---
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Martingale Experiment

  1. #1
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.131

    Standard Martingale Experiment

    Wir werden die Spielweise mit der Verdoppelung der Einsätze nach vorherigem Verlustergebnis in nächster Zeit besonders intensiv im Realmodus testen und die Spielverläufe dokumentieren. Ziel ist es, sowohl den Nachweis zu erbringen, dass die Martingale-Spielweise phasenweise sehr lange funktionieren kann und dass es trotzdem immer verhängnisvoll mit dem Verlust des gesamten Spielkapitals endet.

    Aktive Teilnahme am Experiment ist in folgender Form möglich:

    Praxistest mit Micro-Einsätzen (z.B. im Casino Club ab 10 Cent Mindesteinsatz möglich). Die Einsätze werden in folgender Form gesteigert:

    0,10
    0,20
    0,40
    0,80
    1,60
    3,20
    6,40
    12,80

    Kapitalbedarf bis dahin wäre 25,50€. Der Platzer (Verlust des Kapitals von etwa €25) würde bei einer 13er- und längeren Serie (Schwarz, Rot, Pair, Impair, Passe, Manque) auftreten, wenn vor dem ersten Einsatz eine 5er Serie abgewartet wurde und diese dann auf Abbruch bespielt wird.

    Wer sich disziplinierte Einsätze auf diesem geringen Satz-Niveau zutraut, kann an einem gesponsortem Praxistest teilnehmen (alles weitere wird über PN geklärt). Im Falle einer Erstregistrierung mit 100% Bonus wäre eine Steigerung bis zur 9.Satzstufe möglich, so dass die 13er Serie noch mit Plusergebnis abschließen würde.

    Wenn die Absprachen eingehalten werden, wären später auch Tests mit anderen Limiten, z.B. ab 50 Cent oder 1€ möglich.

    Ich werde selbst auch in einigen Onlinecasinos mit der Martingale-Progression spielen und die Spielverläufe mit Screenshots und Videos dokumentieren.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Martingale Experiment
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Martingale Experiment Martingale Experiment

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Gambler Avatar von onlinegambler99
    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    2.637

    Standard

    wenn es losgeht bin dabei......

  4. #3
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Wäre auch für mich interessant, wobei ich im Casino Club schon einmal angemeldet war. (vor langer Zeit)

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.131

    Standard

    Zitat Zitat von onlinegambler99 Beitrag anzeigen
    wenn es losgeht bin dabei......
    Geht los, siehe PN.


    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Wäre auch für mich interessant, wobei ich im Casino Club schon einmal angemeldet war. (vor langer Zeit)
    Würde sich wegen der 10 Cent Minimum eignen. Problem ist aber das langsame Spieltempo. Da brauchst du viel Geduld beim Warten auf ausreichend lange Serien als Vorlauf. Oder in dem Fall wird mit kürzerem Vorlauf getestet.


    Erste eigene Ergebnisse:

    Mansion Casino (Playtech)

    Einzahlung €500 über Neteller. Bonus abgelehnt.
    Zuerst wurde Blackjack gespielt (gesamt +10) und dann zum Roulette gewechselt.

    Beim European Roulette mit Mindesteinsatz 50 Cent wurden 845 Coups durchgeklickt, innerhalb von nur ca. 13 Minuten.

    Das hohe Spieltempo ist möglich, wenn vorher bei Menü | Optionen folgendes eingestellt wird:
    - Spielgeschwindigkeit (Regler ganz nach rechts) und
    - 'schnelles Spiel' (spielen ohne Animation) aktivieren

    Das 'Menü' ist im Spiel selbst rechts unten zu finden.

    Spielverlauf (nach 5er Serie als Vorlauf auf Serienabbruch gespielt)

    +0,50 Coup 30, Vorlauf 20,11,10,20,8 (5x Schwarz), dann gleich getroffen (7, Rot)
    +0,50 Coup 84, Vorlauf 14,21,27,27,25 (5x Rot), danach erschien die 10
    +0,50 Coup 105, Vorlauf 25,36,34,30,9 (5x Rot), sofortiges Plusergebnis, weil dann die 22 erschien
    +0,50 Coup 185, Permanenz 23,16,7,19,1 (5x R), Verlauf: -0,50 +1
    +0,50 Coup 219, Perm. 0,26,31,29,17 (5x nicht Rot), Verlauf: -0,50 -1 +2
    +0,50 Coup 241, Perm. 26,0,28,10,15 (5x nicht Rot), Verlauf: -0,50 -1 -2 +4
    +0,50 Coup 256, Perm. 24,28,26,17,17 (5er Schwarz Serie), danach -0,50 -1 +2
    ±0 Coup 263, Perm. 17,0,8,11,20, möglichen Satz verpasst, danach kam gleich Rot
    ±0 Coup 270, Perm. 8,17,13,11,31, Satz-Signal verpasst, danach kam die 34
    +0,50 Coup 296, Perm. 8,13,15,13,15 (5x S), dann -0,50 -1 -2 -4 -8 +16 (Abbruch 10er Serie)
    +0,50 Coup 369, Perm. 21,7,9,5,30 (5x R), Ergebnisverlauf: -0,50 +1, Spielzeit 6 Minuten
    +0,50 Coup 432, Perm. 22,28,26,6,0 (5x nicht Rot), danach kam die rote Zahl 21
    +0,50 Coup 469, Perm. 26,33,11,29,6 (5x Schwarz), Verlauf: -0,50 -1 -2 -4 +8
    ±0 Coup 517, Perm. 32,30,27,32,30, Satz-Signal verpasst, danach kam die 11
    +0,50 Coup 532, Perm. 29,11,13,31,8 (5er Schwarzserie), Serie bricht dann gleich ab
    +1,00 Coup 620, Perm. 6,20,15,33,2 (5x S), -1, +2 (gleich mit 1 statt 0,50 begonnen)
    +0,50 Coup 630, Perm. 36,34,9,3,34 (5x R), Serie bricht dann gleich ab (Zahl 35)
    +0,50 Coup 659, Perm. 2,2,0,13,35 (5x nicht Rot), -0,50 +1
    ±0 Coup 692, Perm. 22,0,24,2,20 (5x nicht Rot), möglichen Satz verpasst
    +0,50 Coup 727, Perm. 12,14,5,12,5 (5er Rotserie), Serienabbruch (Zahl 24)
    +0,50 Coup 744, Perm. 29,6,22,8,35 (5x S), -0,50 (Zero), +1
    +0,50 Coup 771, Perm. 17,22,33,15,28 (5x S), -0,50 -1 -2 +4
    +0,50 Coup 845, Perm. 13,28,31,31,26 (5x S), die Serie brach dann gleich ab

    Gesamtergebnis war dann +10 € bzw. +20 Stücke/Einheiten nach 19 erfolgreich bespielten Serienabbrüchen.

    Screenshot: 10er Serie nach 5:16 Minuten Spielzeit, 5x Einsatz-Verdoppelung erforderlich
    Martingale Experiment


    Vier weitere mögliche Serienabbrüche wurden verpasst. Das lag am schnellen Spieltempo und anderen Ursachen (nebenbei schriftliche Zählung der Serienlängen, Optimierung der Videosoftware). Der ganze Verlauf wurde auch als Video aufgezeichnet, so dass sich das im Nachhinein noch mal besser analysieren ließ. Sollte es Fälle von extrem langen Serien geben oder später mal ungewöhnlich lange Positivstrecken mit höheren Einsätzen, werden diese Videos dann auch veröffentlicht.

    Im aktuellen Fall werde ich es bei einigen Screenshots belassen, die später noch ergänzend mit dazu kommen werden.

    Nachfolgend noch mal der gesamte Verlauf der 43 Einsätze:

    +0,50 +0,50 +0,50 -0,50 +1 -0,5 -1 +2 -0,50 -1 -2 +4 -0,50 -1 +2 -0,50 -1 -2 -4 -8 +16 -0,50 +1 +0,50 -0,50 -1 -2 -4 +8 +0,50 -1 +2 +0,50 -0,50 +1 +0,50 -0,50 +1 -0,50 -1 -2 +4 +0,50

    Umsatz: 82€
    Ergebnis: +10€

    Die erste Stichprobe verdeutlicht, warum das Martingalespiel so gern praktiziert wird. So lange 13er und höhere Serien ausbleiben (bzw. 10er und höhere mit Zero-Häufung), spielt es sich wie das perfekte Roulettesystem. In 8 Fällen gab es jeweils den Soforttreffer, weil die 5er Serie sofort abbrach. In vier Fällen musste nur 1x verdoppelt werden, in drei Fällen 2x und in zwei Fällen 3x. Das ist sogar bis zur vierten oder fünften Satzstufe noch erträglich, aber dann nähert man sich der Klippe mit der großen Fallhöhe. Ab der 7.Verdoppelung wäre schon eine Satzhöhe von €64 fällig geworden, danach €128, €256, €512 und €1024. Eine 17er Serie hätte sich mit 1500facher Minimum/Maximum-Spanne nicht mehr bespielen lassen. Der erforderliche Einsatz von €2048 wäre um den Betrag €548 über dem zulässigen Höchstbetrag.

    Solche extrem langen Serien sind selten, aber wir werden sie in einer der nächsten Stichproben mit dabei haben. In diesem Fall war der Zufall gnädig gestimmt, obwohl die Permanenzstrecke schon ziemlich lang war. 845 Coups kommen sonst an drei aufeinanderfolgenden Tagen an einem Spielbank-Roulettetisch zusammen. Pro Monat müsste mit drei bis vier längeren Serien (12 bis 14 und ab zu auch länger) auf Schwarz/Rot gerechnet werden. Das entspräche ungefähr der dreifachen Prüfstrecke aus dieser Stichprobe, je Serie mit besonders riskanter Länge gerechnet.

  6. #5
    Gambler Avatar von onlinegambler99
    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    2.637

    Standard

    das guthaben liegt bei betvoyager 25€ da läuft der tisch die zahlen zwar auch schnell aber bei den playtech casinos ist ja dieser fast button sowas in der art eigentlich könnte man den auch nur laufen lassen und die runden dann kopieren


    sonst versucht es keiner mehr?

  7. #6
    Casinospieler Avatar von chipnchair
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    573

    Standard

    Habe bei Willhill mal 5 Versuche gestartet, das ganze im Deutsche Roulette bei minimum 0,50 cent.
    Erstmal nur 5 Versiche gemacht, weilich allein für die schon ca. 45 Minuten gebraucht habe. Man muss schon Geduld haben um eine Serie abgewartet werden muss.

    Perm. 2,8,4,28 (4er Schwarz) , Abbruch 5 Rot , Einsatz: 0,50 = +0,50
    Perm. 8,33,8,20 (4er Schwarz), folgend 13 , Abbruch 23 Rot, Einsatz: -0,5, +1 = +0,50
    Perm. 22,20,28,26,26,26,28 (7x Schwarz) [hier bin ich erst nach dem 7. mal eingestiegen weil ich wegen inaktivität ausgeloggt war ! sonst wäre ich nach dem 4. oder 5. schon engestigen]
    Abbruchzahl kam nach 1 Rot Einsatz: -0,50 = +0,50
    Perm. 27,16,27,16,(4x Rot ) 16,32 Abbruch 29, Einsatz: -0,50 -1 -2 = 0,50
    Perm. 32,21,7, 36 (4x Rot) Abbruch 8 , Einsatz: -0,50 = +0,50
    Gesamt : +2,50

    Hier Mitschnitt aus Angriff Nummer 3


    Auffallend oft gleiche Zahlen aber längere Serien blieben noch aus. Aufgrund der langen Dauer werde ich demnächst
    das Turbo Live Roulette und das RNG testen. Eine lange Serie wird gesucht um baden zu gehen
    Geändert von chipnchair (08.01.2015 um 02:55 Uhr)

  8. #7
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ja du brauchst einen RNG um wirklich vernünftig schnell spielen zu können. Er muss aber auch das Abwarten der Runden ermöglichen. Der Kompromiss wäre Multiplayer-Roulette mit vielleicht 15 Sekunden Setzzeit.

  9. #8
    Gambler Avatar von onlinegambler99
    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    2.637

    Standard

    also von mir kommt erstmal nichts bin derzeit 3-6 stunden täglich an den online tischen und das mindestens bis ende januar,macht keinen sinn da irgendiwe jetzt beim roulette so halbe sachen nebenher rum zu donken.

    also um den 1-5 februar sollten die ersten runden gespielt werden wenn nicht schicke ich das guthaben an boni halt wieder zurück.

  10. #9
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.131

    Standard

    Zitat Zitat von onlinegambler99 Beitrag anzeigen
    also von mir kommt erstmal nichts bin derzeit 3-6 stunden täglich an den online tischen und das mindestens bis ende januar,macht keinen sinn da irgendiwe jetzt beim roulette so halbe sachen nebenher rum zu donken.

    also um den 1-5 februar sollten die ersten runden gespielt werden wenn nicht schicke ich das guthaben an boni halt wieder zurück.
    Okay. So machen wir das.

  11. #10
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.131

    Standard

    Habe das Guthaben im Mansioncasino mit Blackjack weiter hoch gespielt, so dass folgende Einsätze verzockt werden könnten:

    0,50, 1, 2, 4, 8, 16, 32

    Bis zum Verlust der 7.Satzstufe wäre der Einzahlungsbetrag trotzdem noch vorhanden. Beim European Roulette hat sich das Minimum inzwischen auf €2 erhöht (vorher nur 50 Cent). Die siebenstufige Martingale müsste jetzt also mit dem Verlustrisiko -254€ gespielt werden, statt -63,50€ bei 50 Cent Minimum.

    Bei anderen Rouletteversionen ist der Mindesteinsatz ab €1 möglich, z.B. bei der French Roulette Version. Verlustrisiko nach 7x Minus in Folge (mit insgesamt 6 Verdoppelungen) wäre ein Ergebnis von -127. Das ließe sich etwas entschärfen, indem 6er oder 7er Serien als Vorlauf abgewartet werden.



    Im Europacasino wurden beim Französischen Roulette mit nur 10 Mindesteinsatz 36 Serien auf Abbruch gespielt. Der Spielverlauf der 82 gesetzten Coups sieht folgendermaßen aus:

    +0,10 -0,10 +0,20 -0,10 +0,20 -0,10 -0,20 +0,40 +0,10 -0,10 -0,20 -0,40 +0,90 -0,10 -0,20 +0,40 +0,10 +0,10 +0,10 +0,10 -0,10 +0,20 -0,10 -0,20 -0,40 -0,90 +1,60 -0,10 +0,20 -0,10 -0,20 -0,40 -0,80 +1,60 +0,10 -0,10 -0,20 -0,40 -0,80 +1,60 -0,10 +0,20 +0,10 +0,10 +0,10 -0,10 +0,20 -0,10 +0,20 -0,10 +0,20 -0,10 +0,20 -0,10 -0,20 +0,40 +0,10 +0,10 -0,10 -0,20 -0,40 -0,80 -1,60 +3,20 -0,10 +0,20 +0,10 -0,10 -0,10 +0,20 +0,10 -0,20 -0,40 -0,80 -1,60 +3,20 -0,10 -0,20 -0,40 +0,80 -0,10 +0,20

    Gesamtergebnis: +3,60€ nach 44 Minuten Spielzeit.
    Anfänglicher Spielstand (Restguthaben) war €11,40.

    Serienlängen:
    14x gab es den sofortigen Treffer (davon 13x 5er-Serie)
    11x musste verdoppelt werden (6er Serien)
    3x musste zweimal verdoppelt werden (7er Serien)
    2x musste bis Stufe 4 verdoppelt werden (8er Serien)
    3x ging es bis zur 9er Serie
    2x bis zur 10er Serie (5x in Folge verdoppelt)

    In einem Fall gab es ein ±0 Ergebnis, weil der Einsatz nach Zeroteilung nicht ausreichend erhöht worden war. Das wurde bei einem anderen Spiel auf Serienabbruch ausgeglichen, weil in der 4.Stufe mit 0,90 (statt 0,80) erhöht wurde, so dass es mit +0,20 statt +0,10 endete.

    Zwischendurch gab es folgenden Permanenzverlauf (R = Rot, S = Schwarz, Z = Zero):

    S RRRR Z R Z RR Z R S R S R ZZ RRRRRR Z S

    11x in Folge nicht Schwarz (davon 3x Zero) und ab 4 Coups später gleich noch mal
    10x in Folge nicht Schwarz (davon 3x Zero)

    In beiden Fällen lässt sich nicht eindeutig auslegen, ab welchem Vorlauf das Spiel mit realem Einsatz beginnen müsste. 14, 32, 16, 36, 0 (bzw. RRRRZ) könnte man als Signal nehmen, weil 5x in Folge kein Schwarz erschienen war. Oder man wartet bis RRRRZR, wobei die Zero dann ausgeklammert wird und nur die Rot-Serie beachtet wird. Eine weitere Auslegung wäre möglich, indem nur die Serien ohne Zero-Erscheinung dazwischen als Vorlauf gewertet werden. Wir wetten aber tatsächlich auf 18 gegen 19 Zahlen, weil uns nur die 18 gesetzten Zahlen Gewinn bringen. So gesehen können die 19 gegnerischen Zahlen (inclusive Zero) als Serie eingestuft werden, egal ob wir beim Französischen Roulette bei Zeroerscheinung nur den halben Einsatz verlieren.

    In der kritischen Permanenzphase wurde in beiden Fällen ursprünglich nicht gesetzt bzw. erst nach deutlich längerem Vorlauf. Nach dem Vorlauf 11x nicht Schwarz wurde dann doch gesetzt und sofort getroffen. Im zweiten Fall wurde nach 8x nicht Schwarz gesetzt, mit dem Verlauf -0,10 -0,10 (halben Einsatz von 20 Cent verloren, nachdem Zero erschienen war) und +0,20. Insgesamt war es nur ein ±0 Ergebnis. Nach der Zero-Erscheinung hätten 30 Cent gesetzt werden müssen, um das Spiel auf Serienabbruch mit Plusergebnis abschließen zu können.

    Durch die 'La Partage' Regelung beim French Roulette (nur halber Einsatzverlust auf den Einfachen Chancen, wenn die Zahl Zero erscheint) lässt sich die Martingale bei dieser Version abbremsen. Mal angenommen, das Spiel hätte bereits mit dem Vorlauf RRRRZ begonnen. Es wäre dann mit der abgebremsten Martingale folgendermaßen weiter gelaufen:

    18, Rot: -0,10
    Zero: -0,10 (nur der halbe Einsatz von 0,20 verloren)
    25, Rot: -0,30 (es müssten nur 30 statt 40 Cent gesetzt werden, um insgesamt auf +10 Cent zu kommen)
    9, Rot: -0,60 (statt -0,80 bei Verdoppelungen ohne Zero dazwischen)
    Zero: -0,60 (nur der halbe Einsatz von 1,20 verloren)
    30, Rot: -1,80 (statt -3,20)
    8, Schwarz: +3,60

    Die normale Martingale ohne Berücksichtigung der Zero-Teilungsregel hätte sich bis zum Einsatz 6,40 hoch geschaukelt (bzw. €640, bei anfänglichem Satz mit €10). Zwar wäre in diesem Fall mehr Plusüberschuss übrig gewesen, aber der Effekt der Risikoverringerung wäre ungenutzt geblieben.

  12. #11
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.131

    Standard

    Microlimit Martingale-Test im Winner Casino (French Roulette)

    2125 Coups (Spielrunden) innerhalb von knapp 20 Minuten durchgeklickt und dabei die Rot- oder Schwarz-Serien ab Länge 5 auf Abbruch gespielt. Das entspricht fast zwei Permanenzzahlen pro Sekunde, obwohl zwischendurch 61 Serien bespielt wurden und dabei mehr als 100x ein Einsatz auf das virtuelle Tableau gelegt wurde. Gespielt wurde am 29.10. im Winner Casino. Der Verlauf wurde nebenbei als Video aufgezeichnet.

    Die jeweils mit erfassten Zeiten (z.B. 0:43 Min, 1:17 Min usw.) entsprechen dem Zeitpunkt, zu dem jeweils die Serie auf Abbruch gespielt wurde. 'Perm' + Zahlen dahinter ist der jeweilige Serien-Vorlauf (5x schwarze Zahlen oder 5x rote Zahlen in Folge) bzw. die gesamte Serienlänge bis zum Abbruch und dahinter folgt zuletzt die Zahl der Gegenchance, durch die der Serienabbruch zustande kam. Plus- und Minusergebnisse sind zur Vereinfachung in Cent angegeben, ab Sätzen > 100 Cent in Euro.



    Beispiele aus dem Martingale-Praxistest: 10er-Serie und 9er-Serie kurz hintereinander:

    Martingale Experiment

    Martingale Experiment


    Nur 35 Runden nach der 10er Schwarz-Serie mit dem Verlauf (in Cent) -10 -20 -40 -80 -160 +320 folgte die 9er Schwarz-Serie mit dem Verdoppelungsverlauf -10 -20 -40 -80 +160. Lange Serien können also auch gehäuft auftreten und das auch in ganz anderer Konstellation, z.B. 12er Serie und kurz danach 16er Serie oder ähnlich. Bisher wurden noch zu wenig Runden gespielt, um die richtig lange Serie zu erwischen, die zu hohen Verlusten führen wird.



    Gesamtverlauf mit 61 bespielten Serien mit der Martingaleprogression

    Coup 12 verpasst, 36,7,27,19,1 hätte dann getroffen
    Coup 37 -10, +20, Perm 16,16,0,1,32,23,21, (4) bis Coup 39 0:43 Min €100,10
    Coup 79 -10, -20, -40, +80 Perm 26,31,20,20,29,8,4,22 (3) bis Coup 83 1:17 Min €100,20
    Coup 110 -10, +20 Perm 32,21,7,18,36, 23,24 (36) bis Coup 113 1:38 Min €100,30
    Coup 149 +10 Perm 29,28,24,29,11, (1) bis Coup 150 1:55 Min €100,40
    Coup 159 -10, -20, +40 Perm 8,11,10,6,4,17,33 (9) bis Coup 162 2:06 Min €100,50
    Coup 206 -10, +20 Perm 1, 21, 3, 3, 18, 18 (22) bis Coup 206 2:29 Min €100,60
    Coup 220 -10, -20, +40 Perm 7,36,5,19,23,30,23 (2) bis Coup 223 2:43 Min €100,70
    Coup 232 +10 Perm 2,10,20,28,26 (7) bis Coup 233 2:49 Min €100,80
    Coup 287 -10, -20, +40 Perm 8,26,11,10,4,15,33 (7) bis Coup 290 3:20 Min €100,90
    Coup 323 -10, -5, +10 Perm 9,19,12,19,0,14,(0 = -½),(24) bis Coup 326 3:44 Min €100,95
    Coup 338 -10, +20 Perm 33,24,112,26,11 (3) bis Coup 340 3:53 Min €101,05
    Coup 467 -10, +20 Perm 17,29,31,29,15,4 (27) bis Coup 469 4:46 Min €101,15
    Coup 501 +10 Perm 1,23,7,9,18 (15) bis Coup 502 5:02 Min €101,25
    Coup 579 -20,-40,-80,+1,60 Perm 12,1,30,32,16,(30 verpasst), 32 (gleich 20 gesetzt), 9,18 (35) bis Coup 584 5:49 Min €101,45
    Coup 624 +10 Perm 3,19,9,36,27 (33) bis Coup 625 6:11 Min €101,55
    Coup 677 -10, -20, +40 Perm 18,3,25,7,3,32,5 (28) bis Coup 680 6:41 Min €101,65
    Coup 688 +10 Perm 9,19,14,7,12 (11) bis Coup 689 6:50 Min €101,75
    Coup 718 -5, -10, -20, -40, +80 Perm 14,30,36,32,25 ,(0 = -½),9,30,18 (24) bis Coup 723 7:14 Min €101,80
    Coup 753 -10, +20 Perm 11,4,13,26,26,6 (18) bis Coup 755 7:33 Min €101,90
    Coup 808 +10 Perm 15,31,4,33,35 (32) bis Coup 809 7:58 Min €102,00
    Coup 838 +10 Perm 1,14,14,18,5 (15) bis Coup 839 8:14 Min €102,10
    Coup 872 +10 Perm 34,14,3,19,23 (4) bis Coup 873 8:29 Min €102,20
    Coup 880 +10 Perm 22,13,10,15,10 (14) bis Coup 881 8:34 Min €102,30
    Coup 922 -5, +10 Perm 17,8,29,17,17,,(0 = -½), (30) bis Coup 924 8:56 Min €102,35
    Coup 960 +10 Perm 4,28,29,6,13, (27) bis Coup 961 9:13 Min €102,45
    Coup 985 +10 Perm 24,24,22,35,31 (18) bis Coup 986 9:25 Min €102,55
    Coup 996 +10 Perm 31,17,11,17,2 (19) bis Coup 997 9:31 Min €102,65
    Coup 1011 -10, -20, +40 Perm 8,4,17,33,20,4,33 (7) bis Coup 1014 9:43 Min €102,75
    Coup 1055 +10 Perm 29,24,28,31,13 (12) bis Coup 1056 10:01 Min €102,85
    Coup 1060 -10, +20 Perm 12,3,7,30,5,32 (11) bis Coup 1062 10:08 Min €102,95
    Coup 1072 +10 Perm 22,17,22,6,10 (7) bis Coup 1073 10:15 Min €103,05
    Coup 1085 +10 Perm 35,6,6,28,15 (3) bis Coup 1086 10:22 Min €103,15
    Coup 1111 -10, +20 Perm 27,16,18,30,0,23,21 (28) bis Coup 1113 10:37 Min €103,25
    Coup 1122 +10 Perm 11,11,10,29,15 (1) bis Coup 1123 10:43 Min €103,35
    Coup 1140 -10, +20 Perm 23,23,7,34,0,14,25 (11) bis Coup 1142 10:57 Min €103,45
    Coup 1162 +10 Perm 22,26,2,26,33 (30) bis Coup 1163 11:08 Min €103,55
    Coup 1215 +20 Perm 6,35,26,28,22 (22 verpasst) (1 gleich 20 gesetzt) bis Coup 1217 11:37 Min €103,75
    Coup 1259 +10 Perm 24,24,20,13,28 (7) bis Coup 1260 11:54 Min €103,85
    Coup 1437 +10 Perm 12,5,27,19,12 (29) bis Coup 1438 13:06 Min €103,95
    Coup 1457 +10 Perm 17,28,24,13,15 (5) bis Coup 1458 13:16 Min €104,05
    Coup 1472 +10 Perm 12,30,27,36,21 (28) bis Coup 1473 13:25 Min €104,15
    Coup 1479 +10 Perm 15,35,26,35,17 (18) bis Coup 1480 13:29 Min €104,25
    Coup 1518 -10 Perm 10,6,29,6,20,8 (12 nicht gesetzt !) bis Coup 1520 13:47 Min €104,15
    Coup 1558 -10, -20, -40, -80, +1,60 Perm 32,5,5,21,0,36,25,14,18,21 (31) bis Coup 1563 14:22 Min €104,25
    Coup 1567 nicht gesetzt Perm 31,20,24,33,15 (3) bis Coup 1568 14:27 Min €104,25
    Coup 1596 -10, +20 Perm 12,23,0,32,3,36,12 (15) bis Coup 1598 14:43 Min €104,35
    Coup 1648 -10, +20 Perm 22,15,6,24,35,35 (12) bis Coup 1650 15:07 Min €104,45
    Coup 1661 -10, +20 Perm 14,14,16,1,1,3 (28) bis Coup 1663 15:17 Min €104,55
    Coup 1794 +10 Perm 16,21,27,25,16 (35) bis Coup 1795 16:11 Min €104,65
    Coup 1826 -10, +20 Perm 13,20,4,8,17,17 (27) bis Coup 1828 16:28 Min €104,75
    Coup 1843 +10 Perm 9,7,30,14,23 (4) bis Coup 1844 16:35 Min €104,85
    Coup 1853 -10, +20 Perm 11,33,11,2,31,10 (1) bis Coup 1855 16:44 Min €104,95
    Coup 1870 +10 Perm 4,0,6,26,6,0,15 (21) bis Coup 1871 16:53 Min €105,05
    Coup 1882 -10, +20 Perm 3,34,32,19,30,19 (8) bis Coup 1884 17:03 Min €105,15
    Coup 1912 +10 Perm 14,19,16,30,16 (33) bis Coup 1913 17:19 Min €105,25
    Coup 1929 +10 Perm 11,8,24,28,6 (14) bis Coup 1930 17:27 Min €105,35
    Coup 1940 -10, -20, -40, -80, -1,60, +3,20 Perm 2,17,31,13,31,2,13,15,33,11 (23) bis Coup 1946 17:53 Min €105,45
    Coup 1985 -10, -20, -40, -80, +1,60 Perm 22,24,4,2,20,17,29,17,28 (7) bis Coup 1990 18:24 Min €105,55
    Coup 2023 +10 Perm 19,30,16,25,36 (17) bis Coup 2024 18:39 Min €105,65
    Coup 2037 +20 Perm 9,5,14,3,9 (16 verpasst) (28 gleich gesetzt) bis Coup 2039 18:49 Min €105,85
    Coup 2106 -10, +20 Perm 3,5,5,1,3,16 (10) bis Coup 2108 19:19 Min €105,95
    Coup 2125 +10 Perm 14,5,3,18,21 (31) bis Coup 2126 19:31 Min €106,05

  13. #12
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.206

    Standard

    320€ Einsatz. Machst du den Test mit Echtgeld? Das wäre mir zu risikobehaftet.

  14. #13
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.131

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    320€ Einsatz. Machst du den Test mit Echtgeld? Das wäre mir zu risikobehaftet.
    Nein, das waren keine €320 Einsatz. Zur Vereinfachung wurden die Einsätze in den meisten Fällen mit Cent-Einsatz angegeben. Ein Martingale-Test mit Starteinsatz €5 oder sogar €10 ist erst für später geplant. Das wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit den schnellen Crash-Nachweis erbringen. Vorher muss aber erst mal ausreichend Plus-Guthaben aufgebaut werden.

Ähnliche Themen

  1. Martingale - warum es nicht funktioniert
    Von Casoni im Forum Martingale
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.06.2019, 20:02
  2. Martingale EUcasino
    Von habbo33 im Forum Roulette und Live-Roulette
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 21:22
  3. Martingale
    Von Roulette im Forum Roulette und Live-Roulette
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •