Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Casino Turniere 2016

  1. #1
    Casinospieler Avatar von Eva123
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard Casino Turniere 2016

    Weiß schon jemand, wo es gute Turniere im Mai gibt?


  2. #2
    Casinospieler Avatar von zeroschnuffi
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    Wo gibt es denn überhaupt Turniere?

  3. #3
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.017

    Standard

    Ich bin da nicht auf dem aktuellsten Stand. Microgaming organisiert glaube immer noch regelmäßig. Boss Media hat ja kräftig zurückgefahren oder waren die zwischenzeitlich sogar Pleite? Boni weiß da sicher mehr zu.

  4. #4
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    4.987

    Standard

    Zitat Zitat von zeroschnuffi Beitrag anzeigen
    Wo gibt es denn überhaupt Turniere?
    Im Casinoclub gab es einige Tage lang keine Casinoturniere mehr. Jetzt wurde umgestellt auf €1 buy-in mit 1x Nachkauf-Option. Wahrscheinlich ist das eine Reaktion auf die immer weiter schrumpfende Anzahl von Turnierspielern. In dieser Form müsste es jetzt kostendend funktionieren. Leider wurden ja die Sportingbet-Spieler aus dem Turniernetzwerk entfernt. Das waren hunderte (regelmäßige) Spieler aus Tschechien, Ungarn und anderen osteuropäischen Ländern. Mit denen hätte es in der bisherigen Form weiter laufen können. Die Nachkauf-Option ist aber keine Verschlechterung. Man hat so die zweite Chance, wenn es nicht gleich läuft. Roulette- und Blackjack-Turniere werden in dieser Form nirgendwo anders angeboten und die Gewinnchancen sind sehr gut.

    In den meisten Microgaming-Casinos, bei denen noch eine Download-Version verfügbar ist, können Casino-Freerolls gespielt werden. Die Multiplayer-Blackjack-Turniere wurden zwar abgeschafft, aber es gibt einige Automatenspiel-Freerolls, bei denen mit Geduld (oder mit weniger Geduld und mehr als 20 installierten Casinos) immer mal wieder auszahlbare Preisgelder gewonnen werden können.

    Beispiele:
    €100 Daily Freerolls (mehrmals täglich im Gamingclub, Jackpotcity, Riverbelle, KingNeptunes, LuckyNugget und Epoca*)
    €500 Zero Risk Free-Roll (läuft in den 6 bereits genannten Microgaming-Casinos, je €10 Preisgeld für Platz 1 bis 50)
    Sure Win Cup (Turnierserie, läuft mehrmals pro Jahr, €100 Preisgeld ohne Einzahlung möglich, von 20 oder mehr Casinos aus spielbar)
    €50 '3 Hour' Freerolls (laufen täglich in allen Microgaming Casinos, je €10 Preisgeld für die Top5-Spieler)



    *) Die deutschsprachige Website casinoepoca.com/de/ funktioniert nicht. Es erscheint nur die Fehlermeldung
    '404 - File or directory not found. The resource you are looking for might have been removed, had its name changed, or is temporarily unavailable.'
    Ausweg: beim Link im Browser am Ende aus /de/ einfach /en/ machen und dann startet die Casinoseite.

  5. #5
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    4.987

    Standard

    Ergänzung zu den Turnieren in den Microgaming-Casinos:

    Daily Freerolls in den zuvor genannten Onlinecasinos können ohne Einzahlung gespielt werden. Laufzeit jeweils zwei Stunden. Ohne Guthaben spielt man entweder erst ab drei bis vier Minuten vor Turnierende (dann kann keiner der Gegner mehr nachkaufen, falls man mit viel Glück im Freeroll-Modus den Sprung in den Preisgeldbereich schafft) oder Einstieg ab etwa einer Viertelstunde vor Turnierende. Dann könnte man notfalls 5 Nachkäufe zu je €2 pro 2-Minuten-Zeitraum schaffen und den Preisgeldplatz verteidigen. Dazu sollte man immer einen 10er PSC-Code herum liegen haben, damit dieser in einem solchen Fall schnell eingezahlt werden kann. Platz 1 Verteidigung mit 10er-Code bedeutet €40 Spielgewinn (Preisgeld €50). Für den 2.Platz würden zumindest noch €15 Zugewinn nach Abzug der PSC-Einzahlung verbleiben.

    Beides wurde schon einige Male geschafft, so dass in den Casinos neu durchgestartet werden konnte. Es klappt nicht täglich bzw. kann es sogar lange dauern, aber mit Geduld sind Anfangsgewinne dieser Art möglich. Die Microgaming-Casinos sind beliebig skalierbar und lassen sich gleichzeitig starten. Also sechs Casinos zugleich laufen lassen, kein Glück, später nächsten Versuch. Ab und zu gibt es bei einem der Casino den Sprung ins Preisgeld oder nahe dahinter (dann käme Plan B mit 10er PSC zur Anwendung, falls die Zeit ausreicht).

  6. #6
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    4.987

    Standard

    Zitat Zitat von Boni Beitrag anzeigen
    Also sechs Casinos zugleich laufen lassen
    Das sieht so aus:

    Casino Turniere 2016

    Sechs verschiedene Onlinecasinos zugleich auf dem PC laufen lassen. Vor drei Jahren hatte ich das mal mit 20 verschiedenen Casinos zugleich getestet (jeweils gleiches Turnier):

    Casino Turniere 2016

    Das funktioniert wahrscheinlich nicht mehr so wie früher. Einige der Onlinecasinos gibt es inzwischen nicht mehr, z.B. weil zwei oder drei verschiedene Casinos zusammen gelegt wurden. Einige Marken wurden still gelegt und von da aus wird nur noch zu einem anderen Casino umgeleitet. Andere Casinos haben nur noch Browserversionen ohne Turnierfunktion.

  7. #7
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    4.987

    Standard

    Zitat Zitat von Boni Beitrag anzeigen
    Sure Win Cup (Turnierserie, läuft mehrmals pro Jahr, €100 Preisgeld ohne Einzahlung möglich, von 20 oder mehr Casinos aus spielbar)
    Knapp daneben diesmal. In den letzten Jahren hatte es häufiger mit Gewinnen (auch im dreistelligen Bereich) geklappt. Die erhöhte durchschnittliche Gewinnwahrscheinlichkeit (+EV) ergab sich dadurch, dass in der ersten Stufe von 20 oder mehr verschiedenen Casinos aus gestartet wurde und dass zu viele Mitspieler in den ersten drei Stufen zu hoch setzen. Alles im Freeroll-Modus ohne Einzahlung. Es wurde dann nicht mit Maximum-Einsätzen gespielt, sondern nur mit 1/4 oder 1/3 vom möglichen Maximaleinsatz. Dadurch konnten die verfügbaren Coins in vielen Fällen viel berechenbarer auf den erforderlichen Stand hochgespielt werden, um die nächste Spielstufe zu erreichen. Die schlechtere Spielstrategie ist der Maximum-Einsatz. Damit springt man mit viel Glück auf Platz 50 der 100 (von 3000 oder 5000 Spielern), aber das ist in den unteren drei Spielstufen völlig sinnlos, wenn Platz 3200 und später 1500 erst mal reichen, um in die nächste Stufe zu kommen. Durch das Maximum-Spiel werden zu viele Accounts sinnlos weggeballert, wenn bei den wenigen Spins nichts oder zu wenig getroffen wird. Mit den kleineren Einsätzen kommt man öfters in die Freispiele und schiebt so viel mehr Accounts in die nächste Spielrunde.

    Diesmal ging ich trotzdem leer aus, weil es in der letzten Spielrunde ein Missverständnis gab. Der Top100-Bereich (mit €100 Preisgeld) war vor dem letzten möglichen Nachkauf (5x möglich mit je €2) nicht weit entfernt. Mit kleinen Einsätzen war die Differenz mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zu schaffen. Das Missverständnis: Kurz vor Turnierende wurde die Highscore gecheckt und irrtümlich Rang 50 als letzter möglicher Preisgeldplatz eingestuft. Der Abstand erschien zu groß, so dass mit hohen Einsätzen gezockt werden musste. Zu spät wurde dann der Denkfehler bemerkt, so dass zu wenig Guthaben für das Spiel mit kleinen Einsätzen übrig war. Deshalb wurde es am Ende eine Platzierung ganz knapp hinter dem Preisgeldbereich. Auf lange Sicht funktioniert es trotzdem sehr gut, wenn man von vielen verschiedenen Microgaming-Casinos aus mitspielt. Kurz vor Turnierende wird dann nur mit den ein, zwei Accounts weiter gespielt, die sich möglichst nahe an die Preisgeld-Ränge heran spielen lassen. Bei denen wird dann der 10er eingezahlt, um sich mit den 5 Nachkäufen zu je €2 in den Preisgeldbereich zu spielen. Beim nächsten oder übernächsten Surewin-Cup wird es wieder funktionieren. Infos dazu dann wieder hier in diesem Thema oder bei den Turnier-Notizen.

  8. #8
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    4.987

    Standard

    Der Surewin-Cup läuft jetzt wieder in allen Microgaming-Download-Casinos. Die Anmeldung ist noch möglich, weil es noch nicht 15.000 registrierte Spieler gibt. Falls jemand von euch sowieso in solchen Onlinecasinos spielt, empfehle ich, das Freeroll (kostenlos, kein Verlustrisiko) nebenbei mit zu spielen. Wenn die hohen Treffer bzw. die Freispielhäufungen (mit Glück) in der vierten Spielwoche kommen, ist eine Top 100 Platzierung gut möglich. Von Platz 1 bis 100 gibt es jeweils €100 Preisgeld. Es sind immer wieder Spieler mit dabei, die das ganz ohne Spieleinsatz schaffen. Andere Spieler kommen in der vierten Woche nahe an den Top 100 Bereich und kaufen 5x nach. Dann sind es 100 Gewinn für 10 Einsatz.

    Richtige Turnier-Freaks spielen folgendermaßen:

    Start mit 20 bis 30 Accounts. Die kostenlose Teilnahme ist von verschiedenen Microgaming-Casinos aus möglich. In der ersten Spielwoche wird vorsichtig gespielt. Start beim Sure Win Automatenspiel jeweils mit nur 150 oder 175 Chips (statt möglicher 500). Warum? Mit 500er Maximum-Einsätzen hast du bei 17.500 anfänglichen Freeroll-Chips nur 35 Spins. Die Wahrscheinlichkeit, dass genau dann ein Freispiel kommt ist sehr gering. Die normalen Treffer reichen dann häufig nicht aus, um mit Stand 12k oder besser in die nächste Runde zu kommen.

    Mit 175er Einsätzen hast du 100 Spins und wirst sehr häufig zusätzliche Freispiel-Runden dazu bekommen. Durch die kleineren Einsätze sind die Schwankungen um den durchschnittlichen Erwartungswert herum geringer. Aus 17500 Chips werden dann viel öfter 12000 bis 14000 Guthaben (mit dem jeweils die nächste Spielwoche erreicht wird). Mit 500er Einsätzen werden die Chips häufig zu schnell verballert, so dass viele Accounts zu früh ausscheiden. Das gleicht sich zwar mit 30.000er oder 50.000er oder noch höheren Ergebnissen bei wenigen Accounts aus, aber das ist in den ersten drei Wochen völlig sinnlos. Die hohen Chipstände werden erst in der letzten Spielwoche (von insgesamt vier) gebraucht. Vorher geht es darum, die Herde möglichst vollzählig durch zu bringen.

    Je nach Spielverlauf werden die Einsatzhöhen variiert. Nach Freispielrunden (12, 16 oder 24, je nach gewähltem Multiplikator) kann die Restzeit so knapp werden, dass höher gesetzt werden muss. Das Ende der Spielzeit mit übrigen Coins wäre unsinnig, außer bei sehr hohen Treffern vorher.

    Rechenbeispiel:

    Ein Turnierfreak spielt mit 30 Accounts (kostenlos und ohne Regelverstoß, wenn nur mit einem Account je Casino gespielt wird).

    Nach einer Woche halbiert sich das Teilnehmerfeld von 15000 auf 7500.
    Mit der vorsichtigen Spielweise und etwas Glück bleiben 2/3 der Konten im Spiel. Also 20.

    Nach zwei Wochen beginnt die dritte Spielrunde. 50% der Spieler bleiben übrig = 3750 Spieler.
    Zwei Drittel von 20 wären grob gerechnet 13 Accounts, die den ausreichenden Spielstand geschafft haben.

    Nach dem gleichen Prinzip würde man 8 Accounts bis in die letzte Spielwoche durch bekommen. Bis dahin ist alles noch kostenlos. Abgesehen vom verzockten Zeitwert.

    In der vierten und zugleich letzten Turnier-Spielwoche sind es nur noch 1875 Spieler. 1875 geteilt durch 8 = ca. 234 als Ø Platzierung zu erwarten, statt Rang 938 mit nur einem Account. Das ist nicht mehr weit weg von der Top 100 bzw. eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass eines der acht Spielerkonten die höhere Schwankung nach oben macht. In der vierten Woche wird anders gespielt. Höhere Einsätze, 300 bis 400 je Runde. Nahe an der Top 100 (falls es mit einem der restlichen Accounts klappt) wird dann wieder kleiner gesetzt. Es geht ja nicht um den Turniersieg oder Platz 20 oder 30, sondern Platz 98 oder 99 oder notfalls 100 würde reichen. Das Preisgeld hat von Platz 1 bis 100 die gleiche Höhe. In der Nähe der Preisgeldränge kann man dann ein, zwei Nachkäufe zu je €2 machen (maximal 5x je Startphase möglich).

    Mit dieser Spielweise und weniger Accounts hat es bisher fast immer geklappt mit dem Preisgeld.

  9. #9
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    4.987

    Standard

    Bei den letzten beiden Sure Win Cup Slot-Turnieren war es jeweils so eine Art 'Photo Finish' Niederlage ganz knapp vorm Preisgeld. Diesmal klappte es mit €125 Preisgeld für die nur €10 investiert werden mussten.

    Casino Turniere 2016


    Nach etwa einem Monat Laufzeit war es am Ende Platz 32 von insgesamt 12.800 Spielern. Über den Ablauf solcher Surewin-Turniere wurde zuvor schon einiges hier im Thema geschrieben und ich werde nicht mehr so ins Detail gehen wie zuvor. Geändert hat sich inzwischen nur, dass einige der Microgaming-Casinos jetzt in ihren AGB's oder Bonusregeln zu stehen haben, dass Freeroll-Turniergewinne ohne vorherige (jemalige) Einzahlung auf irgend einen albern kleinen Witzbetrag gedeckelt wurden, was die maximal auszahlbare Höhe betrifft.

    Das Preisgeld wurde diesmal im 7Sultans Casino gewonnen. Zur gleichen Casinogruppe gehören auch die bereits mehrmals empfohlenen Onlinecasinos EuroPalace und Royal Vegas, sowie Platinum Play, Wintingo, Red Flush und Casino LaVida. Es hätte aber auch zufällig woanders funktionieren können.

    Ganz optimal lief es auch diesmal nicht. Zum Gewinn von €25 mehr Preisgeld fehlten nur sehr wenige Turnierchips. Wenige Minuten vor Turnierende gespielt wäre die Anpassung darauf möglich gewesen. Fehlen in den letzten zwei Spielminuten nur noch diese 200 oder 300 Coins, dann wird das restliche Spielguthaben in die kleinstmöglichen Einheiten passend zur Spielzeit aufgeteilt (z.B. nur noch 50er oder 75er Sätze statt 150er oder 200er Einsätze). Das Zielergebnis ist dann viel wahrscheinlicher zu erreichen, als wenn mit wenigen hohen Sätzen auf den letzten großen Sprung spekuliert wird.

    Diese Option wurde nicht genutzt, weil die letzten möglichen Einsätze diesmal schon mehr 12 Stunden vor Turnierende gemacht wurden. Zu diesem Zeitpunkt waren es noch €175 Preisgeld (wenn es so geblieben wäre) und der davor platzierte Spieler war nicht knapp entfernt, so dass in den letzten Minuten kein guter Orientierungswert vorhanden war.

Ähnliche Themen

  1. 888poker Local Event: Aspers Casino 2016
    Von Shinobi im Forum Pokerturniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 20:31
  2. Mobile Casino Trends für 2016
    Von Casinonews im Forum Online Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 13:45
  3. Live Poker Turniere Februar 2016
    Von Shinobi im Forum Pokerturniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2016, 11:19
  4. Casino Turniere im Juni
    Von Boni im Forum Online Casino Turniere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 02:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •