---
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40

Thema: Knossi - der Online Casino Streamer

  1. #21
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.617

    Standard


    Das war auch mein erster Gedanke Dann habe ich die Aussage nochmals gelesen ob da wirklich ein par hundert steht und nicht ein par hunderttausend Die Kiste mit gekauften Klicks und Likes ist doch schon seit längerem bekannt, an "Skandalberichten" und "Recherchen" darüber mangelt es nun wirklich nicht.

    Aber 50€-Spins? 100 automatische Runden = 5.000€. Entweder gesponsert oder Papa ist stinkreich.
    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit handelt es sich natürlich um nicht-auszahlbares Bonusgeld, wie bei 99% seiner "Art". Und ebenso wahrscheinlich hat er eine entsprechende Menge an Versuchen gebraucht, bis er solch einen Verlauf darunter hatte (wie bei seiner alten Session am Deutsches Roulette Tisch). Die ganzen 20min anzuschauen war mir natürlich auch zu blöd, deshalb hab ich einfach ans Ende geskippt gehabt.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Knossi - der Online Casino Streamer
    Registriert seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Knossi - der Online Casino Streamer Knossi - der Online Casino Streamer Knossi - der Online Casino Streamer Knossi - der Online Casino Streamer

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

     

  3. #22
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Da kommt YouTube früher oder später darauf. Egal wie viel mit "echten Zuschauern" geworben wird.

  4. #23
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Das war auch mein erster Gedanke Dann habe ich die Aussage nochmals gelesen ob da wirklich ein par hundert steht und nicht ein par hunderttausend Die Kiste mit gekauften Klicks und Likes ist doch schon seit längerem bekannt, an "Skandalberichten" und "Recherchen" darüber mangelt es nun wirklich nicht.
    In der Regel werden diese Fake-Aufrufe dann aber nach kurzer Zeit wieder abgezogen.

  5. #24
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.617

    Standard

    Wollte eigentlich erst einen eigenen Thread dazu eröffnen, aber hier passt es am vesten rein. Finde das Video jedenfalls weitaus unterhaltsamer als alle diese Knossi Videos zusammen. Auch wenn dieser Jan Böhmermann da vereinzelt extrem unlustig ist, im Grossen und Ganzen finde ich es durchaus witzig.



    Hab letztens auf youtube ja mal ein video von diesem knossi geschaut, im echten Leben scheint der Typ gar nicht so schlimm zu sein. Wie man sich aber seine Theatervorstellungen in den Streams anschauen kann werd ich niemals nachvollziehenkönnen.

    Was ich vorher gar nicht so bedacht hatte war das vermutlich sehr niedrige Durchschnittsalter seiner "Follower". Damit ist dieser ganze "Hype" natürlich umso plausibler.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (22.11.2020 um 01:32 Uhr)

  6. #25
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Ist der Werbespot mit H.P. Baxter echt? Das Hyperino Casino gibt es zumindest. Unfassbar ist für mich, wie sich die deutschen "Stars" immer wieder für so etwas hergeben.

  7. #26
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.617

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Ist der Werbespot mit H.P. Baxter echt? Das Hyperino Casino gibt es zumindest. Unfassbar ist für mich, wie sich die deutschen "Stars" immer wieder für so etwas hergeben.
    ja der ist offensichtlich tatsächlich echt! Kannte diesen auch nicht bzw hatte ich davon als Schweizer nichts mitbekommen zuvor.

    Die Casinos bedienen sich da offenbar dem nächstbesten "erschwinglichen" Gesicht welches der Zuschauer irgendwie von irgendwoher kennen könnte. Ein gutes Beispiel ist da auch dieser Max Schradin (war irgendwie mal bei Wunderino oder Hyperino), obwohl man den Namen wohl kaum kennen wird, war dies einer der Protagonisten beim damals (Für "Kenner" und Kritiker fast schon legendären) Call-In-Tv Sender 9Live, welcher teilweise unfreiwillig ein enormes Unterhaltungspotenzial entwickelte (einige Highlights dürften wohl heute noch auf Youtube zu finden sein).
    Oder diese ehemaligen Big Brother Kandidaten & co..hätte dieser HP Baxter es nicht gemacht wäre es wohl irgend einer aus dem Bereich gewesen

  8. #27
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.328

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Ist der Werbespot mit H.P. Baxter echt? Das Hyperino Casino gibt es zumindest. Unfassbar ist für mich, wie sich die deutschen "Stars" immer wieder für so etwas hergeben.
    Ja, die Werbung ist ziemlich häufig zu sehen bei einigen Privat-Sendern. Nur für Schleswig Holstein würde sich diese Art der bundesweit ausgestrahlten Werbung nicht lohnen (laut Böhmermann). Der Trick besteht wohl darin, dass die Zocker aus anderen Bundesländern sich mit Fake-Adressen registrieren und dadurch Zugang zu diesem eigentlich nur in Schleswig Holstein zugelassenen Online Casino bekommen. Bleibt allerdings die Frage, wie diese Leute die Auszahlungs-Verifizierung hinbekommen wollen, falls der Wohnsitz-Nachweis angefordert werden sollte (z.B. Kopie von der letzten Strom-Rechnung oder ähnliches). H.P. Baxxter hat ein sehr dickes Fell, was Werbe-Aktionen und ähnliches betrifft. 2017 ist er mit seiner Band Scooter beim einem Musik-Festival auf der Krim aufgetreten. Zitat aus einem Spiegel-Artikel:

    Trotz vorheriger Warnungen vor juristischen Konsequenzen ist die Technoband Scooter auf der Krim aufgetreten. Jetzt haben die Bandmitglieder ein Problem mit der ukrainischen Justiz.

    Die ukrainische Staatsanwaltschaft auf der von Russland besetzten Schwarzmeerhalbinsel Krim ermittelt offenbar gegen Scooter. Das meldet die Deutsche Presseagentur und beruft sich auf einen Bericht der ukrainischen Nachrichtenagentur Unian. Demnach wird Deutschland gebeten, bei einer Befragung der Band Rechtshilfe zu leisten. Den Bandmitgliedern sollen bis zu acht Jahre Haft drohen.

  9. #28
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Ja, die Werbung ist ziemlich häufig zu sehen bei einigen Privat-Sendern. Nur für Schleswig Holstein würde sich diese Art der bundesweit ausgestrahlten Werbung nicht lohnen (laut Böhmermann). Der Trick besteht wohl darin, dass die Zocker aus anderen Bundesländern sich mit Fake-Adressen registrieren und dadurch Zugang zu diesem eigentlich nur in Schleswig Holstein zugelassenen Online Casino bekommen. Bleibt allerdings die Frage, wie diese Leute die Auszahlungs-Verifizierung hinbekommen wollen, falls der Wohnsitz-Nachweis angefordert werden sollte (z.B. Kopie von der letzten Strom-Rechnung oder ähnliches)
    Vielleicht sehe ich es ja falsch, aber wenn im Fernsehen Werbung für Hyperino oder Wunderino läuft, dann wird die entsprechende Zielgruppe den Namen bei Google eingeben und dann taucht dort natürlich Wunderino.com auf und nicht die Schrottseite aus Schleswig-Holstein.
    Aufgrund dessen dürfte es schon ziemlich unwahrscheinlich sein, dass Spieler außerhalb SH überhaupt mal die SH-Seite erblicken.
    Natürlich wird im Werbespot für die SH-Seite geworben, aber die Intention ist natürlich die, das die werberelevante Zielgruppe auf der maltesischen Seite spielt, außer natürlich die Spieler aus Schleswig-Holstein, die auf der SH-Seite spielen müssen.

  10. #29
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Vielleicht sehe ich es ja falsch, aber wenn im Fernsehen Werbung für Hyperino oder Wunderino läuft, dann wird die entsprechende Zielgruppe den Namen bei Google eingeben und dann taucht dort natürlich Wunderino.com auf und nicht die Schrottseite aus Schleswig-Holstein.
    Aufgrund dessen dürfte es schon ziemlich unwahrscheinlich sein, dass Spieler außerhalb SH überhaupt mal die SH-Seite erblicken.
    Natürlich wird im Werbespot für die SH-Seite geworben, aber die Intention ist natürlich die, das die werberelevante Zielgruppe auf der maltesischen Seite spielt, außer natürlich die Spieler aus Schleswig-Holstein, die auf der SH-Seite spielen müssen.
    So denke ich ebenfalls, wie das ablaufen wird. Nutzer sehen die Werbung im TV, tippen den Casino-Namen ins Handy und Google spuckt die europäische Webseite aus. Die Nutzerzahlen und Bekanntheit der SH-Versionen stinken dagegen ab. Folglich tauchen sie nicht in den Suchergebnisse auf.

  11. #30
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.328

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Aufgrund dessen dürfte es schon ziemlich unwahrscheinlich sein, dass Spieler außerhalb SH überhaupt mal die SH-Seite erblicken.
    Wenn man die beworbene DE-Seite im Browser eingibt, ist sie auch für Spieler aus anderen Bundesländern und für Spieler aus dem Ausland zu sehen. Die automatische Umleitung zur com-Version gibt es nicht mehr. Ersetzt man .de durch .com ist man aber auf der Version mit mehr verfügbaren Spielen, so lange keine IP mit Standort Schleswig-Holstein erkannt wird.

    Natürlich wird im Werbespot für die SH-Seite geworben, aber die Intention ist natürlich die, das die werberelevante Zielgruppe auf der maltesischen Seite spielt, außer natürlich die Spieler aus Schleswig-Holstein, die auf der SH-Seite spielen müssen.
    Diese Zielgruppe wird auch die andere Version finden. Sonst wären die hohen Werbeausgaben völlig absurd. Seit dem 15.Oktober fehlen aber schon viele Spiele (Live-Dealer, Roulette, Blackjack, Jackpot-Slots usw.), so dass der Unterschied zur Zeit nur noch in der größeren Auswahl an Slots besteht.

    Beispiel: Aufruf der DrückGlück-Seite von einem Bundesland außerhalb SH aus. Wechsel von .de zu .com. Anschließend erscheint folgender Hinweis beim Start der Seite:

    Willkommen bei der besten Community für Online Slots
    Hey, wir haben tolle Neuigkeiten: Die bundesweit beschlossene Regelung zum Online-Glücksspiel bringt nun noch mehr Schutz für alle Spieler. Teil dieses neuen Beschlusses ist, dass seit dem 15. Oktober in Deutschland online keine Live-Casino-Angebote, Tisch-Spiele und Spiele mit progressiven Jackpots mehr gespielt werden dürfen.

    Was bedeutet das für uns?
    Wir haben uns mit den besten Slots von den beliebtesten Spieleherstellern eingedeckt. Und natürlich findest du bei uns auch weiterhin jede Menge lukrative Aktionen mit packenden Gewinnchancen

    Was bedeutet das für dich?
    Mit uns bist du Teil der besten Community für Online Slots – whohoooo!

    Und eins ist klar: Bei uns steht der Schutz unserer Spieler und ihre Sicherheit stets an erster Stelle. Mit der Umsetzung der Maßnahmen tragen wir dazu bei, den geltenden Jugendschutz zu gewährleisten und somit einer möglichen Glücksspielsucht vorzubeugen.

  12. #31
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.328

    Standard

    Glücksspiel ade: Knossi verkündet Kurswechsel - COMPUTER BILD

    Gewissensbisse oder strategischer Image-Wechsel?

    Glücksspiel ade: Knossi verkündet Kurswechsel

    Der Twitch-Star Jens "Knossi" Knossalla ist mit Online-Casino-Livestreams berühmt geworden. Jetzt distanziert er sich davon – um ein besseres Vorbild zu sein. Fans trauen seinem Sinneswandel nicht.
    Gegenargumente:

    - Zuletzt hatte er bei eigenen Live-Streams extreme Pechsträhnen, so dass das besonders schrill inszenierte 'immer-gewinnen-Konzept' nicht mehr so einfach angepriesen werden konnte

    - Seit 2021 können in den legal zugänglichen Online Casinos nur noch relativ geringe Beträge je Monat verspielt werden und man kann keine hohen Jackpots mehr gewinnen. Die Online Casinos können deshalb auch nicht mehr so viel in Werbepartner investieren.

    - Knossi ist in letzter Zeit immer mehr im TV zu sehen (vor allem bei RTL) und die TV Sender haben wahrscheinlich darauf gedrängt, dass er sich ein seriöseres Image zulegen soll

  13. #32
    Casinospieler Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    264

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Glücksspiel ade: Knossi verkündet Kurswechsel - COMPUTER BILD



    Gegenargumente:

    - Zuletzt hatte er bei eigenen Live-Streams extreme Pechsträhnen, so dass das besonders schrill inszenierte 'immer-gewinnen-Konzept' nicht mehr so einfach angepriesen werden konnte

    - Seit 2021 können in den legal zugänglichen Online Casinos nur noch relativ geringe Beträge je Monat verspielt werden und man kann keine hohen Jackpots mehr gewinnen. Die Online Casinos können deshalb auch nicht mehr so viel in Werbepartner investieren.

    - Knossi ist in letzter Zeit immer mehr im TV zu sehen (vor allem bei RTL) und die TV Sender haben wahrscheinlich darauf gedrängt, dass er sich ein seriöseres Image zulegen soll
    Die Maßnahmen machen durchaus Sinn betrachtet man die gegenwärtige (forcierte) Marktentwicklung im Gesamtkontext. Dies wird wohl kaum der einzige Platzhirsch aus der Streamerszene sein der sein Portfolio verändern muss denn dem Vernehmen nach wird wohl niemand freiwillig seine lukrative geschäftliche Basis ohne weiteres aufgeben sofern da nicht gewisse Problemfelder bestehen die eine weitere Ausübung erschweren oder unmöglich machen.

  14. #33
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Gegenargumente:

    - Zuletzt hatte er bei eigenen Live-Streams extreme Pechsträhnen, so dass das besonders schrill inszenierte 'immer-gewinnen-Konzept' nicht mehr so einfach angepriesen werden konnte

    - Seit 2021 können in den legal zugänglichen Online Casinos nur noch relativ geringe Beträge je Monat verspielt werden und man kann keine hohen Jackpots mehr gewinnen. Die Online Casinos können deshalb auch nicht mehr so viel in Werbepartner investieren.

    - Knossi ist in letzter Zeit immer mehr im TV zu sehen (vor allem bei RTL) und die TV Sender haben wahrscheinlich darauf gedrängt, dass er sich ein seriöseres Image zulegen soll
    Den letzten Punkt halte ich für irrelevant, die anderen dafür interessant. Denn mit den nun vergleichweise kleinen Einsätze (wenn es nicht gerade Fake-Credits waren), ist einfach viel weniger Spannung drin. Da "Knossi" aber gern einen auf Big Showmaster macht, ist es ihm dort zu langweilig geworden. Jetzt, nach vielen Jahren, auf einmal "Pechsträhnen" zu verkünden, zeigt wie seltsam es bei ihm zuging. Mit seinen TV-Auftritten konnte er sich da gerade rechtzeitig retten.

  15. #34
    Casinospieler Avatar von Klappspaten
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    78

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Den letzten Punkt halte ich für irrelevant, die anderen dafür interessant. Denn mit den nun vergleichweise kleinen Einsätze (wenn es nicht gerade Fake-Credits waren), ist einfach viel weniger Spannung drin. Da "Knossi" aber gern einen auf Big Showmaster macht, ist es ihm dort zu langweilig geworden. Jetzt, nach vielen Jahren, auf einmal "Pechsträhnen" zu verkünden, zeigt wie seltsam es bei ihm zuging. Mit seinen TV-Auftritten konnte er sich da gerade rechtzeitig retten.
    Zuletzt wurde auf eigene Tasche gespielt. Mit zusammen gelegter Kohle von Knossi und einigen seiner Kumpels. Die Bücherclub Gang wurde angeblich sogar von Kim Dotcom mit finanziert. Pietro, Manny Marc (Die Atzen) und Sido verzockten ziemlich viel Kohle. Knossi blieb im Gewinnbereich. Vor dem Abbruch auch mit Abwärtstrend. Nicht viel später wäre das auch in den roten Bereich gelaufen.

  16. #35
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.617

    Standard

    Zitat Zitat von Klappspaten Beitrag anzeigen
    Zuletzt wurde auf eigene Tasche gespielt. Mit zusammen gelegter Kohle von Knossi und einigen seiner Kumpels. Die Bücherclub Gang wurde angeblich sogar von Kim Dotcom mit finanziert. Pietro, Manny Marc (Die Atzen) und Sido verzockten ziemlich viel Kohle. Knossi blieb im Gewinnbereich. Vor dem Abbruch auch mit Abwärtstrend. Nicht viel später wäre das auch in den roten Bereich gelaufen.

    War das jetzt etwa sowas wie ein "coming out" von dir?
    Ne nix für ungut natürlich, aber man könnte mit etwas Phantasie daraus schliessen dass du seine Streams verfolgst Aber selbst wenn, finde ich steht ja jedem frei was er tut. Habe ja selbst auch schon parmal einige Videos reingekuckt, von daher..

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Den letzten Punkt halte ich für irrelevant, die anderen dafür interessant. Denn mit den nun vergleichweise kleinen Einsätze (wenn es nicht gerade Fake-Credits waren), ist einfach viel weniger Spannung drin. Da "Knossi" aber gern einen auf Big Showmaster macht, ist es ihm dort zu langweilig geworden. Jetzt, nach vielen Jahren, auf einmal "Pechsträhnen" zu verkünden, zeigt wie seltsam es bei ihm zuging. Mit seinen TV-Auftritten konnte er sich da gerade rechtzeitig retten.
    Den letzten Punkt halte ich für am relevantesten. Die Sache mit dem Aspekt von Glückspiel & co ist trotz allem nachwievor etwas heikel für den Sender. Ich kann mir auch nicht vorstellen dass RTL wie manch andere Sender 50% der Werbespots als Casinowerbung zeigen würde (korrigiert mich gerne wenn ich hier falsch liege - kA ob sie dies nicht sogar schon tun..(?)). Ansonsten dachte ich dass dieser Knossi eh schon immer auf 2-3€ gespielt hätte, da wär das 1€ Limit ja nicht sehr tragisch Zumindest beim letzten geschauten BoD Video hat er sein Affentheater bei jedem Büchersymbol auf 3€ Spin schon "losgeschriehen". Hatte den Eindruck in seinen Streams ginge es eh ausschliesslich um das "Spektakel" bzw. seine "Performance", unabhängig der Einsätze usw, im Gegensatz zu zB Roshtein, bei welchem neben der Theatervorstellung auch die Spielergebnisse / Einsatzhöhe für die Zuschauer eine Rolle spielen schienen.

  17. #36
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Es ist halt immer wieder erstaunlich, wie viele Zuschauer dieses übertriebene Showmaster-Getue anzieht. Doch da steckt halt auch viel Vermarktung dahinter. Womöglich gehen YouTube und Twitch jetzt aber auch härter gegen solch fragliche Inhalte vor. Aber Knossi ist bei RTL genau richtig gelandet. Da muss er sein Niveau nicht einmal anpassen.

  18. #37
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.617

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Es ist halt immer wieder erstaunlich, wie viele Zuschauer dieses übertriebene Showmaster-Getue anzieht. Doch da steckt halt auch viel Vermarktung dahinter. Womöglich gehen YouTube und Twitch jetzt aber auch härter gegen solch fragliche Inhalte vor. Aber Knossi ist bei RTL genau richtig gelandet. Da muss er sein Niveau nicht einmal anpassen.
    Wiederhole mich hiermit vermutlich, aber: ich fand es auch extrem erstaunlich wie so viele "Zuschauer" sich sowas geben können, bis ich dann endlich die entsprechende (für mich plausibelste) Erklärung dafür gefunden habe, nämlich die Tatsache dass der Grossteil seiner Twitch-Streams vermutlich ein sehr geringes Alter haben dürften (jedenfalls kaum volljährig - und falls doch dann nur auf dem Papier bzw. nicht im Kopf).

    Aber Knossi ist bei RTL genau richtig gelandet
    Der Typ war offenbar auch schon vor seinen Onlinestreams auf Twitch und seinem Pro7 Pokerevent schon äusserst "fernsehsendungengeil". So waren unter seinen Teilnahmen von Fernsehshows auch Sachen wie Richter Alexander Hold oder diese deutsche Neuversion von Takeshis Castle. Wofür er sich sonst noch so alles nicht zu Schade für war will ich gar nicht wissen. Aber mit seinem neuen Zeug auf RTL wird er sich vermutlich endlich besonders wohl und toll fühlen. Bezahlt dürfte er dafür auch endlich akzeptabel werden.

  19. #38
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Der will einfach nur im Rampenlicht stehen. Soll ihm auch gegönnt sein. Mich gewinnen RTL & Co als Zuschauer nie wieder.

  20. #39
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.328

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Der will einfach nur im Rampenlicht stehen. Soll ihm auch gegönnt sein. Mich gewinnen RTL & Co als Zuschauer nie wieder.
    Bin nach wie Zuschauer bei 'Wer wird Millionär?', abgesehen von der Promi-Version. Vielleicht noch die vier Formel-1-Rennen, die jetzt doch noch übertragen werden sollen pro Jahr (Zweitverwertung von Sky). Ansonsten fällt mir spontan nicht viel ein, was man unbedingt schauen müsste bei RTL.

  21. #40
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Bin nach wie Zuschauer bei 'Wer wird Millionär?', abgesehen von der Promi-Version. Vielleicht noch die vier Formel-1-Rennen, die jetzt doch noch übertragen werden sollen pro Jahr (Zweitverwertung von Sky). Ansonsten fällt mir spontan nicht viel ein, was man unbedingt schauen müsste bei RTL.
    Ich bin generell weg vom Fernsehen. Zu viel Werbung. Wir zahlen fürs Streaming, können jederzeit die Serie oder den Film auswählen. Ich denke, da haben klassische FErnsehsender bald das große Nachsehen.

Ähnliche Themen

  1. Casino Luzern plant eigenes Online Casino
    Von Casinonews im Forum Online Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 20:41
  2. Online-Casino contra Offline-Casino
    Von banana im Forum Sonstige Bonus-Angebote
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 09:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 15:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •