---
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Was tun, wenn die Netzsperren in Deutschland kommen?

  1. #1
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.643

    Standard Was tun, wenn die Netzsperren in Deutschland kommen?

    Ich weiß, dass wir noch einiges an Zeit haben, weil die deutsche Glücksspielbehörde noch lange nicht einsatzbereit ist.

    Doch der Tag X wird kommen und der neue Glücksspielstaatsvertrag sieht wohl auch Netzsperren vor. Anbieter, welche bis dahin keine gültige Lizenz besitzen, könnten von Internetprovidern ausgeschlossen werden.

    Ich halte das im zurückhaltenden Deutschland für schwierig umsetzbar. Wir erleben jedoch derzeit, wie gern mit großen Verboten um sich geworfen wird.
    Wenn die Netzsperren für Online Casinos & Co kommen, was für Möglichkeiten haben wir dann?

    Ich hörte von VPNs und manche richten sich wohl jetzt schon einen „Proxy Server“ ein. Ich habe leider null Ahnung, was das ist. Derzeit kann man ja noch bei Casinos mit Malta-Lizenz, aus Gibraltar etc. spielen. Dabei möchte ich es gern belassen.

    Habt ihr euch dazu schon Gedanken gemacht?

  2. # ADS
    Circuit advertisement Was tun, wenn die Netzsperren in Deutschland kommen?
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Was tun, wenn die Netzsperren in Deutschland kommen? Was tun, wenn die Netzsperren in Deutschland kommen? Was tun, wenn die Netzsperren in Deutschland kommen? Was tun, wenn die Netzsperren in Deutschland kommen?

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

    Realistic Live Roulette with real croupiers. The live roulette tables are located in real brick-and-mortar casinos and can be played from dublinbet.

     

  3. #2
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.056

    Standard

    Also mein Eindruck bisher war dass bereits jetzt eh niemand mehr bei den "regulierten" OC's spielt in Deutschland. Die Sache mit den Netzsperren ist auch immer nur eine Momentaufnahme und muss permanent aktualisiert usw werden, insofern dürften sich wohl auch ohne Einsatz von VPN immer einige zugängliche Anbieter finden. Ob man denen sein Geld anvertraut ist natürlich die andere Frage.

    Für meinen Teil wäre das ganz klar: ich würde ganz einfach in die landbasierte Spielbank (ggf. auch Spielhalle - keine Ahnung wie das dort mit dem Angebot aussieht; da huerzulande nicht vorhanden) gehen um zu zocken. Würde dies auch ohne Netzsperren übrigens mehrheitlich tun wenn ich könnte (leider wird man ja leider vom Zugang ausgeschlossen wenn ein OC eine Sperre verhängt hat).

  4. #3
    Casino Insider Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    606

    Standard

    Ich bin auf alles eingestellt. Derzeit geht es perfekt ohne VPN. Sollte es mal soweit sein das dies notwendig wird habe ich mir bereits einen Plan B gemacht. In Spielbanken oder diesen Abzock Daddelhallen würde ich mich nie herumdrücken. Allein die Automaten stellen maximal 50% RTP zur Verfügung (Overhead Kosten). Muss nicht sein.

  5. #4
    Casinospieler Avatar von Harry_
    Registriert seit
    29.07.2021
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Roulandy Beitrag anzeigen
    Ich bin auf alles eingestellt. Derzeit geht es perfekt ohne VPN. Sollte es mal soweit sein das dies notwendig wird habe ich mir bereits einen Plan B gemacht. In Spielbanken oder diesen Abzock Daddelhallen würde ich mich nie herumdrücken. Allein die Automaten stellen maximal 50% RTP zur Verfügung (Overhead Kosten). Muss nicht sein.
    Dein Notfallplan wäre dann also, per VPN auf ausländische Online Casinos zurück zu greifen, welche ohne deutsche Lizenz und Regularien arbeiten?

  6. #5
    Casino Insider Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    606

    Standard

    Zitat Zitat von Harry_ Beitrag anzeigen
    Dein Notfallplan wäre dann also, per VPN auf ausländische Online Casinos zurück zu greifen, welche ohne deutsche Lizenz und Regularien arbeiten?
    In letzter Konsequenz wird dies genauso sein. Ich bin wie viele andere Spieler für Spielerschutzmaßnahmen welche jedoch bereits seit einigen Jahren von den Malta OC gut umgesetzt werden und ebenso Befürworter von Jugendschutz und Aufklärung hinsichtlich Gefahren des Online Glücksspiels (siehe Twitch, Streamer Werbeverbot).

    Wo meine Toleranz allerdings endet ist diese Abzockerei durch eine "Spieleinsatzsteuer" welche durch "Fachleute" erdacht wurde die mal so eben Sportwetten, Lotto und Slots in einen Topf geworfen haben. Das gleiche gilt auch für die Obergrenzen bei den Einzahlungen welche sich kaum mit der Realität der meisten OC Spieler decken dürfte.

    Beispielrechnung in diesem Monat mein Spielverhalten betreffend (nicht abschließend):

    4465€ Einzahlungen in diverse OC.
    5680€ Auszahlungen von diversen OC.

    Im Mittel fließen hier nahezu immer zwischen 3-6000€ jeweils hin- und zurück. Damit sind noch keine Gewinne gemacht sondern es wurde verschiedentlich gespielt. Das sind allein ca. 10.000€ nur Transaktionen. Mein Spiel-Budget wäre unter den neuen Bedingungen nach ca. 3-6 Tagen gar nicht mehr nutzbar und ich müsste theoretisch 3 Wochen bis zu einem "Reset" warten.

    Es gibt demnach Gründe warum ich über solche Wege nachdenke und diese im Notfall auch umsetze. Wenn wir dabei von rechtlicher Zulässigkeit sprechen wollen, darf man sich getrost an die letzten mehr als 20 Jahre erinnern in denen das Spielen in OC genauso wenig erlaubt war wie es jetzt auf "unregulierten Terrain" ist. Ich sehe da wenig Unterschied zu der Zeit davor, nur deutlichen Überarbeitungsbedarf dieses neuen Glücksspielstaatsvertrages 2021 in DE.

    Da jedoch die Masse aller Spieler nicht so viel anders denkt wie ich, befindet man sich mit diesen Ansichten scheinbar in bester Gesellschaft. Derzeit treibe ich mich sogar sehr oft noch in Malta OC herum die keine Steuer erheben oder abgesenkte RTP haben. Einige Spielerkollegen die ich so kenne sind bereits ganz abgewandert und haben hier die Zelte abgebrochen.
    Geändert von Roulandy (27.08.2021 um 00:24 Uhr)

  7. #6
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.643

    Standard

    Dann werde ich mich auch schon mal mit VPNs beschäftigen. Solange Malta & Co nicht mit ihren Auflagen nachziehen, sollte das soweit klappen. Immerhin berufen sich viele Anbieter weiterhin auf die EU-Dienstleistungsfreiheit (oder wie das richtig heißt).

Ähnliche Themen

  1. Schweiz plant Netzsperren von Glücksspielseiten
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 09:04
  2. Atari Spiele kommen ins Online Casino
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 09:46
  3. Pferdewetten kommen zum Großteil aus dem Ausland
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 12:29
  4. Die Winzer kommen ins Grand Casino Baden
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 11:20
  5. Neue Spielregeln kommen gut an
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 11:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •