---
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Kein Ukash/Paysafe mehr ?

  1. #1
    Casino Tester Avatar von Masterplan
    Registriert seit
    19.11.2008
    Beiträge
    3.546

    Standard Kein Ukash/Paysafe mehr ?

    Ab Morgen will er (Hauptbahnhof) kein Paysafe/Ukash mehr verkaufen.
    Weil, er müsste sich den Perso zeigen lassen, Kopieren (!), und das macht er nicht.
    Nun gibts ja Verkaufsstsellen wie Sand am Meer. Mal schauen wie des dort aussieht.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Kein Ukash/Paysafe mehr ?
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Kein Ukash/Paysafe mehr ? Kein Ukash/Paysafe mehr ? Kein Ukash/Paysafe mehr ? Kein Ukash/Paysafe mehr ?

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

    Realistic Live Roulette with real croupiers. The live roulette tables are located in real brick-and-mortar casinos and can be played from dublinbet.

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.643

    Standard

    Spricht du jetzt von deinem Bahnhof oder generell?
    Ich habe dazu noch nichts gelesen, aber Sinn macht es schon.
    Wie viele Kinder könnten ohne Perso an Paysafe herankommen und damit bei Browsergames und Online Casinos einzahlen, obowhl es ihre Eltern nicht wollen.
    Das ist gute Alternative, wenn sie noch keinen Zugriff auf ihr Girokonto haben.

  4. #3
    Casino Spieler Avatar von DoKaDo
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo,

    um in einen Online Casino zu spielen muss man doch 18 sein.

    Ich denke bei der ersten Auszahlung wird ein Perso verlangt.

    Würde man, wenn man sieht, dass diese Person garkeine 18 ist eig. die Einzahlungen zurück bekommen?


    Ich hatte das einmal, dass ich mich sperren habe lassen und all meine Einzahlungen zurück bekommen habe, die ich nach der Sperre einbezahlt habe.

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.624

    Standard

    Zitat Zitat von Sung Beitrag anzeigen
    Ab Morgen will er (Hauptbahnhof) kein Paysafe/Ukash mehr verkaufen.
    Weil, er müsste sich den Perso zeigen lassen, Kopieren (!), und das macht er nicht.
    Nun gibts ja Verkaufsstsellen wie Sand am Meer. Mal schauen wie des dort aussieht.
    Paysafecard gibt es woanders immer noch ohne Identifizierung zu kaufen. Ab Betrag x (200+ ?) könnte aber der Ausweis verlangt werden, z.B. an Tankstellen.

  6. #5
    Casino Testerin Avatar von Freerolly
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Wie viele Kinder könnten ohne Perso an Paysafe herankommen und damit bei Browsergames und Online Casinos einzahlen, obowhl es ihre Eltern nicht wollen.
    Paysafecards dürfen gar nicht an Kindern verkauft werden. Da gibts auch die Altersbegrenzung ab 18 Jahre wie bei Tabakwaren und Alkohol.

  7. #6
    Casino Tester Avatar von MRausch1985
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    571

    Standard

    Paysafecard gibt's auch für minderjährige, dort sind Transaktionen
    für Lotto/Casino gesperrt.

    Und hier mal das Zitat von der PSC Homepage bzgl. der neuen
    Verkaufsregelung:
    ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage dürfen Verkaufsstellen in Deutschland paysafecard PINs nur noch bis zu einem Gesamtwert von 100 EUR pro Person verkaufen. Wenn du paysafecard PINs im Wert von über 100 EUR erwerben willst, wirst du aufgefordert, dich in deiner Verkaufsstelle auszuweisen.
    Geändert von MRausch1985 (13.03.2012 um 21:38 Uhr)

  8. #7
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.643

    Standard

    Damit wäre die ganze Verwirrung geklärt. Vielleicht befürchtet man, dass Kinder ansonsten zu viel Unfug mit dem Geld der Eltern bzw. dem eigenen anrichten könnten. Sicherlich ist da wieder etwas vorgefallen, dass man jetzt so reagiert hat.

  9. #8
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.624

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Damit wäre die ganze Verwirrung geklärt. Vielleicht befürchtet man, dass Kinder ansonsten zu viel Unfug mit dem Geld der Eltern bzw. dem eigenen anrichten könnten. Sicherlich ist da wieder etwas vorgefallen, dass man jetzt so reagiert hat.
    Die Regeln wurden verschärft (Ausweispflicht in Deutschland ab 100 Euro und in Österreich ab 200 Euro), aber trotzdem ist die Paysafecard meiner Meinung nach immer noch das beste zur Zeit verfügbare Onlinebargeld. Die Einschränkungen lassen sich umgehen durch kleinere PSC Käufe an verschiedenen Tankstellen und Tabakläden usw. Im Internet würde ich mir nach wie vor keine Paysafecards besorgen, sonst ist man ähnlich ungeschützt (datenmäßig) wie bei Facebook oder ähnlichen Selbstdarstellungsseiten.

  10. #9
    Neuer Benutzer Avatar von casinomonster
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Boni Beitrag anzeigen
    Die Regeln wurden verschärft (Ausweispflicht in Deutschland ab 100 Euro und in Österreich ab 200 Euro), aber trotzdem ist die Paysafecard meiner Meinung nach immer noch das beste zur Zeit verfügbare Onlinebargeld. Die Einschränkungen lassen sich umgehen durch kleinere PSC Käufe an verschiedenen Tankstellen und Tabakläden usw. Im Internet würde ich mir nach wie vor keine Paysafecards besorgen, sonst ist man ähnlich ungeschützt (datenmäßig) wie bei Facebook oder ähnlichen Selbstdarstellungsseiten.
    Kleiner Tipp selbst bei Rossmann gibts Paysafecards, bis zu 100 Euro hat mich nie einer nach dem Ausweis gefragt. Ab 100 Euro wollten die oft meinen Ausweis sehen und die Daten sich notieren....

    Daher mache ich es immer so, dass ich mehrere 100 er Karten immer besorge...

  11. #10
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.624

    Standard

    Zitat Zitat von casinomonster Beitrag anzeigen
    Kleiner Tipp selbst bei Rossmann gibts Paysafecards, bis zu 100 Euro hat mich nie einer nach dem Ausweis gefragt. Ab 100 Euro wollten die oft meinen Ausweis sehen und die Daten sich notieren....

    Daher mache ich es immer so, dass ich mehrere 100 er Karten immer besorge...
    Das halte ich auch für sinnvoll. Bei Ebay werden übrigens immer noch 100er Paysafecards für 120 bis 150 Euro versteigert. Komisch, dass jemand 20% bis 50% mehr für Onlinebargeld bezahlt, das man an fast jeder Tankstelle ohne Aufpreis kaufen kann.

  12. #11
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.643

    Standard

    Mich hat das jetzt interessiert. Die steigern tatsächlich über den Normalpreis oder sind zumindest knapp davor. Dann steht etwas von Versand, aber eigentlich brauchen die doch nur den Code selbst verschicken oder?

    Vielleicht sind das Kids, die halt noch keinen Perso und zu viel Geld von den Eltern haben.

  13. #12
    Gambler Avatar von FayLenhardt
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Also an den Automaten in unserer Straße funktioniert das alles ohne Probleme.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •