---
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Crazy Time - neue Dreamcatcher Variante -

  1. #1
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    213

    Standard Crazy Time - neue Dreamcatcher Variante -

    Evolution hat mal wieder eine neue Dreamcatcher Variante herausgebracht.
    In diesem Fall gibt es 4 verschiedene Bonusfelder.

    - Coin Flip - RTP: 95,70%
    - Cash Hunt - RTP: 95,27%
    - Pachinko - RTP: 94,33%
    - Crazy Time - RTP: 94,41%

    Höchstauszahlung bei den Multiplikatoren ist wie üblich auf 500.000 € beschränkt.

    Wenn man den RTP als Maßstab nimmt ist ein Spiel auf die 1 am sinnvollsten. RTP = 96,08%

    Vorhin habe ich zum Testen 2 Spielrunden gespielt und dabei jeweils mit 0,10 EUR alle 4 Bonus-Felder abgedeckt, da ich eine Bonusrunde testen wollte.
    In der zweiten Runde kam dann das Feld Pachinko, wo es einen 40x Multiplikator gab.




    Fazit:
    Das Spiel ist natürlich nichts großartig neues, sondern nur eine weitere Dreamcatcher-Variante. Das Spiel, genauso wie z.B. auch MegaBall, eignet sich meiner Meinung nach nur für den kleinen Tipp zwischendurch, aber nicht als konstantes Spiel über einen längeren Zeitraum.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Crazy Time - neue Dreamcatcher Variante -
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Crazy Time - neue Dreamcatcher Variante - Crazy Time - neue Dreamcatcher Variante - Crazy Time - neue Dreamcatcher Variante -

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.275

    Standard

    In welchem Casino konntest du das Spiel bereits testen?

    Ich hatte erst gestern gecheckt ob auf der Evolution Homepage vielleicht ein konkretes Datum oder nähere Details angegeben sind, leider ohne Erfolg.

    Naja, so scharf bin ich nun auch wieder nicht auf das Spiel. Aber neugierig bin ich schon drauf, seitdem ich verspätet etwas auf den "Geschmack" von Monopoly gekommen bin.

    Man darf gespannt sein wie sich die Anzahl aktiver Spieler zukünftig dort entwickeln wird (sobald das Spiel auch in den meisten Casinos im Angebot sein wird), zumal mich die Spielerzahlen seit LightningRoulette bzw. Live Monopoly schon erstaunt haben.

    Sehe es ähnlich mit der "Eignung" des Spiels, vielleicht mal für den spontanen Tip zwischendurch, das wärs dann aber auch. Bei vorhandenem Desktop-PC würde ich das Spiel ggf. hin und wieder im Dualplay Modus (2 offene Tische) mit Autoplay laufen lassen, aber dies auch nur bei vorherigen anderwertigen Gewinnen und folglich locker sitzender Bankroll.

    Die 4 verschiedenen Bonus-Einsätze finde ich aber schon sehr abschreckend. Gibt es bei einem oder mehreren dieser Bonusfelder auch die Möglichkeit eines Multiplikators für den nächsten Spin? Oder ist jedes Bonusfeld abschliessend (im Sinne von Runde beendet und nächster Spin mit neuem Einsatz halt)?
    Geändert von PAYSAFEMASTER (28.05.2020 um 23:15 Uhr)

  4. #3
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    213

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    In welchem Casino konntest du das Spiel bereits testen?
    Ich konnte das Spiel bei Casumo bereits spielen.

    zumal mich die Spielerzahlen seit LightningRoulette bzw. Live Minopoly schon erstaunt haben.

    Mich eher weniger.
    Der Grund warum so viele bei Lightning Roulette oder Live Monopoly spielen ist ja nicht der grandiose Hausvorteil, sondern man lässt sich durch Summen wie z.B. 500.000 EUR Höchstauszahlung blenden.

    Das ist meiner Meinung nach der Hauptgrund, weshalb viele Leute Slots anstelle von Baccarat/Roulette vorziehen.
    Man spekuliert lieber auf einen 1000x oder 5000x Gewinn bei einem Slot als auf Plein bei Roulette zu setzen, daher die große Anzahl an Spieler(ist aber nur eine Vermutung von mir).

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.974

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Evolution hat mal wieder eine neue Dreamcatcher Variante herausgebracht.
    Sehr gute Insider-Info! Bei Leovegas ist das Spiel noch nicht zu sehen. Bei anderen Neu-Erfindungen waren diese bisher sonst sehr schnell zu sehen.


    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Wenn man den RTP als Maßstab nimmt ist ein Spiel auf die 1 am sinnvollsten. RTP = [B]96,08%
    Sieht so aus, dass die 1 zwar den besten Ø RTP-Erwartunswert hat (bzw. besser gesagt, den am wenigsten schlechten), aber 96,08% sind schlechter als 96,58% beim original Dream Catcher. Bei jeder extra Version (siehe auch Monopoly) fällt mindestens eines der 1er-Felder weg, damit neuer Platz für andere Bonus-Felder geschaffen wird. Aus der Sicht des 1:1-Chancen-Spielers (vergleichbar Roulette EC, Baccarat usw.) sehe ich das eher als Nachteil.

    Abgesehen davon wird das 2er-Zahlenfeld ziemlich unterschätzt. Es bleibt gelegentlich sehr lange aus. Gelegentlich sind aber auch extreme Häufungen zu sehen und lange Serien. Bei einigen bisherigen Vergleichs-Tests zwischen 1er und 2er-Feldern machte die 2 den besseren Eindruck. Die Ø Auszahlung war zwar schlechter, aber beim Vergleich der Verlaufsgrafiken hatte die 2 häufig steiler ansteigende Verläufe. Bessere Tilgungs-Effekte bezüglich zuvor aufgelaufener Zwischenverluste und viel größere Gewinnsprünge bei den Serien-Erscheinungen. Vielleicht ist die 2 sogar besser progressierbar als die 1.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.117

    Standard

    Ich nehme an, die Felder "Coinflip" und "Pachinko" sind genau das, was man sich darunter vorstellt? Also triffst du eines der Felder und somit startet nach dem Glücksspiel eine andere Form des Glücksspiels? Witziger Gedanke und verbessert das Gefühl bei einer echten Gameshow dabei zu sein. Für die Auszahlungsquote eher der Horror.

    PS: Wurde schon irgendwo glaubhaft ein solcher 500.000€-Gewinn am Dreamcatcher dokumentiert?

  7. #6
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    PS: Wurde schon irgendwo glaubhaft ein solcher 500.000€-Gewinn am Dreamcatcher dokumentiert?
    Meinst du jetzt auf Crazy Time bezogen oder allgemein auf die drei DreamCatcher Varianten (Dreamcatcher, Monopoly, Crazytime)? Beim Live Monopoly gab es letzten Monat eine Bonusrunde mit dem Gewinnfaktor von 9600x auf das Bonusfeld, wobei insgesamt bei dieser Runde an alle Spieler total lediglich 2,2 Millionen ausgezahlt wurden, was doch "etwas" auffällig erscheint. Mal abgesehen davon dass sich danach massenweise Spieler im Chat beschwert haben Verbindungsprobleme & co gehabt zu haben. Kann aber jeder im eigenen Ermessen entscheiden was man darüber denken soll. Vermutlich muss man erst selber in der Praxis vergleichbare "Problemrunden" erlebt haben, um überhaupt die Daseinsberechtigung von möglichen Spekulationen akzeptieren zu können.

    Beim DreamCatcher gab es zwar mind. ein mal 7x7x7x40, allerdings ist diese Runde nicht dokumentiert worden, womit auch der Höchstbetrag des Top-Gewinners nicht nachvollziehbar ist.


    edit:

    Habe doch ein Bild gefunden von dem 7x7x7x40 Ereignis:



    Der Betrag des Top Gewinners ist darauf zwar nicht ersichtlich, ich könnte aber ggf. den Videomitschnitt dazu versuchen aufzutreiben.

    Beim DreamCatcher hat es nach Angaben eines Stammmoderatirs jedoch schon mind. 1 mal eiken 500'000€ Gewinn gegeben.

    Bei den 7x7x7x1 Fällen war die Summe auch nur knapp darunter.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (31.05.2020 um 12:54 Uhr)

  8. #7
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    besten Ø RTP-Erwartunswert hat (bzw. besser gesagt, den am wenigsten schlechten), aber 96,08% sind schlechter als 96,58% beim original Dream Catcher. Bei jeder extra Version (siehe auch Monopoly) fällt mindestens eines der 1er-Felder weg, damit neuer Platz für andere Bonus-Felder geschaffen wird. Aus der Sicht des 1:1-Chancen-Spielers (vergleichbar Roulette EC, Baccarat usw.) sehe ich das eher als Nachteil.

    Abgesehen davon wird das 2er-Zahlenfeld ziemlich unterschätzt. Es bleibt gelegentlich sehr lange aus. Gelegentlich sind aber auch extreme Häufungen zu sehen und lange Serien. Bei einigen bisherigen Vergleichs-Tests zwischen 1er und 2er-Feldern machte die 2 den besseren Eindruck. Die Ø Auszahlung war zwar schlechter, aber beim Vergleich der Verlaufsgrafiken hatte die 2 häufig steiler ansteigende Verläufe. Bessere Tilgungs-Effekte bezüglich zuvor aufgelaufener Zwischenverluste und viel größere Gewinnsprünge bei den Serien-Erscheinungen. Vielleicht ist die 2 sogar besser progressierbar als die 1.
    Für ein Spiel auf die 1 oder 2 (bzw. ein gewinnorientiertes Spiel allgemein) dürfte Crazy Time wohl noch weniger geeignet sein als Monopoly. Offenbar hat das "Konzept" von Monopoly derart Erfolg (aus Sicht der Casinos) gehabt, dass man die Umsatzmaximierung weiter optimieren will. Bei der Mehrheit der Spieler scheint die Rechnung ja aufzugehen. Bei DreamCatcher hingegen ist ein Spiel auf die 1 und/oder 2 mMn noch ansatzweise vertretbar.

    Die Idee bei diesen DreamCatcher Varianten ist doch die Spieler möglichst dazu zu animieren, möglichst alle Felder gleichzeitig zu setzen und somit den Hausvorteil direkt beschleunigt abzutreten.

    Aktuelles Beispiel passend zum Thema, gestern beim Live Monopoly:

    Aufgrund einer starken Tendenz auf die 1 und 2 habe ich mal eine Runde nur auf diese beiden Felder gesetzr, ohne 5, 10, 2rolls, 4rolls.



    Wie es der Zufall so wollte, erschien in der Runde auch gleich das 4Rolls Feld, mit Auszahlung über 500x





    Der einzig attraktive Aspekt beim Monopoly finde ich jedoch die möglichen Multiplizierer 2x bis 10x, wobei auch dadurch keine gewinnorientierten Einsätze auf irgend ein Feld entstehen würde. Insbesondere die Bonusfelder 2Rolls und 4Rolls schliessen jegliche Einsatz-"Strategien" aus. Beim DreamCatcher hat man im Vergleich mit dem 20 Feld und 40 Feld ja noch einen begrenzten Maximal-Hausvorteil. Bei Monopoly hingegen zahlen die Bonusfelder unter Umständen auch mal 0x. Auch der durchschnittliche Gewinnfaktor auf den Bonusfeldern ist miserabel, wodurch Einsätze dort generell zu vermeiden sein sollten.

    edit:

    oh Gott.. hab vorhin mal ein Mitschnitt auf Youtube überflogen: das ist ja fast nur noch Show! Dazu diese übermässigen virtuellen Komponenten bei den Bonusrunden :/ Da kann man ja gleich Slots spielen..dort muss man auch nicht minutenlang auf das Ergebnis abwarten.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (31.05.2020 um 02:13 Uhr)

  9. #8
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    213

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    oh Gott.. hab vorhin mal ein Mitschnitt auf Youtube überflogen: das ist ja fast nur noch Show! Dazu diese übermässigen virtuellen Komponenten bei den Bonusrunden :/ Da kann man ja gleich Slots spielen..dort muss man auch nicht minutenlang auf das Ergebnis abwarten.
    Ich glaube man versucht mit diesem Element den Spieler zu halten.

    Kurz gesagt, der Spieler ist ein Teil dieser interaktiven Show und ist gespannt, wie hoch der Gewinnfaktor sein wird, allerdings gibt es schon Unterschiede. Bei Dreamcatcher spekulieren ja die Spieler gerne auf die 40 und bei Monopoly auf die beiden Roll-Felder.

    Zugegeben, ich habe Monopoly nur sehr selten gespielt, aber wenn ich es gespielt habe fand ich die Roll-Sequenzen ziemlich nervig, insbesondere dann, wenn man keinen Einsatz auf denen hatte und lange warten muss bis man weiter spielen kann.

    In dem Fall haben wir nun sogar 4 Bonus-Felder. Insofern ist das von EvolutionGaming gut durchdacht. Ich könnte mir durchaus vorstellen, das ein durchaus beachtlicher Teil der Spieler konstant auf alle 4 Bonus-Felder wettet und zwar aus 2 Gründen, 1: "Möglicher hoher Gewinnfaktor" und 2: "Die zuvor beschriebene Tatsache, dass eine Roll-Runde für den Spieler nervig ist, wenn er keinen Einsatz getätigt hat".

    In dem Fall ist MegaBall meiner Meinung nach interessanter, wobei auch hier eher kleine Spaßtipps anzuraten sind, anstatt mit Progressionen zu arbeiten.

  10. #9
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Ganz bestimmt wird ein beachtlicher Teil auf die Bonusfelder spekulieren. Bei Monopoly hat man ja schon das Gefühl, dass mind. 95% der Spieler hauptsächlich auf die Bonusfelder spekulieren. Wobei man EvolutionGaming lassen muss, dass diese neuen Spiele sehr fortschrittlich durchdacht sind und offenbar hervorragend auf die Interessen des "modernen" Livecasinospieler anspringen.


    Bei Monopoly reizen mich nicht die Bonusrunden, sondern die mögliche Kombination von Multiplikatoren. So ist durch den 10x Multiplizierfaktor und einem zweiten Multiplizierer eine höhere "Grund-Multiplizierung" des Folgeresultats möglich als beim DreamCatcher. Natürlich hat das zur Folge dass man dazu animiert wird entsprechend möglichst alle Felder gleichzeitig zu setzen, folglich das Kapital durch den beschleunigten Eintritt des Hausvorteils umso schneller verliert. Mal abgesehen davon, dass die Kombination von mehreren Multiplikatoren ansich schon sehr selten ist.

    Nachfolgend ein Beispiel mit 8x5x2:



    Da bei den Bonusfeldern keinerlei Mindestgewinnfaktor besteht, ist ein Einsatz darauf stets mit grosser Vorsicht zu geniessen. Hier beispielsweise die Gewinnfaktoren auf das 2Rolls Feld des letzten Monats in aufsteigender Reihenfolge:


  11. #10
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    213

    Standard

    Ich habe gerade eben Crazy Time etwas gespielt und muss meine Meinung etwas revidieren und zwar im positiven Sinne.
    Die Möglichkeit der Multiplikatoren gibt es ja weiterhin, auch wenn es diesmal nur ein Feld betrifft und nicht wie bei Dreamcatcher oder Monopoly die komplette Reihe.

    Bei Dreamcatcher z.B. ist meiner Meinung nach der größte Reiz folgender: 1,1,1,1,1,1
    Ich finde es immer amüsant, wenn sich dann die Spieler im Chat darüber beschweren und "40 pls" und ähnliche Anforderungen stellen.

    Meiner Meinung nach sollten sie eher glücklich sein. Es ist zwar schon einige Monate her, dass ich Dreamcatcher mal etwas intensiver gespielt habe, aber zu dem Zeitpunkt gab es relativ häufig lange 1-Serien.
    Ob das immer noch so ist, kann ich nicht beurteilen.
    Sinnvoll für Paroli ist es natürlich.

  12. #11
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.974

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Für ein Spiel auf die 1 oder 2 (bzw. ein gewinnorientiertes Spiel allgemein) dürfte Crazy Time wohl noch weniger geeignet sein als Monopoly.
    Habe das eben mal verglichen. Crazy Time hat auf der 1 die beste Auszahlung von allen Setz-Feldern (96,08% von 100% Einsatz). Beim Monopoly sind es nur nur 92,88% Auszahlung auf der 1. Das ist ein enormer Unterschied! Es sieht also so aus, dass Evolution Gaming aus den vielen Millionen Spielverlauf-Daten und den Reaktionen der Spieler die richtigen Schlüsse gezogen hat: Nehme den 1:1 Spielern nicht zu viel Gewinnchance weg, um damit die gelegentlichen besonders hohen Auszahlungen für Zocker aus dem Slot-Bereich zu finanzieren. Die Slot-Spieler (die durch die hohen Gewinnchancen mit an die Live Dealer Tische gelockt werden) sind nicht unwichtig, damit der Livespielbereich weiter wachsen kann. Im Verhältnis zu viel einfacher manipulierbaren RNG-Spielen spielen die Live Dealer Casinospieler meiner Meinung nach immer noch eine zu geringe Rolle. Bisherige Livespieler (darunter auch Spieler, die ganz konservativ auf 1:1 Chancen setzten, wie z.B. beim Roulette auf Rot oder Schwarz oder beim Baccarat auf Player oder Banker) sollten deshalb nicht zu sehr benachteiligt werden. Sonst bleiben sie bei ihren bisherigen Spielen und werden immer weniger Interesse an neu erfundenen Live-Spielen zeigen.

    Beim neuen Live Crazy Time Spiel wurde die RTP-Gewichtung meiner Meinung nach deutlich besser gelöst als beim Live-Monopoly. Die EC-Spieler (Wetten auf ca. 1:1 Chance) sind kaum schlechter gestellt als beim Live-Glücksrad und zugleich bestehen enorm hohe Gewinnchancen für Zocker, die mehr auf den ganz hohen Gewinn (wenn auch extrem selten) spekulieren. Das kann dazu führen, dass eher Slot-orientierte Spieler nach tausenden und zehntausenden beobachteten Ergebnissen mit immer wieder langen 1er-Serien oder 1er-Tendenzen (noch viel längere Serienerscheinungen mit kurzen Unterbrechungen durch Gegen-Chancen) früher oder später zur Erkenntnis gelangen, dass mit 10x Gewinn in Folge auf der 1 viel öfter mehr heraus zu holen sein könnte als mit hunderten vergeblichen Einsätzen auf höhere Chancen und Nebenwetten, die dann mit viel Pech jeweils viel zu lange ausbleiben. Umgekehrt gesehen könnten bisherige Table-Games-Spieler nebenbei ein intuitives Gespür dafür entwickeln, in welchen Spielphasen sich Nebenwetten mit höherer Gewinnchance lohnen könnten. So gesehen keine schlechte Idee, zwei ganz verschiedene Spielertypen an einem Spieltisch zusammen zu bringen.

  13. #12
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.974

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade eben Crazy Time etwas gespielt und muss meine Meinung etwas revidieren und zwar im positiven Sinne.
    Die Möglichkeit der Multiplikatoren gibt es ja weiterhin, auch wenn es diesmal nur ein Feld betrifft und nicht wie bei Dreamcatcher oder Monopoly die komplette Reihe.
    Habe inzwischen auch einige Runden gespielt. Der Multiplikator ist nach wie vor integriert, auch wenn man nur auf die 1, 2, 5 oder 10 setzt. Im Vergleich zum Live-Glücksrad bzw. Dream Catcher fehlt allerdings die mögliche Serie von Multiplikatoren (z.B. 7x7x oder besser 7x7x7x), so dass man rein theoretisch ganz unerwartet einen extrem hohen Gewinnbetrag ausbezahlt bekommen kann. So ganz nebenbei. Bei Crazy Times kann der richtig hohe Gewinn nur erzielt werden, wenn die 'Nebenwetten' Coin Flip, Crazy Time, Cash Hunt und Pachinko mit gesetzt werden. Deshalb ist es vielleicht sinnvoller, wenn bei Crazy Time nur diese vier Felder gespielt werden. Meine bisherigen Erfahrungen mit einer Kombination aus Zahlenfeldern und Bonusspiel-Wettfeldern waren nicht so gut. Es ging zwar nicht nur abwärts, aber es ist schwierig ein positives Gesamtergebnis zu erzielen, wenn zu breit gestreut wird oder wenn die Gewichtung zwischen Hauptsatz und Bonusspiel-Sätzen nicht richtig passt.

    Ergebnis mit 10x MultipliKator beim Coin Flip Bonusspiel:

    Crazy Time - neue Dreamcatcher Variante -


    Eben gab es 400fachen Multiplikator beim Crazy Time Bonusspiel (Stand 03:41 Uhr), wie ich gesehen habe.

    Crazy Time - neue Dreamcatcher Variante -

    Zu der Zeit habe ich selbst nicht mehr gespielt. Kurz vorher setzte ich in einigen Runden bis zu €2 auf den Bonusfeldern (in einem Fall sogar je €3, siehe Coin-Flip-Beispiel), incl. Crazy Time Satzfeld. Das hätte nicht so viel gebracht, wenn man das Feld nur so nebenbei mit einem kleinen Betrag mit setzt, z.B. 20 bis 50 Cent und z.B. zugleich €10 bis €20 auf der 1. Bei dieser Glücksrad-Version muss man sich wohl mehr auf die Bonusspiele konzentrieren oder diese zumindest höher gewichten, wenn zugleich auf auf die Zahlen gesetzt wird.

  14. #13
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    99

    Standard

    Heute habe ich dieses Ding auch mal ausprobiert da ich schon in "Auszahl Laune" war. Für den 20er wollte ich mal sehen was der Zufall so servieren kann. Ich habe in dieser Situation ausschließlich alle Bonusfelder gesetzt mit durchschlagendem Ergebnis. 1xPachinko auf 0,20€ 28,80 gewonnen, dann einmal Coin Flip 0,20€ mit 3x Multi aber zum Schluss der Brenner: Crazy Time mit 0,60€ und dem gelben Flapper 250x rausgeholt. Natürlich habe ich dann wie in meinem Fall bei solchen Spielen üblich sofort die Flucht angetreten.


    Geändert von ALlowe64 (05.07.2020 um 18:53 Uhr)

  15. #14
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Gutes Resultat.

    Ich kann mich bisher mit dem Spiel nicht wirklich anfreunden.

    Verfolge aber sporadisch hohe Gewinnfaktoren über tracksino, einfach aus reiner Neugier. Ich möchte keinesfalls Werbung für die Seite machen, finde es lediglich praktisch die Ergebnisse der letzten 30 Tage beliebig sortieren zu können, zudem kann man sich jeweils die Wiederholung der Bonusrunden als Video ansehen.

  16. #15
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    213

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    G
    Verfolge aber sporadisch hohe Gewinnfaktoren über tracksino
    Danke für den Link, ich finde die Statistiken der Live-Spiele ziemlich interessant.

  17. #16
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    99

    Standard

    Was es nicht alles so gibt. Vielen Dank.

  18. #17
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Das vereinfachte Verfolgen der Statistik von den Live-Spielen finde ich ebenfalls interessant, da z.B. bei DreamCatcher und Live Monopoly eine Statistikanzeige wie in der Form der Roulette Spiele durch Evolution Gaming ja nicht zur Verfügung gestellt wird. Was ich bei der Seite jedoch schlecht finde, ist dass z.B. bei DreamCatcher die prozentuale Anzahl der jeweiligen Felder bzw. Gefallenen Ergebnisse auf eine zeitliche Strecke bezogen wird, und nicht auf die Anzahl Coups. Insbesondere bei Monopoly und Crazy Time macht sich dies durch die zeitintensiven Bonusrunden stark bemerkbar.

    Von Vorteil ist auch dass man sich seltene Gewinnrunden als Videoaufzeichnung ansehen kann, ohne die Fresse eines Streamers oder den Livechat der Zuschauer (ganz zu schweigen von der grosszügigen Casinowerbung) dabei mitansehen zu müssen, wie dies ansonsten bei Youtube Videos der Fall wäre.

    Ganz nett ist z.B. auch die absteigende Sortierung von Bonusrunden. Bei Monopoly sieht man gut wie oft zB das 2Rolls Bonusfeld am Ende 0x vom Einsatz bezahlt hat, bevor irgendwann die Runden mit 1x anfangen:


  19. #18
    Casinospieler Avatar von ALlowe64
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    99

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Ganz nett ist z.B. auch die absteigende Sortierung von Bonusrunden. Bei Monopoly sieht man gut wie oft zB das 2Rolls Bonusfeld am Ende 0x vom Einsatz bezahlt hat, bevor irgendwann die Runden mit 1x anfangen:
    Mal ein Tipp zu diesen Bonusfeldern, egal ob Monopoli oder dieses Crazy Time. Ich bin als Roulettespieler auf "Tendenzen" gepolt. Einerseits hilft es im Pleinspiel zu überleben, und andererseits macht es weniger Sinn (wie ich hier mal schrieb) auf tote Pferde zu wetten. Falls Du mal Live spielst und bemerkst egal wo, dass derzeit keine dieser Felder vorhanden sind, dafür aber eher 1,2 etc. Dann ist es sicher empfehlenswert auch nur dahin setzen.

    Ich habe ein paar mal bei Monopoli mit dieser Vorgehensweise ganz nett gewonnen: Wenn länger kein Bonusfeld, keine Sätze tätigen und warten bis das erste mal 2/4 Rolls erscheint. Erst jetzt setze ich da auch hin. Hintergrund: Diese Glücksräder verhalten sich kaum anders wie ein Roulette Kessel. Es gibt Tendenzen und abdriftende Tendenzen. Wenn man das beobachtet und mal ne Zeit "mitspielt" und zwar immer dann wenn sich neue Tendenzbilder zeigen, steigt auch die Wahrscheinlichkeit das man etwas trifft. Garantieren kann das zwar niemand, es geht jedoch nur um eine Chance die etwas höher liegen kann als wenn man absolut gegen die (gewinnende) Chance setzt.

    Das gleiche kann man mit Dreamcatcher oder sonstigen "Glücksreifen" machen. Ist alles unterm Strich dasselbe.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 08:49
  2. Welche Poker-Variante spielt ihr am liebsten?
    Von WinningJack im Forum Poker Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 06:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 12:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •