---
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: BlackJack Kurzstrategie

  1. #1
    Casinospieler Avatar von Harry0815
    Registriert seit
    08.07.2021
    Beiträge
    16

    Standard BlackJack Kurzstrategie

    Ich spiele schon eine lange (einige Jahre) BlackJack. Klar nach Basisstrategie.
    RTP meiner Version beträgt 99,65% - Einzelheiten auf Nachfrage.

    Mir ist schön öfter aufgefallen, das es aus meiner Sicht nix bringt lange Sessions zu spielen.

    Man gewinnt teilweise recht schnell versucht dann mehr zu erspielen, oder es läuft schlecht man erholt sich und versucht noch Gewinn zu erreichen.
    Natürlich gibt es auch andere Verläufe usw., will hier nicht alle aufzählen.
    Oft macht man jedenfalls noch unnötig Umsatz und setzt sich der Gefahr von Verlust aus.

    Lange spielte ich nach der sogenannten Hi/Lo-Methode mal mehr mal weniger erfolgreich. Dabei ist mir aufgefallen, das man zwar so spielen kann, es jedoch echt doof ist wenn alle Hi-Sätze verloren gehen.
    Daher gehe ich jetzt anders an die Sachen ran.

    Ich steigere den Grundeinsatz entsprechend des zur Verfügung stehenden Saldos. Ab 100 1€ ab 200 2€ usw., die HiSätze sind dann dementsprechend des Grundeinsatzes 2x,3x mit kleinen Variationen.

    Die Partien sind i.d.R. recht kurz 10-30 Runden, Vorteil der Methode für mich man wird nicht ins Koma gespielt, wird unkonzentriert usw.
    Ein weiterer Vorteil selbst wenn im Grundspiel genug Partien mit ggfl. einem gesteigertem Satz gewinnt ist man bereits fertig.

    Was haltet Ihr davon ?

    VG Harry0815
    Geändert von Harry0815 (21.08.2021 um 16:43 Uhr)

  2. # ADS
    Circuit advertisement BlackJack Kurzstrategie
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    BlackJack Kurzstrategie BlackJack Kurzstrategie BlackJack Kurzstrategie BlackJack Kurzstrategie

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

     

  3. #2
    Casinospieler Avatar von Harry_
    Registriert seit
    29.07.2021
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Harry0815 Beitrag anzeigen
    Die Partien sind i.d.R. recht kurz 10-30 Runden, Vorteil der Methode für mich man wird nicht ins Koma gespielt, wird unkonzentriert usw.
    Ein weiterer Vorteil selbst wenn im Grundspiel genug Partien mit ggfl. einem gesteigertem Satz gewinnt ist man bereits fertig.
    So handhabe ich es auch gern. Ganz kurze Sessions und davon vielleicht zwei bis drei am Tag. Jeweils mit einigen Stunden dazwischen. Keine Versicherung und keine Varianten mit extra Optionen. Einfach nur klassisches Blackjack, kurz und knackig gehalten. Das verlangt natürlich einiges an Disziplin. Macht mir aber so am meisten Spaß.

  4. #3
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Zitat Zitat von Harry0815 Beitrag anzeigen
    Ich. Klar nach Basisstrategie.
    RTP meiner Version beträgt 99,65%
    Dieser Wert dürfte sich bei sämtlichen klassischen BlackJack Versionen - unter Berücksichtigung der Basisstrategie - identisch verhalten. Trotzdem aus Neugier: handelt es sich dabei um Liveblackjack oder nicht?

    Mir ist schön öfter aufgefallen, das es aus meiner Sicht nix bringt lange Sessions zu spielen.

    Man gewinnt teilweise recht schnell versucht dann mehr zu erspielen, oder es läuft schlecht man erholt sich und versucht noch Gewinn zu erreichen.
    Natürlich gibt es auch andere Verläufe usw., will hier nicht alle aufzählen.
    Oft macht man jedenfalls noch unnötig Umsatz und setzt sich der Gefahr von Verlust aus.



    Was haltet Ihr davon ?

    VG Harry0815
    Grundsätzlich bringen längere Sessions bzw mehr Umsatz theoretisch auch immer mehr Verlust, da der mathematische Bankvorteil dabei ja greift.

    Das berücksichtigen des Spielverlaufs halte ich persönlich eher für zu hinterfragen. Meinem Eindruck nach beachten dies jedoch die Mehrhwit der Basisstrazegie Spieler, der Klassiker scheint hierbei zu sein die Spielsitzung abzubrechen wenn mehrere Runden hintereinander nur alle Hände verloren wurden.

    Aus meiner Sicht gilt es solche Vorgehensweisen stwts mkt Vorsicht zu genießen. Ich vergleiche dies oft gerne mkt Einfachen Chancen beim Roulette: Setzt man mit Autospins 50 Runden immer 10000€ auf Rot, und es erscheint zu Beginn gleich eine 20er Serie Schwarz, ist es von Nachteil an diesem Zeitpunkt der Spielsitzung das Ganze abzubrechen (mit einem Ergebnis von 200000€ Verlust).

  5. #4
    Casinospieler Avatar von Harry0815
    Registriert seit
    08.07.2021
    Beiträge
    16

    Standard

    Moin,
    Trotzdem aus Neugier: handelt es sich dabei um Liveblackjack oder nicht?
    Nein ein Automat Atlantic City BlackJackGold.
    Ich finde das der recht gut läuft. Andere Automaten sind schwerer einzuschätzen aus meiner Sicht.
    Mal schauen wie es heute läuft. Ggfls. sende ich heute Abend mal eine Statistik.

    VG

Ähnliche Themen

  1. Blackjack Testergebnisse
    Von Casoni im Forum Online_Blackjack
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.11.2019, 08:27
  2. Blackjack Bonus
    Von Casoni im Forum Online_Blackjack
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 08:04
  3. 2 Fragen zu Blackjack
    Von Orestes im Forum Casino Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 22:12
  4. Sit&Go Blackjack Turnierwoche bis 17.07.
    Von Casoni im Forum Online Casino Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 02:27
  5. Sit&Go Blackjack Turnierwoche bis 10.07.
    Von Casoni im Forum Online Casino Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 02:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •