---
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wer nutzt schon die PokerStars Sportwetten?

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.707

    Standard Wer nutzt schon die PokerStars Sportwetten?

    Vor etwa einem Monat hat PokerStars seine Abteilung für Sportwetten eröffnet. Die Ankündigung wurde nach dem Test des Buchmachers in Spanien verwirklicht. Neben Poker und Casinospielen, gibt es nun also auch noch Sportwetten und uns interessiert, wer von euch diese schon ausprobiert hat? Wie sind die Quoten? Bieten PokerStars Sportwetten einen Vorteil oder besitzen sie eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Buchmachern?

    Mittlerweile können alle Nutzer von PokerStars auch das Sportwettenangebot laden. Hierfür wurde zu jenem Zeitpunkt ein Update der Software gemacht und seitdem stehen die Sportwetten als separater Abschnitt in der Lobby zur Verfügung. PokerStars hat zur Einführung auch einige Aktionen gestartet. Vor kurzem kam eine E-Mail an die Spieler, wie sie eine 10$ Gratiswette erhalten könnten. Andere Promotions wie „Matched Bet“ oder „Bore Draw Money Back“ laufen zum Teil noch.

    Die nächste wichtige Ankündigung befasst sich mit dem Fantasy Football. Amaya hat vor kurzem die Seite Victiv übernommen, welche wir bald unter StarsDraft kennenlernen werden. Hier wird Fantasy Football angeboten, bei dem sich die Spieler in einer Art Online Fußball Manager ihre Teams zusammenstellen können. Auch damit lässt sich dann Geld verdienen und so erweitert PokerStars sein Portfolio zunehmend. Wie seht ihr diese Entwicklung? Alles in Ordnung oder hätte PokerStars bei seinen Wurzeln bleiben sollen?

  2. # ADS
    Circuit advertisement Wer nutzt schon die PokerStars Sportwetten?
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Wer nutzt schon die PokerStars Sportwetten? Wer nutzt schon die PokerStars Sportwetten? Wer nutzt schon die PokerStars Sportwetten?

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.765

    Standard

    Ich hab kein Interesse an einer Vermischung vom Skillgame Poker mit Glücksspielen wie Sportwetten. Wenn ich das nächste Mal auf dem Handy spiele, will er bestimmt ein Update wegen den Sportwetten. Muss ja sein, aber werde sie mir dennoch nicht anschauen.

  4. #3
    Gambler Avatar von onlinegambler99
    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    2.633

    Standard

    sicher würd sich dort niemand anmelden um sportwetten zu spielen,das angebot ist aber wie überall und den ein oder andere oder der ein oder andere wird doch auch bets spielen,das liegt einfach an allem der ganzen software die von großen gewinnen träumen läßt was sich ja auch von alleine verstehen läßt bei den dollar die dort zu sehen sind.
    sicher bin ich aber nicht den pokerstars hat ja nun rnaldo neymar und co unter vertrag und die machen ordentlich werbung auhch bei ihrer facebook twitter seite und co,vor 2 3 4 wochen habe ich irgendwo gelesen das die cg traffic um 8% angestiegen sein sollte auf pokerstars,was auch verständlich sein sollte nachdem man zoch millionen an ronaldo und co überweisen haben damit sie das pokerstars zeichen mit auf ihren privaten hompage vorne zeigen,

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.303

    Standard

    Zitat Zitat von Shinobi Beitrag anzeigen
    Die nächste wichtige Ankündigung befasst sich mit dem Fantasy Football. Amaya hat vor kurzem die Seite Victiv übernommen, welche wir bald unter StarsDraft kennenlernen werden. Hier wird Fantasy Football angeboten, bei dem sich die Spieler in einer Art Online Fußball Manager ihre Teams zusammenstellen können. Auch damit lässt sich dann Geld verdienen und so erweitert PokerStars sein Portfolio zunehmend. Wie seht ihr diese Entwicklung? Alles in Ordnung oder hätte PokerStars bei seinen Wurzeln bleiben sollen?
    Die Entwicklung sehe ich inzwischen eher negativ. Amaya entwickelt sich zu so einer Art 'black hole' der Onlineglücksspielbranche, das alles ringsherum verschluckt. Sportwetten sollten besser bei den Anbietern bleiben, die sich seit vielen Jahren darauf spezialisiert haben. Für Casinospiele (zumindest im RNG Bereich) sollte das ebenfalls gelten. Bei den Live-Casinospielen sehe ich das weniger problematisch, weil diese Spiele kaum manipulierbar sind und Pokerstars kann in dem Bereich mehr Bonus- und Cashback-Aktionen anbieten als viele kleine Casinos. Vor RNG-Spielen (Ergebnisse vom Zufallsgenerator abhängig) würde ich dort inzwischen abraten. Nach anfangs 'endlos' langen Gewinnstrecken beim Blackjack geht es bei mir seit Monaten fast nur noch abwärts. Splitten/Doppeln geht zu (gefühlt) 80 Prozent schief. Längere Plusserien oder Plus/Minus-Intermittenzen (+-+-+-+ oder etwas 'verunreinigt' +-++-+--+-++-+-- usw.), mit denen man vorherige Verluste aufholen kann, kommen in letzter Zeit nach meinem Eindruck zu selten.

    Inzwischen habe ich mein BJ-Limit bei denen auf Null gesetzt (also praktisch eine Selbst-Sperre für das Spiel) und das höchste Einsatzlimit für andere Casinospiele auf maximal $10 pro einzelne Spielrunde.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.765

    Standard

    Das ist zwar nicht nur in der Glücksspielbranche so, aber hier besonders stark auffällig. Große Investorengruppen kaufen alles auf was Gewinn abwirft und haben meist keine Ahnung von der Materie. Aber sie verändern dann alles und Amaya fügt PokerStars und Full Tilt dem Einheitsbrei hinzu.

  7. #6
    Gambler Avatar von Amanujacko
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    250

    Standard

    Ist doch ok das Pokerstars auch mal was anderes ausprobiert.

  8. #7
    Gambler Avatar von Amanujacko
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    250

    Standard

    Der Sportwettenbereich ist zwar mit dem mageren Angebot sehr übersichtlich, jedoch werden dort z.B. keine 5% Steuern auf die Wetten erhoben. Die Wettscheine lassen sich sogar während der laufenden Spiele verkaufen, hat man z.B. auf Real Madrid gesetzt und die führen in den ersten 15min 2:0 dann kann man den Schein schon mit Gewinn verkaufen ohne auf das Ende des Spieles warten zu müssen. Beim Kombischein geht das auch.

  9. #8
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.765

    Standard

    Zitat Zitat von Amanujacko Beitrag anzeigen
    Der Sportwettenbereich ist zwar mit dem mageren Angebot sehr übersichtlich, jedoch werden dort z.B. keine 5% Steuern auf die Wetten erhoben. Die Wettscheine lassen sich sogar während der laufenden Spiele verkaufen, hat man z.B. auf Real Madrid gesetzt und die führen in den ersten 15min 2:0 dann kann man den Schein schon mit Gewinn verkaufen ohne auf das Ende des Spieles warten zu müssen. Beim Kombischein geht das auch.
    Interessante Option, gibt es das nur bei PokerStars? (Ich habe keine Ahnung von Sportwetten)

Ähnliche Themen

  1. Sportwetten auf PokerStars angekündigt
    Von Shinobi im Forum Pokernews
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 06:51
  2. Wer nutzt schon mobile Casinos?
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 13:23
  3. Wer nutzt Bitcoin für Online Glücksspiel?
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 07:45
  4. Wer bekommt die Glücksspiel-Lizenzen in Oberösterreich?
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 11:34
  5. Lotto: Die große Umverteilung - Wer gewinnt und wer verliert
    Von Casinonews im Forum Glücksspiel News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 19:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •