Standard Set-after-3 System

    Hallo,

    Ich habe bis jetzt immer auch Spielgeld online-Poker bei starpoker.com gespielt und wollte jetzt ein wenig Roulett spielen um die Set-after-3 Methode auszuprobieren und ein bisschen Geld zu verdienen ^^ - wo ich glaube ich nicht der erste bin -.

    Wie ich hier im Forum lese scheint es doch sehr viele verschiedene zu geben. Mit Vor- und Nachteilen und eure "Umfrage" zum beliebtesten hat leider noch nicht angefangen.

    Naja, auf jeden fall suche ich ein Seriöses Kasino wo ich das machen kann (Roulett spielen) und auch sicher sein, dass Sie mir das Geld auszahlen, falls ich wirklich gewinne.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Set-after-3 System
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many
    Set-after-3 System
    Set-after-3 SystemSet-after-3 SystemSet-after-3 System
     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.864

    Standard

    Zitat Zitat von Noctua Beitrag anzeigen
    und wollte jetzt ein wenig Roulett spielen um die Set-after-3 Methode auszuprobieren und ein bisschen Geld zu verdienen
    Kannst du die 'Set-after-3 Methode' mal kurz beschreiben? Klingt nach Abwarten von einem bestimmten Vorlauf, z.B. Spekulation auf Abbruch von Dreier-Serien oder sowas.

    Zitat Zitat von Noctua Beitrag anzeigen
    Naja, auf jeden fall suche ich ein Seriöses Kasino wo ich das machen kann (Roulett spielen) und auch sicher sein, dass Sie mir das Geld auszahlen, falls ich wirklich gewinne.
    Online Roulette spielen (ohne Bonus) und das Geld ausbezahlen lassen klappt ziemlich sicher bei den Casinos mit Software von Boss Media, Microgaming, Playtech, Net Entertainment, Cryptologic, Cassava, VueTec und Chartwell. Mit Bonus würde ich vor allem 32Red, Sunset Casino und Gold Club Casino empfehlen.

  4. #3
    Casinospieler Avatar von Noctua
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    Die Set-after-3 Methode habe ich mal auf einer Website gelesen, weiß aber den link nicht mehr.

    funktionsart:
    beim Roulett setzt man immer schwarz oder rot.
    - Man wartet, bis 3x hintereinander z.B. rot kommt (um die Wahrscheinlichkeit auf schwarz beim nächsten spin zu erhöhen)
    - dann setzt man 1€ auf schwarz
    - es kommt rot
    - also verdoppelt man auf 2€ auf schwarz
    - es kommt wieder rot
    - also verdoppelt man wieder auf 4€ schwarz
    - es kommt schwarz und man gewinnt 8€ bei dem Einsatz von 7€ hat man einen nun einen gewinn von 1€
    - wenn man gewonnen hat wieder die 3er Kombination abwarten und 1€ setzen.

    und mit genügend kapital (ca. 63 = 5x verdoppeln möglich, am besten noch mehr) ist bei langem spiel ein verlieren sehr unwahrscheinlich und man gewinnt immer 1€

    Bei deiner Casino Empfehlung "Gold Club" funktioniert das verfahren nicht, da man nicht Spinnen kann ohne einen Einsatz zu tätigen. Schade, soll ich dann einfach die drei anderen von dir vorgeschlagenen durchprobieren, denn das mit der "Software von" versteh ich nicht ganz (bzw. weiß nicht wo ichd as herausfinden soll)? ^^

    Ich weiß, man macht damit nicht das Große Geld, aber ich würd's trotzdem gerne mal testen ^^
    Geändert von Noctua (12.05.2009 um 23:02 Uhr)

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.864

    Standard

    Zitat Zitat von Noctua Beitrag anzeigen
    - Man wartet, bis 3x hintereinander z.B. rot kommt (um die Wahrscheinlichkeit auf schwarz beim nächsten spin zu erhöhen)
    Die Wahrscheinlichkeit bleibt gleich. Habe selbst Lehrgeld zahlen müssen, aber jeder muss die Erfahrung für sich selbst machen.


    Zitat Zitat von Noctua Beitrag anzeigen
    - dann setzt man 1€ auf schwarz
    - es kommt rot
    - also verdoppelt man auf 2€ auf schwarz
    - es kommt wieder rot
    - also verdoppelt man wieder auf 4€ schwarz
    - es kommt schwarz und man gewinnt 8€ bei dem Einsatz von 7€ hat man einen nun einen gewinn von 1€
    Das ist die klassische Verdoppelung (Martingale). Wir können das gern mal mit einigen Permenanzen vom Gold Club und vom Casino Club durchsimulieren und du wirst sehen, dass es so einfach nicht funktionieren wird.

    Zitat Zitat von Noctua Beitrag anzeigen
    und mit genügend kapital (ca. 63 = 5x verdoppeln möglich, am besten noch mehr) ist bei langem spiel ein verlieren sehr unwahrscheinlich und man gewinnt immer 1€
    Kurzfristig kann man den Absturz einige Zeit hinaus zögern. Längerfristig wirst du mit den starren Verdoppelungsmethoden ganz sicher verlieren. Das lässt sich auch einfach programmieren und durchsimulieren.

    Zitat Zitat von Noctua Beitrag anzeigen
    Bei deiner Casino Empfehlung "Gold Club" funktioniert das verfahren nicht, da man nicht Spinnen kann ohne einen Einsatz zu tätigen. Schade, soll ich dann einfach die drei anderen von dir vorgeschlagenen durchprobieren, denn das mit der "Software von" versteh ich nicht ganz (bzw. weiß nicht wo ichd as herausfinden soll)? ^^
    Im Gold Club kannst du an Multiplayertischen mit weiteren Spielern aussetzen. Oder mit Permanenzvervielfältigung spielen (z.B. Buchung der Originalpermanenz und 10 oder 20 zusätzliche umgeformte Permanenzen). So oder so halte ich die Verdoppelungsstrategie nicht für sinnvoll.[/QUOTE]

    Wegen 'Software von' kannst du auf den Seiten der Casinosoftware Entwickler selbst nachschauen. Microgaming listet z.B. alle Online Casinos auf, welche die Spielesoftware von denen verwenden. Teste eines von denen durch und die kennst sie alle, was die Funktionen beim Roulette betrifft. Oder wenn dir irgendwelche Casinos empfohlen werden kannst du checken, ob sie die brauchbare Software verwenden. Das erkennt man an den Logos im unteren Bereich oder bei den Infos auf der "About us" Seite.

  6. #5
    Casinospieler Avatar von Noctua
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    Hmm ... das hört sich jetzt nicht so gut an.
    Also meinst du, dass ich im Endeffekt mit dieser Methode verliere und lieber nicht testen sollte?

  7. #6
    Casino Tester Avatar von patrick star
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    981

    Standard

    genau das meint er
    ausserdem ist diese variante meiner meinung nach die schlechteste aller "total-verlust-risiko" methoden. Ich nenne sie jetzt einfach mal so weil bei diesen Progressionen man immer damit rechnen muss das der nächste angriff in die Hose geht und das komplette Startkapital futsch ist.
    Gibt noch mehr von diesen "Strategien". Hatte beim ersten mal auch sowas in die richtung gespielt. Habe zwar anfangs etwa 500€ plus gemacht aber natürlich auch alles wieder verloren.
    Ich finde vorallem bei solchen angeblich sicheren Systemen ist es schwer aufzuhören wenn man im Plus ist, weil man ja denkt so gehts ewig weiter. Naja, ich wurde eines besseren belehrt !

  8. #7
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.864

    Standard

    Zitat Zitat von Noctua Beitrag anzeigen
    Hmm ... das hört sich jetzt nicht so gut an.
    Also meinst du, dass ich im Endeffekt mit dieser Methode verliere und lieber nicht testen sollte?
    Habe mir das mal bei der Permanenz vom Gold Club Casino angesehen (1. bis 5.Mai 2009, Tisch1). Insgesamt 5000 Coups. Von allen Coups die Serien >= 3 auf Schwarz und Rot ausgefiltert. Jede Serie der Länge 3 bis 8 bringt dir 1 Stück Plus, weil du ja mit +1 aufhörst. Jede 9er oder längere Serie kostet dich 63 Stücke. Du brauchst also zwischendurch mehr als 63 kürzere Serien, damit sich die großen Verluste zwischendurch mehr als ausgleichen. Die zusätzlichen Zeroverluste kommen außerdem noch mit dazu.

    Die Verteilung beim ersten Test sieht so aus: 24 kürzere Serien (gleich je +1), gefolgt von einer 11er Serie, dann 14 kurze Serien, 9er Serie, 48 kurze Serien, 10er Serie, eine kürzere Serie und gleich danach schon die nächste 10er Serie usw.
    Es gab auch mal einen Abschnitt mit 148 Serien unter der Länge 9 in Folge, aber darunter waren einige 8er Serien mit Zero dazwischen und die anderen 9er und höheren Serien kamen in deutlich kürzeren Abständen.

  9. #8
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.864

    Standard

    So sieht die Schwarz/Rot Serienverteilung ab Länge 3 über 5000 Coups aus:

    3 5 4 3 4 3 3 3 3 3 5z 5 4 3 5 4 3 3 5 3 4 3 5 3 11 3 3 3 3 3 7z 3 3 3 3 3 3 3 3 9 5 3 3 3 5 3 3 4 3 3 3 5 3 3 3 3 3 4 4 3 3 3 4 3 3 6 3 3 4 3 4 4 3 3 3 3 6 3 4 7 4 3 6 4 7 4 3 3 10 4 10 3 4 6 6 4 4 4 4 4 3 3 3 8 3 5 3 3 3 3 3 3 4 4 3 3 5 3 11z 7 6 3 6 3 3 4 3 8 4 8z 3 3 3z 3 3 10 4 3 4 3 4 5 3 4 3 3 3 3z 3 3 5 5z 4 3 3 4 6 3 3 3 3 5 3z 5z 5 3 6 8z 3 3 4 4 3 3 3 3 3 3 4 4 4 3 3 3 3 4 7 5 3 3 3 3 3 3 5z 4 5 6z 7 4 3 4 3 3 3 3 3 4 6 3 3 3 5 5 6 10 3 3 5 3 3 3 3 3 3 3 3 4 7 3 5 4 4 3 3 5 3 6 4 6 3 3 4 3 5 3 3 6 7 4 3 3 4 4 3 3 5 4 3 3 6 5 4 3 3 6 3 4 4 7 4 7 4 3 3z 4 6 3 6 4 3 3 3 3 3 6 3 3 3 6 3 3 4 4 3 6 3 6z 5 3 3 3 3 3 5 3 3 3 3z 5 3 3 3 7 4 4 3 4 5 3 3 3 8z 3 3 6 4 3 3 3 4 3 3 4 3 3 3 3 3 5 3 4 5 3 7 8 5 3 4 4 4 6 3 3 3 3 3 9 14 3 3 3 4 4 3z 7 3 7 3z 4 3 3 5 4 5 3 3 3 7 3z 6 3 6 4 4 4z 4 3 7 4 3 5 4 3 6 3 3 3 10 3 6 4 6 3 4 4 4 4 3 6 6 4 3 3 4 3 3 5 6 4 6 4 5 3 4 14 3 6 3 4 3 3 3 3 5 3 5 3 4 4 4 4 4 6 6 3 4 3 3 5 3 3 3 5z 3 4 3 4 9z 4 3 3 3 8z 3 4 3 3 3 3 6 3 3z 3 4 4 3 4 6 3 3 5 7z 6 3 4 5 4 3 4 3z 9 4 3z 5 10 5 6z 4 10 5 4 3 4 3 3 3 3 3 3 3 3 5 4 4 4 3 3 4 3 3 5 6 3 3 3 3 6 4z 4 4 3 4 3 3 3 4 3 10 8 5 3 4 6 3 7 3 4 3 4 4 4 6 3 5z 7 3 3 3 5 3 3 4 5 3 3 6 3 3 3 4 7 4 3 3 3 4 5 3 3 5 3 5 4 3 4 4 4 3 4 4 6 4 4

    Das 'z' hinter der Zahl bedeutet Zeroerscheinung innerhalb der Serie ab Serienlänge 3. Vorher spielt Zero ja keine Rolle, weil es sich noch um eine fiktive Buchung handelt.

  10. #9
    Casinospieler Avatar von Noctua
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    Das sieht ja nicht wirklich gut für mich aus.

    Zum glück bin ich da so nicht mit eingestiegen :wirr:

  11. #10
    Casinospieler Avatar von detstarr
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Also bei mir funktioniert diese methode recht gut bis jetzt...soll heissen 200euro plus pro tag mit ein bisschen zeitaufwand...habe bis jetzt noch nie rückwärts gemacht. Auch sollte es täglich nicht übertrieben werden...und die einsätze nicht zu hoch ansetzen da sonst das tischlimit erreicht wird und dann macht man einen grossen schritt rückwärts. Auch sollte man nach ca. 30min vom tisch gehen da es dann immer schwieriger wird(fragt mich nicht wieso).

    Und dum thema vonwegen schwierig aufzuhören nur soviel...das hat wohl kaum etwas mit dieser methode zu tun...eher mit dem charakter sprich selbstdisziplin;-)

  12. #11
    Casino Tester Avatar von patrick star
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    981

    Standard

    lass hören wenn du die gewinne wieder verloren hast, intressiert mich mal wielange das gut geht bei dir !

  13. #12
    Neuer Benutzer Avatar von Slowly
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo zusammen..
    ich hab auch 'ne Weile so'n "Set after"-System gespielt. Ich notiere mir ja die Zahlen, die gekommen sind und wenn dann mal 'ne Dutzend-Chance über 10x nicht gekommen war, hab ich auch darauf 'ne erweiterte Martingale gesetzt - angefangen bei 10 Cent. Nach 10.000 Drehs war der längste Rückstand einer Dutzend Chance 'ne 21er Serie. Doch letztens hats mich voll erwischt: bin nach einer 28er Rückstandserie mit 280 Euro Verlust rausgegangen, da ich nicht mehr genügend Kapital hatte, um meinen Martingale-Einsatz voll zu setzen. Doch da man aus ein Mal Schaden nicht klug wird, hab ich 15min. später nochmal auf 'ne 10er Rückstandserie gesetzt und mein restliches Kapital vergeigt, nachdem das Dutzend 24x nicht gekommen ist.
    Mein Fazit: Es geht wirklich 3-4 Monate gut, aber irgendwann erwischts Dich doch einmal. Oder auch zweimal :-)

    Gruss
    Slowly

  14. #13
    Casinospieler Avatar von detstarr
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    es muss jeder selber wissen ob ihm dieses system gefällt oder nicht oder ob er darauf vertraut oder nicht...ich bin seeehr zufrieden...finanziere meine ferien seit geraumer zeit mit diesem system;-)


    noch etwas...beginnen sollte man mit min. 63.- sonst könnte es knapp werden mit verdoppeln...noch besser 127.-. Und wenn man auf sicher gehen will zuerst mit set after 4 oder sogar 5 spielen bis ein gutes grundkapital steht...geht zwar länger anfangs aber so minimiert man das risiko die verdoppelung nicht mehr bezahlen zu können. Ich lasse mir immer nur soviel auszahlen damit ich nicht unter 600.- kapital habe, so muss ich sagen funktioniert das schon einiges länger als 3-4monate.
    Geändert von detstarr (03.06.2009 um 15:02 Uhr)

  15. #14
    Casinospieler Avatar von detstar
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    1

    Standard

    WICHTIG!!!!

    Nicht zu gierig!! Bei 250.- pro tag sollte schluss sein. Sonst fällt es auf und wenn dann das set after 3 system erkannt wird, wird man vom casino ausgeschlossen. Am besten in mehreren casinos spielen!

    Und...eine garantie gibt es in glücksspielen NIE! Kein system ist 100% sicher. Aber nach meiner erfahrung kann man mit diesem system das verlustrisiko sosehr minimieren dass es sich schlussendlich lohnt!

    Good luck!
    Geändert von detstar (03.06.2009 um 15:50 Uhr)

  16. #15
    Casino Tester Avatar von patrick star
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    981

    Standard

    Zitat Zitat von detstar Beitrag anzeigen
    WICHTIG!!!!

    Nicht zu gierig!! Bei 250.- pro tag sollte schluss sein. Sonst fällt es auf und wenn dann das set after 3 system erkannt wird, wird man vom casino ausgeschlossen. Am besten in mehreren casinos spielen!

    Und...eine garantie gibt es in glücksspielen NIE! Kein system ist 100% sicher. Aber nach meiner erfahrung kann man mit diesem system das verlustrisiko sosehr minimieren dass es sich schlussendlich lohnt!

    Good luck!

    Wieso ist der Sachse eigentlich nicht hier an Board ? Manchmal könnte man ihn echt gut gebrauchen
    Geändert von patrick star (03.06.2009 um 20:24 Uhr)

  17. #16
    Neuer Benutzer Avatar von C@sh_
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    14

    Reden

    Zitat Zitat von detstar Beitrag anzeigen
    WICHTIG!!!!

    Nicht zu gierig!! Bei 250.- pro tag sollte schluss sein. Sonst fällt es auf und wenn dann das set after 3 system erkannt wird, wird man vom casino ausgeschlossen. Am besten in mehreren casinos spielen!

    Und...eine garantie gibt es in glücksspielen NIE! Kein system ist 100% sicher. Aber nach meiner erfahrung kann man mit diesem system das verlustrisiko sosehr minimieren dass es sich schlussendlich lohnt!

    Good luck!

    Hallo detstar,

    habe genau die gleiche Strategie probiert, am Ende kam die gleiche Farbe bis zu 14 mal, ich habe fast alles verlohren (470€), obwohl ich sogar set after 4 System angewandt habe.
    Vielleicht lag es auch nur am Casino????
    Oder ich war zu oft drin (2 x am Tag danach 2 Tage Pause.)

    Was machst du anders?
    Im welchen Csino('s) spielst du?

    Würde mich über deine Antwort sehr freien.

  18. #17
    Casinospieler Avatar von Noctua
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    das Klingt ja gar nicht gut.

  19. #18
    Neuer Benutzer Avatar von Slowly
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Wie Detstar schon dazu schrieb:
    Kein system ist 100% sicher
    Ich hab mir bei den Einsätzen 'nen Limit gesetzt und fahr damit bislang gut. Verlier ab und an mal bis zum Limit (insgesamt dann rund 10Euro), aber mach bislang auch immer wieder Gewinne. Ich spiel aber auch nur mit 10Cent Anfangseinsätze . So freu ich mich über die kleinen Gewinne und ärgere mich nicht über die kleinen Verluste. Ja... ich hab dazugelernt

    Viel Spass noch...
    Bernd

  20. #19
    Neuer Benutzer Avatar von C@sh_
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    Ja, das stimmt, da habt ihr recht. Ich habe daraus gelernt, aber es scheint hier Leute zu geben, die langfristig mit dieser Methode ganz gut fahren.
    Und das wundert mich.
    Ich probiere auch gerne andere Methoden aus, wenn diese sicherer sind, habt ihr eine Idee??

    Danke vorab
    Geändert von [email protected]_ (26.07.2009 um 15:32 Uhr)

  21. #20
    Casino Tester Avatar von patrick star
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    981

    Standard

    Zitat Zitat von [email protected]_ Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt, da habt ihr recht. Ich habe daraus gelernt, aber es scheint hier Leute zu geben, die langfristig mit dieser Methode ganz gut fahren.
    Und das wundert mich.
    Ich probiere auch gerne andere Methoden aus, wenn diese sicherer sind, habt ihr eine Idee??

    Danke vorab
    Das scheint nur so !
    Es gibt keinen Menschen der langfristig mit der Martingale Progression gewinnt. Auch wenn das viele Anfänger gerne glauben, irgendwann kommt der Crash und der damit verbundene Totalverlust. Oder irgendwann kommen zu viele kleine Crashs und auch das führt früher oder später zum Kapitalverlust.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •