---
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Niederlande spricht wegen Twitter Ads Verwarnung aus

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3.238

    Standard Niederlande spricht wegen Twitter Ads Verwarnung aus

    Die niederländische Glücksspielbehörde Kansspelautoriteit (KSA) hat einen lizenzierten Betreiber wegen Werbung auf der Social-Media-Plattform Twitter während Fußballspielen verwarnt. Der ungenannte Betreiber twitterte Updates zu Spielen und zitierte in einigen Beiträgen Quoten. Außerdem fügte er einen direkten Link zu seiner Website ein, auf der Verbraucher Wetten auf die Spiele platzieren konnten.

    Das niederländische Gesetz verbietet Werbung bei Sportveranstaltungen, um Spieler von impulsiven Wetten abzuhalten. Als solches sagte die KSA, dass die Tweets des Betreibers zu den Spielen gegen diese Regelung verstießen. Nachdem die Behörde Kenntnis von den Kurznachrichten hatte, wurde der Buchmacher kontaktiert. Mit der Aufforderung, das Posten unverzüglich einzustellen und diese Form der Vermarktung zukünftig nicht mehr zu betreiben. Die KSA sagte, der Betreiber sei seinen Anordnungen nachgekommen.

    Die KSA fügte hinzu, dass sie die Aktivitäten des Betreibers weiterhin überwachen und Sanktionen verhängen werde, wenn weitere Verstöße dieser Art geschehen. Die Warnung kommt, nachdem die Regulierungsbehörde letzte Woche auch eine Reihe von Betreibern wegen ihrer Werberichtlinien verwarnt hatte. Dabei ging es um Aktivitäten, welche Minderjährige und junge Erwachsene für Online-Glücksspiele gewinnen könnten.

    Bislang haben erst 11 Unternehmen eine iGaming-Lizenz erhalten. Seit dem 1. Oktober 2021 gilt der virtuelle Glücksspielmarkt als geöffnet.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Niederlande spricht wegen Twitter Ads Verwarnung aus
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Niederlande spricht wegen Twitter Ads Verwarnung aus Niederlande spricht wegen Twitter Ads Verwarnung aus Niederlande spricht wegen Twitter Ads Verwarnung aus Niederlande spricht wegen Twitter Ads Verwarnung aus

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

    Realistic Live Roulette with real croupiers. The live roulette tables are located in real brick-and-mortar casinos and can be played from dublinbet.

     

  3. #2
    Casinospieler Avatar von Harry_
    Registriert seit
    29.07.2021
    Beiträge
    217

    Standard

    Einerseits finde ich die Überwachung der sozialen Medien gut. Denn Gesetze sind nur so gut wie ihre Durchsetzung. Andererseits öffnet das Tür und Tor für die vollständige Kontrolle von Unternehmen und Nutzern. Hoffentlich treiben sie es damit nicht zu weit.

Ähnliche Themen

  1. Ärger für Twitter wegen Glücksspielwerbung an Minderjährige
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2019, 08:25
  2. Hessischer Verwaltungsgerichtshof spricht Spielhallen frei
    Von Shinobi im Forum Rechtslage, Urteile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2018, 18:49
  3. 888poker: Freerolls für Twitter- und Facebook-Fans
    Von WinningJack im Forum Pokerturniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 10:13
  4. Was alles gegen Spin & Gos spricht
    Von Shinobi im Forum Poker Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 10:51
  5. Mybet bekommt Verwarnung aus Sachsen
    Von Shinobi im Forum Rechtslage, Urteile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 21:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •