---
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Casino Bonus noch sinnvoll?

  1. #1
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    8.047

    Standard Casino Bonus noch sinnvoll?

    Die Bonusregeln bei vielen Onlinecasinos enthalten inzwischen derart viele Einschränkungen, dass es meiner Meinung nach meistens sinnvoller erscheint ohne Bonus zu spielen.

    Aktuelles Negativ-Beispiel: Bei einer aktuellen Promotion mit möglichem Bonusgewinn gibt es im bwin Casino folgende Bonusregeln:

    Wir behalten uns außerdem das Recht vor, bestimmte Einsatzarten davon auszuschließen, zu den Setzbedingungen beizutragen, und jede Auszahlungen zurückzubehalten und/oder alle Gewinne zu konfiszieren, wenn irreguläres oder missbräuchliches Spiel vorliegt. Irreguläres oder missbräuchliches Spiel inkludiert, aber ist nicht beschränkt auf eine oder mehrere der folgenden Spielweisen:

    ◾ Ihren Einsatz nach einem großen Gewinn um 60% oder mehr zu verringern um die Setzbedingungen zu erfüllen, während der Bonus noch aktiv ist. Z.B.: 100 $/£/€100 auf irgendeinem Dreh mit einem Double Up zu gewinnen, und den Einsatz auf 50 $/£/€ oder weniger zu verringern.

    ◾ Nach großen Gewinnen von einem niedrig gewichteten Spiel (25% oder weniger) zu einem hoch gewichteten Spiel (70% oder mehr) zu wechseln. Z.B.: Sie tätigen einen Einsatz auf irgendeinem Spiel, das 20% oder niedriger für den Einsatz gewichtet ist, der resultierende Gewinn ist 100% größer als der korrespondierende Einsatz, und Sie nehmen Ihren ursprünglichen Einsatz und Gewinne zu einem Spiel, das mit 100% gewichtet ist, um die Setzbedingungen zu erfüllen.
    Einige Online Casinos schreiben den Spielern also inzwischen vor, wie sie zu spielen haben bzw. in welcher Form Spieleinsätze erhöht oder verringert werden oder zwischen welchen Spielen nicht gewechselt werden darf. Die beiden zitierten Regeln verdeutlichen, dass diese Casinos die Regeln immer mehr an die Statistiken (der bisher erfolgreichen Bonusspieler) anpassen, um jede Art von strategischen Anpassungen völlig ausschließen zu können.

    Bonusregeln dieser und ähnlicher Art lassen fast keinen Spielraum mehr zu, um einen Bonus erfolgreich freispielen zu können. Deshalb bleibe ich bei meiner seit vielen Jahren geäußerten Empfehlung: Spielt besser ohne Casino Bonus, wenn solche oder ähnliche Bonusregeln zu sehen sind. Im besten Fall gibt es den Bonusbetrag als Zugabe, wenn man ihn eigentlich nicht mehr braucht (weil bei der Glücksträhne sehr viel mehr gewonnen wurde). In fast allen anderen Fällen ist der Casinobonus eher gefährlich, weil es inzwischen zu viele Regeln gibt, gegen die man in irgend einer Form verstoßen haben könnte.

    Das bedeutet dann in der Praxis: Du hast zwar €200 oder €500 oder sogar mehr als €1000 gewonnen, aber der Spielbeginn wird für ungültig erklärt, weil gegen eine der vielen Bonusregeln verstoßen wurde. Im anderen möglichen Fall wurden zwar alle Bonus Bedingungen korrekt eingehalten, aber der Mindestspielumsatz (z.B. 30x Bonusbetrag oder 50x Bonusbetrag) war zu diesem Zeitpunkt noch nicht geschafft worden. Ohne Bonus hätte man den Gewinn und den Spieleinsatz zu diesem Zeitpunkt auszahlen lassen können. Ansonsten muss man weiter spielen und häufig folgt dann eine Pechsträhne mit Verlust der bisherigen Gewinne oder mit noch mehr Pech geht es dann sogar bis zum Guthaben-Nullstand.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Casino Bonus noch sinnvoll?
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Casino Bonus noch sinnvoll? Casino Bonus noch sinnvoll? Casino Bonus noch sinnvoll? Casino Bonus noch sinnvoll?

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

    Realistic Live Roulette with real croupiers. The live roulette tables are located in real brick-and-mortar casinos and can be played from dublinbet.

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.921

    Standard

    Bald muss man für die Bonusregeln studiert haben. Bwin hat da ja ein paar böse Fallstricke aufgestellt. Kaum ein Spieler, selbst wenn er diese Regeln kennt, rechnet das doch so genau nach. Dementsprechend werden viele auf die Nase fallen. Die altbekannte Strategie mit Blackjack/Roulette das Kapital erhöhen und dann an Slots herunterspielen, geht somit auch nicht mehr. Folglich wird man gezwungen bei einem Spieltyp zu bleiben, bis der Bonusumsatz drin ist. Heftig.

  4. #3
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    8.047

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Folglich wird man gezwungen bei einem Spieltyp zu bleiben, bis der Bonusumsatz drin ist. Heftig.
    Das ist sicher so beabsichtigt. Außerdem wäre folgende Interpretation möglich: Slot-Automatenspieler haben fast keine Einschränkungen, weil die Schwankungen zu unberechenbar sind und weil Bonusjäger andere Spiele bevorzugen. Table-Games wie z.B. Roulette und Blackjack sind zwar unerwünscht für das sogenannte Bonus Clearing bzw. zur Umsetzung der playthrough requirement Auflagen, aber man will solche Spieler nicht ganz außen vor lassen und löst das Problem mit bürokratischem Aufwand.

  5. #4
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.921

    Standard

    Wohl wahr, denn so muss es bei jedem Kunden von Hand nachgerechnet werden. Wobei das vielleicht auch schon Systeme im Hintergrund lösen und ggf. eine Warnung an den Mitarbeiter aussprechen. Sollten diese Einschränkungen überall die Regel werden, nehmen nur noch Unbedarfte den Bonus an. Oder Hobbyspieler die sowieso nichts auszahlen lassen wollen. Das wäre eine zu strenge Entwicklung, finde ich.

  6. #5
    Gambler Avatar von shorty
    Registriert seit
    01.04.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich persönlich nehme schon länger keine Boni mehr an, rentiert sich für mich, wenn ich Tischspiele spiele, überhaupt nicht, außer ich bekomme einen schönen Cashback vom VIP Betreuer, den nehme ich natürlich gerne. Anscheinend werden aber Casinos ohne Bonus immer beliebter, wie ich hier erfahren habe, wohl auch wegen der Umsatzbedingungen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 07:37
  2. Immer noch kein Käufer für das Revel Casino
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2015, 09:54
  3. Sind Casino-Dresscodes noch angemessen?
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 07:22
  4. Sind Echtgeldspiele auf Facebook sinnvoll?
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 07:25
  5. Casino Glamour wird noch besser!
    Von EverestCasino im Forum Casino Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 19:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •