Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Magic Red

  1. #1
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.459

    Standard Magic Red

    Magic Red Casino


    Magic Red Infos: Egypt Slots bei Magic Red
    Software: Play'n GO, NetEnt, Microgaming, NYX, Neogames, Evolution Gaming (Live Casino Spiele)



    €25 eingezahlt und weitere €25 als Bonus dazu bekommen. Außerdem sollte es 20 Freispiele dazu geben.

    Das Problem: Es wurde kein zu den Freispielen passendes Spiel gefunden. Auf der Promotions-Seite wurde kein konkretes Automatenspiel genannt und beim Durchklicken verschiedener Slots war nirgendwo die Freispiel-Option zu sehen.

    Deshalb wurde dann erst mal ganz normal gespielt. Mighty Sphinx vom Spielentwickler Neogames erschien besonders interessant, weil es ein (fast) exclusives Ancient Egypt Automatenspiel ist, das man in keinem der anderen Online Casinos spielen kann, die zu den bekannteren Casinos gehören.


    Magic Red


    Der allererste Einsatz traf sofort: €0,50 gesetzt. Auszahlung €7,40 bzw. €6,90 Netto-Zugewinn. Einige Spins später gab es 10 Freispiele. Die Besonderheit in diesem Fall (im Vergleich zu anderen Book of Ra Clones): Ansteigender Gewinn-Multiplikator (ab der 2.Freispielrunde) von 2x bis 10x.

    In dem Fall gab es zwar keine Treffer in den höheren Multiplier-Stufen, aber es könnte sich durchaus lohnen. Den €6,90er Netto-Zugewinn hätte es z.B. in der zehnten Runde des Freispiels geben können. Dann wären es €69 Zugewinn mit mit nur 50 Cent Einsatz gewesen = 138x Einsatz-Auszahlung. Das wäre bei vielen Novoline-Slots und einigen Nachahmungen (z.B. Book of Dead) nichts Besonderes, aber es wäre trotzdem nicht alltäglich und während der Free Spins könnte es ja durchaus auch mehrere Treffer-Kombis mit Multiplikator geben.

  2. #2
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Die 20 Free Spins für die erste Einzahlung gelten bei Magic Red für den Starburst-Slot. Das wurde inzwischen mit einem anderen Tester-Account gecheckt. Bei meiner eigenen zweiten Einzahlung in Höhe von €20 bekam ich 40 Starburst-Freispiele. Das Spielergebnis war allerdings lächerlich gering: Nur 38 Cent Gesamtgewinn nach den 40 Frei-Drehungen.

    Beim anderen Tester-Account (onlinegambler, Paysafecard-Einzahlung) war es ein Gewinnergebnis von €2,58 nach 20 Free Spins. Es wurde dann mit Kontostand €52,58 im normalen Cash Game Modus weiter gespielt. Zuerst 50 Runden am schon zuvor erwähnten Mighty Sphinx Spielautomaten, bis Guthabenstand €40,33. Danach wurden weitere 50 Drehungen beim Mighty Sphinx gemacht. Der Kontostand reduzierte sich ziemlich gleichmäßig abwärts bis zum Kontostand €25,13. Es gab keine besonders hohen Auszahlungen zwischendurch und keine Freispiele. Es wurden durchweg 50 Cent je Drehung gesetzt, bei €0,01 Einsatz je Linie. Bei diesem relativ geringen Kontostand wurde eigentlich zu hoch gesetzt. Slots mit nur 20 oder 25 Cent Mindesteinsatz wären für den anfänglichen Bonus-Spielumsatz besser gewesen, aber das Slot-Spiel war in diesem Fall von besonderem Interesse.

    Anschließend wurde noch ziemlich viel Blackjack-Umsatz gemacht, um den Kontostand zunächst wieder zu verdoppeln. Das funktionierte letztendlich nicht. Nach 122 BJ-Spielrunden war kaum noch Guthaben übrig. Insgesamt wurden letztendlich €25 verspielt. Der Rest waren Bonus und Freispielguthaben.


    Der Casinotest mit dem eigenen Spieler-Account endete zunächst auch mit -25€ Ergebnis (erste Einzahlung). Danach wurden nochmals €20 eingezahlt, die mit Live Dealer Casinospielen schnell (fast) verdoppelt werden konnten. Es wurde im Zocker-Modus gespielt bzw. viel zu hoch gesetzt im Verhältnis zum geringen Kontostand.

    Beim Live Baccarat war eine Banker-Tendenz zu sehen, die schon ewig lange intakt war (siehe Permanenz, rote Kreise = Banker-Chance (1:1). Bei solchen stabilen Trends setzt man natürlich nie auf Abbruch, sondern weiter 'mit der Bank' bzw. auf Trendfolge. Das funktionierte in diesem Fall:

    Magic Red

    Beim Roulette oder Live Roulette würde ich bei diesem Permanenz-Vorlauf genauso setzen. Die roten Kreise könnten auch für die 1:1 Chance Rot beim Roulette stehen. Entsprechend Blau als Gegen-Chance Schwarz beim Roulette. Rot wäre favorisiert (längerer Vorlauf) und zuletzt immer noch die dominantere Chancen-Seite innerhalb der Wechseltendenz. Das Tendenzbild wäre erst mit 3x Blau in direkter Folge zerstört. Genau dann müsste man die Sache abbrechen und den Spieltisch verlassen. Vorher lässt sich der bis dahin intakte Trend gut mit Verdoppelung und maximal Vervierfachung des ursprünglichen Einsatzes bespielen.

  3. #3
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Das bisherige Guthaben wurde verspielt. Neue Einzahlung €200 + €50 Bonus dazu bekommen.

    Guthabenstand war dann €250,51.

    Zunächst wurde wieder Mighty Sphinx gespielt. Das Slot-Game aus dem Themenbereich Antikes Ägypten, das kaum woanders gespielt werden kann. Besonderheit: 10fach ansteigender Gewinn-Multiplikator (linear bis 10x) bei den Freirunden. Diesmal fehlte das Glück, um in die Freirunden zu kommen. Mit 0,50 Einsatz wurde zunächst bis Guthabenstand €252,71 gespielt. Danach mit €1 Einsatz (50 Linien, je 2 Cent) bis Stand €188,91 nach 9 Minuten Spielzeit. Nach kurzer Unterbrechung ging es bis Stand €186,91 mit €1er Einsatz und danach mit Einsatz €0,50 bis Kontostand €170,01. Dann wurde die Spielsitzung abgebrochen.

    Die verspielten €80 wurden anschließend mit Live-Roulette und Live-Baccarat wieder zurück gewonnen. Spielzeit etwa 32 Minuten. Spielverlauf siehe nachfolgende Screenshots vom Kontoverlauf (Evolution Gaming Live Spiele).

    Magic Red

    Der Livespielumsatz zählt sicher nicht für den Bonus, aber durch die Livespiele konnten die vorherigen Verlustergebnisse vom Slot-Spielumsatz ausgeglichen werden.

    Es wurde an drei verschiedenen Live-Roulette Tischen gespielt (French Roulette, Live Roulette und Auto-Roulette La Partage), sowie an fünf verschiedenen Live Baccarat Spieltischen (Baccarat A, Baccarat B, No Commission Baccarat, Baccarat Control Squeeze (Minimum €5) und Speed Baccarat B. Am Speed-Tisch (Dealerin Nonna) wurden auch die letzten 8 Runden gespielt, bei denen es kein Minusergebnis gab.

    Magic Red

  4. #4
    Casinospieler Avatar von chipnchair
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    465

    Standard

    Habe das Magic Red ein wenig getestet. (Mit 25 PSC von Boni zu Verfügung gestellt. )

    Da ich dort noch nie zuvor gespielt habe, gab es bei der Einzahlung einen 100% Bonus.
    Diesen habe ich mittels Chat Support entfernen lassen, das klappte nach 5 Minuten ganz gut.

    Der Spielverlauf war etwa wie folgt:

    - Scratchcards getestet, Kontostand 19
    - Automatic Roulette Plein 0,2 wieder rauf auf ca. 25
    - gewechselt zu Slots
    Avalon dort einen schönen Treffer bekommen auf Kontostand 53 gekommen
    ( siehe Screenshot)
    dann weiter gespielt
    Bonanza bis Kontostand ca. 40
    Aloha Cluster bis Kontostand ca. 33

    danach zu Live Roulette gewechselt, lange ein Auf und Ab Zwischen Kontostand 35-25 aber letztlich
    mich von Gefühle treiben lassen und verloren.

    Hier 2 Screenshots:

    1x das Highlight am Avalon Slot

    Magic Red


    1X Roulette Verlauf

    Magic Red
    Geändert von chipnchair (06.04.2018 um 12:38 Uhr)

  5. #5
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Zitat Zitat von chipnchair Beitrag anzeigen
    Avalon dort einen schönen Treffer bekommen auf Kontostand 53 gekommen
    Das lief bis dahin ganz gut, finde ich. Spätestens ab Stand 50+ (verdoppelter Einsatz) hätte diese Spielsitzung meiner Meinung nach erst mal unterbrochen werden müssen. Eigentlich schon vorher mit kleinerem Gewinnergebnis. Wichtig ist meiner Meinung nach ein realistisches Gewinnziel je einzelner Spielsitzung und ein klares Ziel, bei welchem Guthabenstand eine Auszahlung erfolgen soll. Die Casinos profitieren am meisten davon, dass fast alle Spieler über das realistisch sinnvolle Ziel (pro Sitzung oder Tag oder insgesamt) hinaus wollen und sich dadurch selbst schlagen. Siehe Adler Casinotest Thema hier im Forum. An jedem einzelnen Spieltag hätte ich das Guthaben auf Nullstand herunter gezockt, wenn ich stundenlang und ziellos je Spieltag gezockt hätte. Durch die kleineren Gewinnziele und die Spielpausen funktionierte es viel besser, so dass der Einzahlungsbetrag bisher fast ver10facht werden konnte.

    In anderen Casinos habe ich aber teilweise aber auch mehr nach Gefühl oder übermüdet oder ungeplant zu lange gespielt und dadurch gegen die eigenen (richtigen) Theorien verstoßen und deshalb zu schnell zu viel Guthaben verspielt. Das ist mir zuletzt auch im Magic Red Casino passiert. 100%ig perfektes Spiel wäre völlig spaßbefreit. Du müsstest als Spieler wie ein Uhrwerk funktionieren. Jede Form von Gefühl, Ungeduld, Intuition usw. müsste eigentlich durch innerliche Selbst-Zensur ausgeschaltet sein und du müsstest dich wie eine programmierte Maschine verhalten. Das wäre wohl nur mit Bot-Software realisierbar, aber auch diese bräuchte ein sehr ausgeklügeltes Programm, um so eine Art Gespür (mit künstlicher Intelligenz) für Tendenzen und realistische Gewinnziele zu entwickeln.

  6. #6
    Casinospieler Avatar von chipnchair
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    465

    Standard

    Ja es ist schwierig. Stunden später habe ich überlegt, ob man nach so einem Gewinn wieder direkt auszahlen sollte. Aber das sehen die OC`s nicht so gerne oder ?
    Ich meine damit, man hat viell. von einer 25er Einzahlung erst 15 einmal umgewälzt, ich fühle mich halt immer so auf die Art " naja du must noch bisschen weiter spielen, weil die Casino sehen das nicht gern"
    Ich bin kein Spielothek Spieler, aber ich würde meinen wenn mir in der Spielo so etwas passieren würde das ich eine 25er Einzahlung relativ schnell verdoppelt habe,
    da würde ich doch sagen hey schönes Ding , " jetzt auszahlen und sich mal freuen".

    So oder so, fast alles spielt sich im Kopf ab. Diese Disziplin sich anlernen ist wirklich schwer.

  7. #7
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.381

    Standard

    Naja, du hast deinen Kontostand lediglich verdoppelt und das mit kleinem Budget. Da dürfte eigentlich kein Casino aufschreien, wenn du danach sofort auszahlst. War eben ein Glückstreffer und du wolltest den Mini-Gewinn mitnehmen.

    Das mit der mangelhaften Disziplin ist ja so gewollt. Liegt fast allen Menschen inne. Davon profitieren die Anbieter. Aber Boni zeigt immer wieder, dass mit Geduld und viel austesten einiges möglich ist. Trotzdem würde ich niemandem raten "Berufsspieler" zu werden. Als Hobby geht es aber klar.

  8. #8
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.459

    Standard

    Zitat Zitat von chipnchair Beitrag anzeigen
    Ja es ist schwierig. Stunden später habe ich überlegt, ob man nach so einem Gewinn wieder direkt auszahlen sollte. Aber das sehen die OC`s nicht so gerne oder ?
    Online-Casino-Betreiber mögen keine Auszahler. Am beliebtesten sind Zocker und VIP's, die immer nur nachladen. Die werden deshalb auch mit individuellen Bonussen, Cash-Backs und sonstigen Vergütungen überschüttet. Seriöse Online Casinos kommen aber auch damit klar, dass einige 'lästige' Auszahler ihre Auszahlungen machen. Es könnte sich auch um potentielle Stammspieler handeln, die erst mal checken wollen, ob Auszahlungen überhaupt funktionieren und wie schnell sie funktionieren. Genau deshalb sind die seriösesten Online Casinos um besonders schnelle Auszahlungen bemüht (abgesehen von den Fällen mit nachvollziehbarem Verdacht auf Bonusjägerei). So gesehen sollten wir keine Rücksicht auf die Befindlichkeiten der Casinos nehmen und gelegentlich auch mal Auszahlungen machen.

    Ich meine damit, man hat viell. von einer 25er Einzahlung erst 15 einmal umgewälzt, ich fühle mich halt immer so auf die Art " naja du must noch bisschen weiter spielen, weil die Casino sehen das nicht gern" Ich bin kein Spielothek Spieler, aber ich würde meinen wenn mir in der Spielo so etwas passieren würde das ich eine 25er Einzahlung relativ schnell verdoppelt habe,
    da würde ich doch sagen hey schönes Ding , " jetzt auszahlen und sich mal freuen".
    Wenn es um das Abspielen von Bonus-Mindestumsatz geht würde ich auch immer noch etwas extra Umsatz dazu machen, um kein Bonusjäger-Signal auszulösen. Du hast ohne Bonus gespielt, so dass es keine Risiko gab, einige der Bonusregeln übersehen zu haben. Heutzutage hat der Bonus meistens keinen Wert mehr, aber es lauern viele Gefahren bezüglich mehrdeutig auslegbarer Regeln, gegen die du verstoßen haben könntest.

Ähnliche Themen

  1. 235.794 Dollar Jackpot Gewinn mit dem Magic Slot
    Von Casinonews im Forum Online Spielautomaten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 18:22
  2. Casino Seefeld: Magic Fifty Jackpot geknackt
    Von Boni im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 17:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •