---
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split

  1. #1
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.037

    Standard Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split

    Neue Live Blackjack Version von Evolution Gaming:
    Power Blackjack

    Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split
    Screenshot: Hohe Gewinnauszahlung nach 4x Einsatz-Erhöhung im laufenden Spiel

    Besonderheit bei dieser Version:

    Der Spieleinsatz kann mit jeder beliebigen Starthand verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervierfacht werden!
    Die gleiche Option gilt auch nach dem Split bzw. der Teilung des Kartenpaares zu zwei verschiedenen Split-Händen.

    Ansonsten entspricht die BJ-Version den allgemeinen Black Jack Regeln der Evolution Live BJ Spiele (8 Decks, Spieler-Blackjack gewinnt mit 3:2 Auszahlung, Versicherungs-Option bei Dealer Ass, Versicherungs-Gewinn hat 2:1 Quote, Dealer muss mit 17er-Hand stehen bleiben (egal ob hard oder soft), jeweils nur eine weitere Karte bei Ass-Split usw.)

    Es gibt aber einen ganz entscheidenden Unterschied, der sich wahrscheinlich mehr zum Nachteil der Spieler auswirkt: Es wird ohne 9er und 10er Karten gespielt. Diese Karten sind in den 8 Decks nicht vorhanden. Der eigentlich ziemlich hohe Spielervorteil bei Double-Spielsituationen (gemäß der Basisstrategie) wird sich dadurch erheblich verringern oder sogar seinen mathematischen Vorteil völlig eingebüßt haben. Im schlechtesten Fall bewirken die 32 fehlenden 9er-Karten und die 32 fehlenden 10er-Karten sogar ein derart verschlechtertes Verhältnis zwischen bisher erhöhter Gewinnchance (z.B. nach 11:6 Ausgangssituation vor der Verdoppelung) und dem Verlustrisiko durch relativ viel mehr unberechenbares Durcheinander mit kleinen Karten (3, 7, 6, 5 usw.), dass die 2x, 3x oder sogar 4x Einsatz-Erhöhungen sogar durchschnittlich negativ ausgehen werden. Das müsste dringend mal durchgerechnet werden.

    Beim Power Blackjack sollte bei bisher grenzwertigen Konstellationen (z.B. 16 vs 10) im Zweifel besser eine weitere Karte dazu gezogen werden, statt stehen zu bleiben. Anders sollte logischerweise nicht auf den Überhang an Karten mit niedrigem Zahlenwert reagiert werden. Je höher das Verhältnis an niedrigen Karten, desto unwahrscheinlicher wird es, dass man sich mit der nächsten gezogenen Karte überkaufen wird. Die Online Casinos werden wahrscheinlich deutlich mehr Zugewinn als rein statistisch zu erwarten mit der Power Blackjack Version machen, weil sich viele Spieler zunächst weiterhin an die üblichen Basisstrategie-Tabellen halten werden. Nach dieser Vorgabe soll man z.B. bei vielen Versionen mit 13 gegen 3 stehen bleiben oder auch mit 15 gegen 2. Das wird beim Power Blackjack wahrscheinlich nicht mehr sinnvoll sein, weil 64 Karten (von insgesamt 416) nicht mehr im Spiel sind, die zum Überkauft-Fall geführt hätten. Dadurch verschieben sich alle bisherigen Basisstrategie-Berechnungen erheblich zugunsten der Karten mit kleinerem Wert. Daraus wird sich dann bei 13:3 Start-Situation z.B. viel öfter der Fall 13 + 8 (21) oder 13 + 7 (20) oder 13 + 6 (19) gegen häufig schlechtere Kombinationen des Dealers ergeben.


    Meine ersten beiden Einsätze beim Live Power Blackjack endeten mit dazu passendem Ergebnis. Mehr dazu in Kürze im Casino Skandal Thema.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von MRausch1985
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    561

    Standard

    Meine 1. Runde Power Black Jack "Vervierfachung-Option"



  4. #3
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.037

    Standard

    Zitat Zitat von MRausch1985 Beitrag anzeigen
    Meine 1. Runde Power Black Jack "Vervierfachung-Option"
    Okay, das hat in deinem Fall sofort funktioniert. Bin inzwischen auch im positiven Bereich, auch bezüglich der 4x Option. Vor allem durch einen ziemlich hohen Einsatz. Beispiel folgt in Kürze.

    Beim Power Blackjack sehe ich eine extra Chance für die Spieler, die bisher vielleicht durch den Spiel-Entwickler übersehen wurde: Die 'Bust-It'-Nebenwette mit bis zu 250:1 Auszahlungs-Chance wurde einfach so von anderen Live-BJ-Versionen der neuen Generation (Infinite BJ, Free Bet BJ) mit übernommen. Es sind aber mehr Karten mit kleinerem Wert im Spiel, so dass sich die Bank entsprechend öfter mit mehr verschiedenen Karten überkaufen müsste als bei anderen Versionen. Das müsste sich zumindest auf etwas häufigere 2:1 und 8:1 Auszahlungen bei der 'Bust-It'-Nebenwette auswirken.

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.037

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Das müsste sich zumindest auf etwas häufigere 2:1 und 8:1 Auszahlungen bei der 'Bust-It'-Nebenwette auswirken.
    Ergänzung dazu: Es hat auch Auswirkung auf die 25fache Auszahlung:

    Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split

    Kein extra heraus gesuchter Fall aus älterem Archivmaterial. Das war vorhin, Stand 01:34 Uhr. Mein erster Einsatz heute am Power Blackjack Tisch und insgesamt waren es bisher nur wenige gespielte Runden. Die Bank überkaufte sich mit 6 Karten, so dass die Bust-It-Nebenwette (Dealer überkauft sich mit X Karten) 25:1 ausbezahlt werden musste. Darüber hinaus gehende Fälle (100:1 und 250:1) sind praktisch bedeutungslos, weil zu schnell der Soft17-Fall (oder 18 bis 21) eintreten kann, falls ein Ass mit im Spiel ist, weil die Bank nur bis 16 ziehen muss. Rein theoretisch gesehen würde es mit sieben aufgedeckten 2er-Karten in Folge (2, 2, 2, 2, 2, 2, 2) und einer nachfolgend gezogenen 8, J, Q oder K zum Bust-It-Fall mit 250facher Auszahlung kommen. Oder mit 8x Zweier-Karten und nachfolgend 6, 7, 8, J, Q oder K. Wenn das Ass mit im Spiel ist, kann die Sache sehr viel schneller beendet sein, weil es jeweils mit Wert 1 oder Wert 11 gezählt werden kann und im passenden Fall ergibt sich schnell mal die Summe 17 bis 21 mit dem Ass und dem Rest der Karten (oder ansonsten eben 1 und dem Rest der Karten). Auf 7 bis 8 verschiedene Karten und zugleich Überkauft-Status wird man extrem selten kommen.

    Bei den Fällen 2:1 bis 25:1 sehe ich trotzdem die Chance auf einen kleinen Vorteil zugunsten der Spieler oder zumindest einen RTP-Wert nahe ±0. Das wäre für Progressionsstrategien interessant.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.037

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Bin inzwischen auch im positiven Bereich, auch bezüglich der 4x Option. Vor allem durch einen ziemlich hohen Einsatz. Beispiel folgt in Kürze.
    Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split

    Screenshot von der Spielsituation siehe erster Betrag in diesem Thema.

  7. #6
    Mobile Gambler Avatar von BleiFry
    Registriert seit
    13.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    86

    Standard

    Welches Casino bietet denn Power Blackjack bisher an? Der Startpost ist ja schon eine Weile her, aber bei meinen Stammanbietern ist bisher nichts zu finden.
    Bei Bet at Home wundert mich das nicht. Aber selbst bei William Hill ist es bisher nicht zu finden.

  8. #7
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von BleiFry Beitrag anzeigen
    Welches Casino bietet denn Power Blackjack bisher an? Der Startpost ist ja schon eine Weile her, aber bei meinen Stammanbietern ist bisher nichts zu finden.
    Bei Bet at Home wundert mich das nicht. Aber selbst bei William Hill ist es bisher nicht zu finden.
    Also bei den Anbietern Unibet und Tipico wo ich eher Stammspieler bin ist diese Version vorhanden.

  9. #8
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.037

    Standard

    Weitere Bust-It Beispiele:

    Spielsitzung am 15.Juni: Dealerin überkauft sich mit 5 Karten:
    Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split


    Spielsitzung am 19.Juni (heute): Dealer überkauft sich mit 4 Karten:
    Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split

    Davon abgesehen gab es weitere Fälle, bei denen sich die Bank mit 3 bis 6 Karten überkaufte. Relativ zu den bisher sehr wenig gespielten Power-BJ-Runden waren es erheblich mehr Überkauft-Fälle (Bust-It) mit 4 oder mehr Karten, als bei allen anderen Black Jack Versionen. Ich würde darauf wetten, dass die Bust-It-Nebenwette bei der Power Black Jack Version bald nicht mehr angeboten wird oder dass zumindest die Quoten verändert werden. Solche extra Gewinnchancen ergeben sich wohl nur bei neuen Spielen, bei denen gewisse Gewinnvorteile für Spieler zunächst übersehen werden. Ob es sich tatsächlich um einen mathematischen Vorteil zugunsten der Spieler handelt, kann ich nicht einschätzen. Dazu fehlen mir die Formeln und genauen Berechnungen. Rein logisch gesehen deutet zumindest einiges darauf hin (zu viele hohe Karten nicht mit im Spiel) und bisher gab es bereits ungewöhnlich viele Bust-It-Nebenwetten-Gewinne.

  10. #9
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.037

    Standard

    Nächstes Beispiel für den Dealer-Überkauft-Fall:

    Power Blackjack mit Vervierfachung der Starthand oder nach Split

    Die Bank überkaufte sich mit 5 Karten, so dass es die Auszahlung €27 für die Nebenwette €3 auf diesem Satzfeld gab. Nur oder hauptsächlich auf diese Nebenwette spekuliert wäre ein viel höherer Einsatz sinnvoll gewesen, wie z.B. €30 (mit €270 Auszahlung) oder €50 mit €450 Auszahlung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2019, 02:44
  2. Paddy Power Betfair: Erste Halbjahreszahlen nach Fusion
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 08:11
  3. Paddy Power und Betfair: Die Fusion
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 06:06
  4. Paddy Power Casino
    Von Casoni im Forum Online Casinos getestet
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 22:41
  5. 2 Neulinge im Power 50 ranking
    Von biene08 im Forum Online Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 15:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •