---
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Dauerverluste in Action

  1. #21
    Roulette Tüftler Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    330

    Standard

    Bei der Masse an Einzahlungen würde es mich wundern wenn nicht sich nicht auch mal ein Gewinn dorthin verirrt.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Dauerverluste in Action
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Dauerverluste in Action Dauerverluste in Action Dauerverluste in Action Dauerverluste in Action

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

     

  3. #22
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.714

    Standard

    Zitat Zitat von Roulandy Beitrag anzeigen
    Bei der Masse an Einzahlungen würde es mich wundern wenn nicht sich nicht auch mal ein Gewinn dorthin verirrt.
    Klar gibt's dabei auch Gewinne - wobei der letzte 1000x+ Treffer ausnahmsweise durch grosses Glück erschien: im allerersten Spin nach dem Slot öffnen gabs direkt Freispiele:



    Die Einzahlungsbeträge bilden dabei auch stets nur die Netto eingezahlte Summe. Aus dem obigen Verlauf konnte zB mehrmals von einstelligem Kontostand auf ~700€ hochgespielt werden, insofern beschränkt sich meine Bilanzen lediglich auf die Differenz zwischen Einzahlungen und Auszahlungen (über den brutto Gesamtverlust will ich gar nicht erst nachdenken )

    Alles in allem wird dies aber weiter bewusst so weitergeführt werden. Zeitweise hatte ich mal über eine Überdenkung des Moneymanagements nachgedacht, aber dafür ist mir die Kohle einfach zu schade. Ich könnte es auch als Point of no return bezeichnen (im Gegensatz zum klassischen pathologischen Spieler welcher seinen Verlusten nur noch hinterherlaufen seh ich das Ganze jedoch sachlich: Ein gewisser Anteil der Gesamtverluste wieder reinzuholen ist an dem Punkt durchaus vernünftig und realistisch. Die andere Möglichkeit wäre die verlorene Kohle abzuschreiben und ab und an par hundert Flocken auszahlen zu lassen..aber darauf verzichte ich ganz bewusst).

  4. #23
    Roulette Tüftler Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    330

    Standard

    Über Sinn oder Unsinn muss man sicher dabei nicht diskutieren. Erinnert mich ein wenig an einen Spieler aus einem nicht näher zu bezeichnenden Forum welcher so etwas schrieb wie: Am besten ich zahle ein und das Casino stellt den Guthabenstand sofort auf 0, spart man sich gleich das verspielen des "lästigen" Geldes.

    Naja, solange es noch Spaß macht.

  5. #24
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.714

    Standard

    Ich habe nun noch den Support angeschrieben sowie auch versucht den Kontoverlauf zurückzuverfolgen (durch Anforderung eines Kontoauszugs)


    Ergebnis: Es ist tatsächlich so dass keinerlei Möglichkeit besteht irgendetwas aus dem Kontoverlauf zurückzuverfolgen was älter als 6 Monate ist

    Die einzige Möglichkeit wäre gewesen seit Registrierung alle 6 Monate so einen Kontoauszugsantrag anzufordern - und selbst dann hätte man die Ein und Auszahlungen einzeln aus etwa 1000 Seiten pdf Dateien (inkl. jedem einzelnen Spieleinsatz) raussortieren müssen..

  6. #25
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.714

    Standard interwetten: Besonders schlechte Gesamt-Testergebnisse für diesen Anbieter

    Heute wurde unerwartet doch noch eine Antwort vom Support erhalten. Am 11.04. wurde mir mitgeteilt, meine Kontoauszugsanfrage wäre an die zuständige Abteilung weitergeleitet worden, und man würde diesen so rasch wie möglich zustellen.

    Auf zwei Nachfragen hin (nach über 7 Tagen ohne Antwort) wurde lediglich die selbe Text-Autophrase als Antwort erhalten. Nach exakt 24 Tagen konnte mir aber endlich ein Kontoauszug meines Gesamtverlaufs zugestellt werden:

    Dies ist die einzige Möglichkeit Kontoaktivitäten welche älter als 6 Monate sind zurückzuverfolgen. Die Art / Darstellung wie dies erfolgt ist jedoch an Unübersichtlichkeit aus Sicht des Spielers kaum zu toppen (keine Ahnung inwiefern der Anbieter die Einzahlungen/Auszahlungen auch separat aufführen hätte können - auf Nachfrage hin wurde mir mitgeteilt eine Gesamtauflistung / separate Geldbewegung Rückverfolgung sei nicht möglich).

    Der Kontoauszug liegt als 167MB grosse PDF-Datei vor und ist über 76254 Seiten lang! Da braucht selbst mit neuem Smartphone das scrollen von einigen Tausend Seiten schon seine Zeit.



    Würde ich also eine Gesamtbilanz (Einzahlungen-Auszahlungen) für den Anbieter auswerten wollen, müsste ich 76254 (in Worten: Sechsundsiebzigtausendzweihundertvierundfünfzig) einzelne Seiten (A4) manuell (oder ggf. mit programmierter Automatisierung) durchgehen.

    Eine derart schlechte Möglichkeit/Darstellung für eine Kontoübersicht ist mir bei keinem anderen Onlinecasino / Wettanbieter bekannt.

    Hier nebenbei noch ein Auszug aus dem Konto (diese Übersicht ist auf nur 2 Monate begrenzt und hinterher nicht mehr möglich)


    Heute wurde die Auszahlung von 520CHF erhalten (Restbetrag von den 9k beim neuen Stammcasino), insofern läuft das Paysafekaufprogramm wieder weiter

    Geändert von PAYSAFEMASTER (03.05.2021 um 19:19 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. german action hour
    Von onlinegambler99 im Forum Pokerturniere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •