---
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: eSport & dessen Wettmöglichkeiten

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3.053

    Standard eSport & dessen Wettmöglichkeiten

    Lange Zeit galten diese Wetten bei Buchmachern im Internet als Randerscheinung. Jugendliche und Erwachsene, welche bei diversen Videospielen im Wettstreit gegen einander antreten. Das wollten viele Tipper lange Zeit nicht ernst nehmen. Doch die sogenannten „eSports“ haben sich gemausert und das nicht zu knapp.

    Während die Spieler versuchen ihr Hobby zum Beruf zu machen, können wir bei den Buchmachern auf deren Partien setzen. Immer größere Preisgelder zeugen davon, wie das mediale Interesse an solchen Veranstaltungen wächst.

    Beginnen möchten wir dabei mit einer News aus dem US-Bundesstaat Nevada. Der dortige Gesetzgeber hat einen Entwurf zur Einrichtung der „Nevada Esports Commission“ vorgelegt. Diese Abteilung soll Events mit Preisgeldern von mehr als 1.000 US-Dollar regulieren und überwachen.

    Der „Senate Bill 165“ wurde von Senator Ben Kieckhefer vorgelegt. Im Justizausschuss des Senats kam es bereits zur Anhörung dessen. Noch gab es eine Zustimmung oder Ablehnung.

    SB165 besagt, dass sich Veranstalter und Teilnehmer von Sportveranstaltungen bei der Kommission registrieren müssen. Der Kommission sind alle erforderlichen Informationen vorzulegen. Nach der Bestätigung gilt es eine festgelegte Gebühr zu zahlen müssen, damit das Event stattfinden darf.

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.434

    Standard

    Ich bin ja leidenschaftlicher Gamer. Zumindest zocke ich gern an ein bis zwei Abenden die Woche. Allerdings stets chillig ohne Wettkampfgedanken. Die Euphorie um eSports kann ich dennoch verstehen. Da winken tolle Preisgelder, ähnlich wie bei Pokerturnieren und jeder will sein Bestes geben. Den Gaming-Markt sollte niemand unterschätzen.

  4. #3
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.415

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Den Gaming-Markt sollte niemand unterschätzen.
    eSport wird auf jeden Fall noch unterschätzt. Der Umsatz ist aber schon ziemlich hoch und es gibt sehr gut bezahlte Profis und TV-Sendungen mit Spielanalysen usw., vergleichbar mit echten Spielen und dem ganzen drumherum. Wenn sich die Digitalisierung in allen Bereichen weiter durchsetzt und zugleich das analoge Leben durch Pandemien immer weiter eingeschränkt wird, könnte eSport zur Notlösung und später zur Normalität werden.

  5. #4
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.434

    Standard

    Da steckt so viel Geld drin, weil die eSport-Veranstaltungen von den Spielentwicklern und anderen Sponsoren kräftig finanziert werden. Deutschland ist schon eine Gaming-Nation, aber noch nichts im Vergleich zu den USA oder Japan, Thailand etc.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •