---
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Enteignung der Spielhallen-Betreiber ab 2017

  1. #1
    News Editor Avatar von Shinobi
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.666

    Standard Enteignung der Spielhallen-Betreiber ab 2017

    Andy Meindl, Präsident des Bundesverbands Automatenunternehmer e.V. ist fest davon überzeugt, dass es ab 2017 zu einer Vielzahl von Spielhallen-Schließungen kommen wird. Ab dann können nämlich Lizenzen nur dann verlängert werden, wenn sie nicht kumuliert worden sind. Soll heißen, momentan sind durch das Zusammenlegen der Konzession bis zu zwölf Automaten auf mindestens 144 Quadratmetern erlaubt. Das wird in absehbarer Zeit ein Ende haben laut Glücksspielstaatsvertrag.

    Das kommt einer Enteignung gleich, meint Meindl. Er prophezeit auch, dass von den rund 70.000 Mitarbeitern gut die Hälfte mit hoher Sicherheit entlassen werden muss, da sich die Spielhallen stark einschränken werden. Viele werden auch komplett schließen müssen, das ist eine Milchmädchenrechnung. Denn viele der Unternehmer haben langfristige Investitionen unternommen und Verträge ausgehandelt die auch nach der neuen Regelung erfüllt werden müssen. Das hätte den finanziellen Ruin zur Folge.

    Alles nur um den Spielerschutz zu gewährleisten? Falsch, Meindl ist der Ansicht das Glücksspiel wird sich dann nur noch mehr in die Hinterzimmer und das Internet verlagern. Sie werden dann in „Teestuben“ und „Kulturheime“ stattfinden, wie Automatenhersteller Anton Schmid erklärt, der zugleich als Ehrenpräsident im Verband arbeitet. Hinzu kommt die Konkurrenz der großen Spielbanken, die aber mittlerweile verstärkt rote Zahlen schreiben. Allein in Bayern stehen 20.000 Automaten in über 1.000 Spielstätten.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Enteignung der Spielhallen-Betreiber ab 2017
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Enteignung der Spielhallen-Betreiber ab 2017 Enteignung der Spielhallen-Betreiber ab 2017 Enteignung der Spielhallen-Betreiber ab 2017

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Gambler Avatar von Gluecksfee
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    50

    Standard

    Also ich finde es nicht gut, wenn die Regelungen nun auf einmal wieder geändert werden, Glücksspielstaatsvertrag hin oder her. Erst wird das Zusammenlegen der Konzessionen erlaubt, was dazu geführt hat, dass die Spielhallen in Deutschland sich wirklich fast schon wundersam vermehrt hat, und nun möchte man das Ganze auf einmal wieder eindämmen. Da gebe ich Herrn Meindl wirklich recht, das kommt einer Enteignung gleich, da zunächst eingeräumtes Recht nach Lust und Laune auf einmal zu Unrecht wird. Für die Spielhallenbetreiber ist das eine willkürliche Entscheidung, die wirklich an den Existenzen rüttelt. Und sich dann auch noch auf den Spielerschutz oder die Suchtbekämpfung herauszureden, ist in meinen Augen scheinheilig, da diese Aspekte meines Erachtens wenig damit zu tun haben, wie viele Automaten in den Spielhallen rumstehen.
    Was ich allerdings nicht ganz verstehe, ist, warum die Betreiber der Spielhallen die deutschen Spielbanken als Konkurrenz ansehen. Klar, da stehen natürlich auc Spielautomaten in den Hallen, aber es sollte doch auch erwähnt werden, dass gerade die in den roten Zahlen steckenden deutschen Casinos ohnehin schon mit schärferen Auflagen gestraft sind. So sind die örtlichen Casinos dazu verpflichtet, auf das Spielverhalten ihrer Kunden zu achten und gegebenenfalls Hausverbote auszusprechen. Die Spielhallenbetreiber sind davon bisher verschont geblieben. Hier darf nämlich jeder stundenlang seinen Monatslohn verprassen, ohne dass es auch nur einen der Angestellten interessiert!

Ähnliche Themen

  1. Schärfere Regeln für Spielhallen-Betreiber so gut wie beschlossen
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 14:22
  2. Spielhallen-Betreiber macht sich mit Zeitungsanzeige Luft
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 10:02
  3. Reduzierung der Dortmunder Spielhallen
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 10:40
  4. Spielhallen boomen auch in der Krise
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 19:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •