---
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Colorado Casino Heist: $500.000 gestohlen

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    3.534

    Standard Colorado Casino Heist: $500.000 gestohlen

    Das Monarch Casino Spa in Colorado wurde am 12. März zum Schauplatz des größten Casino-Überfalls im US-Bundesstaat. Dabei ist ein Kassierer der Einrichtung mit 500.000 Dollar davongefahren. Nun rätseln die Ermittler, ob es sich um einen Inside-Job handelt oder die Kassiererin wirklich nichts von dem Betrug wusste.

    Bei der Untersuchung des fehlenden Geldes schrieb ein Inspektor der Abteilung für Glücksspiele in einer eidesstattlichen Erklärung, dass die Casino-Kassiererin Sabrina Eddy um 12:45 Uhr morgens im Videomaterial auftauchte. Sie holte Bündel zu je 50.000 US-Dollar aus dem Tresor des Casinos und legte die Geldstapel sorgfältig in eine Schachtel.
    Gegen 12:55 Uhr verließ Eddy mit der Kiste ihren Arbeitsplatz, ging zum Parkhaus, stieg in einen goldenen Minivan und fuhr davon. Eine Stunde später kehrte sie zurück und schnappte sich vier weitere Scheine. Damit rundete sie den Gesamtbetrag auf eine halbe Million auf und fuhr wieder davon.

    Laut der eidesstattlichen Erklärung glaubte die 44-jährige Eddy, dass sie nichts falsch machte. Sie ging davon aus, dass es sich um Anweisungen des Casino-Personals, des Betriebsleiters von Monarch und eines Managers handelte.

    Eddy erzählte den Ermittlern, dass es einen Anruf auf dem Telefon des Casinos von einem Mann gab, der behauptete, der Einsatzleiter des Monarch zu sein. Woraufhin sie den Coup durchzog. Angeblich sollte sie das Geld bringen, um ein laufendes Problem mit einer UPS-Bestellung zu lösen. Der Mann droht ihr mit einem „vertragswidrigen“ Verhalten und setzt die Kassiererin somit unter Druck.

    Zur gleichen Zeit tauschte sie Texte mit einem anderen Mann aus. Von dem sie glaubte, dass er ein Manager war. Dieser Mann bestätigte die Geschichte über die problematische UPS-Bestellung und spielte eine Rolle dabei, sie davon zu überzeugen, dass das Geld für das Geschäft notwendig sei.

    Beide Männer sagten ihr, dass das Geld einem Anwalt übergeben werden sollte, und Eddy fuhr die Kiste auf ihre Anweisung hin zum St. Anthony's Hospital. Wo sie das Geld gegen 4:36 Uhr morgens einem Mann übergab.

    Beamte von Monarch Casino bestätigten einen Diebstahl, machten aber aufgrund der laufenden Ermittlungen keine weiteren Angaben. Die Sprecherin der Division of Gaming, Suzi Karrer, weigerte sich, die Geschichte zu kommentieren und beantwortete keine Folgefragen. Eddy, die wegen Diebstahls festgenommen wurde, bleibt in Haft, da sie keine Kaution hinterlegt hat.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Colorado Casino Heist: 0.000 gestohlen
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Colorado Casino Heist: 0.000 gestohlen Colorado Casino Heist: 0.000 gestohlen Colorado Casino Heist: 0.000 gestohlen Colorado Casino Heist: 0.000 gestohlen

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

    Realistic Live Roulette with real croupiers. The live roulette tables are located in real brick-and-mortar casinos and can be played from dublinbet.

     

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bracelet von Jachtmann gestohlen
    Von Shinobi im Forum Pokernews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 09:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •