Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Spiel-Ergebnisse | Hohe Auszahlungen usw

  1. #21
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    310

    Standard

    betrachten wir die Höhe meiner Tagesumsätze:


    selbstverständlich ist die viertel Million ausschliesslich durch überwiegend sehr risikoarme Einsätze zu bewerkstelligen gewesen. Insofern platzierte ich beim DreamCatcher stets die 1, die 2, und die 5 gleichzeitig. Als Beispiel wie auf dem folgenden Bild:


    natürlich waren die Einsätze nicht ausnahmslos in solcher Höhe. Grundsätzlich jedoch bespiele ich seit jeher primär die 1.
    Nachdem ich an einem unscheinbaren Mittwochnachmittag erneut mein gesamtes Guthaben verspielt hatte, liess ich das Spiel (DreamCatcher) ohne Absichten einfach vorerst weiterlaufen. Nachdem 7x7x2x und die 1 fiel, ärgerte ich mich natürlich darüber aber "thats gambling" dachte ich mir eben. Nach nur 3 weiteren Spins jedoch - erneut ohne platzierte Einsätze wohlgemerkt - geschah das Unfassbare:
    F63.0

  2. # ADS
    Circuit advertisement Spiel-Ergebnisse | Hohe Auszahlungen usw
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    Spiel-Ergebnisse | Hohe Auszahlungen usw

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #22
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    310

    Standard






    (durch die fehlenden Einsätze werden auf den Einsatzfeldern auch nicht die entsprechenden Auszahlungsquoten angezeigt. Sieht etwas unspektakulär aus, aber bei der 40 stand dort der Faktor von 27440x Auszahlung des platzierten Einsatzes. Die niedrigste Auszahlung, welche schlussendlich auch eintrat, war die 1 (mit der 686fachen Auszahlung des platzierten Einsatzes). Nicht zu vergessen: dies erst kurz nachdem die 1 schon mit (dem kurz davor gefallenen 7x2x7x) zu 686fach ausgezahlt wurde. (Wir sprechen hier über eine Chance, welche mit Rot und Schwarz bzw. Einfachen Chancen beim Roulette vergleichbar ist wohlgemerkt).

    Eigentlich verurteile ich ja radikal sämtliche Aussagen mit dem Wort "hätte" im Bezug auf Glücksspiele und Glückspielergebnisse.
    Insofern möchte ich lediglich noch erwähnen:
    Es geht hier primär nicht um die Häufung von diesen Multipilkatoren 7x7x2x und 7x7x2x7x innerhalb dieser kurzen Spielstrecke, sondern um den Fakt zu diesem Zeitpunkt persönlich live anwesend gewesen zu sein ohne getätigten Einsätze, obwohl ich ansonsten generell stets höhere Einsätze mind. auf die 1 platziert habe.

    Nichtsdestotrotz will ich keineswegs dieses Spiel schönreden oder etwas in der Art. DreamCatcher hat einen ausserordentlich hohen Bankvorteil und die Gewinnchancen für den Spieler sind im Vergleich zu BlackJack oder Roulette miserabel.

    Schade war es mir nicht möglich eine Videoaufnahme des Geschehens zu machen. Alleine die Gewinnerliste dieser Runde war sehr spektakulär. Den Höchstgewinn von einer halben Million € gabs übrigens ab einem Einsatz von 728.80€. Zwar hatten diesen lediglich zwei Spieler erzielt, allerdings war die Liste mit Gewinnen in sechsstelliger Höhe relativ lang. Wenn man da noch die fünfstelligen Gewinner anhängt, kann man sich vorstellen dass der Anblick der Gewinnerliste und der dazugehörigen Beträge nach dieser Runde ziemlich atemberaubend war.

    So stelle ich es mir jedenfalls vor, wenn man im echten Casino den ganzen Abend am selben Automat sitzt, und kurz nachdem man sein letztes Gels verspielt hat und aufgestanden ist, ein anderer Spieler daran Platz nimmt und einen sechsstelligen Betrag wenn nicht sogar den Jackpot abräumt.

    Demzufolge ist im Vergleich dazu mein Gewinn aus dem anderen Bild mit 7x7x7x1 und der 343fachen Auszahlung auf meinen gesetzten Einsatz auf der 1 absolut unbedeutend. Schliesslich sind drei Multiplikatoren in Folge zwar eher unwahrscheinlich, aber definitiv nicht absolut aussergewöhnlich.

    Ich bin jedenfalls davon überzeugt, dass ich so schnell nicht wieder an einem sechsstelligen Gewinn "vorbeischramme". Ebenso weiss ich nicht abschliessend, was für ein Fazit ich daraus für meine persönliche Spielerkarriere schliessen soll. Erst war ich froh, dass ich es als Anlass nehmen muss / darf / kann / sollte, um über mein Spielverhalten und die Bedeutung von Zufall und Schicksal nachzudenken. Allerdings - und dies obwohl ich dabei ja gar nichts gewonnen habe - sind Konstellationen dieser Art jedoch in meiner Situation so zienlich das Schlimmste was mir passieren kann.

    Interessant wäre auch zu erfahren, wie die vertraglichen Konditionen zwischen EvolutionGaming und den Casinos im Detail aussieht. Klar, die Casinos "kaufen" lediglich die Spiele ein bzw bezahlen um diese anbieten zu dürfen. Aber unabhängig von diesem Ereignis und dem Spiel DreamCatcher als solches würden mich die Details bzw. die Preise mal interessieren. Schlussendlich werden natürlich auch kleinere Casinos es verkraftet haben, allenfalls ein oder zwei sechsstellige Gewinne an diesem Tag entbehren zu müssen, das ist mir schon klar.
    Geändert von PAYSAFEMASTER (08.01.2019 um 03:50 Uhr)
    F63.0

  4. #23
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    310

    Standard

    kann man diesen Thread unbenennen irgendwas in der Richtung "Auszüge aus der täglichen Spielpraxis" o.ä.?
    Ich würde oft einige Tageshighlights posten, welche ansonsten nirgends wirklich reinpassen


    Geändert von PAYSAFEMASTER (07.02.2019 um 05:43 Uhr)
    F63.0

  5. #24
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    310

    Standard

    vorhin zufällig noch auf ein schönes Bild gestossen, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Zwar nichts spektakuläres, aber immerhin war zu der Zeit vor LightningRoulette eine 50:1 Auszahlung innerhalb einer Spielrunde im Livecasino doch eher selten zu erreichen)
    F63.0

  6. #25
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    310

    Standard

    Neuer Tag - Neues Glück

    F63.0

  7. #26
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    310

    Standard

    neuer Tag - neues Pech

    (Man beachte Uhrzeit und Guthaben)

    ..aber das war abzusehen.

    Nach der phänomenalen Pechsträhne im Blackjack, war es abzusehen dass beim Roulette das Ganze noch gekrönt wird.
    Wer sich für Sektoren beim Roulette interessiert sollte mal die aktuelle Permanenz beim 0,20€ Speed Netroulette Tisch checken.
    F63.0

  8. #27
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    310

    Standard

    Nach dem heutigen 760x Slotgewinn und dessen restlose Verapielung, habe ich bei verschiedenen anderen Casinos Kleinstbeträge eingezahlt.
    Bei einem davon waren es umgerechnet 1,86 CHF mit welchen ich einen Tiefsstand von 0,31 CHF hatte und mich nun damit dreistellig hochkapitalisiert habe.


    Geändert von PAYSAFEMASTER (10.02.2019 um 11:06 Uhr)
    F63.0

  9. #28
    Casinospieler Avatar von chipnchair
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    528

    Standard

    Du bist ein echter Glückspilz.

  10. #29
    Casinospieler Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    310

    Standard

    Zitat Zitat von chipnchair Beitrag anzeigen
    Du bist ein echter Glückspilz.
    Ob ich das tatsachlich bin, das ist mMn einer der zentralen Fragen rund um das Zusammenspiel von Wahrscheinlichkeit, Zufall, Glück, Pech, Schicksal, Stochastik, und dem üblichen was sonst noch so dazugehört.

    Der gestrige Spielverlauf war wieder einmal eine eindrückliche Machtdemonstration des Zufalls und macht den "Ausgleich" von Glück und Pech sehr gut deutlich. Sowohl der 780x Slotgewinn als auch der 980x Livecasinogewinn wurden durch ähnlich unwahrscheinliche Ergebnisfolgen wieder restlos verloren. Selbst beim Roulette mit mind. 30 belegten Zahlen scheint die aufeinanderfolgende 0€-Gewinn Ergebnisstrecke keinerlei Grenzen zu kennen. Solche Rouletteeinsätze darf man natürlich völlig zurechz verurteilen, aber es geht um das Prinzip dabei.
    F63.0

  11. #30
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.544

    Standard

    Das ist auch mit einem großen emotionalen Chaos verbunden, oder? Heftiges Auf und Ab, von einstellig bis dreistellig. Wenn du solche guten Treffer landest bzw. Glückssträhnen, wo wäre dann dein Limit? Wenn du bspw. nur 20€ einzahlst, wann wäre für dich die Zeit zum Auszahlen gekommen?

Ähnliche Themen

  1. Zocker - Bilanz Ein-/Auszahlungen
    Von chipnchair im Forum Gewinn Strategien
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 08:22
  2. EC-Auszahlungen in Spielstätten ist möglich
    Von Casinonews im Forum Rechtslage, Urteile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 12:38
  3. Casino Bad Steben soll trotz schlechter Ergebnisse in Betrieb bleiben
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 22:24
  4. Wie macht ihr das mit den ein/auszahlungen?
    Von wazzup im Forum Casino Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 11:33
  5. stern tv - RTL - Roulette-Wette: Die Ergebnisse
    Von Casinonews im Forum Casinonachrichten / Casino News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 11:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •