---
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Muss die WSOP bald umziehen?

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.717

    Standard Muss die WSOP bald umziehen?

    Caesars Entertainment stellt seit Jahren den Grund und Boden für die World Series of Poker (WSOP) zur Verfügung. Einmal mehr macht nun das Gerücht die Runde, dass das Rio All-Suites Hotel and Casino zum Verkauf steht. Um seine immensen Verluste zu schmälern, sollen drei Einrichtungen an neue Besitzer übergeben werden. Bislang bezieht Caesars aber keine Stellung zu dieser Annahme.

    Gemäß dem Fall es kommt so, müsste sich die WSOP wohl ein neues Zuhause suchen. Denn viele der bisherigen Übernahmen endeten im Abriss und Neuaufbau des Komplexes. Die Medien berichten vom „Caesars Forum“. Ein kürzlich gestartetes Bauprojekt, welches aber frühestens 2020 fertiggestellt sein soll. Käme es nun zum raschen Verkauf vom Rio, bräuchte die Pokerweltmeisterschaft kurzfristig eine neue Unterkunft.

    Das „Caesars Forum“ erhält eine bessere Position am Las Vegas Strip. Nämlich hinter dem LINQ. Eine Brücke soll den Komplex mit dem Harrah´s und dem Flamingo verbinden. Das Vorhaben wird auf rund 375 Millionen US-Dollar beziffert. Als Kongresszentrum gestaltet, besitzt das „Caesars Forum“ eine Fläche von mehr als 50.000 Quadratmetern. Platz genug für eine WSOP? Zumindest größer als im Rio.

    Zwei große Räume von je 10.000+ Quadratmetern sollen den Mittelpunkt darstellen. Da ließen sich schon ein paar Pokertische aufstellen. Wichtig für die World Series of Poker, welche wieder mehr im Trend liegt. Nicht zuletzt durch die aufgestellten Rekorde bei der diesjährigen Auflage. 266 Millionen Dollar an Preisgeldern kamen zusammen. 78 neue Bracelet-Gewinner noch dazu.

    Mit knapp 124.000 Entries muss sich Caesars sowieso überlegen, wie man die WSOP künftig organisieren will. Das größere „Caesars Forum“ ist deshalb die logische Wahl. Doch noch fehlt es an der offiziellen Bestätigung.

    Damit würde ein Stück Geschichte sein Ende nehmen. Seit 2005 finden sich die WSOP-Teilnehmer im Rio Las Vegas ein, um unter sich die besten Spieler auszumachen. Umziehen sollte die Veranstaltung angeblich schon mehrmals. Bspw. ins Planet Hollywood.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Muss die WSOP bald umziehen?
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Muss die WSOP bald umziehen? Muss die WSOP bald umziehen? Muss die WSOP bald umziehen?

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.788

    Standard

    Die WSOP dürfte für Caesars doch eines der großen Zugpferde sein. Ansonsten scheint Las Vegas an Beliebtheit zu verlieren. Darunter leidet dann jede dieser Einrichtungen. Wobei Caesars wohl auch die Zeit verschlafen hat. Andere, viel modernere Komplexe, ziehen da vorbei.

Ähnliche Themen

  1. 888 will mit dem Brexit nach Malta umziehen
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 18:53
  2. Casino de Mallorca darf nach Palma umziehen
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 18:28
  3. WSOP 2007: 10.000 Spieler beim WSOP Main Event?
    Von georssgesoros im Forum Pokernews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 02:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •