---
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Wünsche noch viel Spaß...

  1. #1
    Casinospieler Avatar von Headi1983
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    14

    Standard Wünsche noch viel Spaß...

    So, ich bin dann mal weg. Mir ist das Gezocke zu blöd geworden.
    Ich gewinne nichts mehr. Im Gegenteil, ich werde bei Featuregames nur noch abgezockt.
    Da wo man in diversen Streams Gewinne sieht, kommt bei mir nur noch ein Gewinn unter dem Einsatz heraus. Dafür spielt man nicht.


    Heute wieder lächerliche Gewinne in Feature Games, wo man prüfen sollte, ob das nicht Betrug ist!

    Tomb Raider Temple and Tombs, 250 Euro Einzahlung, 3 Euro Einsatz, 5 mal lande ich im Featuregame, Gesamtgewinn zusammengerechnet, 8,90 Euro! Einmal sogar ne Verlängerung dabei....

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

    Realistic Live Roulette with real croupiers. The live roulette tables are located in real brick-and-mortar casinos and can be played from dublinbet.

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von MRausch1985
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    571

    Standard

    Zitat Zitat von Headi1983 Beitrag anzeigen
    ....Tomb Raider Temple and Tombs, 250 Euro Einzahlung, 3 Euro Einsatz, 5 mal lande ich im Featuregame, Gesamtgewinn zusammengerechnet, 8,90 Euro! Einmal sogar ne Verlängerung dabei....
    Du mußt dir darüber im klaren sein, das jedes Spiel egal welches Casino Spiel, im Endeffekt der Unterhaltung dient.
    Und keinesfalls um Geld zu verdienen. (egal was Streamer oder sonstige Leute da zeigen!)

  4. #3
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.061

    Standard

    Ach Headi.. was soll ich sagen?

    Deine Frustration kann ich voll und ganz nachvollziehen. Am liebsten würde ich da gleich "mitmachen"

    Egal wieviel man in welchen Slot reinbuttert, es kommt einfach garnix! Wenn dann mal endlich Freispiele kommen nachem man den Einsatz reduziert hat, sehen die allesamt so aus:

    [edit: Bilder übersichtshalber entfernt

    Da kann man tatächlich mal die gewährleistung des Zufalls in Frage stellen. Was du jedoch vergisst ist die unberechenbare Varianz und der Faktor Zufall. Bei Automatenspielen kannst du jedoch nur darauf vertrauen, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Aus dieem Grunde ist deine Entscheidung mit den Automatenspielen aufzuhlren absolut zu begrüssen. Wieso spielst du nicht einfach Livecasino-Spiele, wo man das Zustandekommen des Zufallsergebnisses nachvollziehen kann?

    Sorry dass ich deinen Thread hier gleich mit mehreren Bildern zumüllen musste. Ich hatte aber den Drang zum Ausdruck zu bringen dass du mit deinen aktuellen Ergebnissen nicht alleine bist.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (05.06.2020 um 01:39 Uhr)

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.631

    Standard

    Zitat Zitat von Headi1983 Beitrag anzeigen
    So, ich bin dann mal weg. Mir ist das Gezocke zu blöd geworden.
    Ich gewinne nichts mehr. Im Gegenteil, ich werde bei Featuregames nur noch abgezockt.
    Pechsträhnen können brutal sein. Dazu gehört auch die Häufung von mehreren Bonus-Spielen in Folge mit viel zu schlechtem Ergebnis (relativ zur durchschnittlichen Gewinnerwartung). Wie lief es vorher? Ich wette, dass du eine bessere Spielphase hattest, in der du mehrmals höhere Gewinne bei Feature-Games hattest, als eigentlich zu erwarten. Das muss sich irgendwie ausgleichen, weil sich das nicht 1:1 abwechselnd ausgleicht. Damit will ich die Casinos nicht in Schutz nehmen. Habe zuletzt auch viel Pech gehabt und viele Spielerkonten auf Nullstand herunter gezockt. Und schlechte Erfahrungen mit OC-Support hatte ich ebenfalls. Man sollte es sich deshalb nicht in der Opfer-Rolle bequem machen (Streamer oder sonstige Leute sind schuld), sonst bleibt man nur noch im Opfer-Modus. Du solltest selbst für dich analysieren, ob du mit dem Stress von Pech-Strähnen ausreichend klar kommst und ob du richtig darauf reagieren kannst. Die Steigerung bis auf €3 Einsatz muss nicht immer richtig sein, wenn es vorher richtig beschissen gelaufen ist. Einfach mal das Spiel abbrechen nach Zwischenverlust X oder zu lange gespielt (Zeitlimit) oder den Einsatz zwischendurch mal wieder verkleinern. In diesen Fällen bist du selbst der Macher, der sein eigenes Spiel kontrolliert. Sonst bist du gelegentlich nur das Opfer, das genau wie vom Casino kalkuliert reagiert.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    4.643

    Standard

    Sind mit "Feature Game" jetzt die favorisierten/beworbenen Spiele der Casinos gemeint oder Freispiele an Slots?

    Ich persönlich halte nämlich nichts von den angepriesenen Slots. Für mich ist der Starburst Spielautomat das beste Beispiel. Überall wird er beworben, teils mit einigen Freispielen. Wirklich toll oder rentabel finde ich ihn aber nicht.

    Ansonsten stimme ich den anderen zu. Zum gezielten Geld verdienen sind Online Casinos wirklich nicht geeignet. Die Streamer und YouTuber stellen eine Spezies für sich dar, der ich nicht trauen würde.

  7. #6
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.061

    Standard

    Habe mich heute wieder an deinen Frust Beitrag erinnern müssen, Headi1983!

    Eigentlich hatte ich ja ebenfalls vor mich von den Abzugs-Automaten weitgehender fernzuhalten, jedoch musste ich es gestern wieder mal bestätigt haben:

    Egal welcher Slot, egal welcher Einsatz: Die Ergebnisse scheinen stets äusserst fragwürdig. 150er Paysafekarten werden geschluckt ohne den Eindruck zu bekommen, die Spielehersteller hätten Interesse daran den Spieler bei Laune zu halten!

    Und wenn nach Ewigkeiten doch mal ein Feature- oder Freispielbonus gewonnen wird, ist das Ergebnis kaum noch in Worte zu fassen.

    Hier mal eines von unzähligen Beispielen beim PlayngoSlot Sails og Gold:

    Auf der maximalen Linie Anzahl sind 50+ Spins ohne Gewinn ja eh schon Standard:



    Und falls doch mal Freispiele kommen sollten, kann man von Glück reden wenn man über 5x den Einsatz gewinnt. Bei Book og Dead gewinnt man immerhin mindestens den zweifachen Einsatz in 10 Freispiele. Hier ein Beispiel mit 0x:



    Den Vogel komplett abgeschlossen hat dann aber Xmas Magic. 15 Freispiele auf 50 Linien bzw. Münzen ergaben sagenhafte 150 Münzen bzw. 3x den Gesamteinsatz. Ob man (15 x 50) = 750 mal die Chance auf einen Gewinn dabei hat (Anzahl Spins multipliziert mit aktiven Gewinnlinien), ist am Ende durchaus fraglich. Der bisherige "Rekord" waren glaube ich bei Samba Carneval mit 15 aktiven Gewinnlinien 64 Spins ohne Gewinn, was einer Anzahl von Gewinnchancen von ~1000(!) Mal entsprechen würde. Ähnliche Verkäufe habe ich heute diverse male dokumentiert und werde diese demnächst in einem passenden Thread veröffentlichen.

    Am Ende ist der Spielehersteller jedoch in der Position etwaige Gewinne festzulegen. Der rechtliche Rahmen scheint da gross genug für Freiräume zu sein. In diesem Sinne: Gute Entscheidung und bleib fern von den Abziehslots.

  8. #7
    Mobile Gambler Avatar von BleiFry
    Registriert seit
    14.08.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    137

    Standard

    Und weiterhin verstehe ich nicht, wie man so viel in Slots reinbuttern kann. Bzw wie Ihr es überhaupt mal schafft, da überhaupt etwas rauszuholen.
    Ich halte so gar nichts von Slots und dennoch habe ich es ab und an mal zum testen probiert, ob man vielleicht doch irgendwann mal nen 50x oder 100x Gewinn rausholt. Mal 10€, mal 20€, 40€ rein.. aber noch nie bin ich überhaupt auch nur ansatzweise mit einem Plus dabei rausgekommen.

  9. #8
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.061

    Standard

    Zitat Zitat von BleiFry Beitrag anzeigen
    Und weiterhin verstehe ich nicht, wie man so viel in Slots reinbuttern kann. Bzw wie Ihr es überhaupt mal schafft, da überhaupt etwas rauszuholen.
    Ich halte so gar nichts von Slots und dennoch habe ich es ab und an mal zum testen probiert, ob man vielleicht doch irgendwann mal nen 50x oder 100x Gewinn rausholt. Mal 10€, mal 20€, 40€ rein.. aber noch nie bin ich überhaupt auch nur ansatzweise mit einem Plus dabei rausgekommen.
    Das kann ich vollumfänglich nachvollziehen. Habe mich selbst die ersten 7-8 Jahre von den 11 Jahren "Onlinezockerkarriere" ausdrücklich von jeglichen Slots distanziert. Aktuell bringt mich deine Aussage durchaus zum Nachdenken.

    Wie dem auch sei, es dürfte wohl kaum ein gebildeter Glückspieler ernsthaft bestreiten dass Automaten Spiele die so ziemlich schlechteste Variante ist um sein Geld bei einem Glücksspiel zu riskieren.

    Ich hatte damals wegen Live Casino Gewinnen sowie durch Anfix-Freespins der Casinos mit Slots angefangen. Ich hab zwar irgendwann gemerkt dass man dort auch tatsächlich mal viel gewinnen kann, jedoch ist mir das ganze "geheime" undurchsichtige Prinzip rund um den Zufallsalgorithmus bis heute stets dubios. In Anbetracht erlebter Extrem Abweichungen bei Zufallsspielen (zB 25 mal in Folge die selbe Farbe beim Liveroulette) nehme ich mir die Freiheit zu behaupten, dass ich Glück und Pech (bei Spielen unterschiedlichster Varianz) einigermassen objektiv beurteilen kann. Wenn bei allen Slots jedoch jeder Spin völlig unabhängig zufällig bestimmt wird, dann sind manche Ergebnisse bei den Automaten um Welten unwahrscheinlicher La eine 25er EC Serie beim Liveroulette (natürlich unter Berücksichtigung der komplett anderen Varianz & co).

    Unter anderem aus diesem Grund dürfte ich wohl bald eine Komplettsperre für Slotspiele bei allen meinen Online Casinos in ernsthafter Erwägung ziehen.

    Der obige Beitrag war einfach spasseshalber um mich mit dem Dauer frustrierten Headi mal zu solidarisieren

  10. #9
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    467

    Standard

    Zitat Zitat von BleiFry Beitrag anzeigen
    Ich halte so gar nichts von Slots und dennoch habe ich es ab und an mal zum testen probiert, ob man vielleicht doch irgendwann mal nen 50x oder 100x Gewinn rausholt. Mal 10€, mal 20€, 40€ rein.. aber noch nie bin ich überhaupt auch nur ansatzweise mit einem Plus dabei rausgekommen.
    Wenn man überhaupt Slots spielen möchte, dann bieten sich meiner Meinung nach nur Slots mit hoher Varianz/Volatilität an.
    Ein Slot, wie z.B. Wild Wild West macht meiner Meinung nach wenig Sinn.

    Kurz gesagt, es ist durchaus denkbar, dass man in 100 Runden nur mal kleine Müllgewinne erzielt(z.B. 0,10 EUR bei 1.00 EUR Einsatz) und irgendwann nach 150 Runden kommen Freispiele mit x35 oder x70.
    In dem Fall bieten sicher eher Tischspiele an.

    Aber auch bei den Slots mit hoher Varianz muss ich die Tischspiele in Schutz nehmen. Viele Slot-Spieler hätten ja gerne einen x1000 Gewinn etc..
    Der x1000 Gewinn ist auch beim Roulette realisierbar und wahrscheinlicher(Beispiel, 2 mal hintereinander die 0 auf Paroli).

    Kurz gesagt, wenn man Slots spielen möchte, dann diese mit hoher Varianz(z.B. Dead or Alive II), ansonsten macht es eher wenig Sinn.

  11. #10
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.061

    Standard

    Natürlich können Tausende Spins ohne Freispiele oder nennenswerten Gewinn durchaus vorkommen.

    Aber die vereinzelten Verkäufe..naja bringt eh nichts darüber zu debattieren hier. Deshalb eine Anekdote für Headi aus brandaktuellen Ergebnissen



    Freispiele unmittelbar im ersten Spin nach erneuter Einsatz Reduktion:



    Dass so ein "Phänomen" gleich bei mehreren Slots während ein und derselben Session vorkommt kann aber natürlich auch Zufall sein. Alles in allem bräuchte man einen lückenlosen Videomitschnitte der kompletten Session für eine ernsthafte Diskussionsgrundlage. Vielleicht Stelle ich die heutigen Verlauf-Screenshots noch zusammen hier rein.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (03.07.2020 um 12:53 Uhr)

  12. #11
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    467

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Natürlich können Tausende Spins ohne Freispiele oder nennenswerten Gewinn durchaus vorkommen.
    Dass so ein "Phänomen" gleich bei mehreren Slots während ein und derselben Session vorkommt kann aber natürlich auch Zufall sein.
    Das die Ergebnisse bei Slots oft merkwürdig sind, darüber brauchen wir uns nicht zu unterhalten, aber ich hatte gerade ein Ergebnis, welches, sofern man Betrug unterstellen möchte, eher negativ ist.
    Da der Cash Splash Jackpot gerade den Jackpot-Höhepunkt erreicht hat und wahrscheinlich bald geknackt dachte ich mir, dass ich mal mein Glück versuche und habe insgesamt 30 EUR eingezahlt.

    Das Guthaben ging rauf und runter und ist aktuell bei 175 EUR und zwar nur durch diesen Slot.
    Was mich dabei verwundert ist der Zeitpunkt.

    Angenommen die Slots würden betrügerisch agieren, dann wäre jetzt der beste Zeitpunkt den Spieler nur verlieren zu lassen, denn sofern er den Jackpot unbedingt haben möchte würde der Spieler immer wieder neu einzahlen.

    Wie gesagt, ob Betrug oder nicht werden wir wahrscheinlich ohnehin nie herausfinden.

  13. #12
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.061

    Standard

    Mit Bedauern musste ich feststellen, dass der gute Headi uns offenbar seinen neusten Frust-Thread vorenthalten wollte und seinem Ärger woanders Luft gemacht hat. Da er offenbar hier nicht mehr onlinw kommen wird erlaube ich mir seinen Beitrag huer zu zitieren

    Willkommen im nächsten Abzocker-Casino aus Malta!

    Auch hier sehr fragwürdige und merkwürdige Runden. Sehr seltene Feature Games. Und wenn diese dann kommen, hat man ausschließlich Deadspins.

    Z.B.: 32 Featurespins für Tomb Raider Temple and Tombs, Einsatz 1 Euro, Gewinn 0,95 Euro! Da spielt man gerne.

    Legacy of Dead, 6 x Feature Game, 5 mal 3 Spins. Einsatz 0,90 Euro, Gesamtgewinn: 4,50.

    Ich sage es wie es ist, lasst die Finger von diesen Abzocker und Drecks Casinos. Man wird nichts gewinnen sondern in der Regl nur verkacken! Die Leute die hier im Forum anderes erzählen, werden von den Casinos geschmiert!

    Ich in meinem Fall habe mit den Online Casino's abgeschlossen, da ich permanent nichts gewinne, trotz Bonus/Feature Games. Ich erwarte halt mal nen größeren gewinn als 10 Euro.

    Ma gewinnt in der Kneipe mehr.

    Wenn man zum 50 mal in Folge nur Kneipengewinne erzielt muss man sich hinterfragen, wie seriös diese Branche ist! Mit Glückspiel hat das nichts mehr zu tun, wenn man permanent nichts gewinnt, sondern nur Deadspins bekomt.
    Schlimmer sind die Spiele, wo man immer die besten Bilder knapp verfehlt. Nennt man Taktik von den M**********rn.

    Du verspielst 100 Euro um einmal nen Feature mit nem Gewinn von 4,50 zu bekommen. Da sind übrigens meiner Dauergewinne. Maximal 4,00 euroii und dass bnei 1 bis 2 Euro Einsätzen.

    Ich hoffe die EU macht diese H***nsöhne und M**********r bald platt. Warum: Es ist alles gescriptete Abzocke.

    Von mir aus kann man die H***nsöhne alle vor die Wand stellen und für ihre Verbrechen direkt erschießen!

    Hauptsache die Leute fallen auf Rothstein und CO rein. Diese Leute gehören weggesperrt. Auch ein Knossi gehört in den Bau!
    In diesem Sinne, Headi falls du sas liest: du bist hier stets willkommen um deine schlechten Ergebnisse mit uns zu teilen!

  14. #13
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    467

    Standard

    Ein Forum lebt von seinen Mitgliedern, denn schließlich hat jeder eigene Erfahrungen/Ideen mit dem Glücksspiel und den jeweiligen Glücksspielarten, sei es nun Slots oder Roulette.
    Dieses Forum zeichnet sich besonders dadurch aus, dass hier faktenbasiert diskutiert wird und ein normaler Umgangston verwendet wird.
    Zudem können hier auch Strategien besprochen werden, ohne dass sich der Threadersteller dafür schämen muss eine Strategie vorgestellt zu haben.

    In diesem Sinne bin ich nicht unbedingt traurig darüber, dass Headi sich nicht mehr hier im Casino-Forum beteiligen möchte.
    Abgesehen von der Wortwahl sagt sein erneuter Beitrag eigentlich nur aus, das er der Meinung ist, dass man die Mitarbeiter der Online-Casinos erschießen sollte.
    Abgesehen davon, dass so etwas keine Diskussionsgrundlage ist, wäre es vergleichbar wenn ich sagen würde, dass ich z.B. Schauspieler A beseitigen möchte, da mir den Film mit diese Schauspieler nicht gefallen hat, ich aber für diesen Film bezahlt habe.

    Man kann ja vom Glücksspiel halten was man möchte, aber die Mitarbeiter von einer Firma erschießen zu wollen, weil man mit dessen Dienstleistung nicht zufrieden war, sollte wirklich nicht in ein seriöses Forum gehören.

  15. #14
    Casino Insider Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    611

    Standard

    Ich denke Emulator sieht die Sache richtig. Sofern man sich noch als erwachsener Mensch bezeichnen möchte sollte die eigene Dialogfähigkeit dies ein wenig reflektieren. Dass Foren wie Gamblejoe dafür bekannt sind einen oft niederschwelligen Sprachstil zu tolerieren, geschenkt.

    Sofern jemand der spielt allerdings eine sehr geringe Frustrationstoleranz aufweist, wäre es vermutlich empfehlenswerter derjenige stellt das Spielen generell ein. Was bei einem Spieler über Monate gut läuft, kann bei anderen genau in das Gegenteil verkehrt sein. Erfahrene Spieler wissen genau um solche "streaks". Woher sollte die Glücksspielindustrie, wenn nicht durch Verluste der Kundschaft wohl Ihre Profite generieren?

    Der Nutzer Headi1093 scheint sich nicht unbedingt klar zu machen, dass diese Branche eine pure Unterhaltungsindustrie ist. Den Obolus für das Entertainment zahlen alle Spieler, manche davon lediglich weniger, andere dafür mehr. Wenn man auf einem "cold streak" sitzt ist es wie gesagt besser sein Spielverhalten der Lage anzupassen oder schlicht das spielen zu lassen. Die hier im Forum gelegentlich erwähnten Streamer sind lediglich "Köderboxen" und erhalten Bonusangebote, welche kaum dieselben Fallstricke aufweisen wie für normale Spieler oder sogar "Fake Konten" der Casinos um damit neue Spielerkundschaft auf entsprechende Seiten zu lotsen.

    Casino Streamer bei Twitch oder Youtube sind mitnichten "echt". Die Schauspielerei und dieses 24/7 gedaddel hat ebenso System wie Bonusangebote der Casinos für die normalen Spieler in der Kalkulation ausgewogen sind und ausschließlich Vorteile für die OC generieren.

    Das man durchaus mal sehr frustriert sein kann wenn es nicht laufen will kann ich zwar gut verstehen. Gewaltandrohungen lösen jedoch kein wie auch immer geartetes Problem. Ich habe selbst manchmal über Wochen schlechte Läufe erlebt. Dennoch würde mir nie einfallen mich mit Gewalt an den OC "rächen" zu wollen. Online Casinos sollte man zunächst immer als Ort sehen um Unterhaltung im Spiel zu haben mit einer Gewinnmöglichkeit(!) Kein normaler Spieler verdient sich "Taschengeld" in den OC ausgenommen besagter Streamer.

    Wir sind alle selbst verantwortlich für das was wir tun. Unser handeln bestimmt den weiteren Werdegang des Lebens, egal ob im Spiel oder bei sonstigen Gelegenheiten.

    Sofern einem Verluste derart zusetzen und die eigene Impulskontrolle nicht mehr korrekt funktioniert, sollte man sich eventuell professionelle Hilfe suchen.
    Geändert von Roulandy (08.01.2021 um 06:48 Uhr)

  16. #15
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.061

    Standard

    Natürlich ist dies alles korrekt und liegt (oder sollte) ja eh auf der Hand liegen.

    Das ganze war auch nicht wirklich ernst gemeint (im Sinne von Nachtrauern bzw. Einladen des Users aufgrund der qualitativ hochwertigen Inhalte), aber ich für meinen Teil fands doch stets etwas amüsant wenn er sich nach längerer Zeit und einem Frustbeitrag - mit dem Entschluss niewieder in einem OC zu spielen - plötzlich doch wieder gemeldet haz, einfach um seinem Frust freien Lauf zu lassen. Zumindest kam es mir so vor als wäre dies regelmässig der Fall gewesen, so dass es naheliegend schien dass er aufgrund der Häufigkeit huer einfach yen Ort gewechselt hat

Ähnliche Themen

  1. Immer noch viel illegales Glücksspiel in Österreich
    Von Casinonews im Forum Casinos in Österreich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2021, 03:34
  2. Chip´s Spiel, Sport & Spaß Blog
    Von chipnchair im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2016, 13:32
  3. In Wien wird gern und viel gepokert
    Von Shinobi im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 12:19
  4. Roulette Checker 2010 - Analyse-Tool und noch viel mehr!
    Von Fothermucker im Forum Roulette und Live-Roulette
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 06:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •