---
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Deal or No Deal - 1000er Gewinn-Koffer verpasst

  1. #1
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.595

    Standard Deal or No Deal - 1000er Gewinn-Koffer verpasst

    So lief es eben:

    Nur 8 Runden in der Qualifikation (jeweils €2 gesetzt = €16 Umsatz, um ins Livespiel zu kommen).

    Besonderheit in diesem Fall: Der bestmögliche Koffer 16 hatte €1000 Inhalt, statt nur 10x Einsatz (bzw. €200). Die Gewinnchance war dadurch überdurchschnittlich hoch.

    In der ersten Spielrunde gab es den Deal €96,38. Dieses Deal-Angebot nahm ich sofort an und erzielte dadurch +80,38 Euro Netto-Gewinn innerhalb einer Minute Spielzeit. Auf lange Sicht ist nach meiner bisherigen Praxiserfahrung mehr aus den Deals in Runde 1 oder 2 heraus zu holen, als wenn jeweils bis zum Ende durchgespielt werden würde.





    In diesem Fall war es die falsche Entscheidung!

    So ging es weiter:

    In Runde 2 blieben die Koffer 1, 3, 4, 5, 8, 11, 14, 15 und 16 im Spiel. Gesamtwert €1180,60. Deal-Wert = €594,30 ! Mit diesem Deal hätten fast €600 ausgecasht werden können. Weil der Koffer mit €1000 im Spiel geblieben war und zugleich auch die höherwertigen Koffer 14 und 15 noch nicht geöffnet wurden.

    In Runde 3 blieben die Koffer 5, 8, 11, 15 und 16 im Spiel. Der Gesamtwert der Koffer-Inhalte war €1036. Daraus ergab sich der Deal €568 für alle Spieler, die zuvor noch nicht ausgestiegen waren.

    In Runde 4 waren dann nur noch die Koffer 11 und 16 übrig mit den Inhalten €24 und €1000. Das Deal-Angebot war €512 in dieser Spielrunde.

    Ganz am Ende wurde Koffer 16 geöffnet, so dass alle Spieler mit No-Deal-Strategie in diesem Fall €1000 gewannen.





    Das war in dem Fall nicht nur der ziemlich seltene 1/16-Chance Gewinn. Dieser war auch noch 5x multipliziert im Vergleich zu sonstigen Spielsitzungen, in denen es nur maximal den 100-fachen Spieleinsatz zu gewinnen gibt. In diesem Fall war der 500-fache Gewinn möglich, falls ein Spieler nur eine Qualifikationsrunde benötigt hat und falls dieser Spieler bis zum Ende durchgespielt hat.

    Schade, dass ich nicht bis Runde 2 oder 3 gespielt habe. Dann wäre es das Ergebnis +578,30€ oder +552€ statt 'nur' 80,38€ in Runde 1 gewesen.

    Screenshots dazu folgen in Kürze.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Deal or No Deal - 1000er Gewinn-Koffer verpasst
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Deal or No Deal - 1000er Gewinn-Koffer verpasst Deal or No Deal - 1000er Gewinn-Koffer verpasst Deal or No Deal - 1000er Gewinn-Koffer verpasst Deal or No Deal - 1000er Gewinn-Koffer verpasst

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

     

  3. #2
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    454

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Ganz am Ende wurde Koffer 16 geöffnet, so dass alle Spieler mit No-Deal-Strategie in diesem Fall €1000 gewannen.
    Vielleicht verstehe ich den Satz falsch, aber bei Deal or No Deal ist doch der Wert der Koffer für jeden Spieler unterschiedlich.
    Der Deal müsste demnach auch nur für den jeweilige Spieler relevant sein, daher verstehe ich diese Aussage mit den 1000 € nicht.

  4. #3
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.595

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Vielleicht verstehe ich den Satz falsch, aber bei Deal or No Deal ist doch der Wert der Koffer für jeden Spieler unterschiedlich.
    Der Deal müsste demnach auch nur für den jeweilige Spieler relevant sein, daher verstehe ich diese Aussage mit den 1000 € nicht.
    Stimmt, das bezieht sich in dem Fall auf die Mitspieler, die sich mit Einsatz €2 qualifiziert haben. Ansonsten wäre die korrektere Formulierung folgende: Ganz am Ende wurde Koffer 16 geöffnet, so dass alle Spieler mit No-Deal-Strategie in diesem Fall den 500-fachen Einsatz (bezogen auf den letzten Einsatz in der Qualifikation) gewannen.

    Der 10 Cent-Setzer gewann €50 und der €200er-Setzer hätte €100.000 gewonnen. Irgendwo dazwischen war ich mit €2 und der €1000-Chance.

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.595

    Standard

    Fortsetzung nach der verpassten 500-fachen Auszahlung:






    Gestern: 15x je €1 gesetzt in der Qualifikation. Dann ins Spiel gekommen bei ca. 13 Sekunden Restlaufzeit. Koffer 16 mit €100 Guthaben entsprechend normaler 1:100 Chance beim Zocken auf No-Deal bis Runde 5. In Runde 1 wurde der Deal €17,49 nicht angenommen. Bin dann aber in Runde 2 ausgestiegen. Deal €22,17 = +7,17€ Netto-Gewinn bzw. ca. +50% vom Spielumsatz.

    In den zwei nachfolgenden Runden hätte ich mit Deal-Ausstieg mehr gewonnen (€58,25 und €56 bzw. Nettogewinn €43,25 und €41), weil Koffer 16 im Spiel blieb. Ganz durchgespielt wäre es nur die Auszahlung €12 bzw. Netto-Ergebnis -3 € geworden.


    Heute: Nach nur zwei Runden mit jeweils €1 Einsatz bereits qualifiziert gewesen. Etwas erhöhte Gewinnchance durch €150 Guthaben für Koffer 16 (statt normalerweise 100facher Einsatz).

    Runde 1: Deal €22,29 nicht angenommen
    Runde 2: Deal €24,57 nicht angenommen
    Runde 3: Deal €34,62 angenommen = +32,62€ effektiver Gewinn nach Abzug von €2 Spieleinsatz in der Qualifikation

    Auch in diesem Fall wurde ein deutlich höherer möglicher Gewinn verpasst: Deal €75,05 (mit den Koffer-Inhalten €150 und €0,10).
    Ganz durchgespielt wäre es dann aber das Ergebnis €0,10 gewesen bzw. abzüglich der Qualifikationseinsätze ein Minusergebnis.

    Deal or No Deal lässt sich nicht mit einem einfachen Spielsystem dauerhaft gewinnbringend bespielen, z.B. nach der Grundstrategie, jeweils in Runde 1 den Deal anzunehmen oder immer ganz bis zum Ende zu spielen. Dazu ist auch die Ø Auszahlung an den Spieler viel zu schlecht (RTP nur 95,42). Als großer Risikofaktor ist die Qualifikationsphase zu sehen, die nichts mit einem transparenten Livespiel zu tun hat. In besonders schlechten Fällen rate ich dazu, die Qualifikation auch mal abzubrechen, statt immer weiter zu zocken. Einen halbwegs überschaubaren Minusbetrag kann man am gleichen Spieltag dann noch mit anderen Spielen wieder ausgleichen oder man löst das Problem noch professioneller: Zerlegung des Minusbetrages in mehrere Teile und diese werden jeweils mit kleinen Spieleinsätzen wieder positiv ausgeglichen. Bei dieser Spielweise ist das Verlustrisiko deutlich begrenzt, vor allem mit 1:1 Spiel-Strategien und hohem Ø Return-To-Player vom Umsatz (z.B. Roulette, Baccarat, SicBo).

Ähnliche Themen

  1. Deal or No Deal Live
    Von Casoni im Forum Online Casinos getestet
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.11.2021, 23:07
  2. Deal or No Deal - Praxis Beispiele für schlechte Deals
    Von Casoni im Forum Evolution Gaming
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2021, 23:23
  3. Deal or No Deal - Praxis Beispiele für gute Deals
    Von Casoni im Forum Evolution Gaming
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2021, 00:47
  4. Deal or No Deal-Slot mit 155.701 Dollar geknackt
    Von Casinonews im Forum Online Spielautomaten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 10:04
  5. Deal or No Deal Gewinner räumt £66,987 ab
    Von Casinonews im Forum Glücksspiel News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 14:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •