---
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rätselhafter Spieler beim Live Blackjack VIP Tisch

  1. #1
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.225

    Standard Rätselhafter Spieler beim Live Blackjack VIP Tisch

    Als ich vorhin spaßeshalber am VIP Tisch zuschaut
    e, stieß ich auf äußerst merkwürdige Spielentscheidungen eines Spielers, welcher ohne andere Mitspieler am Tisch am Spielen war. So zog er beispielsweise gegen die 5 des Dealers mehrmals auf beiden Sitzen, so dass er am Ende Kartenwerte von bis zu 30 hatte. Erst dachte ich es sei bloß ein unglücklicher Missclick gewesen, aber das schien nicht der Fall zu sein.



    In einer anderen Runde blieb er mit Kartenwert 7 einfach stehen:



    Danach blieb er erneut mit einem Kartenwert von 7 gegen ein Ass des Dealers stehen. Dabei gewann er sogar noch mit dem einen Sitz, was die Dealerin (welche sich im Kopf wohl einige Fragen stellte) ziemlich amüsant fand.



    Auch danach folgten ähnliche absurde Spielentscheide:



    Über die Hintergründe dieser Aktivitäten lässt sich nur spekulieren. Möglicherweise eine interne Testangelegenheit (oder ähnliches) von EvolutionGaming? Als ein anderer Spieler zum Tisch hinzukam, verließ der mysteriöse Spieler nach der nächsten Runde den Tisch.

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Registriert seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many

    Werbung

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    44

    Standard

    Über die Hintergründe dieser Aktivitäten lässt sich nur spekulieren. Möglicherweise eine interne Testangelegenheit (oder ähnliches) von EvolutionGaming? Als ein anderer Spieler zum Tisch hinzukam, verließ der mysteriöse Spieler nach der nächsten Runde den Tisch.
    Es gibt auch Leute die mit einem Würfel oder "Random vs. Random" spielen. Das kann durchaus ein echter Spieler gewesen sein. Man sieht ja, so schlimm ist es nicht ausgegangen.

    Ich habe das selbst mal beim BJ just for fun so gemacht. Es war nicht mein Schaden denn letztlich entscheidet der Lauf bzw. die Varianz ob man im Rennen bleibt oder nicht.

  4. #3
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.225

    Standard

    Zitat Zitat von ALlowe64 Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Leute die mit einem Würfel oder "Random vs. Random" spielen. Das kann durchaus ein echter Spieler gewesen sein. Man sieht ja, so schlimm ist es nicht ausgegangen.

    Ich habe das selbst mal beim BJ just for fun so gemacht. Es war nicht mein Schaden denn letztlich entscheidet der Lauf bzw. die Varianz ob man im Rennen bleibt oder nicht.
    Wie ist das gemeint mit dem Würfel?

    Du hast auch selbst so etwas gemacht? Ich wage mal starl zu bezweifeln, dass du mit Kartenwert 18 gegen eine 5 des Dealers auch drei weitere Karten gezogen hast . Da braucht es sowieso schon ne Menge Glück dazu, dann auch noch erst zwei Asse zu bekommen um sich noch nicht überkauft zu haben. Auch das Stehenbleiben mit Kartenwert 11 oder weniger ist in jedem Fall von Nachteil. Selbst habe ich solche Sachen auch schon gemacht, allerdings war dies stets ohne Absicht.

    Wenn es ein "normaler" Spieler gewesen sein sollte, nehme ich an dass es entweder eine nahezu wertlose Fremdwährung war (vielleicht um die Dealerin damit zu unterhalten / beeindrucken o.ä., wobei die Tatsache dass keine anderen Mitspieler am Tisch waren da ggf. auch dagegen sprechen könnte), oder dass der Spieler die Regeln und Buttons vom Spiel einfach nicht kannte.

  5. #4
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    44

    Standard

    Du hast auch selbst so etwas gemacht? Ich wage mal starl zu bezweifeln, dass du mit Kartenwert 18 gegen eine 5 des Dealers auch drei weitere Karten gezogen hast .
    So direkt nicht sondern den Zufall entscheiden lassen. Man nehme einen handelsüblichen Würfel mit 6 Augenpaaren. Gerade Zahl: Es wird noch eine Karte gezogen, egal was dort liegt. Ungerade Zahl, es wird nicht mehr gezogen, egal was dort liegt. Das habe ich wirklich mal ausprobiert. So konnte es sein dass ich mit 2x 2ern schon mal gegen eine 10 des Dealers stehen blieb. Das was es wirklich interessant macht sind die Reaktionen der Dealer(in). In meinem Fall eine Frau. Die hat geschaut wie man sich wohl einen Schrottplatzbesitzer dabei vorstellt der einen nagelneuen Ferrari in die Presse schieben soll, dessen Besitzer dabei noch milde lächelt.

    Ja und ich habe damit nicht verloren! Es kamen die ulkisten Konstellationen dabei herum was mir lediglich immer wieder sagt das es eben Glücksspiel ist und bleibt. Man kann sehr schlecht Spielen, das stimmt wohl. Es ist am Ende jedoch immer Laufsache ob man wirklich gewinnt oder nicht denn die Varianz beim BJ ist überaus brutal und z.B. mit Roulette nicht zu vergleichen. Andersherum bewerte ich Roulette immer noch als chancenreicher.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.080

    Standard

    Ich kenne das Phänomen vom Online Poker. Da habe ich früher gern die VIP-Tische beobachtet. Hin und wieder gab es einen absoluten Anfänger mit viel zu dicker Brieftasche. Er war bei fast jeder Hand dabei und ging gerne bis zum Showdown. Wie der Zufall es so wollte, gewann er einige der sehr teuren Runde auch. Was ihn in seinem Verhalten bestärkte. Langfristig verliert so jemand aber alles. Du hast den Spieler am Blackjack-Tisch auch für eine relativ kurze Zeit beobachtet. Das Glück verfolgt ihn nicht ewig so. Aber manche müssen sich über Geld halt keine Gedanken machen.

  7. #6
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.225

    Standard

    Unter Gewissen Umständen kann ich gewisse Spielentscheidungen bei bestimmten Konstellationen ja noch durchaus nachvollziehen. Vereinzelt habe ich vergleichbare Sachen auch schon gemacht.

    Aber bei derartigen Einsätzen halte ich solche Spielentscheidungen über mehrere Runden hinweg für absolut bescheuert. Im Prinzip belässt man den Spielausgang ja nach wie vor dem Zufall, mit dem Unterschied dass man den Bankvorteil freiwillig ins Unermessliche (bzw. sicherlich mathematisch messbar, eine genaue Rechnung erspare ich mir aber) erhöht.

  8. #7
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.080

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Unter Gewissen Umständen kann ich gewisse Spielentscheidungen bei bestimmten Konstellationen ja noch durchaus nachvollziehen. Vereinzelt habe ich vergleichbare Sachen auch schon gemacht.

    Aber bei derartigen Einsätzen halte ich solche Spielentscheidungen über mehrere Runden hinweg für absolut bescheuert. Im Prinzip belässt man den Spielausgang ja nach wie vor dem Zufall, mit dem Unterschied dass man den Bankvorteil freiwillig ins Unermessliche (bzw. sicherlich mathematisch messbar, eine genaue Rechnung erspare ich mir aber) erhöht.
    Vermutlich sitzt da jemand mit viel zu viel Geld am Tisch. Der sucht nur den Nervenkitzel oder vertreibt sich die Langeweile. Gewinnen scheint ihm nicht wichtig zu sein. Solche Spieler soll es auch geben.

  9. #8
    Casinospieler Avatar von Klappspaten
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    So zog er beispielsweise gegen die 5 des Dealers mehrmals auf beiden Sitzen, so dass er am Ende Kartenwerte von bis zu 30 hatte. Erst dachte ich es sei bloß ein unglücklicher Missclick gewesen, aber das schien nicht der Fall zu sein.
    Auch danach folgten ähnliche absurde Spielentscheide:
    Über die Hintergründe dieser Aktivitäten lässt sich nur spekulieren. Möglicherweise eine interne Testangelegenheit (oder ähnliches) von EvolutionGaming? Als ein anderer Spieler zum Tisch hinzukam, verließ der mysteriöse Spieler nach der nächsten Runde den Tisch.
    Vielleicht ein schlecht programmierter Bot?

Ähnliche Themen

  1. Side Bet-Gewinn beim Live Blackjack
    Von Casoni im Forum Online_Blackjack
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.05.2019, 05:38
  2. Live Blackjack mit geringem Mindesteinsatz
    Von Casoni im Forum Online_Blackjack
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 03:28
  3. Spieler gewinnt 208.000 Dollar beim Joker Poker im Bovada Casino
    Von Casinonews im Forum Online Spielautomaten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2015, 17:36
  4. WestSpiel: Neue Zusatzwette beim Blackjack möglich
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 09:46
  5. WSOP 2007: 10.000 Spieler beim WSOP Main Event?
    Von georssgesoros im Forum Pokernews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 02:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •