---
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 99 von 99

Thema: Casino Skandal

  1. #81
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard

    heute gabs wieder etliche tische ohne dealer in riga. möglicherweise feueralarm wieder

  2. #82
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.303

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    heute gabs wieder etliche tische ohne dealer in riga. möglicherweise feueralarm wieder
    Zur Zeit läuft alles störungsfrei. Habe eben mal die Live Dealer Tische gecheckt. Beim Dream Catcher war ein 7fach gehebelter 20er zu sehen (7x20) in der Permanenz.

  3. #83
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard

    Hatte das Bild ausversehen nicht erfolgreich eingefügt:



    Bei einigen Liveroulettetischen stand "Video nicht verfügbar"



    Es konnten jedoch erfolgreich alternative Einsatzmöglichkeiten gefunden qerden, um die knapp.40€ Freispielgewinn aufgrund des gesteigen Umsatzes bei dieaem Casino restlos "abzugeben".


    Der Support war dabei entsprechend überfordert.


    Habe nach einigen Minuten das Geschehen aber nicht weiter verfolgt. Die Ursache hätte mich aber teotzdem Wunder genommen.

    Auf Anfrage hin am Deutschen Liveroulette Tisch beim Dealer Christopher ob er wüsste ob wieder ein Feueralarm o.ä.in Riga stattfinden würde meinte dieser er wüsste dies nicht und hätte selber leider noch nie das "Glück" gehabt (Fehlalarm natuerlich virausgesetzt). Allgemein halte ich die Stellungnahme welche diebezüglich erfolgte (negatives Statement über die Arbeit als Livecroupier an den EG Tischen) fûr ziemlich mutig.

    Andere Äusserungen anderer Dealer nach Fragestellungen/Chatkommentaren meinerseits folgten auch schon zu Verwarnungen. Das Thema lasse ich dabei mal unerwähnt

    Gestern bwteiligte ich mich auch wiedermal an Kommentaren bezüglich Winsatzgestaltung und Riaiko usw. Der Croupier wies mich darauf hin dass er bei weiteren Kommentaren solcher Art verpflichtet wäre, wwitere Schritte einzuleiten. Offenbar wird das propagieren von riskanten Spielweisen und/oder die.Bef]rwortung unverantwortlicher Spielweisen nicht geduldet. Aber beim BJ lassen sie sich bei jeder Runde ein "dont forget your sidebets" Hinweis nicht nehmen..
    Geändert von PAYSAFEMASTER (20.07.2019 um 23:22 Uhr)

  4. #84
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard

    interwetten verweigert willkürliche Bonusgutschrift!


    Es geht um die Casinopromotion jeden Montag bei interwetten. Die Kriterien sind ganz simpel um dafür berechtigt zu sein:

    -Einzahlung in der Vorwoche von mind. 50€

    -Teilnahme an der Promotion durch Button

    -20 Spins in Folge auf mind. 0.50€ Einsatz bei Book of Dead Montags zwischen 00:01 und 23:59 Uhr ohne jeglichen Gewinn

    damit man Dienstags eine 10€ Freebet für BoD gutgeschrieben bekommt.


    Letzte Woche erstmals erhalten, dachte ich da nehme ich wieder teil. Zur Sicherheit sämtliche Bedingungen per Screenshot festgehalten. Wäre aber eh alles im Kontoverlauf zurückzuverfolgen.

    Support hat mir ausdrücklich bestätigt dass ich sämtliche Bonusbedinungen erfüllt habe.

    Allerdings keine Freebet für mich. Nur ein "Leider konnten sie für diese Promition nicht berücksichtigt werden".

    Absolut legitim aufgrund der Bonusbedingung "jederzeit auch nachträglich nach eigenem Ermessen geändert werden" & co. Aber für mich Grund genug mein Konto dort zu schliessen. Wer weiss was da bei hohen Auszahlungen für AGB-Auslegungen gebracht werden..





    Zuerst meinte der Support ich haette dazwischen Gewinne erzielt, aber danach wies ich mit TransaktionsID und Screenshit das Gegenteil nach. Am Schluss die besagte willkürliche Entscheidung mich "nicht tu beruecksichtigen" fuer diese Aktion.

    In Zukunft spiel ich woanders!
    Geändert von PAYSAFEMASTER (23.07.2019 um 23:26 Uhr)

  5. #85
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.303

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Allerdings keine Freebet für mich. Nur ein "Leider konnten sie für diese Promotion nicht berücksichtigt werden".
    Du hast im Vertrauen darauf, dass du die 20 Free Spins wieder bekommen wirst, extra bei denen eigenes Geld riskiert und nicht woanders. Dafür müssten sie dir selbst bei nicht ganz korrekt erfüllten Bonusbedingungen aus Kulanz Freispiele oder ähnliches (z.B. Cashback) gewähren, weil du ja auch sehr riskant spielst und weil du kein regelmäßiger Auszahler bist. Andere Casinoseiten haben auch schön bunte Eingangsportale zu den gleichen Spielen.

  6. #86
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard

    edit: Nachtraeglich wurde die Bonusgutschrift mittlerweile gewaehrt!


    Ich war bis vor einer Woche noch nichteinmal verifiziert bei denen als Vieleinzahler. Hätte dann beinahe 300CHF auszahlen lassen, aber bis zur Verifizierungsbestätigung entschied ich mich wieder anderwertig.



    Eine Gewährung aus Kulanz habe ich zudem angefragt hinterher heute, bisher ohne Antwort.

    Sehr negative Erfahrung mit diesem ansich für seriös und fair gehaltenen Wettanbieter!
    Geändert von PAYSAFEMASTER (24.07.2019 um 12:13 Uhr)

  7. #87
    Casinospieler Avatar von Headi1983
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Also mir war es eigentlich vorher schon klar, dass das Online Casino ne absolute Grauzone ist! Eigentlich kann man nur verlieren. Ich habe bisher ca 3500 Euro bei Tipico im Casino gewonnen und ca. 4500 bei Casumo. Wenn man aber alles soweit gegen rechnet, bin ich bei TIpico locker wieder im Minus gelandet. BEi Cosumo liege ich noch im Plus. MAche aber nicht den selben Fahler wie bei Tipico. Ich höre einfach auf damit.

    Es ist ne Paralelwelt. Als ich nicht mehr bei Tipico gewonnen habe, bin ich zu Casumo gewechselt. Auch hier kam irgendwann mal nen guter Gewinn. Bis ich dann aber gemerkt habe, wie man mich mit Freegames nur noch verarscht! Spätestens, wenn du endlich nach gefühlten 1000 Runden mal nen Bonusgame erreicht hast und nicht mal den Einsatz gewinnst, dann hört es auf!
    Das ist mittlerweile überwiegend der Fall! UNd ich spiele nicht mal hohe Einsätze. Bei 2 Euro hört es auf, un das ist selten! Dann nervt diese Einblendung, wenn man mal was gewinnt " Super Gewinnn" und was da so alles steht! Wenn man mit 0,50 Euro 10 Euro gewinnt, dann können die mich mit ihrem Super Mega Gewinn am Arsch lecken! Das ist doch nur noch Ironie! Das scheiß System unterscheidet halt nicht unter kleinen und großen Einsätzen.
    Was mich am meisten nervt, ist, das man Bonusrunden bekommt, und einfach gar nichts gewinnt! Das hat mit Glücksspiel nicht zu tun, dass ist einfach nur Abzocke! Dazu kommen die Bonuseinsätze, die du bei Einzahlung erhälst! Der MIst ist so festgelegt, dass du automatisch hohe Gewinne erzielst! Problem: Du kannst nichts auszahlen lassen! Das höchste waren 6000 Euro, wovon 3/4 Bonus waren! Die habe ich dann versucht mit höheren Einsätzen irgendwie freizuspielen! hat nicht geklappt!


    Dazu kommt dann noch ne Chatunterhaltung, die der Supporter sich mal lieber gespart hätte! Der Spruch, das der Ausgang jeder Runde schon bei Spieleinsatz feststeht, ist ne Frecheit!

    Casino Skandal
    Casino Skandal


    Die Unterhaltung kam zustande, weil ich bei Tomb Raider Temples and Tombs noch zwei Spielrunden for Free gehabt habe, Wo ich bei zwischenzeitlich 300 Euro gewesen bin, die nach ner Unterbrachung weggewesen sind! Hatte mich da extrem reingesteigert!
    Geändert von Headi1983 (24.07.2019 um 10:04 Uhr)

  8. #88
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard

    Das Thema ist eigentlich sehr banal und komplex zugleich.

    Was Slots anbetrifft ist aus meiner Sicht die Lage klar:

    Die Slots sind so programmiert, dass der Spieler möglichst lange spielt und möglichst viel Umsatz macht. Damt wird der möglichst hohe Reingewinn durch die 2-5% Steuern (bzw 95-98% RTP) erwirtschaftet. Das Spielergebnis wird zwar zufällig bestimmt, allerdings ist der Spielablauf sehr durchdacht programmiert. Der ganze Aufbau mit Sounds, Bildern, Fast-Gewinnen, Bonusfeatures usw ist massgeblich auf ein möglichst chancen-suggerierendes und unterhaltsames Spielerlebnis getrimmt.

    Ich emofehle dir auf Livecasino Spiele umzusteigen. Ich persönlich bevorzuge diese seit jeher, ganz einfach weil das Zustandekommen des Zufallsergebnis für den Spieler nachvollziehbar und transparent ist.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (24.07.2019 um 12:22 Uhr)

  9. #89
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.303

    Standard

    Zitat Zitat von Headi1983 Beitrag anzeigen
    Also mir war es eigentlich vorher schon klar, dass das Online Casino ne absolute Grauzone ist! Eigentlich kann man nur verlieren.
    Das ist auf jeden Fall eine Grauzone mit vielen Stolperfallen. Deshalb sollten die verschiedenen Casinos jeweils vorsichtig angetestet werden. Kleinere Einzahlung beim ersten Mal, z.B. €50 bis €100 und auch erst mal vorsichtiger spielen, um erst mal Erfahrungen sammeln zu können, wie das bei denen läuft. Sollten dann bereits Probleme auftreten, wird eben dort nicht mehr weiter gespielt. Ansonsten schrittweise das Risiko erhöhen und zwischendurch auch mal eine Auszahlung machen. Dann behält man weitgehend die Kontrolle über den gesamten Ablauf. Wird jedoch zu schnell immer neu nachgeladen, gerät die Sache außer Kontrolle. Aus der Abwärtsspirale kann sich fast kein Spieler mehr befreien, außer vielleicht einer der ganz seltenen Jackpotgewinner.


    Zitat Zitat von Headi1983 Beitrag anzeigen
    Ich habe bisher ca 3500 Euro bei Tipico im Casino gewonnen und ca. 4500 bei Casumo. Wenn man aber alles soweit gegen rechnet, bin ich bei TIpico locker wieder im Minus gelandet. BEi Cosumo liege ich noch im Plus. MAche aber nicht den selben Fahler wie bei Tipico. Ich höre einfach auf damit.
    Das sind doch sehr gute Ergebnisse. Beim Stand von 3500 Euro hättest du jeweils €2000 oder €2500 davon aus dem Spiel nehmen können (falls der Bonus schon frei gespielt war). Der Rest wird eben verzockt oder es klappt noch mal mit dem Gewinnlauf bis €3500. So in der Art wäre es meiner Meinung nach die bessere Strategie, als planlos mit dem gesamten Guthaben weiter zu spielen. Jeder von uns hat mal einen besonders schlechten Tag zwischendurch. An dem geraten die Dinge mehr außer Kontrolle als an besseren Tagen. Deshalb halte ich es für ratsamer, einen Teil der Spielgewinne in Sicherheit zu bringen.


    Zitat Zitat von Headi1983 Beitrag anzeigen
    Es ist ne Paralelwelt. Als ich nicht mehr bei Tipico gewonnen habe, bin ich zu Casumo gewechselt. Auch hier kam irgendwann mal nen guter Gewinn. Bis ich dann aber gemerkt habe, wie man mich mit Freegames nur noch verarscht! Spätestens, wenn du endlich nach gefühlten 1000 Runden mal nen Bonusgame erreicht hast und nicht mal den Einsatz gewinnst, dann hört es auf!
    Das hat aber auch mit endlos langen Spielsitzungen zu tun. Bei mir war es so, dass ich beim Book of Dead in verschiedenen Online Casinos sehr kurz nacheinander viele Freispiele bekommen hatte. Darunter waren auch relativ hohe Auszahlungen. Das konnte nur noch durch nachfolgend sehr schlechte Spielphasen ausgeglichen werden. Die kamen dann auch später und dann lief es so wie von dir beschrieben. Gefühlte 300 bis 500 Runden ohne Free Spins und zwischendurch keine Gewinnergebnisse, abgesehen von halbem Einsatz zurück oder wenig mehr. Wären die Schwankungen zwischen Gewinn- und Minusphasen deutlich geringer und berechenbarer, würden auch Slotgames viel besser mit progressiver Satztechnik funktionieren (bestimmte Anzahl Spins mit 50 Cent, dann erhöhen auf 80 Cent, €1,50, später €2 usw.), so wie bei den Table Games. Bei diesen lassen sich Gewinnziele je Spielsitzung besser voraus planen und umsetzen. Natürlich auch nicht mit endgültiger Sicherheit, dass es immer funktionieren wird. Aber die Schwankungen lassen sich besser unter Kontrolle halten.

  10. #90
    Casinospieler Avatar von Headi1983
    Registriert seit
    07.07.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Sorry, habe mich bei den Gewinnen natürlich falsch ausgedrückt. Überwiegend waren das Gewinne, wo du 3/4 abziehen kannst, da es Bonuseigenschaften hatte. Immer die selbe Laier. Du gewinnst mit Bonusguthaben einfach mehr. Da springen dann auch die Freespins drauf an! Das ist alles Taktik. Der Spieler soll sehen, dass hohe Gewinne möglich sind. Sobald du das ohne Bonuszubucheung versuchst, wirste halt verarscht. zu 90 Prozent ist das Betrug. Es ist nicht umsonst ne Grauzone in Europa, und die sitzen auch nicht umsonst in Malta! Es wird aber nicht mehr lange dauern, da wird die EU mit sehr hohen Steuern kommen. Man kann sich nur wünschen das diese Betrüger aus dem Verkehr gezogen werden!

  11. #91
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard

    Ich kenne die Umsatzbedingungen von dem Casino nicht, aber meine Erfahrungen decken sich mehr oder weniger bei dem Playngo Slot Book of Dead:

    Insbesondere bei höheren Einsätzen ist es fertig mit dem Zufallsergebnis. Bei niedrigen Einsätzen kommen auch gerne mal 800-2000x als Freispielergebnis vor, aber zB auf 8 oder 10€ Spin kann man sicher sein dass das nicht passiert. Die Freispiele mit dem hoechsten Einsatz hatte ich auf 8€, diese zahlten grademal 88€ also 11x. Vorzugsweise erscheint das Forschersymbol oder die Mumie und zusätzlich eine Freispielverlaengerung bei solchen absurden Pseudofreispielgewinnen.

  12. #92
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard

    Heute gabs bei Super SicBo wieder den Fall eines "angelehnten" Würfels:



    Die Runde wurde danach wiederholt!

  13. #93
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.303

    Standard

    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Heute gabs bei Super SicBo wieder den Fall eines "angelehnten" Würfels:
    Diesen Problemfall scheint es ziemlich häufig zu geben. Ich spiele das Live SicBo jeweils nur kurz zwischendurch, wenn ich eine besonders gute Small/Big-Tendenz* sehe (sonst wird der Tisch gleich wieder weggeklickt). Selbst bei diesen sehr kurzen Spielsitzungen gab es zuletzt mehrmals den Fall des schräg stehenden Würfels. Im Live-Chat erscheint dann jeweils ein Hinweis vom Support und kurz danach wird der Würfelvorgang wiederholt. Bei den asiatischen Livespiel-Providern (z.B. Asia Gaming) scheint das besser zu funktionieren. Störungen dieser Art hatte ich bisher nicht beim Live Sic Bo von Asia Gaming oder Gameplay Interactive gesehen.



    *)
    Beispiel für gut bespielbare Tendenzen (S = Small, B = Big, vergleichbar Schwarz/Rot beim Roulette):

    Permanenz-Vorlauf SSS B SS B SS B S B S BB SS B S BB SSS B (oder ähnlich, B = Big nur vereinzelt oder maximal als 2er-Serie), weiter auf Small setzen, Abbruch bei 3x Big in Folge
    Permanenz-Vorlauf BBB S BB S BB S B S B SS BB S B SS BBB S (oder ähnlich, S = Big nur vereinzelt oder maximal als 2er-Serie), weiter auf Big setzen, Abbruch bei 3x Small in Folge
    Permanenz-Vorlauf B S B S BB S B SS B T S BB S B SS B S B S (oder ähnlich, S und B nur als 1er- und 2er- Erscheinungen), weiter auf Wechsel (nach S auf B, nach B auf S), Abbruch nach 3x S oder 3x B in Folge


  14. #94
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.303

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    Deal or No Deal Skandal!

    124 x Minusergebnis in Folge in der Qualifikations-Phase. Zum Glück nur 0,20€ und später 0,50€ je Spin gesetzt.
    Das wurde jetzt noch getoppt durch den Skandal 2.0. 130x in Folge kein einziges Plus-Ergebnis in der Deal-or-No-Deal Qualifikation!

    Im Unterschied zum ersten Fall wurden diesmal Unterbrechungen gemacht. Der Gesamtverlauf ergab sich aus verschiedenen Sitzungen innerhalb von drei Tagen. Zusammen gerechnet ergab sich trotzdem diese extrem lange Minus-Strecke mit insgesamt -145€ Verlustergebnis nach 130 Spielrunden. Als es denn endlich mit dem Zugang zum Hauptspiel klappte, wurde am Ende ein Koffer im 'Wert' von €10 gewonnen (+9€ Nettogewinn bei diesem Spiel, insgesamt -133€ inclusive der 130 verlorenen Qualifikationsrunden). Es wurden €0,50 bis maximal €5 gesetzt. Mehr dazu später.


    Die Qualifikation funktioniert folgendermaßen:

    Am Qualifikationsrad muss zunächst ein Betrag zwischen €0,10 und maximal €100 gesetzt werden. Das Rad enthält drei Ringe, auf denen sogenannte goldene Segmente rotieren. Die Drehung dieser Segmente wird von einem Zufallsgenerator gesteuert. Es handelt sich also noch nicht um ein Live-Dealer-Spiel, obwohl im Livecasino-Bereich gespielt wird. Die goldenen Segmente müssen nach dem Spin auf allen drei Ringen den oberen Bereich ausfüllen (im Sektor mit der Überschrift 'Entsperrt'). Nur dann bekommt man den Zugang zum Hauptspiel, in welchem gegen die Koffer gedealt werden kann. Mit viel Pech (wie in meinem Fall) passen die goldenen Ringsegmente erst nach mehr als 100 Fehlversuchen so zueinander, dass man für das Hauptspiel qualifiziert ist. Der bis dahin aufgelaufene Spielverlust lässt sich dann nicht mehr aufholen, selbst wenn am Ende der wertvollste Koffer gewonnen wird. In den meisten Fällen hat dieser Koffer den 100fachen Wert des Spieleinsatzes. Das gilt für den Idealfall, dass die Qualifikation beim ersten Versuch geschafft wird. Es sind 16 verschiedene Koffer im Spiel, so dass die Chance auf den Gewinn des wertvollsten Koffers nur 1:16 beträgt.

    Casino Skandal Casino Skandal Casino Skandal

  15. #95
    Casinospieler Avatar von Emulator
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich habe teilweise auch mal Deal or No Deal gespielt und bei der Qualifikation war es bei mir so, dass ich entweder nach 5 bis 6 Versuchen drin war, oder ich hätte noch 30 weitere Versuche machen können und wäre trotzdem nicht reingekommen.
    Das Spiel macht meiner Meinung nach zwar mehr Spaß als das Geldrad, aber nichts davon, also weder das Geldrad noch Deal or No Deal, kommen meiner Meinung nach ansatzweise an Roulette heran.

  16. #96
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.303

    Standard

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Ich habe teilweise auch mal Deal or No Deal gespielt und bei der Qualifikation war es bei mir so, dass ich entweder nach 5 bis 6 Versuchen drin war, oder ich hätte noch 30 weitere Versuche machen können und wäre trotzdem nicht reingekommen.
    Nach 10 oder mehr Fehlversuchen sollte man sowieso abbrechen und woanders weiter spielen. Das Qualifikationsspiel läuft extrem schnell. Innerhalb der 2 Minuten je Qualifikationszeit zwischen den Deal-or-NoDeal-Spielshows können 60 oder mehr Runden gespielt werden. Bei diesem Spieltempo ist das logische Denken bezüglich Gewinnchance/Verlusrisiko-Verhältnis ausgeschaltet. Das Unterbewusstsein und einige niedere Instinkte steuern dann nur noch den Klickfinger. Vor allem bei diesen besonders schnellen Spielen sollte man sich ein gewissen Limit an maximalen Spielrunden setzen, damit man sich von diesem Effekt befreien kann.

    Zitat Zitat von Emulator Beitrag anzeigen
    Deal or No Deal, kommen meiner Meinung nach ansatzweise an Roulette heran.
    Deal or No Deal ist im Vergleich zum Roulette ein ziemlich dämliches Spiel. Abgesehen von das Option 'aussteigen' (Deal) oder 'weiter machen' (No Deal) hat man keine weitere Möglichkeit, sich strategisch auf das Spiel einzustellen. Beim Roulette gibt es unzählige Möglichkeiten, wie z.B. Kombinationen aus 1:1 Chancen, Transversalen, Carrés und einzelnen Zahlen. Die möglichen Gewinnquoten und Risiken im Verhältnis zur Auszahlung lassen sich derart komplex zusammen basteln wie bei keinem anderen Glücksspiel. Deal or No Deal ist durch die TV-Sendungen populär geworden. Roulette-Shows gab es bisher nur bei kleinen Sparten-Sendern im Nachtprogramm.

  17. #97
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard Einsätze aller Spieler abgelehnt und Guthaben verschwunden!



    Verschwörungstheorie beim DreamCatcher: Vor der 20 wurden sowohl meine als auch offensichtlich alle anderen Einsätze grundlos abgelehnt.

    Zudem ist mein Guthaben verschollen. Antwort betatjome auf Anfrage: es sei alles regulär. Habe detailliertere Problembeschreibung geschildert und warte auf Antwort.

    Update folgt!

  18. #98
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard bet-at-home Livecasinoguthaben plötzlich verschollen!



    Beim Abgleich mit obigem Kontoverlauf aus dem EvolutionGaming Livecasino erkennt man den Fehler.Bisher (über 24h) noch immer keine Lösung stattgefunden!

  19. #99
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    877

    Standard



    Schweinerei!

Ähnliche Themen

  1. Skandal in der US Lotterie Branche
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 08:18
  2. Skandal bei der PPT
    Von Shinobi im Forum Pokernews
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 08:51
  3. Poker-Skandal: Casino gibt fehlerhafte Eingabe zu
    Von Casinonews im Forum Pokernews
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 21:22
  4. Spielbank-Skandal im Casino in Hannover
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 00:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •