---
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 92 von 92

Thema: Meine Casino Storys

  1. #81
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.896

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    So lautet meine heutige Casino Story.

    Angefangen hatte es mit einem 1000x Gewinn
    [...]
    Danach gabs noch die gute alte Mumie
    [...]
    Auch bei Rise of Merlin hatte ich Glück
    [...]
    Es ging bis über die 300 CHF Bankeoll Marke von 0.80 CHF
    Also ca. 400fache Kapitalisierung vom Anfangsguthaben. Das hast du ja schon ziemlich oft geschafft. Warum machst du dir nicht mal Statistiken von allen bisherigen Verläufen und versuchst daraus so eine Art bestmöglichen Zielwert zu erstellen (an dem spätestens die Spielsitzung unterbrochen wird)? Am nächsten oder übernächsten Tag spielt man meistens erst mal vorsichtiger weiter, als wenn sofort im völlig heiß gelaufenen Zustand immer weiter gezockt wird. Schon deshalb würdest du meiner Meinung nach mit gezielten Unterbrechungen deutlich bessere Ergebnisse erzielen können.

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Am Ende wurde jedoch überhaupt nichts gewonnen, da alles restlos verspielt wurde. Phänomenale Leistung!
    Niemand steht so ehrlich wie du zu sämtlichen verkackten Spielsitzungen wie du, aber es wird trotzdem langweilig, wenn jeder von uns das Ende (immer nur der Nullstand) vorher sagen kann. Du müsstest den Ehrgeiz entwickeln, es uns beweisen zu wollen, dass es völlig anders ausgehen kann. Das müsste dein Antrieb werden. Die besten Spielgewinn-Screenshots sind weniger wert als die besten Gewinn-Auszahlungsnachweise (siehe MRausch1985). Abgesehen davon ist es immer wieder unfassbar, wie oft du es schaffst, dich mit Guthaben im Cent-Bereich bzw. Rappen (unter 1 CHF) bis auf dreistelliges oder sogar vierstelliges Guthaben hoch zu kapitalisieren.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Meine Casino Storys
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Meine Casino Storys Meine Casino Storys Meine Casino Storys

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #82
    Mobile Gambler Avatar von BleiFry
    Registriert seit
    13.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    68

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon ist es immer wieder unfassbar, wie oft du es schaffst, dich mit Guthaben im Cent-Bereich bzw. Rappen (unter 1 CHF) bis auf dreistelliges oder sogar vierstelliges Guthaben hoch zu kapitalisieren.
    Dies!
    Finde ich auch sehr beeindruckend. Allen voran die Session mit dem 25€ PSC Gewinn aus dem Wettspiel. Da war das Ende ja dann mal nicht die 0. Auch wenn die Geschichte leider trotzdem nicht gut ausging.
    Aber gerade an den Slots (die ich nach wie vor so gut es geht meide) überhaupt etwas rauszuholen ist für mich nach wie vor ein Rätsel/Wunder, welches ich noch nie geschafft habe. Egal wie viel ich da reingesteckt habe, es ist noch nie ein positives Ergebnis bei rausgekommen.

  4. #83
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.896

    Standard

    Zitat Zitat von BleiFry Beitrag anzeigen
    Dies!
    Finde ich auch sehr beeindruckend. Allen voran die Session mit dem 25€ PSC Gewinn aus dem Wettspiel. Da war das Ende ja dann mal nicht die 0. Auch wenn die Geschichte leider trotzdem nicht gut ausging.
    Aber gerade an den Slots (die ich nach wie vor so gut es geht meide) überhaupt etwas rauszuholen ist für mich nach wie vor ein Rätsel/Wunder, welches ich noch nie geschafft habe. Egal wie viel ich da reingesteckt habe, es ist noch nie ein positives Ergebnis bei rausgekommen.
    Mit €25 Anfangsguthaben einfach mal so €2722 zusammen zu spielen ist nicht alltäglich. 100x Startkapital (bzw. im konkreten Fall +10800% Zugewinn) werden viele von uns nie schaffen. Es bleibt aber das Problem, wie man diesen Gewinnschub optimal gebremst bekommt, bevor es ähnlich dynamisch in die Gegenrichtung (Minusergebnisse bis Nullstand) zurück schlägt. Dafür scheint es keine praktische Lösung zu geben. Entweder spielt man anfangs zu vorsichtig und wird deshalb nie die Ver100fachung oder bessere Ergebnisse erreichen oder der 100fache Zugewinn wird zwar schnell erreicht, aber man ist dann so extrem im Gier-Modus, dass kein Wechsel in den Besitzstandsverteidigungsmodus möglich ist.

  5. #84
    Casinospieler Avatar von snowboy123
    Registriert seit
    23.09.2017
    Beiträge
    142

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon ist es immer wieder unfassbar, wie oft du es schaffst, dich mit Guthaben im Cent-Bereich bzw. Rappen (unter 1 CHF) bis auf dreistelliges oder sogar vierstelliges Guthaben hoch zu kapitalisieren.
    DAs ist wirklich die Gabe, um die ich Dich beneide. Ich schaffe das nicht (okay, mit einer Ausnahme).
    Absolut rätselhaft ist mir, warum (und das haben wir auch schon oft genug thematisiert) Du nicht mal Teil-Auszahlungen machst, nachdem Du so ein hohes Guthaben angespielt hast. Schliesslich kannst Du doch schnell mal 100, 200 oder 500 CHF schnell auszahlen und dann mit dem "Rest"Guthaben immer noch zocken, wenn's sein muss, dann auf 0. Immerhin hättest Du dann was davon.

  6. #85
    Mobile Gambler Avatar von BleiFry
    Registriert seit
    13.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    68

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Entweder spielt man anfangs zu vorsichtig und wird deshalb nie die Ver100fachung oder bessere Ergebnisse erreichen oder der 100fache Zugewinn wird zwar schnell erreicht, aber man ist dann so extrem im Gier-Modus, dass kein Wechsel in den Besitzstandsverteidigungsmodus möglich ist.
    Ich kenne es von mir aber auch leider fast nur so. Gerade wenn ich es geschafft habe mal aus z.B. 100€ das 4-8 Fache rauszuholen, und dann auf über 500€ sitze, fängt bei mir die Lust zu spielen erst richtig an.
    Anfänglich spiele ich ja meistens strategisch und vorsichtig immer nur die selben Spiele, Roulette & Baccarat, bis ich einen gewissen Gewinn erwirtschaftet habe.
    Wenn der Gewinn dann da ist, fange ich aber auf einmal an mich an Spiele zu setzen die ich normalerweise nie spiele. Letztens war es zum Beispiel 'deal or no deal' von Evolution Gaming.
    Vom taktischen spielen ist dann oftmals nichts mehr zu sehen und vom erwirtschafteten Gewinn leider meistens auch nicht.

    Wie du schon sagtest. Wenn man erst mal im Gier-Modus ist, wirft man seine Prinzipien leicht über Bord und kann einfach nicht mehr einschätzen wie viel Gewinn denn nun endlich genug ist.

  7. #86
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.896

    Standard

    Zitat Zitat von snowboy123 Beitrag anzeigen
    DAs ist wirklich die Gabe, um die ich Dich beneide. Ich schaffe das nicht (okay, mit einer Ausnahme).
    Absolut rätselhaft ist mir, warum (und das haben wir auch schon oft genug thematisiert) Du nicht mal Teil-Auszahlungen machst, nachdem Du so ein hohes Guthaben angespielt hast. Schliesslich kannst Du doch schnell mal 100, 200 oder 500 CHF schnell auszahlen und dann mit dem "Rest"Guthaben immer noch zocken, wenn's sein muss, dann auf 0. Immerhin hättest Du dann was davon.
    Darüber habe ich auch schon oft nachgedacht. Nahezu perfekt programmierte Bots (wird mit Künstlicher Intelligenz sicher bald realisierbar sein) werden diesen Fehler nicht mehr machen. Sie werden ab Zwischenstand X kleine Teilauszahlungen machen und dann weiter zocken. Im bestmöglichen Fall werden die Bots sogar mehrere Zwischen-Auszahlungen machen und dann eben den belanglosen Rest verlieren. Das Computerprogramm lässt sich nicht von Hormonen, wie z.B. Dopamin oder Endorphinen (die den menschlichen Zocker zum weiter Spielen antreiben) beeinflussen.

  8. #87
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.227

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Darüber habe ich auch schon oft nachgedacht. Nahezu perfekt programmierte Bots (wird mit Künstlicher Intelligenz sicher bald realisierbar sein) werden diesen Fehler nicht mehr machen. Sie werden ab Zwischenstand X kleine Teilauszahlungen machen und dann weiter zocken. Im bestmöglichen Fall werden die Bots sogar mehrere Zwischen-Auszahlungen machen und dann eben den belanglosen Rest verlieren. Das Computerprogramm lässt sich nicht von Hormonen, wie z.B. Dopamin oder Endorphinen (die den menschlichen Zocker zum weiter Spielen antreiben) beeinflussen.
    Es bleibt allerdings ein mächtigerer Faktor (man könnte auch allmächtig sagen), welcher auch das perfektest programmierte Computerprogramm nicht beeinflussen kann, und das ist der Faktor Zufall. Sicherlich ist dies für dich keine neue Erkenntnis, sollte aber in diesem Zusammenhang dennoch erwähnt werden.

    Es gäbe durchaus Potenzial mit vollautomatischem Auslesen von z.B. Roulettepermanenzen (wie zB Alatmsignal ab 20er EC Serien oä), allerdings würde - selbst wenn erreicht werden kann dass das Programm unentdeckt genutzt werden könnte z.B. durch Spielerzusammenschlüsse - langfristig wohl eine AGB Auslegung seitens der Casinos kommen, welche auf Dauer konstant hohe Gewinnauszahlungen begrenzen würden.

  9. #88
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.080

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Darüber habe ich auch schon oft nachgedacht. Nahezu perfekt programmierte Bots (wird mit Künstlicher Intelligenz sicher bald realisierbar sein) werden diesen Fehler nicht mehr machen. Sie werden ab Zwischenstand X kleine Teilauszahlungen machen und dann weiter zocken. Im bestmöglichen Fall werden die Bots sogar mehrere Zwischen-Auszahlungen machen und dann eben den belanglosen Rest verlieren. Das Computerprogramm lässt sich nicht von Hormonen, wie z.B. Dopamin oder Endorphinen (die den menschlichen Zocker zum weiter Spielen antreiben) beeinflussen.
    Das wäre die perfekte Ironie. Eine Bot-Software mit künstlicher Intelligenz spielt gegen den programmierten Zufall vom Casino. Allerdings dürfte so etwas schnell auffliegen. Browser und Apps können Aktivitäten messen. Bspw. die Bewegung des Mauszeigers ohne zu klicken. Auf dem Smartphone wäre dies anhand des eingebauten Gyroskops denkbar. Bewegt sich das Handy längere Zeit nicht, scheint es wohl nicht in realer Benutzung zu sein. Dann blendet die Casino Software eine Notiz ein wie: "Spielen Sie noch?" oder "Wollen Sie weiter machen?" und blockiert bis zur Bestätigung die Drehungen bzw. Spielrunden.

  10. #89
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.227

    Standard Double Ball Roulette: gute Testergebnisse erzielt!

    Gerade konnte ich beim Double Ball Roulette gute Testergebnisse erzielen. Über die 1300x Auszahlung kann ich mich natürlich sehr freuen, allerdings hat diese einen bitteren Beigeschmack, da ich kurz davor ausgiebig längere Strecken auf erhöhten Einsätzen auf die Doppelnull / Null gesetzt hatte.



    Gestern hatte ich bereits gute Testergebnisse bei diesem Spiel erzielt, allerdings hatte ich dabei auf mehrere Golden Numbers gesetzt.


  11. #90
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.896

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Gerade konnte ich beim Double Ball Roulette gute Testergebnisse erzielen. Über die 1300x Auszahlung kann ich mich natürlich sehr freuen, allerdings hat diese einen bitteren Beigeschmack, da ich kurz davor ausgiebig längere Strecken auf erhöhten Einsätzen auf die Doppelnull / Null gesetzt hatte.
    1300x ist ein extrem gutes Ergebnis, vor allem beim Roulette. Für das Plein-Paroli (1x Zahl getroffen, dann den Einsatz und den Gewinn auf der gleichen Zahl stehen lassen und sofort noch mal treffen) würdest du bei jeder anderen Roulette-Version weniger als 1300x ausbezahlt bekommen. Beim Doppelkugel-Roulette läuft dieses Prinzip zeitgleich, weil beide Roulettekugeln ins gleiche Zahlenfach fallen können.

  12. #91
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.227

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    1300x ist ein extrem gutes Ergebnis, vor allem beim Roulette. Für das Plein-Paroli (1x Zahl getroffen, dann den Einsatz und den Gewinn auf der gleichen Zahl stehen lassen und sofort noch mal treffen) würdest du bei jeder anderen Roulette-Version weniger als 1300x ausbezahlt bekommen. Beim Doppelkugel-Roulette läuft dieses Prinzip zeitgleich, weil beide Roulettekugeln ins gleiche Zahlenfach fallen können.
    Naja das Kernprinzip ist ja eigentlich komplett identisch mit der klassischen Roulettevariante, bloss mit dem separaten "Paroli-Setzfeld" halt. Anhand der obigen Auflistung der Runde wird dies nochmals besonders erkenntlich gemacht (obwohl ja völlig banal): Dass die 1300fache Auszahlung separat gesetzt werden musste und ausgezahlt wird, völlig unabhängig von dem ebenfalls gewonnen Einsatz auf die "mind. 1 Kugel auf der Null". Somit sind die Auszahlungsquoten gegenüber dem klassischen Roulette mathematisch völlig identisch, im Gegensatz z.B. zu veränderten Rouletteversionen wie zB Lightning Roulette.

    Man kann höchstens darüber diskutieren, ob vom Aspekt der Physik nun eher ein Vorteil oder Nachteil für den Spieler beim Plein-Paroli gegeben ist. Das Hauptargument ist dass dabei ohnehin schon ein reduzierter Platz auf dem Pleinfeld durch die erste Kugel vorliegt, und sich die Chance somit eher noch vermindert. Die Gegenseite sieht das hingegen anders, z.B. kann die erste im Feld gefallene Kugel u.U. auch eine Art "Hilfe" für die zweite noch rollende/springende Kugel sein. Die Meinungen gehen da aber auseinander, wobei diese Rouletteversion ja eh kaum gespielt wird.

  13. #92
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.227

    Standard Mit Kontostand 0.70 CHF nach wenigen Minuten 100.00 CHF ausgezahlt!

    So, diesmal habe ich endlich mal eine waschechte Casino Story vorzuweisen!

    Bisher verliefen spektakuläre Hochkapitalisierung mehrheitlich in Totalverlust. Heute sieht es allerdings anders aus (da bei diesem Schweizer Onlinecasino Auszahlungsanforderungen grundsätzlich nucht stornierbar sind, was nebenbei sehr vorbildlich für ein faires Onlinecasino ist)


    Beim Dreamcatcher ging ich vorhin zuerst All-In und hatte Glück mit dem 7x Multiplikator:



    Es erschien die 2, womit 6 CHF gewonnen wurden. Danach kam ich dank der 40 noch mit einem blauen Auge davon:



    Es wurde noch eine Runde Roulette mit Gewinn abgeschlossen.

    Kurz darauf beschloss ich die neu verfügbaren Book of Ra Versionen zu testen, da diese mit 0.01 CHF Mindesteinsatz bespielbar sind. Nach einigen Spins auf 0.03 CHF wechselte ich unterschiedlich auf verschiedene Einsatzeinstellungen bis max. 0.10 CHF. Nachdem auf 0.08 CHF keine guten Ergebnisse raussprangen, versuchte ich ein par einzelne Spins auf 5 Linien und 0.02 CHF Münzwert zu riskieren. Zu meinem Glück kamen dann sogar Freispiele. Ich rechnete aufgrund gutem Symbol mit bestenfalls 6 oder 7 CHF, allerdings konnten am Ende der Freispiele bessere Testergebnisse erzielt werden:



    Es kamen zwar noch drei Freispielverlängerungen, allerdings konnten diese bei mir nicht die vom Spielehersteller erhoffte Euphorie auslösen, da natürlich davon auszugehen war dass das Gesamtergebnis nicht noch erheblich höher ausfallen würde.



    Unter normalen Umständem hätte ich hinterher noch niedrige Einsätze im Livecasino investiert, allerdings habe ich in diesem Fall aufgrund bereits sehr stark begrenztem Monatsbudget unverzüglich die Auszahlung durchgeführt.


    Einen Teilbetrag davon kann ich im Zweifelsfalle immernoch erneut einzahlen, sobald das Geld auf meinem Konto ist.

    Achja: Hiermit gelte ich vermutlich als mit Book of Ra angefixt. Bisher kannte ich den Slot nur von vereinzelten erfolglosen Tests in der Spielbank, und halt vom "Hype" welchen es rund um diesen Slot gibt. Das Spiel ist erst seit kurzem in den Schweizer Onlinecasinos verfügbar.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (03.04.2020 um 19:29 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Einsatz verdreifachen - wie findet ihr meine Idee?
    Von Leon3 im Forum Roulette und Live-Roulette
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.05.2019, 09:30
  2. Meine Casino Challenge Videos
    Von MRausch1985 im Forum Online Casinos getestet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2018, 04:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 07:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •