---
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Illegales Glücksspiel via Facebook ist aufgeflogen

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3.169

    Standard Illegales Glücksspiel via Facebook ist aufgeflogen

    Auf Facebook treffen sich die unterschiedlichsten Personen. In den zumeist geschlossenen Gruppen werden diverse Themenbereiche behandelt. Die Nutzer sind dabei in der Gestaltung frei. Natürlich dürfen sie nicht gegen die Nutzungsrichtlinien verstoßen. Doch so mancher Schwindel fliegt erst etwas später auf.

    Zwei Frauen aus Pennsylvania gelang es einen illegalen Glücksspielring aufzuziehen. Die Gruppe besaß zum Schluss an die 2.000 Mitglieder, bevor Facebook den Verstoß bemerkte.

    Brittany W. und Tiffany D. hatten eine Art virtuelles Auktionshaus entwickelt. Sie nannten es „Bid Win Save“. Was so viel wie „bieten, gewinnen, sparen“ bedeutet. Wer teilnehmen wollte, musste dafür bezahlen. Zeitgleich wurde somit ein Gebot auf den Preis des Gewinns abgegeben. Die Damen verlosten abwechselnd Elektrogeräte, Gutscheine, Bargeld und einiges mehr.

    Angeblich konnte immer nur eine bestimmte Anzahl von Gruppenmitgliedern teilnehmen. War diese voll, so entschied das Glücksrad über den Gewinner.
    Ein Gebot kostete wohl, je nach Gewinn, zwischen 40 und 60 US-Dollar. Somit sollen die Frauen binnen drei Monaten in 2018 mehr als 81.500 Dollar erhalten haben.

    Die örtliche Polizei nahm sie nun fest und führt sie demnächst dem zuständigen Gericht vor. Jedoch nicht wegen Betrugs, denn die Preise wurden scheinbar wirklich verschickt. Es geht um das Organisieren von nicht erlaubten Glücksspielen.

    Im Internet wird der Fall eifrig kommentiert. Einige Nutzer merkten an, dass es mehr von solchen Gruppen gäbe. Facebook scheint hier mal wieder den Überblick verloren zu haben.

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

    Realistic Live Roulette with real croupiers. The live roulette tables are located in real brick-and-mortar casinos and can be played from dublinbet.

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.643

    Standard

    Wenn ich allein schon die Gruppennamen lese, frage ich mich oftmals, was Facebook alles zulässt. Dabei sind sie nicht immer so offensichtlich wie in diesem Fall hier. Da müsste einfach ein Filter anspringen. Tauchen bestimmte Worte vermehrt auf, so müsste wenigstens mal ein Mitarbeiter die Gruppen-Inhalte prüfen und ggf. reagieren. Aber das wäre ja geschäftsschädigend für Facebook.

  4. #3
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.624

    Standard

    Zitat Zitat von Shinobi Beitrag anzeigen
    Brittany W. und Tiffany D. hatten eine Art virtuelles Auktionshaus entwickelt. Sie nannten es „Bid Win Save“. Was so viel wie „bieten, gewinnen, sparen“ bedeutet. Wer teilnehmen wollte, musste dafür bezahlen. Zeitgleich wurde somit ein Gebot auf den Preis des Gewinns abgegeben. Die Damen verlosten abwechselnd Elektrogeräte, Gutscheine, Bargeld und einiges mehr.
    Vor einigen Jahren wurden nach ähnlichem Prinzip Häuser verkauft. Auch nach dem Prinzip einer illegalen Lotterie, weil es keine behördliche Kontrolle darüber gab, ob die einzelnen Teilnehmer überhaupt eine faire Gewinnchance hatten. Diese Gesetzeslücke wurde später geschlossen. Das scheint jetzt auf kleinerer Ebene weiter zu laufen.

  5. #4
    Gambler Avatar von German Dreammaker
    Registriert seit
    08.12.2019
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Vor einigen Jahren wurden nach ähnlichem Prinzip Häuser verkauft. Auch nach dem Prinzip einer illegalen Lotterie, weil es keine behördliche Kontrolle darüber gab, ob die einzelnen Teilnehmer überhaupt eine faire Gewinnchance hatten. Diese Gesetzeslücke wurde später geschlossen. Das scheint jetzt auf kleinerer Ebene weiter zu laufen.
    Die Behörden hängen leider immer Jahre zurück...

  6. #5
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.643

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Vor einigen Jahren wurden nach ähnlichem Prinzip Häuser verkauft. Auch nach dem Prinzip einer illegalen Lotterie, weil es keine behördliche Kontrolle darüber gab, ob die einzelnen Teilnehmer überhaupt eine faire Gewinnchance hatten. Diese Gesetzeslücke wurde später geschlossen. Das scheint jetzt auf kleinerer Ebene weiter zu laufen.
    Du meinst aber nicht über Facebook oder ein anderes soziales Netzwerk? Wenn dies im Geheimen geschieht, ist es natürlich schwierig aufzudecken. Doch Facebook und seine Programmierung sollten so etwas von vornherein erkennen. Mittlerweile erscheinen ja bei einigen Themen (Fakenews, Impfungen etc.) schon Warnhinweise, man solle doch bitte offiziellen Quellen folgen.

Ähnliche Themen

  1. Illegales Casino in München aufgeflogen
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 08:55
  2. Facebook lässt mehr Werbung für Online Glücksspiel zu
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 01:19
  3. Illegales Glücksspiel in Deutschland
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 19:09
  4. Illegales Glücksspiel stellt legales Glücksspiel in den Schatten
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 21:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •