Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Blackjack High Roller mit 400k Auszahlung

  1. #11
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.737

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Abgesehen von deiner Variante, bei der sehr viel nicht auszahlbares Bonusguthaben transferiert wurde. Es sorgt definitiv für Aufsehen.
    Ich habe mir das noch mal genauer angesehen. Bei den harmlosen Spielernamen ohne gewerblichem Hintergrund handelt es sich sehr wahrscheinlich im Fremdwährungen. Die Währung wird ja auf dem Chip nicht mit dargestellt. In dem Fall könnte es sich in diesem Sinne z.B. um Lira (Türkei), Forint (Ungarn) oder Rubel (Russland) handeln, die einen teilweise erheblich geringeren Wert (je Umrechungs-Einheit) haben als der Euro. Umgerechnet in Euro wären das eher Low Roller Einsätze. Außerdem sieht man in der Spieler-Gewinnerliste gelegentlich ziemlich kleine Beträge mit Nachkommastellen. Das könnte auf stärker gewichtete Währungen, wie z.B. Britisches Pfund hindeuten.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Blackjack High Roller mit 400k Auszahlung
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Blackjack High Roller mit 400k Auszahlung

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #12
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    220

    Standard

    das ist korrekt. als ich das erste mal selber solche hohen einsätze beim bj beobachtet habe, konnte ich es auch kaum fassen und musste den moment bildlich festhalten. erst später habe ich festgestellt, dass anders als beim roulette und den übrigen livecasino spielen von evolutiongaming, beim blackjack keine währungsumrechnung für die geeinnanzeige von anderen spielern erfolgt solche limits werden ohnehin von keinem einzigen casino angeboten.

    interessant fand ich hingegen die ausserordentlich hohen limits als die privé tische (roulette und blackjack) lanciert wurden. bedauerlicherweise wurden diese jedoch nach nur sehr kuezer zeit wieder drastisch reduziert. haben wohl ein paar wenige gleich radikal "zugeschlagen" damals.. (stichwort martingale u.a.)

  4. #13
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.737

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    interessant fand ich hingegen die ausserordentlich hohen limits als die privé tische (roulette und blackjack) lanciert wurden. bedauerlicherweise wurden diese jedoch nach nur sehr kuezer zeit wieder drastisch reduziert. haben wohl ein paar wenige gleich radikal "zugeschlagen" damals.. (stichwort martingale u.a.)
    Die Verdoppelungs-Progression bzw. Martingale würde ich an den Privé-Tischen als Problem ausschließen, weil der Mindest-Einsatz zu hoch ist. Viele Martingale-Spieler starten in der Regel mit 5er oder 10er Einsätzen. High Roller beginnen mit €100 oder €200 in der ersten Stufe. Anders lässt sich das nicht bis in die höheren Stufen verdoppeln, falls überhaupt ausreichend große Minimum/Maximum-Spannweiten angeboten werden. Nach meiner Beobachtung wurde zu selten an diesen Tischen gespielt. Das angezeigte Minimum-Limit (z.B. 2000 oder 3000) konnte ja nicht mal mit diesem Kontostand gespielt werden. Wahrscheinlich wird sogar mindestens der 3x so hohe Guthabenstand als untere Schwelle für den Zutritt erwartet.

  5. #14
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    220

    Standard

    Die mangelnde Anzahl an teilnehmenden Spielern wäre als Schliessungsgrund durchaus am naheliegendsten, jedoch werden die Tische ja nachwievor angeboten. Bloss eben mit geändertem Maximaleinsatz. Deshalb gehe ich persönlich davon aus, dass die mögliche Gefahr durch spezifische Systemspieler-Progressionen dafür ausschlaggebend war. Schlusdendlich gibt es gegenüber den normalen Tischen ja keine wirklich relevanten Vorteile. Es werden zwar angebliche Vorteile grossartig angepriesen, bei genauerer Betrachtung jedoch handelt es sich um nutzlose Grundfunktionen oder ubedeutende Zusatzoptionen (wie z.B. die verlängerte Wartezeit um Einsätze zu platzieren, Live-Support bei jeglichen Anliegen, Ausschluss von Zuschauern, etc).

    Ich habe selbst mal bei so einem Tisch zwei Runden gespielt. Das erforderliche Mindestguthaben betrug 6000 CHF und der Mindesteinsatz pro Runde 3000 CHF. Dieser konnte aber beliebig gesetzt werden. Lediglich die Stückgrösse von 25 CHF war dabei gegeben. Allerdings war das Höchstlimit zu diesem Zeitpunkt bereits von 300000 CHF auf 10000 CHF (also wie bei den meisten Anbietern an den übrigen Tischen auch) heruntergesetzt worden, so dass ich leider nicht in Erfahrung bringen konnte, wie die Limits bei den jeweiligen Chancen zuvor ausgesehen hatten. Habe davon auf meinem alten Rechner auch Screenshots, werde diese bei Gelegenheit mal posten.
    F63.0

  6. #15
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.737

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Es werden zwar angebliche Vorteile grossartig angepriesen, bei genauerer Betrachtung jedoch handelt es sich um nutzlose Grundfunktionen oder ubedeutende Zusatzoptionen (wie z.B. die verlängerte Wartezeit um Einsätze zu platzieren, Live-Support bei jeglichen Anliegen, Ausschluss von Zuschauern, etc).
    Die öffentlichen High Roller Blackjack-Tische hat man je nach Tageszeit auch für sich allein. Das fängt schon beim €50er Minimum an. Der Unterschied ist wohl nur das höhere Maximum (zumindest noch doppelt so hoch) und dass sich ausschließen lässt, dass die Reihenfolge der zugeteilten Karten durch einen Mitspieler beeinflusst werden kann.

Ähnliche Themen

  1. Royal House Casino wirbt um High Roller
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2016, 08:16
  2. German High Roller – Neue Staffel im TV
    Von Shinobi im Forum Pokernews
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 09:19
  3. German High Roller neue Folgen
    Von Shinobi im Forum Pokernews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 13:42
  4. High Roller Woche im Casino Seefeld angekündigt
    Von Shinobi im Forum Pokerturniere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 12:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •