---
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Deal or No Deal Live

  1. #1
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard Deal or No Deal Live

    Die Live Dealer Version der beliebten TV-Spielshow 'Deal or No Deal' kann ab sofort online gespielt werden!

    Habe das vorhin gleich mal mit kleinen Spieleinsätzen ausprobiert. Im Qualifikations-Modus wurden jeweils 50 Cent gesetzt. Es mussten insgesamt €3,50 bzw. 7x je €0,50 investiert werden, um den Zugang für das Hauptspiel zu bekommen. Vor Beginn das Hauptspiels konnte über ein Drehrad mit insgesamt 15 Feldern weiteres Gewinnguthaben aufgeladen werden. Mit viel Glück könnten maximal €25 mit nur 50 Cent Einsatz dazu geladen werden. Im schlechtesten Fall sind es nur €2,50. Innerhalb der Aufladezeit von 35 Sekunden machte ich drei Aufladungen mit den Beträgen €2,50 / €7,50 / €10. Die maximal erzielbare Gewinnsumme erhöhte sich dadurch um €20 (für Einsatz €1,50). Insgesamt erhöhte sich der Inhalt des bestmöglichen Koffers von €50 auf €75.

    Bereits in der zweiten Runde war der €75er schon aus dem Spiel. In der Runde zuvor hatte ich den Deal zu €10,44 abgelehnt. Das nachfolgende Deal-Angebot war entsprechend gering (nur €5,32), weil sich der Durchschnittsgewinn erheblich verschlechtert hatte. Deshalb setzte ich mit No-Deal-Option fort und nahm dann aber in der dritten Spielrunde den Deal zu €8,55 an. Im bestmöglichen Fall bestand zwar noch die Chance auf den €25er-Koffer. Ansonsten waren aber nur schlechtere Auszahlungen im Spiel: €7,50 / €6 / €4 / €0,25.

    Deal or No Deal Live

    Deal or No Deal Live

    Die Entscheidung war im Nachhinein gesehen richtig, weil zuletzt der Koffer im Wert von €7,50 übrig blieb. Mit der Annahme des Deals in der ersten Runde wäre ein besseres Gewinnergebnis möglich gewesen (+10,44 statt +8,55), aber so frühes Aussteigen ist ja eigentlich nicht der Sinn des Spiels.


    Spielverlauf-Statistik:

    Deal or No Deal Live

    Deal or No Deal Live
    Deal or No Deal Live

  2. # ADS
    Circuit advertisement Deal or No Deal Live
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Deal or No Deal Live Deal or No Deal Live Deal or No Deal Live Deal or No Deal Live

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Bei der zweiten Deal or No Deal Live-Spielsitzung riskierte ich mehr. Es wurde mit €1 Einsatz gespielt. Beim Qualifikations-Spiel gab es zunächst 32 Verlust-Runden in Folge bzw. mussten erst mal €32 verspielt werden, bevor es überhaupt den Zugang zum Hauptspiel gab. Danach investierte ich weitere €6, um den Inhalt des Hauptgewinn-Koffers von anfänglich €100 auf €185 zu erhöhen. Mit diesem Stand ging es dann ins Hauptspiel, das ähnlich wie die bekannte Deal-or-No-Deal TV Show inszeniert wurde. Die Assistentin des Moderators öffnete jeweils einige der insgesamt 16 Koffer und der Moderator bot danach jeweils den Durchschnittswert aller verbliebenen Koffer als Deal an oder man konnte als Spieler mit der No-Deal-Option im Spiel bleiben und darauf hoffen, dass in der nächsten Runde nur Koffer mit geringem Wert aufgeklappt werden.

    In der ersten Spielrunde bekam ich €25,16 als Deal-Angebot (bei verbliebenen Koffern im Wert von €185, €50, €25, €20, €15 und weiteren). Damit wäre ich insgesamt noch im Minus gewesen. Auch deshalb war es für mich eine No-Deal-Spielrunde.

    In der Runde danach war es der Deal zu €34,77. Alle höherwertigen Koffer waren im Spiel verblieben (185, 50, 25, 20 und 15). Ich beschloss deshalb weiter zu spielen.

    In der dritten Runde erschien mir das Dealangebot ausreichend hoch, um es anzunehmen. €45,44 erschienen mir okay. Damit würde ein Netto-Gewinn verbleiben und ich bin sowieso kein typischer Jackpot-Zocker, der auf Alles oder Nichts spielt. Der €185er-Koffer war zwar noch mit im Spiel, aber ansonsten nur noch der 25er, 12er, 5er und der Koffer mit nur 20 Cent Gegenwert. Durch den Ausstieg konnte ich insgesamt €6,44 als Spielgewinn realisieren. Das ist nicht viel und hängt wohl vor allem mit den vielen Fehlversuchen in der Qualifikation zusammen.

    Deal or No Deal Live

    Ohne diesen Deal wäre es am Ende nur der Koffer im Wert von €5 geworden und das eigene Gesamtergebnis wäre in dem Fall -39,11€ statt +6,44€.


    Mein bisheriger Eindruck: Deal or No Deal lässt sich bei weitem nicht so (halbwegs) berechenbar spielen wie die Table-Games Klassiker Roulette, Baccarat und Blackjack. Die Qualifikations-Vorrunde läuft sehr intransparent und wird wohl mehr Slot-Spieler ansprechen. In meiner ersten Spielsitzung mit kleinem Einsatz brauchte ich 7 Versuche, um das Hauptspiel zu erreichen. In der zweiten Spielsitzung mit Einsatz €1 je Spin klappte es erst im 33.Versuch mit dem Hauptspiel. Das waren bisher nur zwei Stichproben. Es könnte also auch Fälle mit 50 oder sogar 100 Fehlversuchen geben, ohne dass die Qualifikation gelingt. Vielleicht hängt es auch von den Ergebnissen der jeweiligen Mitspieler ab, wie schnell man selbst die Qualifikation schafft. Ab einer bestimmten Anzahl von Mitspielern und jeweils investierten Einsätzen ist die Gesamtspielrunde vielleicht finanziert oder zumindest weitgehend finanziert, so dass vielleicht davon abhängt, ob man selbst noch mit ins Spiel kommt oder nicht.

  4. #3
    Casino Tester Avatar von Masterplan
    Registriert seit
    19.11.2008
    Beiträge
    3.546

    Standard

    Für Qualifizieren musste ich 4x 10 Cent aufwenden. Danach wusse ich vor lauter Möglichkeiten am Rad wohin drücken?
    Somit nicht ausgewählt. Laut Chronik wurde 1,5€ aufgeladen. Im Hauptspiel nahm ich das Angebot über 1,98€ ab,
    Somit +1,38 €.
    Mission erfüllt.

  5. #4
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.614

    Standard

    Ich kenne die Sendung noch aus dem Fernsehen (läuft die heute auch noch?). Haben die wirklich alles 1:1 übernommen oder gibt es Veränderungen? Wie viele Spieler können da gleichzeitig bei einer Runde teilnehmen? So sieht für mich gutes Entertainment aus, wenn der Moderator entsprechend qualifiziert ist.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Zitat Zitat von Masterplan Beitrag anzeigen
    Für Qualifizieren musste ich 4x 10 Cent aufwenden. Danach wusse ich vor lauter Möglichkeiten am Rad wohin drücken?
    Somit nicht ausgewählt. Laut Chronik wurde 1,5€ aufgeladen. Im Hauptspiel nahm ich das Angebot über 1,98€ ab,
    Somit +1,38 €.
    Mission erfüllt.
    Das ist anfangs ziemlich unübersichtlich. In der Auflade-Phase muss einfach nur geklickt werden, so lange die Zeit noch reicht. Der Auflade-Betrag, den man pro Klick dazu kaufen kann ist vorher schon zufällig vorgegeben. Im bestmöglichen Fall ist es der 50fache Betrag vom Einsatz. Mit viel Pech ist es nur der 5fache Betrag. Es geht auch ganz ohne Aufladung. In dem Fall ist dann aber nur der 100fache Einsatz im wertvollsten Koffer. Bei 10 Cent Einsatz wären das dann nur €10. Durch 3x Aufladung wären im besten Fall €19,50 möglich bzw. fast der doppelte Wert oder im schlechtesten Fall €12,10.

    +1,38€ für nur 0,40€ Einsatz ist ein sehr gutes Ergebnis. Bei mir lief es deutlich schlechter, in Gewinn-Prozent gerechnet.


    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Ich kenne die Sendung noch aus dem Fernsehen (läuft die heute auch noch?). Haben die wirklich alles 1:1 übernommen oder gibt es Veränderungen? Wie viele Spieler können da gleichzeitig bei einer Runde teilnehmen? So sieht für mich gutes Entertainment aus, wenn der Moderator entsprechend qualifiziert ist.
    Die TV-Sendung läuft noch in vielen Ländern weltweit, aber seit einigen Jahren nicht mehr in Deutschland. Die Regeln wurden wohl nicht ganz 1:1 übernommen, weil die Live-Version ja viel schneller zum Ende kommen muss. Beim Live Deal or No Deal werden drei oder sogar vier Koffer zugleich geöffnet, je nach Spielrunde. Bei den TV-Versionen sind es bis zu 26 verschiedene Koffer. Im Livespielmodus sind es nur 16 Koffer.

    Die Anzahl der Spieler ist wahrscheinlich unbegrenzt. Während der Qualifikations-Phase wird die Zahl der bereits qualifizierten Mitspieler angezeigt. Beim Hauptspiel ist nicht mehr zu sehen, wer sonst noch mit im Spiel ist. Jeder einzelne Spieler bekommt wahrscheinlich auch jeweils seine eigenen Gewinnzahlen je Koffer zu sehen, abhängig von der eigenen Satzhöhe. Das passt trotzdem logisch zusammen. Der wertvollste Koffer auf Position 2 oder 4 (bei jeder Session woanders) hat für den einen Spieler den Inhalt €10 oder €15, wenn er mit 10 Cent Einsätzen spielt und für den anderen Spieler hat der Koffer den Wert €1000 oder €1500, weil mit €10er Einsatz gespielt wird. Maximal kann sogar €200 riskiert werden. In dem Fall geht es um einen 20k-Koffer (ohne weitere Aufladung) bzw. einen Bruchteil davon, falls vor Spielende der Deal in Anspruch genommen wird. Wenn der Koffer mit dem höchsten Wert aus dem Spiel ist haben alle Spieler das gleiche Problem, egal wie hoch sie gesetzt hatten und egal wie unterschiedlich der Wert für den einzelnen Spieler ist. In Prozent vom Umsatz gerechnet ist es für alle das gleiche Spiel.

  7. #6
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Gestern hat ein Forum-Teilnehmer (PSC-gesponsort vom Forum) einige Sitzungen mit kleineren Einsätzen beim Deal or No Deal gespielt. Über Skype wurde ich nebenbei über die Spielverläufe informiert.

    Die Anzahl der Qualifikations-Runden waren jeweils ziemlich kurz:

    8x ... 15x ... 3x !

    Dazu dann jeweils zwei bis drei Aufladungen. Auszahlungen z.B. ca. 16x Einsatzhöhe (Deal vor der letzter Runde) und 4x Gesamteinsatz (durchgespielt bis zum letzten Koffer).

    Deal or No Deal Live


    Alles aber mit nur kleinen Einsätzen. Bei mir lief es ja auch besser mit nur 50 Cent Einsatz (nur 7 Versuche, um das Hauptspiel zu erreichen). Mit €1 Einsatz klappte es dann erst nach 32 Fehl-Versuchen. Der erwähnte Casino-Tester versuchte es vorher auch schon mal mit €1er-Sätzen und brach die Sitzung nach 15 Fehlversuchen ab. Zitat: 'Diese Qualifikation zu Anfang ist pures Slot Gaming'.

    Dieser Einschätzung schließe ich mich an und deshalb werde ich Deal or No Deal zwar auch weiterhin gelegentlich spielen, um hier im Forum über die Praxiserfahrungen berichten zu können. Ansonsten ist es für mich kein Spiel, bei dem ich auf längere Sicht halbwegs berechenbare Gewinnchancen erwarte. Das gilt ähnlich auch für die Monopoly Live Dealer Version.

  8. #7
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Habe eben noch mal Deal or No Deal gespielt. Mit nur 20 Cent Einsatz und war sofort im Hauptspiel! Kein einziger Fehlversuch vorher. Habe keine weitere Aufladung gemacht und gleich den ersten Deal angenommen. Auszahlung €3,49.

    Die Vorgeschichte:

    Zuerst Live Sic Bo gespielt, dann Live Baccarat und Dream Catcher Glücksrad.

    Deal or No Deal Live

    Deal or No Deal Live


    Zuletzt dann Deal or No Deal gespielt, ohne Fehlversuche in der Qualifikation.


    Deal or No Deal Live

    Deal or No Deal Live

    In diesem Fall wäre es besser gewesen, die DoND-Sitzung bis zum letzten Koffer zu spielen. Ganz am Ende blieb der Koffer im Wert von €4 übrig. Der Unterschied zur €3,49 Auszahlung ist aber nicht besonders groß und beides sind ja eigentlich nur 'Symbolbeträge' aus der Sicht von Onlinespielern, die dreistellige oder höhere Gewinnziele haben. Hier geht es erst mal um den allgemeinen Praxistest, wie das Spiel überhaupt funktioniert. Mitspieler, die €20 statt wie ich €0,20 gesetzt hatten (falls tatsächlich so geschehen) bekamen bei gleicher Spielweise €349 statt nur €3,49 ausbezahlt. Maximal wäre €3490 für €200 möglich gewesen, jeweils ohne Aufladung und mit Deal in der ersten Spielrunde.

  9. #8
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.614

    Standard

    Wie lang dauert so eine Runde Deal or No Deal Live? Ich finde es gut, wenn Online Casinos solch interaktiven Spiele ins Live-Angebot aufnehmen.

  10. #9
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Wie lang dauert so eine Runde Deal or No Deal Live? Ich finde es gut, wenn Online Casinos solch interaktiven Spiele ins Live-Angebot aufnehmen.
    Das Hauptspiel dauert nur etwa 2 Minuten, wenn es komplett bis zum letzten Koffer durchgespielt wird. Spielt man nur bis zum 1.Deal, sind es weniger als 30 Sekunden Spielzeit. Bis zum 2.Deal sind es weniger als 1 Minute Spielzeit im Hauptspiel. Die übrige Spielzeit hängt davon ab, wie lange man für die Qualifikation braucht. Im besten Fall (1.Versuch) nur wenige Sekunden plus etwas Zeit in der Aufladephase, die man ohne Aufladung verstreichen lassen kann.

    Aktuelles Beispiel:
    1:02 Minuten Zeit für die Qualifikation (12 Fehlversuche, dann im 13.Versuch qualifiziert)
    1:03 Minuten Zeit für die Aufladung, um den Wert des bestmöglichen Koffers zu erhöhen, 4x aufgeladen
    53 Sekunden Spielzeit bis zum Ende der zweiten Runde im Hauptspiel, dann wurde der Deal angenommen

    Deal or No Deal Live

    Es kann auch mit höherem Einsatz ganz gut funktionieren. Netto-Gewinn war +€67,07 inclusive der 12 Fehlversuche in der Qualifikation.

    Als der Deal angenommen wurde, waren noch zwei Koffer mit relativ hohem Wert im Spiel (€684 und €250). Ganz am Ende war es nur noch der €40er Koffer. Zum Glück hatte ich nicht durchgespielt.

  11. #10
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.614

    Standard

    Aber während die anderen Spieler noch um die weiteren Koffer zocken, musst du warten, oder? Denn da läuft ja nur eine Show pro Kamera.

  12. #11
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Habe nach langer Zeit mal wieder die Live Dealer Version von Deal or No Deal gespielt und bei allen drei Versuchen lief es deutlich besser als vor zwei Jahren.

    Siehe Casino Skandal Thema:
    124x kein Treffer in der Qualifikation
    130x kein Treffer in der Qualifikation

    So lief es diesmal:

    11.05. 1x €0,50 gesetzt (verloren), dann noch mal €0,50 gesetzt und sofort qualifiziert gewesen. Deal in Runde 1 mit Auszahlung €7,71 (Netto + €7,21)
    14.05. 16x €0,50 gesetzt (jeweils verloren), dann ins Spiel gekommen. Deal in Runde 1. Auszahlung €9,02 (Netto + €1,02)
    18.05. (heute) 8x €1 gesetzt mit Minusergebnis, dann qualifiziert und mit Deal in Runde 1 ausgestiegen. Auszahlung €30,88 (reales Gewinn-Ergebnis: +22,88 Euro)

    Ärgerlich trotzdem: Der Gewinn in Runde 1 war vorhin so hoch, weil der 16.Koffer den Wert €300 hatte. Ich wollte trotzdem nicht das Risiko eingehen, bis zum letzten Koffer durch zu spielen. Diesmal hätte es geklappt. Der Koffer im Wert von €300 (bei zugleich nur Einsatzhöhe €1) wurde ganz zuletzt geöffnet. Am 11. und 14.Mai war der Ausstieg in Runde 1 genau richtig. Danach gab es keine besseren Deals, weil die höherwertigen Koffer zu schnell aus dem Spiel waren und ganz am Ende bekamen die Spieler nur Cent-Beträge.

  13. #12
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.614

    Standard

    Der mögliche Multiplikator bei diesem Spiel ist wirklich sehr reizvoll.

  14. #13
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Der mögliche Multiplikator bei diesem Spiel ist wirklich sehr reizvoll.
    Deal or No Deal Live

    Der 300-fache Einsatz* war eine seltene Ausnahme. In den meisten Fällen bekommt der wertvollste Koffer (den man ganz am Ende gewinnen könnte) nur den Wert des 100-fachen Einsatzes. In den Fällen lohnt es sich wahrscheinlich mehr, den Deal in der ersten oder spätestens zweiten Stufe zu machen. Viel zu oft sind die wertvollsten Koffer viel zu schnell aus dem Spiel. Habe eben noch mal zum Test zwei kurze Sitzungen mit nur 10 Cent Einsatz gespielt, um einerseits noch mal die durchschnittlichen Werte der 16er-Koffer (im Verhältnis zur Satz-Einheit) zu checken und außerdem wurde diesmal nach der Qualifikation jeweils auch die zusätzliche Aufladung gemacht, um den Wert des besten Koffers weiter zu erhöhen. Ich will mal checken, ob sich dadurch auch der Deal-Wert in den Zwischenstufen erhöht, so lange sich der zusätzlich aufgeladene Koffer noch mit im Spiel befindet. Das wird sich anhand der Aufzeichnungen rekonstruieren lassen. Falls sich das Deal-Angebot nicht anteilig zur Aufladung mit erhöht, würde ich von diesem Zwischenschritt der zusätzlichen Investition dringend abraten, falls nicht ständig bis zum Ende durchgespielt wird.


    *) Einsatz bzw. Satz bzw. Einheit gilt nur als Vergleichswert. Bin selbst mit €1 Einsatzhöhe im Spiel gewesen. Andere Mitspieler setzten möglicherweise €5 mit 300-facher Gewinnchance = 1500. Der 10-Cent-Setzer bekam einen €30er-Koffer angezeigt und der €100er Setzer sieht den Koffer im Wert von €30.000 als möglichen Hauptgewinn, falls dieser als letzter geöffnet wird

  15. #14
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Dazu passend die nächste Spielsitzung (vor wenigen Minuten).

    Deal or No Deal Live

    Zuerst 14 Runden in Folge nur mit Minus-Ergebnis beim Versuch, sich mit 0,50er Sätzen zu qualifizieren. Dann war die Quali-Runde beendet und es wurde auf die nächsthöhere Einsatz-Stufe €1 progressiert. Nach nur drei Versuchen mit insgesamt €3 Investition wurde die Qualifikation geschafft. Bis dahin lief das sozusagen nur im Slot-Modus, weil die einzelnen Spielergebnisse nicht transparent nachvollziehbar sind. Das Öffnen der unterschiedlich wertvollen Koffer ist zwar beim Live-Spiel auch nicht transparent nachvollziehbar, aber es gibt zumindest den Live-Dealer und man sieht die bereits herum stehenden Koffer. Rein verschwörungstheoretisch gesehen könnten zwar die Inhalte der Koffer (angezeigte Zahlen) auch irgendwie manipulativ ausgetauscht werden, aber das wäre bei nur 95,42% RTP (Return To Player) durchschnittlichem Auszahlungswert nicht angebracht. Der bereits sicher eingepreiste Bankvorteil von Ø 4,58 ist ausreichend genug, um das Spiel mit allen möglichen Schwankungen (auch mal zeitweise gegen die Bank) so wie es ist laufen zu lassen.

    Mit den €1er Sätzen bin ich dann ganz schnell ins Plus gekommen, auch im Gesamtverlauf. Das lief insgesamt ziemlich schlecht, siehe Umsatz im Verhältnis zum geringen Plus-Ergebnis. Es wurde stundenlang an vielen verschiedenen Tischen gekämpft, um den Spieltag noch irgendwie ins Plus zu bekommen (inclusive Live Dragon Tiger, Live Super Sic Bo, Live Side Bet City (Poker Version, bei der man gegen Gewinn-Kombis der Spieler setzen kann) usw.). Erwähnenswert nur deshalb, weil nicht gezockt wurde, sondern mit immer kleineren Einsätzen weiter gespielt wurde.

  16. #15
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Direkte Fortsetzung des Spielverlaufes:

    Deal or No Deal Live

    Es wurde wieder mit mehr Risiko gespielt (neuer Tag, neues Glück), zumindest am Anfang des Tages. Bei Verlustvortrag wird mit vielen kürzeren Spielsitzungen weiter gespielt, oft nach dem Prinzip der Zerlegung des Verlustvortrages in x verschiedene Teile, die einzeln für sich (jeweils als eigenes Gewinnziel) abgearbeitet werden. Diese und ähnliche Strategien (Money Management) werden zur Zeit im Roulette-Strategien Unterforum weiter entwickelt, das nur für besonders aktive Forumteilnehmer zugänglich ist.

    Der heutige bisherige Spielverlauf hatte eine bislang intakte Serien/Nasen-Tendenz (Plus-Ergebnisse in Serie oder innerhalb von berechenbar bespielbaren ± Intermittenzen und zugleich nur vereinzelte Minuserscheinungen oder maximal als 2er-Serien-Erscheinung)

  17. #16
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    454

    Standard

    Heute habe ich seit vielen Monaten mal wieder "Deal or No Deal" von Evolution gestartet.
    Inzwischen kann man die Qualifikationsrunde überspringen, wenn man das 18-fache vom Einsatz zahlen möchte.
    Da ich diese neue Funktion testen wollte, habe ich insgesamt 1 Runde mitgespielt und konnte dabei sogar einen kleinen Gewinn erzielen.

    Abgesehen davon macht aber ein Spiel bei Deal or No Deal meiner Meinung nach nur dann Sinn, wenn man die Qualifikationsebene auf der geringsten Einsatzebene direkt in den ersten 3 Spins erreichen würde, andernfalls hätte man bereits einen sehr hohen Verlust, bevor man überhaupt im Hauptspiel ist.

    Im Hauptspiel sollte man meiner Meinung nach einen Deal annehmen, sofern daraus ein Gewinn erzielt werden kann.

    Das Problem bei Deal or No Deal ist vielmehr die Tatsache, dass der Spieler durch das spätere "Aufladen" der Koffer getäuscht wird.
    Der Koffer wird hierbei in der Regel mit niedrigen Gewinnfaktoren aufgeladen und nur weil die Gewinnsumme beim Koffer schön aussiehst, bedeutet das ja überhaupt nicht, dass man den Koffer überhaupt erhalten würde.

    Meiner Meinung nach ist zwar Deal or No Deal ganz witzig, aber im Vergleich zu Roulette natürlich ziemlich unfair.

  18. #17
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Deal or No Deal voll verkackt - wegen selbst verschuldetem 'Blindspiel'

    Vorlauf:
    (von unten nach oben)

    Deal or No Deal Live

    Deal or No Deal Live


    Es waren insgesamt 23 Spielrunden in der Qualifikation, bevor der Einstieg ins Live-Spiel geschafft wurde. Bis dahin wurden insgesamt €61 verspielt.


    Die Chance auf einen Spielgewinn mit Netto-Überschuss war dann trotzdem nicht so schlecht, weil der wertvollste Koffer (Koffer 16) mit €1000 bestückt wurde. Normalerweise ist nur mit dem 100fachen Einsatz zu rechnen. Zuletzt wurden €5 gesetzt. Entsprechend war nur ein €500er Koffer an Position 16 zu erwarten. So gesehen waren ziemlich gute Deals zu erwarten, falls nicht gleich die besten drei Koffer in Runde 1 geöffnet werden.

    Dann passierte aber folgendes:

    Das Spiel-Fenster des Online Casinos geriet durch einen Fehlklick in den Hintergrund und ganz vorn waren andere Browser-Fenster und das Grafik-Programm mit diversen Screenshots zu sehen. Die Casino-Seite ließ sich kurzfristig nicht wieder ganz nach vorn holen, so dass dadurch die Deals der ersten Runden verpasst wurden. In fast allen bisherigen Fällen habe ich mich auf den Deal in der ersten Spielrunde eingelassen. Das ist durch diverse Fallbeispiele hier im Forum belegt. Das war diesmal wie gesagt nicht möglich. Mit ganz viel Glück wäre am Ende Koffer 16 übrig geblieben, mit €1000 Auszahlung. Das war natürlich nicht der Fall. Es war ganz am Ende Koffer 8 mit nur €25 Auszahlung. Abzüglich der Verluste in der Qualifikation waren es insgesamt -36€ Endergebnis bei der gesamten Deal-or-No-Deal-Spielsitzung.

    Später schaute ich mir dann den Spielverlauf genauer an, um die verpassten Deal-Möglichkeiten zu checken:

    In Runde 1 gab es das Angebot bzw. den Deal €133,85 ! Es wurden nur die ziemlich wertlosen Koffer 3, 5 und 7 geöffnet (€2,50 bis €15), so dass dieser besonders hohe Deal-Wert zustande kam. Das Angebot hätte ich so gut wie sicher angenommen und in dem Fall wäre die Sitzung mit +72,85€ Netto-Gewinn beendet worden.

    Deal or No Deal Live

    In Spielrunde 2 gab es sogar den Deal €177,94. Auch in dieser Runde blieben die wertvollsten Koffer ungeöffnet. Es waren nur die Koffer 4, 6, 10 und 12 zusätzlich aus dem Spiel (€3,50 bis €75). Mal angenommen, ich hätte die Spieleseite zu diesem Zeitpunkt wieder ganz nach vorn bekommen, dann hätte ich den Deal 100%ig sicher angenommen und hätte mit +116,94€ Gesamtergebnis abschließen können.

    In den Runden 3 und 4 wären es dann wenigstens noch die Deals €58,10 und €62,50 gewesen. Ganz durchgespielt war es dann wie bereits erwähnt nur noch das €25er Ergebnis.

  19. #18
    Casino Insider Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    549

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Deal or No Deal voll verkackt

    Vorlauf:
    (von unten nach oben)
    Wurde das Konto auf Nullstand gespielt oder warum verkackt?

  20. #19
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.581

    Standard

    Zitat Zitat von Roulandy Beitrag anzeigen
    Wurde das Konto auf Nullstand gespielt oder warum verkackt?
    Da wurde anschließend noch einiges nacheditiert. Siehe nachfolgend beschriebenes Drama. Danach war der Guthabenstand bei €102,57 (nach Einzahlung €120 und ca. Max-Zwischenstand €175). Weitere Stände sollten noch nicht gespoilert werden.

  21. #20
    Casino Insider Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    549

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Da wurde anschließend noch einiges nacheditiert. Siehe nachfolgend beschriebenes Drama. Danach war der Guthabenstand bei €102,57 (nach Einzahlung €120 und ca. Max-Zwischenstand €175). Weitere Stände sollten noch nicht gespoilert werden.
    Ok, wird jetzt verständlicher. Ziemlich ärgerlich, kann man schon sagen mit dem Verklicken. Ist mir am Roulette Tisch auch gern schon mal passiert.
    Natürlich treffen dann meistens auch gerade die Chancen, welche man vorher bereits lange belegt hatte.

Ähnliche Themen

  1. Deal or No Deal-Slot mit 155.701 Dollar geknackt
    Von Casinonews im Forum Online Spielautomaten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 10:04
  2. Deal Or No Deal
    Von biene08 im Forum Online Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 13:05
  3. Deal or No Deal Gewinner räumt £66,987 ab
    Von Casinonews im Forum Glücksspiel News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 14:21
  4. TV Zockershow "Deal or No Deal"
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 01:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •