---
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Playtech steht vor der Übernahme

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3.236

    Standard Playtech steht vor der Übernahme

    Ohne für viel Aufsehen zu sorgen, steht eine potentielle Übernahme vom Glücksspielgiganten Playtech im Raum. Der Konzern hat die Frist für die in Asien ansässige Investmentgruppe TTB Partners bis zum 15. Juli verlängert. Mit dem Ziel, dessen konkrete Absicht zum Kauf zu erklären und ein Gebot abzugeben.

    Da die Gespräche mit Playtech noch andauern, hat die Gruppe einen weiteren Monat Zeit, um eine Entscheidung zu treffen. Playtech erklärte, dass der unabhängige Ausschuss der Ansicht ist, es wäre so im besten Interesse seiner Aktionäre und anderer Interessengruppen.

    ist, zusätzliche Zeit für die Diskussionen zur Weiterentwicklung einzuräumen. Das Gremium für Übernahmen und Fusionen stimmte einer Verlängerung der Frist bis zum 15. Juli um 17 Uhr zu. Sie könnte sogar erneut verlängert werden, sollte das Gremium zusätzliche Zeit für Gespräche einräumen.

    Playtech fügte hinzu, dass es immer noch keine Gewissheit gebe, dass TTB ein Übernahmeangebot für das Unternehmen unterbreiten werde. Dabei gab es die Bitte, TTB von bestimmten Beschränkungen zu befreien. Diese Beschränkungen – Teil des City Code on Takeovers and Mergers – ergaben sich aus seiner Rolle bei der Beratung von Gopher Investments. Einem Minderheitsaktionär von Playtech, der ebenfalls ein Übernahmeangebot für das Unternehmen plante. Gopher bekundete im November letzten Jahres Interesse an einem Gebot, schied jedoch einige Wochen später aus dem Rennen aus.

    Der Antrag auf Befreiung von den Beschränkungen kam, nachdem ein vom Playtech-Vorstand empfohlenes Angebot der Aristocrat Leisure von den Aktionären abgelehnt worden war. Sollte der TTB-Deal zustande kommen, wird Playtech voraussichtlich börsennotiert bleiben und nicht privatisiert werden.

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

    Realistic Live Roulette with real croupiers. The live roulette tables are located in real brick-and-mortar casinos and can be played from dublinbet.

     

  3. #2
    Casinospieler Avatar von Harry_
    Registriert seit
    29.07.2021
    Beiträge
    211

    Standard

    Diese bösen chinesischen Investoren.

    Aber mal im Ernst: Ich raff das einfach nicht, warum sich alles und jeder verkaufen will, wenn er eine gewisse Größe erreicht hat. Da kassieren ein paar Manager fett ab und setzen sich dann zur Ruhe. Häufig zum Leidwesen der Mitarbeiter, deren Zukunft ab dann ungewiss ist.

  4. #3
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.708

    Standard

    Zitat Zitat von Harry_ Beitrag anzeigen
    Aber mal im Ernst: Ich raff das einfach nicht, warum sich alles und jeder verkaufen will, wenn er eine gewisse Größe erreicht hat.
    Trotz der gewissen erreichten Größe konnte das mehr oder weniger schlecht kopierte Original (Evolution) nicht vom Thron gestoßen werden. Die Evolution-Aktie hatte sich seit der Empfehlung hier im Forum nahezu ver-30-facht (aus 100 wurden etwa 3000, aus 1000 wurden etwa 30.000). Playtech lief ins Minus und hat sich dann später mal verdoppelt. Evolution ist das uneinholbare Original und Playtech bemüht sich darum, wenigstens halbwegs den Anschluss im Bereich der Live Dealer Spieler zu halten. Wobei einige der Livespiele durchaus als innovativ eingestuft werden können.

  5. #4
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    500

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Evolution ist das uneinholbare Original und Playtech bemüht sich darum, wenigstens halbwegs den Anschluss im Bereich der Live Dealer Spieler zu halten. Wobei einige der Livespiele durchaus als innovativ eingestuft werden können.
    Die Spiele von Playtech haben mir immer gut gefallen, insbesondere natürlich Penny Roulette (gab es damals bei William Hill).
    Aufgrund der geringen Verbreitung hatte Playtech ohnehin keine Chance gegen Evolution.

    Playtech war insbesondere bei Casinos zu finden, die hauptsächlich auf den englischen Markt ausgerichtet waren, also Betfair, William Hill, Ladbrokes u.s.w
    In den Jahren 2018/2019, als MGA-Casinos noch zu gebrauchen waren, war es nicht anders. Playtech, egal ob RNG-Tischspiele oder Live-Spiele waren nur in wenigen Casinos vorhanden.
    Evolution war jedoch in nahezu allen OCs vorhanden, egal ob mit MGA, Curacao oder Gibraltar Lizenz.

    Heutzutage ist Playtech für Spieler aus Deutschland an sich nicht mehr zugänglich.
    Einzige Ausnahme wären hierbei Krypto-Casinos, die VPN erlauben und Playtech in ihrem Sortiment haben.
    Erstaunlich ist in diesem Zusammenhang, dass Evolution, im Gegensatz zu Playtech oder anderen Providern, noch keine Sperre für DE eingerichtet hat.
    Die einzige Erklärung für mich wäre hierbei, dass man bei den zukünftigen OCs (die OCs für die jeweiligen Bundesländer) Spiele von Evolution integrieren möchte.

Ähnliche Themen

  1. Playtech steht vor der Übernahme
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2022, 10:45
  2. Gopher zieht Angebot für Playtech-Übernahme zurück
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2021, 16:00
  3. 32Red steht vor der Übernahme
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 08:53
  4. Wettangebot bet-at-home.com steht vor Übernahme
    Von Casinonews im Forum Online Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 22:23
  5. Online-Casino Gruppe steht vor der Übernahme
    Von Casinonews im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 11:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •