---
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Live Casinos sind schwer gefragt

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3.082

    Standard Live Casinos sind schwer gefragt

    Die Aktivitäten in den Live Casinos nehmen weiter zu. Corona könnte ein wenig dazu beigetragen haben, da viele Spielbanken geschlossen sind. Doch schon davor zeichnete sich dieser Trend ab. Die neuesten Zahlen von Evolution Gaming bestätigen, dass immer mehr Spieler die Live Dealer bevorzugen.

    Evolution Gaming verzeichnete im ersten Quartal 2021 seit der Übernahme von NetEnt im Dezember starke Zuwächse gegenüber dem Vorjahr. Sowohl Umsatz als auch Gewinn legten kräftig zu. Der Gesamtumsatz von Evolution belief sich auf 235,8 Millionen Euro. Die Einnahmen aus den Live Casinos belief sich auf 183,6 Millionen. Geografisch gesehen generierte Evolution in jeder seiner operativen Regionen ein Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr.

    Evolution erklärte, dass der höhere Umsatz und Gewinn, insbesondere bei Live-Casino-Einnahmen, auf höhere Provisionserträge von bestehenden und teilweise neuen Kunden zurückzuführen sind. Das Betriebsergebnis von 141,65 Millionen Euro bedeutet einen Zuwachs von 147,9% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der endgültige Gewinn nach Investitionen und Steuern belief sich auf 132 Millionen Euro.

    Martin Carlesund, CEO von Evolution, kommentierte das Ergebnis so: „Der positive Trend von 2020 setzt sich bis ins erste Quartal 2021 fort, wo wir sowohl in Bezug auf Wachstum als auch in Bezug auf die Rentabilität eine gute Dynamik sehen.“ Er sieht Evolution „gut aufgestellt“. Zumal der Zukauf von Big Time Gaming für 450 Millionen Euro bevorsteht.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Live Casinos sind schwer gefragt
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Live Casinos sind schwer gefragt Live Casinos sind schwer gefragt Live Casinos sind schwer gefragt Live Casinos sind schwer gefragt

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.478

    Standard

    Bei Evolution sowieso. Sie haben sich von Beginn an auf Live Casinos fokussiert und somit diese Sparte richtig nach vorn gebracht. Clever finde ich jetzt die Zukäufe mit klassischen RNG-Glücksspielen. Damit werden sie halt bald den virtuellen Markt dominieren. Dann fehlt nur noch, ihr Angebot auch in die landbasierten Spielbanken zu bringen.

    An Live Casinos reizt halt so vieles mehr. Statt einfach nur zu klicken, wird Unterhaltung geboten. Insbesondere mit den Gamingshows, welche Evolution ebenso etabliert hat. Ein Unikum in seiner Branche, welches immer wieder begeistert. Andererseits sieht bei Evolution alles zunehmend nach Monopolstellung aus. Das könnte eines Tages problematisch werden.

  4. #3
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.779

    Standard

    An Live Casinos reizt halt so vieles mehr. Statt einfach nur zu klicken, wird Unterhaltung geboten. Insbesondere mit den Gamingshows, welche Evolution ebenso etabliert hat. Ein Unikum in seiner Branche, welches immer wieder begeistert. Andererseits sieht bei Evolution alles zunehmend nach Monopolstellung aus. Das könnte eines Tages problematisch werden.
    Naja, für die breite Masse der Livecasinospieler dürfte dies sicherlich zutreffen.

    Für mich persönlich war dieser immer stärker aufkommende Showelement Schwerpunkt bei EvolutionGaming schon immer negativ behaftet. Wenn ich etwas bei einem Livecasino Spiem nicht haben möchte, dann ist das eine (langwierige) Show bei jeder einzelnen Runde (welche Unterhaltungszwecken dient). Paradebeispiel dafür sind Spiele wie Lightning Roulette oder Live Monopoly. Alleine die Dauer für einen einzelnen Spin beim Lightning Roulette senkt für mich die Attraktivität dieser Spielversion signifikant.

    Der enorme Vorteil welchen ich für Roulette im Livecasino gegenüber dem in landbasierten Casinos sehe ist der, dass der Zugang / Möglichkeit zu mehreren Tischen und Permanenzen um ein vielfaches erhöht ist. Im landbasierten Casino muss man meistens ja schon nur das Casino überhaupt erst betreten um die letzten ~20 Zahlen von einer handvoll Tische einsehen zu können. Beim Liveroulette hingegen hat man 24/7/365 von überall aus bequem diese Möglichkeit..

  5. #4
    Roulette Tüftler Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    412

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Für mich persönlich war dieser immer stärker aufkommende Showelement Schwerpunkt bei EvolutionGaming schon immer negativ behaftet. Wenn ich etwas bei einem Livecasino Spiem nicht haben möchte, dann ist das eine (langwierige) Show bei jeder einzelnen Runde (welche Unterhaltungszwecken dient). Paradebeispiel dafür sind Spiele wie Lightning Roulette oder Live Monopoly. Alleine die Dauer für einen einzelnen Spin beim Lightning Roulette senkt für mich die Attraktivität dieser Spielversion signifikant.
    Dies wird von den meisten Casinospielern anders gesehen. Die Leute wollen heutzutage mehr "Entertainment" und mehr Show als früher. Normales Roulette ist so einigen Spielern mittlerweile zu langweilig geworden. Stell Dir einfach eine Lotterieziehung mit tanzenden Cheerleadern vor. Sowas ist gefragter denn je. Für den Roulette Puristen gibt es ja weiterhin gute Angebote im Netz.

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Der enorme Vorteil welchen ich für Roulette im Livecasino gegenüber dem in landbasierten Casinos sehe ist der, dass der Zugang / Möglichkeit zu mehreren Tischen und Permanenzen um ein vielfaches erhöht ist. Im landbasierten Casino muss man meistens ja schon nur das Casino überhaupt erst betreten um die letzten ~20 Zahlen von einer handvoll Tische einsehen zu können. Beim Liveroulette hingegen hat man 24/7/365 von überall aus bequem diese Möglichkeit..
    Landcasinos gehören ohnehin einer aussterbenden "Spezies" an (sowie diese Daddelhallen "an der Ecke"). Der Trend hin zu mehr Online Gambling wird sich nicht mehr umkehren lassen. Viele der älteren Spieler wollen das zwar nicht wahrhaben. Wenn man sich jedoch mal Umsatzstatistiken und Berichte der Industrie genauer betrachtet wird erkennbar wohin die Reise geht.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.478

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Für mich persönlich war dieser immer stärker aufkommende Showelement Schwerpunkt bei EvolutionGaming schon immer negativ behaftet. Wenn ich etwas bei einem Livecasino Spiem nicht haben möchte, dann ist das eine (langwierige) Show bei jeder einzelnen Runde (welche Unterhaltungszwecken dient). Paradebeispiel dafür sind Spiele wie Lightning Roulette oder Live Monopoly. Alleine die Dauer für einen einzelnen Spin beim Lightning Roulette senkt für mich die Attraktivität dieser Spielversion signifikant.
    Da sprichst du einen guten Punkt an, welcher die Spieler im Live Casino wohl in zwei Lager teilt. Die einen mögen das Show-Element, die anderen wollen möglichst viele Runden in einer Stunde spielen. Grundsätzlich sind Inhalte von Live Casinos langsamer. Als würde man in einer Spielbank sitzen. Für Evolution scheint dies aufzugehen.

  7. #6
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.779

    Standard

    Eben: die Möglichkeiten für klassische Livespiele / Rouletteversionen ist ja weiterhin ebenso vorhanden, von daher sind beide "Seiten" der Zielgruppen mit entsprechendem Angebot weiterhin bedient.

    Normales Roulette ist so einigen Spielern mittlerweile zu langweilig geworden. Stell Dir einfach eine Lotterieziehung mit tanzenden Cheerleadern vor. Sowas ist gefragter denn je.
    Das trifft sicherlich zu, wobei bezogen auf Roulette wohl vorallem die veränderten Gewinnmöglichkeiten (zB Lightning Roulette: mehr als 36x pro Einzelrunde) ausschlaggebend sein dürften. Gleichzeitig müssten aber auch andere Beispiele dagegen sprechen: wenn ich mir die durchschnittliche Spieleranzahl beim DoubleBall Roulette anschaue und mit dem Lightning Tisch vergleiche, spricht alles dafür dass die Show mehr Bedeutung beizumessen ist als den erhöhten Gewinnfaktoren pro einzelnem Spin.

  8. #7
    Roulette Tüftler Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    412

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    wenn ich mir die durchschnittliche Spieleranzahl beim DoubleBall Roulette anschaue und mit dem Lightning Tisch vergleiche, spricht alles dafür dass die Show mehr Bedeutung beizumessen ist als den erhöhten Gewinnfaktoren pro einzelnem Spin.
    Vielleicht das oder der Bedienkomfort (?) Wenn man Lightning spielt kann man die Zahlen bequem über den Racetrack auslegen sofern es mal schnell gehen soll. Beim Double Ball erinnere ich dass man die 1300:1 Wetten nur über eine Art gesonderten Racetrack auf der linken Seite auslegt und die Zahlen einzeln anklicken muss. Finde ich ein wenig umständlich gemacht. Es könnte deshalb auch sein das diese Anwendungsweise einen zusätzlichen Grund darstellt für geringeres Spieleraufkommen.

  9. #8
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.478

    Standard

    Wenn ich mir die Entwicklung der Medienwelt der letzten zehn Jahre so anschaue, triumphiert die Show stets über das Fundamentale. Die RTL-Generation will mit seichten Inhalten bespaßt werden. Jene, die mit Strategie und Taktik etwas versuchen, sind absolute Einzelfälle. Das wird sich auch nicht ändern. Die Gaming Shows in den Live Casinos greifen nur die weich gespülten Gehirne der meisten Spieler auf und machen Gewinn daraus. Wer kann es ihnen verdenken?

  10. #9
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.779

    Standard

    Zitat Zitat von Roulandy Beitrag anzeigen
    Vielleicht das oder der Bedienkomfort (?) Wenn man Lightning spielt kann man die Zahlen bequem über den Racetrack auslegen sofern es mal schnell gehen soll. Beim Double Ball erinnere ich dass man die 1300:1 Wetten nur über eine Art gesonderten Racetrack auf der linken Seite auslegt und die Zahlen einzeln anklicken muss. Finde ich ein wenig umständlich gemacht. Es könnte deshalb auch sein das diese Anwendungsweise einen zusätzlichen Grund darstellt für geringeres Spieleraufkommen.
    Absolute Zustimmung: diese Tatsache ist mir immer wieder negativ aufgefallen und stellt mMn einen grossen Minuspunkt für den Tisch dar. Eine mögliche Lösung hatte ich in der Vergangenheit oft mit Autoplay versucht, aber selbst damit lässt sich nicht "frei" innerhalb des Zeitfensters sowohl normale Zahlen als auch Golden Zahlen gleichzeitig setzen. Mal abgesehen davon, dass die Reihenfolge bei den Golden Zahlen nur numerisch darstellbar ist. Trotzdem dürfte dies für die Mehrheit der Spieler wohl kaum ausschlaggebend sein.

    Spiele wie zB Super Sic Bo sind hier auch im Vergleich sehr schlecht besucht, obwohl erhöhte Multiplikatoren pro Einzelrunde möglich wären.

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Trump Casinos sind insolvent
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2021, 09:49
  2. Poker: Live-Turniere sind weniger gefragt
    Von Shinobi im Forum Poker Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 21:39
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2019, 07:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •