Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schweizer Spielbanken nehmen Spielerschutz nicht ernst

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.611

    Standard Schweizer Spielbanken nehmen Spielerschutz nicht ernst

    Die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK) hat in den letzten Jahren immer wieder auf einen erhöhten Spielerschutz gedrängt. Spielbanken wie das Grand Casino Baden haben sich der Sache angenommen und nach eigenen Angaben hunderte von Gesprächen mit regelmäßigen Besuchern geführt. Die Zahl der Sperrungen wurde dadurch aber nicht mehr. Insgesamt wird für 2012 noch eine Quote von 1,1 Prozent der Bevölkerung angegeben, welche zu einem spielsüchtigen Verhalten neigt oder schon davon betroffen ist. (2007 waren es noch 2 Prozent)

    Doch das 2002 eingeführte Sozialkonzept, zusammen den Casinos in Luzern und Bern, scheint wenig zu greifen. Zwar wird jeder Gast nach seinem 10 Besuch zu Tisch gebeten und aufgeklärt, aber viel mehr scheint nicht passiert zu sein. Statistisch wird wohl nur ein Gast von 1.000 dann tatsächlich gesperrt. Die Zahl der Gespräche stieg stark an, aber nahezu alle Besucher dürfen weiter die Spielbank betreten. Es gab aber mehr „angeordnete Sperren“, wie Spielbank-Chef Detlef Brose erklärte.

    Seit 2002 wurden nun knapp 6.000 Personen von den Tischen und Automaten ausgeschlissen. In der gesamten Schweiz sollen es fast 40.000 Spieler sein. Dennoch wird Brose und anderen Direktoren vorgeworfen, dass ihr Sozialkonzept nicht ausreichend Früchte trägt. „Nein, wir nehmen diese Verantwortung sehr ernst und betreiben einen großen Aufwand, was nicht zuletzt die Anzahl Gespräche beweist», kontert Brose.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Schweizer Spielbanken nehmen Spielerschutz nicht ernst
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Schweizer Spielbanken nehmen Spielerschutz nicht ernst

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.592

    Standard

    Alter Hut, bekanntes Problem. Die Aufklärung nach dem 10. Besuch finde ich gut, der Rest ist wieder Ermessenssache. Man will sich ja nicht zu oft ins eigene Fleisch schneiden.

  4. #3
    Casinospieler Avatar von TimothyIcopy
    Registriert seit
    25.01.2019
    Beiträge
    3

    Standard Schweizer Spielbanken nehmen Spielerschutz nicht ernst

    Ist so hier kann man noch ordentlichen tabak mit bis zu 20 feuchtigkeit kaufen... es gibt also doch noch vorteile, nicht in der EU zu sein lg,souljacker

Ähnliche Themen

  1. Schweizer Spielbanken nehmen weniger ein
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 10:53
  2. Casino Zürich nimmt Spielerschutz sehr ernst
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 08:25
  3. Kaufpreis für Spielbanken noch nicht gutgeschrieben
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 18:59
  4. 20.000 Leute dürfen nicht in die Schweizer Casinos
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 20:18
  5. Schweizer Spielbanken machen weniger Umsatz und Gewinn
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 21:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •