---
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 141 bis 151 von 151

Thema: Casino Skandal

  1. #141
    Roulette Tüftler Avatar von Roulandy
    Registriert seit
    25.02.2020
    Beiträge
    336

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Das werde ich mal ausprobieren. Bin selbst jeweils nur möglichst kurz an den verschiedenen Tischen, aber das eventuelle Cache-Problem wäre trotzdem denkbar, wenn die gesamte Spielsitzung länger dauert. Zum Sinn der kurzfristigen Wechsel zwischen verschiedenen Spieltischen noch mal die kurze Erklärung:
    Am ersten zu bespielenden Tisch sehe ich ein Satzsignal und reagiere entsprechend darauf. Danach ist die Situation oft beendet (entweder mit Gewinnergebnis ohne direkt nachfolgendes Satzsignal oder Minusergebnis und zerstörte Tendenz). Es wird dann wieder die Vorschauseite gecheckt, ob woanders neue Satzsignale zu finden sind. In einigen Fällen wird dann zwar ein Signal gefunden, aber der Tisch zu spät gestartet. Kein Einsatz mehr möglich. Auf den Rückssprung zur Favoritenseite kann nicht mehr gesetzt werden. Der Gewinnfall-Satz wurde verpasst. Auf das fiktive Minus muss in einigen Fällen auch nicht spekuliert werden (um dann anschließend zu setzen), weil es die Tendenz zerstören würde. In diesem Fall ist der verpasste Tisch sofort aus dem Spiel. Das könnte mehrmals nacheinander bei verschiedenen Tischen der Fall sein. In jedem Fall könnte ich auch an diesen Tischen bleiben, aber dann müsste für längere Zeit eine neue brauchbare Tendenz abgewartet werden. Dadurch würden zu lange Spielpausen entstehen.
    Verstehe den Ablauf. Eine kleine Abhilfe könnte bei entsprechend größerem Monitor vielleicht das parallele Einblenden von 4 Tischen sein? Man hat zwar keine Komplettübersicht, jedoch immerhin 4 Tische die man sofort bespielen kann. Um keinen Sessionabriss zu bekommen einfach einen kleinstmöglichen Satz zwischendurch legen. So würde ich es zumindest für den Moment lösen wenn das beschriebene Grundproblem sich nicht beheben lässt.

    Man kann lediglich vermuten warum dies so ist. Ich tippe mal blind mehr in die genannte Richtung Wachstum ohne "Anpassung" was oft bei größeren Unternehmen der Fall ist sofern deren Wachstum die Kapazitäten schnell übersteigt da die Skalierung nicht mehr ausreicht.

  2. # ADS
    Circuit advertisement Casino Skandal
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Casino Skandal Casino Skandal Casino Skandal Casino Skandal

    Realistisches Live Roulette mit echten Croupiers. Die Live Roulette Spieltische befinden sich in Spielbanken und können von dublinbet aus bespielt werden.

     

  3. #142
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Zitat Zitat von ALlowe64 Beitrag anzeigen
    Übrigens, hier mal ein "echter Skandal" : LeoVegas buys CasinoGrounds for $3.6m | iGaming Times

    Casinogrounds ist ein Streamernetzwerk wo sich ein Großteil der "professionellen" Streamer tummeln. Da Leovegas nun großzügig für das Unternehmen bezahlt hat in dem es schlicht aufgekauft wurde stellt sich für jeden der als Besucher die Aktivitäten von Streamern bei Youtube oder Twitch verfolgt irgendwann die Frage in wie weit diese Channelbetreiber überhaupt noch "authentisch" sein können obwohl dieser Szene ohnehin bereits der Ruf von bezahlten "Angestellten" der OC Industrie anhaftet und die meisten mit Fake Money losziehen.

    Ich mache mir seit einiger Zeit einen Jux draus einen Channel zu betreiben der ohne Werbung läuft.

    Ich weiss gar nicht was ich dazu sagen soll..

    Am besten passt wohl einfach: Danke für den Hinweis zu dieser News!

    Ich habe zwar nie irgendeinen Streamer auf Youtube oder Twitch verfolgt (ok zugegegeben: ausser sporadisch mal DerCasinoTester (welcher nebenbei erwähnt zurück auf Youtube ist )), aber die Sache mit den Casinostreams ist heutzutage nunmal zu lukrativ als dass der "Markt" da nicht auch mit drauf "reagieren" würde. Der Kauf resultiert auch nur aus den globalen Gesetzen der Wirtschaft wenn man so will bzw. Ist vergleichbar mit anderen Bereichen im Zeitalter des Internets / Werbung usw.

    Ich bin bei der Seite auch angemeldet, konnte dem Forum dort allerdings nie viel abgewinnen, da es einerseits primär um Casinostreams und nicht etwa Casinospiele geht, und andererseits der "Einfluss" bzw das "Affiliate-Einnahmen-Potenzial" der Casinos bzw Partnerschaften mit der Seite einfach zu allgegenwärtig sind. Hin und wieder stöber ich mal in den Gewinnbildern, aber da die meisten davon bestenfalls mit Bonusgeld erzielt wurden habe ich seit ner Weile komplett sufgehört mich dafür zu interessieren.

    Der allereinzigste positive Punkt welcher ich dieser Seite abgeben kann, ist dass dort nach Veröffentlichung der "grundlosen" / irrtümlichen Annulierung einer Livecasino-Spielrunde (10x4rolls beim Live Monopoly mit 1x Auszahlung wegen Annulierung), welche ich ebenfalls per Videomitschnitt aufgenommen hatte, eine öffentliche Stellungnahme von EvolutionGaming persönlich im betreffenden Thread erfolgte (wo verkündet wurde man hätte jedes einzelne OC kontaktiertfür eine Kulanzlösung usw). Das wars dann aber auch schon mit dem positiven.

  4. #143
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.717

    Standard Eidgenössische Spielbankenkommission verbietet Book of Dead

    Seit heute Morgen wurde Book of Dead beim einzigen Schweizer Onlinecasino welches Playngo Slots anbietet aus dem Angebot genommen. Offenbar hat es die eidgenössische Spielbankenkommission verboten. Auf Anfrage hin konnten wie erwartet keinerlei Details genannt werden.



    Ich bin gespannt ob die restlichen 8 oder 9 Playngo Spiele ebenfalls wieder aus dem Angebot genommen werden.

    Machen wir uns nichts vor: Höchstwahrscheinlich wird der Grund woanders als beim Feststellen von Manipulationen / Verdacht gelegen haben. Trotzdem finde ich den Entscheid nur bedingt nachvollziehbar.

    Ich muss dazu anfügen, dass - zumindest nach dem eigenen subjektiven Empfinden bisher - die Playngo Slots dort irgendwie gefühlt "anders" laufen als bei anderen Casinos, trotz identischer RTP Angaben. Dies kann aber genausogut auch Einbildung sein, ist auch klar.

  5. #144
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.396

    Standard

    Casino Skandal im PH Casino

    Die Dealerin teilte die Karten beim Live Blackjack verkehrt aus!

    Casino Skandal Casino Skandal Casino Skandal

    Die Spielsitzung war am 14.12. um 21:53 Uhr. Ich saß an Box 5. Die Mitspielerin deborah neben mir hatte keinen Einsatz gemacht in dieser Spielrunde. Die Live-Dealerin Lana teilte meine Karten versehentlich an der Box von deborah aus. Der Irrtum wurde erst 14 Sekunden später bemerkt (gemäß Rekonstruktion der eigenen Video-Aufzeichnung) und erst dann korrigiert. Bei anderen Livespiel-Providern wäre wahrscheinlich erst mal der Pitboss zum Tisch gerufen worden. Bei UsoftGaming lief das ganz unbürokratisch so weiter. Es war kein skandalöser Fall im Sinne von Benachteiligung des Spielers, aber zumindest war es kein alltäglicher Vorgang.

  6. #145
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.396

    Standard

    Einsatz-Abgelehnt und trotzdem Einsatz verloren Skandal


    Vor drei Tagen (15.Januar) wurde mein $6 Einsatz beim Live Baccarat für ungültig erklärt.

    Fehlermeldung:
    EINSÄTZE ABGELEHNT
    Es ist ein vorübergehender Fehler am Spiel-Server aufgetreten.
    Das war um 21:09 Uhr im PH.Casino am Livespieltisch Speed Baccarat L (Evolution). Live-Dealerin war Lisa. Kontostand vor dem Spieleinsatz war $106,81. Als die Fehlermeldung erschien, wurde das Guthaben wieder so wie vorher angezeigt. Vier Sekunden später wurden trotzdem $6 Verlust abgebucht, obwohl der Einsatz vorher vom Tisch genommen wurde und in der ganzen Zeit während der Spielrunde nicht mehr auf dem Satzfeld zu sehen war.

    Das wird wohl vom Abrechnungssystem erkannt und korrigiert werden, dachte ich und verließ den Spieltisch. Ich spielte dann erst mal beim French Roulette weiter und verlor dort insgesamt $11 in zwei Spielrunden. Die fehlenden $6 waren bis dahin immer noch nicht zurück erstattet worden. Deshalb wechselte ich zurück zum vorher bespielten Baccarat-Tisch und fragte beim Live-Support, warum der Einsatz trotz ungültiger Spielrunde abgezogen wurde.

    Der Live-Supporter Carl antwortete folgendermaßen:
    Your bets were rejected in the rounds on 2021-01-15 at 20:09:03 UTC
    Please stay connected with me while I create a formal case for this concern
    I created a Case ID: SD-138XXXX for your concern and sent the ticket for an investigation.
    Casino Skandal

    Das war Stand 21:16 Uhr und ich gab mich damit erst mal zufrieden. Bei einem ähnlichen Fall wurde das intern geklärt und etwas später war das vermisste Guthaben wieder auf dem Spielerkonto gebucht worden.

    Diesmal passierte anschließend nichts weiter. Mehr als zwei Tage später fehlt immer noch die Rückerstattung. Screenshots und mehr dazu folgen später.

  7. #146
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.396

    Standard

    Die Sache wird sich nicht aufklären lassen, weil die ganze Geschichte noch etwas komplizierter ist. Eigentlich könnte ich ja noch mal beim Live-Chat-Support nachhaken und den konkreten Fall mit der Case ID ansprechen. Dabei könnte die Gegenfrage vom Support kommen, wie ich überhaupt auf die Evolution-Livespiele zugreifen konnte, obwohl es beim ph.casino keinen Link zu diesem Spielangebot gibt? Der 'Geheimzugang' wurde vor einiger Zeit mal gefunden, indem einem Link in der Liste der letzten Spielgewinner gefolgt wurde und diesen Direktlink hatte ich dann dokumentiert und später wieder aufgerufen. In der Gewinnerliste werden gelegentlich Spiele angezeigt, auf die es wahrscheinlich nur den Zugriff von anderen Ländern (außerhalb Deutschlands) gibt. Diese Spiele sind bei der eigenen Suche auf der Website nicht zu finden oder es erfolgt die Umleitung zu anderen Spielen.

  8. #147
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.396

    Standard

    Gleiches Problem jetzt auch in einem anderen Online Casino. Betrag X beim Live Baccarat gewonnen. Wird ganz kurz auch dem Spielerkonto gutgeschrieben und ist dann aber nach wenigen Sekunden wieder weg. Zugleich bleibt der Gewinn aber in der Spielstatistik stehen.

    Nachfrage beim Chat-Support: 'Der Spielgewinn wird auf meinem Spielerkonto nicht angezeigt.' (im Chat auf Englisch übersetzt).

    Antwort von Jennifer: Hello. Could you, please, specify your request?
    Ich: Habe am Live Speed Baccarat Tisch gewonnen, aber der Guthabenstand blieb unverändert (keine Gewinngutschrift)
    Jennifer: Please be advised that as per our logs, you were credited EUR [Gewinnbetrag] accordingly without irregularities, in the last round which took place at 22:31:38 UTC. You are welcome to refresh your account or re-login and check your balance again.

    Nach dem Neustart blieb der Kontostart unverändert. Ich fragte deshalb noch mal nach und bekam dann folgende Antwort:

    Jennifer: I will proceed in creating a formal case for you so this round can be investigated by the technical team. Please give me some time to provide you with the reference number.
    Jennifer: The tracking reference number of your request is (SD-xxxxxxx = siebenstellige Tracking-Nummer). Casino Customer Support will contact you with the investigation result of the case.
    Jennifer: Please be advised that the investigation can take at least 48 hours.

  9. #148
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Hatte auch zwei oder dreimal im Livecasino so einen Falml,zuletzt bekm S hweizer Onlinecasino an einem Evolution Roulettetisch. Meinen bisherigen Erfahrungen nach ist das immer mühsam mit der Abklärung: der Chatsupport bescheänkt sich meist aus 1 oder 2 Phrasen mit Runden ID, dann gibts diese Referenznummer kurz und das wars auch schon. Bei Kontaktaufnahme direkt beim betreffenden Casino hiess es auch meistens nur dass man sich auf die Angaben im System bzw von Evolution übrrmittelten Daten beziehen müsse. Am Ende wurde mir der Betrag nach zwei Tagen zwar gutgeschrieben, aber für den Spieler ist es eher undurchsichtig bzw schlecht nachvollziehbar.

  10. #149
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.396

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Am Ende wurde mir der Betrag nach zwei Tagen zwar gutgeschrieben, aber für den Spieler ist es eher undurchsichtig bzw schlecht nachvollziehbar.
    Sieht so aus, dass darauf spekuliert wird, dass die Leute zu ungeduldig sind und schnell weiter zocken. Dann wird es sowieso schon viel schwieriger, die Sache mit der fehlenden Gutschrift aufzuklären. Wenn bis Nullstand weiter gezockt wird, zahlt man entweder neu ein und hat die Sache vergessen oder man hat erst mal die Schnauze voll und zieht sich für eine Weile zurück bzw. spielt woanders weiter. Es scheint sich auf jeden Fall um ein technisches Problem zu handeln, welches besser gelöst werden sollte. Dafür müsste es gewisse Programmabläufe geben, die ganz automatisch den Fehler korrigieren (Gutschrift an den Spieler - auch ohne Nachfrage und weitere Nachfragen). Zur Zeit sieht es so aus, dass gewisse bürokratische Hürden aufgebaut werden. Vielleicht geht es dabei auch um Konflikte zwischen dem Provider und einzelnen Online Casinos, die zu Lasten des Spielers ausgetragen werden.

  11. #150
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Vereinzelt zwar denkbar mit dem spekulieren, aber zB beim Fall im Grand Casino Luzern (onlineangebot) schliesse ich eher aus dass gezielt auf sowas spekuliert wurde. Ich hatte während der Runde auch mehrere Screenshots gemacht und dem Casinosupporter im Livechat geschickt etc, aber als Casino kann man sich bei angeblichen Beschwerden oder Fehlern seitens des Spielers erstmal auch ausschliesslich auf die im System eingetragenen bzw vom Provier übermittelten Daten beziehen, bevor das ganze zwischen Casino und Provider erstmal genau abgeklärt werden muss. Insofern ist eine Wartezeit / Ungewissheit unumgänglich.

  12. #151
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    7.396

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Insofern ist eine Wartezeit / Ungewissheit unumgänglich.
    Stimmt, aber der ganze Vorgang hat sich viel zu lange verzögert. Inzwischen wurde die Sache mit positivem Ausgang geklärt.

Ähnliche Themen

  1. Skandal in der US Lotterie Branche
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 08:18
  2. Skandal bei der PPT
    Von Shinobi im Forum Pokernews
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 08:51
  3. Poker-Skandal: Casino gibt fehlerhafte Eingabe zu
    Von Casinonews im Forum Pokernews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 21:22
  4. Spielbank-Skandal im Casino in Hannover
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 00:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •