Seite 24 von 24 ErsteErste ... 14222324
Ergebnis 231 bis 234 von 234

Thema: Casinforum Turnier Notizen

  1. #231
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.753

    Standard

    Zum Glück konnte kein Gegner mehr vorbei ziehen. Für Rang 1 bis 10 wurden jeweils €25 Preisgeld ausbezahlt. Einsatz war €3 für alle 94 Spieler, die insgesamt an dem One-Shot-Turnier teilnahmen.

    Casinforum Turnier Notizen

    One-Shot bedeutet, dass jeder Teilnehmer im Microgaming-Turniernetzwerk für die Startgebühr von €3 nur 9000 Spielchips und 10 Minuten Spielzeit bekommt. Darüber hinaus ist kein Neustart oder Nachkauf möglich. Eine Geldvernichtungs-Schlacht mit drei- oder vierstelligen Minusergebnissen ist bei diesen Turnieren also nicht möglich.

    Ich entschied mich für die Teilnahme, weil zuvor gute Plusergebnisse beim Live-Roulette, Live-Blackjack und Atlantic City BJ im Europalace Casino erzielt wurden.

    Casinforum Turnier Notizen Casinforum Turnier Notizen Casinforum Turnier Notizen


    Die €3 Startgebühr beim €250 'All Day' One Shot Turnier waren nebenbei unproblematisch. Gespielt wurde das Loaded-Slotgame.

    Spielstrategie: Es wurde von Beginn an nicht mit Maximum-Einsätzen von 500 Chips gespielt, weil sonst die Munition zu schnell verschossen worden wäre. Statt dessen wurde mit 250er Einsätzen begonnen, dann Absenkung auf 200 und 150er Einsätze. Mit diesen kam ich ins erste Freispiel (Auswahl 3x Multiplikator mit 16 Freispielen). Mit 500er Einsätzen ab Spielbeginn wäre ich vorher mit einem geringen Gewinnfeld-Stand ausgeschieden.

    Es ging dann weiter mit 150er Einsätzen, dann 175 und danach 125er (mit diesen ins zweite Freispiel, wieder Multiplikator 3x). Danach mit 150er Einsätzen ins dritte Freispiel (multiplier 3x), dann 150er, 125er, 100er, 50er und 25er Einsätze, um die Spielzeit möglichst voll auszunutzen.

    In diesem Fall hat die sehr defensive Spielweise gegen das Maximum-Geballer aller (oder fast aller) Spielgegner funktioniert. Falls ihr solche Turniere spielt, solltet ihr das selbst mal so oder ähnlich ausprobieren.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Casinforum Turnier Notizen
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Casinforum Turnier Notizen

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #232
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.753

    Standard

    Die €100er Daily Freeroll-Turniere sind seit kurzem nicht mehr zu sehen. Angeboten wurden sie bisher in den Microgaming Casinos GamingClub, Lucky Nugget, Jackpot City, King Neptunes, Riverbelle und Epoca Casino. Die Turniere liefen jahrelang im Abstand von jeweils 2 Stunden (12 Turniere pro Tag, rund um die Uhr) und es gab dabei die (seltene) Chance, €50 oder €25 oder etwas weniger ohne Geldeinsatz zu gewinnen.

    Mit Nachkäufen von jeweils €2 Einsatz je 2 Minuten Spielzeit war es deutlich häufiger möglich, Netto-Gewinn bei den Daily Freerolls zu erzielen. Beispiel: Mit sechs Spielerkonten wurden zunächst die Freerolls gespielt (jeweils ein Account in den genannten sechs Online Casinos), am besten erst kurz vor Turnier-Ende, um nicht in Nachkauf-Schlachten hinein zu geraten. In einem Fall klappte es dann gelegentlich mit dem Sprung in den Preisgeldbereich oder kurz davor. Falls kein Guthaben auf dem Spielerkonto vorhanden war, wurden €10 oder etwas mehr mit Paysafecard aufgeladen. Das Preisgeld war dann in den meisten Fällen höher als der Kostenaufwand für den Nachkauf.

    Folgende Spiele liefen bei den Freerolls: Avalon, Thunderstruck II, Hitman, Loaded, Immortal Romance, Jane Blone, Sure Win, Break da Bank, Mad Hatters und ein Weihnachts-Automatenspiel, dessen Name mir im Moment nicht einfällt.

    Über diese Turniere wurde hier im Forum häufig berichtet, auch wegen der zahlreich gewonnenen Preisgelder. Schade, dass diese Casinoturniere inzwischen auch abgeschafft wurden.

  4. #233
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.517

    Standard

    Das ist ein dickes Minus für die Spieler. Ich gehe davon aus, dass die Gewinne von den meisten eh wieder verzockt werden im Anschluss. Bei Millionen an Einnahmen, sollte es doch einem Betreiber wie Microgaming möglich sein, mal ein paar Hunderter die Woche springen zu lassen. Machen doch die Pokerräume nicht anders und die haben kleinere Margen.

  5. #234
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.753

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Das ist ein dickes Minus für die Spieler. Ich gehe davon aus, dass die Gewinne von den meisten eh wieder verzockt werden im Anschluss.
    Wahrscheinlich ja. Vielleicht gab es ein Problem mit Bonusjägern, aber das wäre mit AGB-Anpassung lösbar gewesen (z.B. keine Auszahlung von Turnierpreisgeldern an Spieler, die bisher keine Einzahlungen gemacht hatten oder ähnliches). Vor einigen Wochen fiel mir auf, dass es bei diesen Turnieren weniger unsinnige Nachkauf-Attacken gab als einige Jahre zuvor. Einige wenige 'Profis' machten jeweils die Plätze 1 bis 3 unter sich klar und dahinter dümpelte das Verfolgerfeld dann so vor sich hin. Die vorn platzierten Spieler wurden nicht mehr unter Druck gesetzt, so dass weitere Nachkäufe ausblieben. Die Turniere waren dadurch wohl nicht mehr profitabel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •