Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Legale Online Glücksspiele

  1. #1
    News Editor Avatar von Casinonews
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.650

    Standard Legale Online Glücksspiele

    In der Schweiz ging es kürzlich um die Frage, welche Folgen eine Legalisierung der Online Glücksspiele hätte. Wie es scheint, traut sich auch in unserem Nachbarland niemand so richtig an dieses Thema heran. Immer noch gibt es eine Menge Lücken in den Gesetzen, die zu viele Lücken für Kriminalität bieten.

    Das Glücksspiel in der Schweiz

    In der Schweiz gibt es derzeit 21 lizenzierte landbasierte Spielhallen und Casinos, die ihren Service jedoch nicht im Internet anbieten dürfen. Diesbezüglich sind die Gesetze in der Schweiz sehr streng, gleichzeitig jedoch auch nicht stimmig. Hierfür würde nun eine Regulierung benötigt, für die es inzwischen immerhin einen Gesetzesentwurf gibt. In der Schweiz ist es seit 1993 erlaubt, eine Sportwette zu platzieren oder Lotto zu spielen. In den Casinos dürfen sich die Spieler legal an den Roulette- oder Blackjack Tischen vergnügen und auch an den Slots können sie ihr Glück herausfordern. Online allerdings dürfen die Betreiber ihren Glücksspiel-Service nicht zur Verfügung stellen. Die Spieler aus der Schweiz müssen im Internet auf die ausländischen Plattformen ausweichen, die über eine gültige europäische Lizenz verfügen.

    Die strengen Gesetze

    Die strikten Gesetze in Bezug auf das Glücksspiel in der Schweiz mag an den negativen Schlagzeilen liegen, die jüngst durch die Presse geisterten. Für die Branche ist das nicht gerade eine Erleichterung, denn schließlich gibt es auch eine Vielzahl von ehrlichen Anbietern, die ihre Spieler sogar bezüglich der Spielsucht aufklären. Jetzt kommt jedoch Bewegung in die Sache und es soll den landbasierten Casinos nun auch erlaubt werden, ihren Service im Internet anzubieten. Allerdings ist man sich in der Schweiz über den Inhalt der Gesetze noch nicht einig.

  2. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    2.910

    Standard

    Und somit würde die Schweiz ihr Monopol ausbauen, da nur die landeseigenen Spielbanken ein Angebot realisieren dürften.

  3. #3
    News Editor Avatar von Casinonews
    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.650

    Standard

    Schweiz will Online-Casinos legalisieren

    Die Schweizer Regierung wird in Kürze ein Gesetz beschließen, mit dessen Hilfe die landbasierten Casino-Betreiber in der Lage sein werden, ihren Service auch legal im Internet anzubieten. Bereits am Mittwoch in der vergangenen Woche wurde vom Gesetzgeber der Schweiz ein Gesetz eingereicht, das es den Betreibern der 21 traditionellen Casinos in der Schweiz ermöglichen würde, ihre Dienstleistungen auch im World Wide Net anzubieten.

    Die neue Gesetzgebung der Schweiz

    Das neue Gesetz sollte jedoch erst im Jahr 2019 in Kraft treten. Die schweizerische Förderation der Casinos bezeichnet dieses Datum allerdings als viel zu spät. Wie in vielen anderen Ländern hat sich auch in der Schweiz ein enormer „riesiger“ Markt entwickelt. Zwar gilt das Spielen im Internet in der Schweiz zwar als illegal, dennoch gibt es eine Vielzahl von Spielern, die dennoch ihrer Leidenschaft im Internet frönen und ihr Glück herausfordern. Das neue Gesetz sieht außerdem vor, dass die Dienstleistungen der Glücksspielbetreiber, die nicht über eine gültige Lizenz verfügen, künftig durch eine Blockade der IP Adresse unterbunden werden soll.

    Spielerfreundliche Klausel

    Auch der neue Gesetzesentwurf enthält eine spielerfreundliche Klausel, die die Gewinne der Spieler von einer Steuer befreit, hierzu gehören auch alle Lotto-Jackpots. Zur Zeit werden sowohl Lotto- Gewinne als auch Gewinne aus dem Lotto besteuert werden. Casino-Gewinne hingegen sind steuerfrei. Die Casino-Lobby begrüßt den neuen Gesetzesentwurf und weist auf den enormen Umsatzanstieg seit 2007 hin. Mitglieder der Casino-Gruppe sollen die Erlaubnis erhalten, eine sehr viel größere Vielfalt von Casino Spielen anzubieten. Hierzu gehören dann auch die Sportwetten, Poker und Lotteriespiele. Die Regierung der Schweiz ist davon überzeugt, dass ein verantwortungsbewusstes Glücksspiel nur auf diese Weise gesichert werden kann und deshalb Einschränkungen auch keinen Sinn machen. Das neue Gesetz würde auch Poker-Spiele erlauben, die außerhalb der Casinos durchgeführt werden würden. Allerdings dürfen hier die Spiele nur über ein niedriges Buy-In verfügen und außerdem müssen alle Einsätze an die Spieler zurück fließen.

  4. #4
    Casinospieler Avatar von Kaktus123
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    8

    Standard

    Na da bin ich ja mal gespannt

Ähnliche Themen

  1. Legale Online-Sportwetten ab dem 1. Juli
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 08:06
  2. US-Gesetzesvorschlag für Online-Glücksspiele
    Von Casinonews im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 07:51
  3. Online-Glücksspiele ab 2009 verboten
    Von Casinonews im Forum Rechtslage, Urteile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 18:26
  4. Hessen-Lotto schaltet Online-Glücksspiele ab
    Von Newsflash im Forum Glücksspiel News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 09:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •