---
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 97 von 97

Thema: Slotige Gewinnsessions

  1. #81
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Zitat Zitat von ALlowe64 Beitrag anzeigen
    Ohne Ironie. Es gibt Vorgehensweisen die Dauerverluste begünstigen, dazu gehört z.B. auch pro Tag mehrere tausend Spins in einen und denselben Slot zu schieben in immer demselben Casino. Wenn man beim spielen die Augen etwas offenhält, muss man gar nicht so viel verlieren. Deshalb: Augen auf beim Slotrausch.
    Ja, das Wechseln von verschiedenen Slots ist offenbar definitiv vorzuziehen. Eigentlich spiele ich "andere" Playngo Slots lediglich mal bei deren Neuerscheinung (frei nach dem Motto: anfänglich könnten sie ja zum locken besser geben). Aber auch ansonsten hat das Wechseln "neuer" / sonst nie gespielter Slots zuletzt newährt. Beispiele dafür liessen sich unzählige finden:



    Und wenn nichts kommt dann kommt eben nix.

    Auch habe ich kürzlich klassische Slots / solche ohne Linieneinstellungen / Früchteslots für mich entdeckt. Neben Multifruit81 könnte ich auch Fan von Inferno Star werden. Und wer weiss, vielleicht kann man bei Slots anderer Provider ja tatsächlich auch gewinnen.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Slotige Gewinnsessions
    Registriert seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Slotige Gewinnsessions Slotige Gewinnsessions

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #82
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Auch habe ich kürzlich klassische Slots / solche ohne Linieneinstellungen / Früchteslots für mich entdeckt. Neben Multifruit81 könnte ich auch Fan von Inferno Star werden. Und wer weiss, vielleicht kann man bei Slots anderer Provider ja tatsächlich auch gewinnen.
    Ich habe aus Erfahrung die Information dass Gewinne an anderen Slots in der Tat möglich sind.

    Wenn du Früchte magst, probier mal Berry Burst Max von Netent. Das ist auch ein "Hochkaräter" der extreme Gewinne abschmeissen kann.

  4. #83
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Von 0€ auf über 3155€ (solch ein Verlauf war angesichts der "Investitionen" längst überfällig)

    Gestartet mit par € aus Freerollturnier


    Update folgt

    Geändert von PAYSAFEMASTER (26.09.2020 um 19:20 Uhr)

  5. #84
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Heutiger Slot auf dem Hochkapitalisierung-Programm: Aztec Idols

    Von 0.23 CHF auf [open end]







    Somit bleiben seit gestern nur noch (Netto Gesamteinzahlungen) gute 1000€ reinzuholen Von der am Wochenende bei bwin gebratenen 3155.96€ Bankroll mal zu schweigen

    Edit: aktuell bis knapp 600 CHF



    Es muss dabei nochmals ausdrücklich erwähnt werden, dass es sich nicht um außergewöhnliche Ergebnisse handelt, sofern man die Gesamtbilanz/Aktivität betrachtet
    Geändert von PAYSAFEMASTER (29.09.2020 um 19:51 Uhr) Grund: Immerhin neues Handy hat gereicht - autokorrektur Einstellungen noch zu ändern

  6. #85
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Update: Nach dem obigen Legacy of Dead Treffer ging es wie erwartet relativ zügig zum Nullstand zurück, bevor weitere unzählige Einzahlungen nachgebessert wurden.

    Lediglich einen guten Einzeiler Gewinnfaktor auf Mikroeinsatz gab es noch welcher ich euch nicht vorenthalten möchte:


  7. #86
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard Handyverkauf hat sich ausgezahlt

    Heute wurde das am Freitag für 100CHF erworbene Smartphone aus Geldnot für 50CHF wieder verscherbelt. Damit gab es dann erstmal ne 25er PSC mit welcher 5CHF bei einem CH OC eingezahlt wurden.

    Mit Kontostand 1.37CHF wurde auf 237CHF gespielt und anschliessend sofort 200CHF ausgezahlt.




    Selbstverständlich verlief eine Überzahl ähnlich niedriger Einzahlungen zuvor erfolglos, sodass bei dem OC nachwievor eine negative Bilanz vorliegt.

  8. #87
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard Letzte 1€ Sportwette: Cash-Out für 0.80€ und anschliessend auf 90€ hochkapitalisiert

    Heute wurde ohne eigene Einzahlung zuerst ein Guthabenstand von 50€ runtergezockt. Da noch zwei 1€ Wetten platziert worden waren, wurde mit der letzten nochmals 0.80€ Startkapital durch cashout erlangt. Damit konnte auf gut 90€ hochkapitalisiert werden



    Entscheidend war vorallem folgender 1000x Treffer:



    Der Rest wurde bei Royal Masquerade erspielt:



    Nach angegangener Zurückbutterei wurden 50€ in Auszahlung gegeben, übrig sind nun noch 10€ mit welchen erneut geringe Einsätze weitergespielt wird.

    (€ = CHF)

    update: nachdem die 50€ Auszahlung storniert wurde, sieht die Bilanz so aus:

    100€ in Auszahlung
    21 Sportwetten á je 1€ offen
    Guthaben 51.15€

    Ergibt total 172.15€ aus 0.80€ Startkapital

    Unter anderem wurde entgegen aller Vorsätze wiedermal Leprechanum goes Egypt von PlaynGo getestet. Ausschlaggebend ist dafür stets die Freispielwahl (5, 10 oder 15) mit unterschiedlichen Multiplikatoren. Der Preis den man dafür zahlt ist halt dass man sich die Bonusrunde ggf. antun muss. Zwar klappte es dort bis zum letzten Level, jedoch ist das Gewinnergebnis dafür umso absurder.



    Nachtrag: es wzrde hin und her storniert bis slles gebuttert wsr. Somit allenfalls eine vorübergehende Gewinnsession.

    Unter snderem mal wieder Gamomat getedtet. Langssm komme ich auf den Geschmack. Es gab ua zwei Spins in Folge Freispiele:



    Unter anderem erfolge eine Rückkapitalisierubg gegen Ende nochmals mit einem 750x Einzeiler:



    Hätte hätte fahrradkette, aber trotzdem: hätte dortmund unentschueden gespielt hätte die kombiwette 263,66€ gezahlt.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (21.10.2020 um 14:53 Uhr)

  9. #88
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    296

    Standard

    Heute gab es ein sehr gutes Ergebnis beim Slot "Cat Wilde and the Doom of Dead".

  10. #89
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    296

    Standard

    Ein paar Tage danach hatte ich nochmal einen hohen Gewinn bei "Cat Wilde and the Doom of Dead" und das sogar auf einem hohen Einsatz.

    Natürlich ist das ein toller Gewinn, aber es ist eine absolute Ausnahme.
    Abgesehen von diesen beiden x1000 Treffern(der eine mit 0.10 und der mit 5.00) ist es tatsächlich so, dass die Freispiele in der Regel zwischen x20 und x100 auszahlen.

  11. #90
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    220

    Standard

    Mal eine kleine Gewinnsession mit Legacy. Ein netter Effekt bei der Nutzung von 3 Linien zu 0,30€


  12. #91
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Ein paar Tage danach hatte ich nochmal einen hohen Gewinn bei "Cat Wilde and the Doom of Dead" und das sogar auf einem hohen Einsatz.
    [IMG]https://i.ibb.co/yN9vWFd/2.png
    Natürlich ist das ein toller Gewinn, aber es ist eine absolute Ausnahme.
    Abgesehen von diesen beiden x1000 Treffern(der eine mit 0.10 und der mit 5.00) ist es tatsächlich so, dass die Freispiele in der Regel zwischen x20 und x100 auszahlen.
    Ausserordentlich gutes Testergebnis

    Wie hoch war die ursprüngliche Einzahlung und wieviel hast du bisher ausgezahlt?

    Ein Gewinnfaktor von 1000x auf 5€ ist aus meiner Sicht fast das non plus ultra. Bei BoD erachte ich auf 5€ in Freispielen einen Gewinnfaktor ab 100x bereits als gut. Spiele ja eher selten so hoch, aber bisher hatte ich leider kein Glück auf solchen Einsätzen bei den "Freispielslots".

  13. #92
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    296

    Standard

    Wie hoch war die ursprüngliche Einzahlung und wieviel hast du bisher ausgezahlt?
    Die Einzahlung war bei diesem Casino 500 EUR und ausgezahlt habe ich direkt nach den Freispielen, also über 7000.
    Die Auszahlung erfolgte übrigens sehr schnell und wurde problemlos auf Srkill überwiesen.

    Ein Gewinnfaktor von 1000x auf 5€ ist aus meiner Sicht fast das non plus ultra.
    Sehe ich auch so. Erstaunlich ist auch, dass ich innerhalb dieser kurzen Zeit sogar 2 mal einen x1000 hatte, wobei einer alleine schon sehr unrealistisch ist. Man darf ja nicht den Fehler machen und denken, dass das so wahrscheinlich wäre wie ein Plein-Paroli 1:1369.
    Die Wahrscheinlichkeit für den x1000 liegt davon weit entfernt.
    Jedenfalls erinnerte mich diese kleine Trefferserie an eine Session aus dem letzten Jahr.
    Ich habe ja ab und zu den Jackpot Slot Cash Splash gespielt und in einer Session hatte ich innerhalb von wenigen Minuten 2 mal den Höchstgewinn(abgesehen vom Jackpot).
    Danach hatte ich diesen Treffer nie wieder.

    Spiele ja eher selten so hoch
    Soweit ich es mitbekommen habe, zahlst du ja pro Monat durchaus 3 bis 4-stellig ein. In so einem Fall würden sich auch hohe Einsätze anbieten. Angenommen du zahlst 1000 EUR ein und spielst konstant mit 1 EUR. Ein x200 bringt dir natürlich z.B. auf 5 EUR weitaus mehr, als auf 1 EUR.
    Kurz gesagt, wenn dein Guthabenstand sich langsam Richtung Nullpunkt bewegt, bewirkt ein x200 auf 5 EUR zumindest wieder +-0 zum Anfangsguthaben.
    Bei 1 EUR hingegen wäre es ja nur +200

  14. #93
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Man darf ja nicht den Fehler machen und denken, dass das so wahrscheinlich wäre wie ein Plein-Paroli 1:1369.
    Die Wahrscheinlichkeit für den x1000 liegt davon weit entfernt
    Absolut. Der "Vergleich" mit Roulette ist auch auf allen anderen Chancen sehr gut geeignet.

    ch es mitbekommen habe, zahlst du ja pro Monat durchaus 3 bis 4-stellig ein. In so einem Fall würden sich auch hohe Einsätze anbieten. Angenommen du zahlst 1000 EUR ein und spielst konstant mit 1 EUR. Ein x200 bringt dir natürlich z.B. auf 5 EUR weitaus mehr, als auf 1 EUR.
    Kurz gesagt, wenn dein Guthabenstand sich langsam Richtung Nullpunkt bewegt, bewirkt ein x200 auf 5 EUR zumindest wieder +-0 zum Anfangsguthaben.
    Ja, die letzten 2,5 Jahre war es immer vierstellig am Ende. Aber für hohe Einsätze mit dem Einzahlungsbetrag Slots ist mir das gute Geld dann doch zu schade, da ich damit im Livecasino vergleichsweise viel mehr davon habe. Mit einem Einzahlungsbonus oder mit gewonnenem Geld sieht das Ganze natürlich anders aus. Aber generell hast du natürlich Recht: mit wenig Einsatz kann man auch nur wenig gewinnen.

    Ich ziehe es bei Slots dennoch vor, mit nuedriger Einzahlung erst versuchen etwas hochzukapitalisieren, bevor die Einsätzeerhöht werden. Vor par Tagen klappte es mit einer 20CHF Einzahlung bus zu gut 600CHF, wodurch ich mir wiedereinmal bestätigen konnte dass ich klüger als der Automat bin und durch meine Einsatzvariationen die bisherigen Verluste wieder reinholen werde





    Meiner Meinung nach macht bei Slots die Illusion etwaige Gewinne auf die eigene Strategie zurückzuführen erst den Reiz aus, weahalb icv auch fast nur Lknienslots spiele.

    Mit 10€ Spins würde ich aber stets lieber im Livecasino "investieren", wenn ich bedenke dass dies beim doubleBall Roulette mit Autoplay 50 mal die Chance auf einen 1300x Treffer sind.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (22.11.2020 um 15:14 Uhr)

  15. #94
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    296

    Standard

    In diesem Zusammenhang mal einen ungewöhnlichen Screenshot.
    Der Gewinnfaktor mit x94,5 ist dabei nicht ungewöhnlich, denn der kommt durchaus öfter vor, wenngleich auch dieser schon zu den höheren Gewinnfaktoren zählt, denn es gibt auch oft x20 oder x30.
    Ungewöhnlich ist in diesem Fall jedoch die Einsatzhöhe. Bisher hatte ich solche Einsätze nur beim Roulette.
    Geändert von Emulator (22.11.2020 um 20:48 Uhr)

  16. #95
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.487

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    In diesem Zusammenhang mal einen ungewöhnlichen Screenshot.
    Der Gewinnfaktor mit x94,5 ist dabei nicht ungewöhnlich, denn der kommt durchaus öfter vor, wenngleich auch dieser schon zu den höheren Gewinnfaktoren zählt, denn es gibt auch oft x20 oder x30.
    Ungewöhnlich ist in diesem Fall jedoch die Einsatzhöhe. Bisher hatte ich solcheG]
    Definitiv ein sehr gutes Testergebnis! Folgendes nimmt mich noch Wunder:

    Wieviele Spins wurden auf diesem Einsatz denn gedreht und wie war der weitere Verlauf davon / aktueller Stand?

    Wie hoch war die Einzahlung und war ein Einzahlungsbonus dabei?

    Auf 50€ würde ich persönlich nie mit eigenem Geld spielen, dafür sind mir die Chancen im Livecasino damit einfach viel zu lukrativ.

    Wollte zum vorherigen Beitrag noch anfügen, dass ich kürzlich erst den Grund für die Dauerverluste erkannt habe (ich habe eifach nur die falschen Slots gespielt und bin zu wenig Risiko eingegangen) Kleiner Scherz am Rande, aber die Wahl der Slots hatte ich bisher erheblich unterschätzt. Ich hatte mal par Spins auf 20-30€ gerdreht bei Microgaming Slots, aber zB bei Book of Dead würde ich nachwievor nie über 10-15€ spielen, und wenn dann nur auf 10 Linien.

    Was mich dabei noch als letztes Wunder nimmt: spielst du BoD / LoD auf höheren Einsätzen immer nur auf 1 Linie?

  17. #96
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    296

    Standard

    Genaugenommen bezog sich all das auf meine 500 EUR Einzahlung, bei der ich den x1000 auf 5 EUR Einsatz hatte.
    Der weitere Verlauf bei dieser Session war die sofortige Auszahlung.

    Tatsache bleibt jedoch, dass die Trefferrate bei den hohen Einsätzen genauso gut/schlecht ist, wie bei kleineren Einsätzen.
    Es ist ohne weiteres möglich, dass z.B. 100 Runden nur Müllgewinne kommen(ich rede in dem Fall von Cat Wilde, wo automatisch alle Linien aktiv sind.
    BoD hatte ich testweise auch mal mit höheren Einsätzen gespielt, aber nur relativ kurz.

    Insgesamt konnte mit dem x1000 Gewinn und den daraus resultierenden Sessions ca. 9000 EUR gewonnen(ausgehend von der 500 EUR Einzahlung).
    Wenn ich keinen großen Gewinn gehabt hätte, hätte ich vermutlich auch nicht mit 50 EUR Einsätzen bei einem Slot gespielt.
    Ich würde in den nächsten Wochen/Monaten jedoch nicht mehr spielen, denn ansonsten würde der Gewinn vermutlich verspielt werden.
    Geändert von Emulator (22.11.2020 um 22:39 Uhr)

  18. #97
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    220

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Tatsache bleibt jedoch, dass die Trefferrate bei den hohen Einsätzen genauso gut/schlecht ist, wie bei kleineren Einsätzen.
    Es ist ohne weiteres möglich, dass z.B. 100 Runden nur Müllgewinne kommen(ich rede in dem Fall von Cat Wilde, wo automatisch alle Linien aktiv sind.
    BoD hatte ich testweise auch mal mit höheren Einsätzen gespielt, aber nur relativ kurz.
    Solche Dinge kann ich auch aus eigener Erfahrung bestätigen. Es ist schlicht egal ob man mit 0,01€ oder mit 50€ oder mehr spielt. Slots haben aufgerund der teilweise enormen Varianz ebenso eine "werkseitige" Ausschüttungsquote. Es macht die Sache sowohl im Gewinn oder Verlust nicht anders. Es wird jeweils nur im richtigen "Verhältnis" ausgeschüttet. Man kann durchaus auch 1000x Gewinne oder mehr auf solchen Einsätze erhalten (selbst schon gesehen, nur nicht selbst erhalten).

    Bemerkenswerter Gewinn, ohne Frage.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •