Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mainz

  1. #1
    Pitboss Avatar von Saalchef
    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    63

    Standard Mainz

    Bereits 1987 erhielt Mainz die Zusage für eine eigene Spielbankenkonzession, die sogleich umgesetzt wurde. In 2010 wurde sie neueröffnet, nachdem man sie verlagert und modernisiert hat. Heute befindet sich das Mainzer Casino im Domflügel des Hilton Hotels. 2.200 Quadratmeter stehen für das Spielvergnügen, Unterhaltung und Verköstigung zur Verfügung. Für Pokerfreunde wurde eine eigene Lounge eingerichtet.

    Öffnungszeiten der Spielbank Mainz
    Klassisches Spiel: täglich 15:00 Uhr bis 3:00 Uhr
    Automatenspiel: täglich 12:00 Uhr bis 4:00 Uhr

    Preise - Spielangebot – Unterhaltung

    Alle Gäste müssen volljährig sein und zahlen beim Eintritt in die Spielbank Mainz einen Obolus von einem Euro. Ganz gleich welche Bereiche des Casinos sie besuchen möchten. Beim Automatenspiel wird legere Kleidung akzeptiert, der Hauptsaal verlangt dagegen gepflegte Kleidung. Eine Spielpflicht herrscht nicht. Es kann genauso gut nur ein Drink an der Bar bestellt werden.

    Das Klassische Spiel umfasst die drei Arten Roulette, Poker und Black Jack. Für den Roulette-Spieler stehen fünf Tische mit unterschiedlichen Limits und drei verschiedenen Kesseln bereit. Das soll die Vielfalt für den Gast erhöhen. Vier weitere Tische bedienen die Spiellust am Black Jack. Jeweils zwei Tische sind im gleichen Limit. Pokerspieler erhalten einen eigenen Bereich in der Spielbank Mainz und das mit vier Tischen zu jeweils 10 Sitzplätzen, je nachdem welche Pokervariante gespielt wird. Jeden Freitag und Samstag gibt es Pokerturniere, das Cashgame wird täglich angeboten.

    Rund 200 Spielautomaten kommen im separaten Saal zusammen. Eine Hand voll Jackpots werden durch mehrere Geräte gleichzeitig gefüttert. Interessant sind vor allem „Money Train“, „Stargate“ und „Tree of Riches“. Dazu gibt es eine Multi-Roulette-Anlage mit 16 lätzen von Novomatic, sowie eine kombinierte Roulette- und Black-Jack-Anlage mit 12 Plätzen.

    Die Spielbanken-Direktion gestaltet hin und wieder kleine Events abseits des Spielgeschehens. So gab es zur diesjährigen Fußball WM ein Gewinnspiel. Allgemein sind die Gewinnspiele das Jahr über ebenso beliebt wie die Pokerturniere.

    Restaurant & Besonderheiten

    Die Ausrichtung der Spielbank Mainz bezieht sich auf den “alltäglichen Gast”. Soll heißen, hier wird kein Champagner angeboten und auch eine integrierte Gastronomie fehlt. Drinks wie Cocktails und kleine Snacks gibt es an der Bar. Ansonsten konzentriert man sich auf die Spieler.

    Das merkt man auch daran, dass es kein großartig vielfältiges Unterhaltungsangebot mit Shows und Themenabenden gibt. Hier ist man halt unter sich und richtet seinen Blick auf die Spiele. Angesichts der relativ kleinen Größe, ist die Spielbank Mainz mit diesem Stil gut etabliert.

  2. #2
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.499

    Standard Spielbank Mainz eröffnet neue Casino Lounge

    Der Spielbank Mainz wurde neues Leben eingehaucht. Wer jetzt das Gebäude betritt, befindet sich zunächst in einer modernen Casino Lounge. Hier können sich die Gäste nicht nur anmelden, sondern auch Speisen sowie Getränke ordern. In entspannter Atmosphäre sollen sie sich Zeit nehmen.

    Die Casino Lounge dreht sich um leckeres Essen und Cocktails. Mit dem Gedanken dahinter: Wer den Abend im Staatstheater oder der Rheingoldhalle verbracht hat, kann ihn hier ausklingen lassen. So mancher setzt sich anschließend noch an die Tische.

    Jedoch: „Wir haben keine direkte Zielgruppe“, erklärte Spielbank-Sprecherin Eveline Klein. Zu finden ist die Lounge im Südosten der Spielbank. Wer von der Rheinstraße herein tritt, sieht keinerlei Spielgeräte oder Croupiers. Hier geht es rein um das leibliche Wohl. Allerding weiß jeder, dass die Action gleich um die Ecke stattfindet.

    Im Moment öffnet die Lounge jeden Donnerstag, Freitag und Samstag. Während der Sanierung entfernte man die offenen Kamine. Stattdessen wurde die Dekoration verändert. Licht und Sound erhielten einen modernen Touch. Ein riesiges Bild von Las Vegas ziert die Wand. Wer mag, kann von der Lounge direkt in die Spielbank wechseln. Doch die bleibt autark und kann für Veranstaltungen gebucht werden.

    Cocktails im einstelligen Bereich. Burger, Pizza, Baguettes, Bratwurst und Snacks für den kleineren Hunger. Nichts was den Geldbeutel sonderlich belastet. Bis zu 55 Gäste können zeitgleich Platz nehmen.

    Sprecherin Klein erklärte, dass man nun sehen wird, was den Mainzern gefällt. Dann gibt es ggf. noch Anpassungen. Einladend für alle möchte man sein, aber keinesfalls eine „Sports Bar“. Eigene Veranstaltungen sind schon geplant. Ein kulturelles Programm könnte noch seine Ergänzung finden.
    Geändert von Shinobi (18.09.2018 um 09:38 Uhr)

  3. #3
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.410

    Standard

    Das halte ich für eine brauchbare Strategie. Nicht die Spielbank irgendwo in ein Gewerbegebiet auslagern, sondern mitten in das kulturelle Angebot integrieren. So kann das langfristig funktionieren. Trotz der bösen Konkurrenz aus dem WWW.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •