---
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino

  1. #1
    Bonus Explorer Avatar von Casinobonus
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    51

    Standard 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino

    150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino




    100% Bonus (bis zu €150) gibt es als Zuschlag für die erste Einzahlung im MonteCarlo Casino

    Bonus Tipp für Livespieler (Angebot nicht mehr gültig, andere Bonustipps siehe oben)

    Wer noch nie vor Ort in der weltberühmten "Kathedrale des Casinoglücksspiels" in Monaco war, kann jetzt zumindest indirekt beim gleichen Beitreiber sein Geld riskieren und dafür gibt es sogar noch einen Bonus.


    Bonusregeln:

    Der Bonus ist nur gültig bei Auswahl des voreingestellten Bonuscodes ASK150 für €150 Bonus oder MCC100 für €100 Bonus, während die Einzahlung erfolgt.

    Der Bonus muss mindestens 40x umgesetzt werden, bevor dieser oder aus dem Bonusguthaben generierte Spielgewinne zur Auszahlung angefordert werden können. Einige Casinospiele sind nicht für den Bonus geeignet. Die Spielumsätze werden nicht auf den erforderlichen Mindestumsatz angerechnet. Dazu zählen folgende Spiele: Roulette, Blackjack, Videopoker, Baccarat, Punto Banco und Texas Hold'em.

    Die Spiele High-Low €1-€10 , High-Low €10-€100, Pirate's Gold Flash, Let It Ride, Trey Poker werden zu 70% auf den Mindestumsatz angerechnet.

    Die Spiele Hi Lo Switch Pro, Red Dog, Caribbean Stud, Caribbean Stud Pro werden zu 60% auf den Mindestumsatz angerechnet.

    Die Spiele Oasis Poker, Pontoon erfüllen zu 10% den Mindestumsatz bzw. müsste man nur mit diesen Spielen den 400fachen Bonusumsatz machen.

    Andere, nicht genannte Spiele (Slotgames) erfüllen die Bonusbedingungen zu 100%.

    So lange der Bonus nicht zur Auszahlung frei gespielt wurde, darf der höchstmögliche Spieleinsatz je Runde nicht den Stand von einem Viertel des Bonuswertes oder höher erreichen. Sonst ist der Spielumsatz ungültig, inclusive der bisher erspielten Gewinne. Darüber hinaus kann es zur Schließung des Spielerkontos kommen. An Bonusjägern ist das Monte Carlo Casino ganz offensichtlich nicht interessiert.

    Im Zweifel sollten Spieler vor der beabsichtigen Auszahlung beim Kundendienst nachfragen, ob die Regeln korrekt eingehalten wurden. Dann lässt sich das sicher noch sachlich klären.

    Die gesamten Bonusregeln sollte man sich auf jeden Fall sehr genau auf der entsprechenden Seite durchlesen. Ich würde Roulette- und Blackjack-Spielern empfehlen, ohne Bonus zu spielen. Es kribbelt auch so schon etwas anders beim Zocken, wenn man in diesem traditionellsten aller Casinos mitspielt. Auch wenn es sich erst mal nur um einen virtuellen Ableger handelt.

    Ausgeschlossen vom Bonusangebot sind u.a. folgende Länder:
    Dänemark, Spanien, Frankreich, Italien, Niederlande, Rumänien, USA und die Türkei.

  2. # ADS
    Circuit advertisement 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino 150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino

    €10 gratis + €50 extra

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.517

    Standard

    150 Euro Bonus im Monte Carlo Casino

    Das Monte Carlo Casino wurde inzwischen weiter im Realmodus
    mit Geldeinsatz und Verlustrisiko getestet. Neue Statistiken und
    Screenshots liegen vor, z.B. von weiteren Online Roulette Partien
    und jetzt auch von Online Blackjack Spielsitzungen. Aktualisierung
    in Kürze im Praxis Test Thema.

  4. #3
    Casino Tester Avatar von patrick star
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    981

    Standard

    Ich glaube ich werde den Bonus die Tage auch mal beanspruchen und einfach mal 2-3 Runden Roulette spielen mit hohem Sprungziel.

    Da steht ja nirgens etwas davon ob es verboten ist mehr als so und soviel % vom Bonusguthaben zu setzen oder dass man nicht vorher mit Roulette die Einzahlung verzehnfachen darf und so weiter.

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.517

    Standard

    Zitat Zitat von patrick star Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich werde den Bonus die Tage auch mal beanspruchen und einfach mal 2-3 Runden Roulette spielen mit hohem Sprungziel.

    Da steht ja nirgens etwas davon ob es verboten ist mehr als so und soviel % vom Bonusguthaben zu setzen oder dass man nicht vorher mit Roulette die Einzahlung verzehnfachen darf und so weiter.
    In dem Fall würde ich vorher besser beim Support nachfragen. Die folgende Regelauslegung könnte sich auch auf Casinospiele beziehen, die eigentlich nicht für den Bonusumsatz gewertet werden:

    So lange der Bonus nicht zur Auszahlung frei gespielt wurde, darf der höchstmögliche Spieleinsatz je Runde nicht den Stand von einem Viertel des Bonuswertes oder höher erreichen. Sonst ist der Spielumsatz ungültig, inclusive der bisher erspielten Gewinne.
    Besser wäre vielleicht der Versuch, es doch mal mit einer der Table-Poker Versionen bzw. High-Low (mit kleineren Quoten) zu probieren und es danach richtig krachen zu lassen, wenn der Bonus frei gespielt wurde. Dazu fehlt uns sowieso noch ein Testbericht, weil wir bisher ohne Bonus getestet haben bzw. der Bonus verfallen lassen wurde.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von patrick star
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    981

    Standard

    Ups, erst lesen dann posten -.-

    Da hab ich mich wohl zu früh gefreut wieder die meine Lieblingszahlen mit All-In zu bespielen

    So wird es echt schwierig auf nen angemessenes Sprungziel zu kommen, man könnte höchstens mit geringeren Einsätzen auf noch riskantere Chancen beim Roulette zu spielen. Zum Beispiel 10x 10€ auf eine einzelne Zahl oder so.
    Bei 50€ Einzahlung und 50€ Bonus wäre dann das Maximum pro Spin lediglich 12,5€. Da kann man leider nicht mehrere Zahlen mit 10€ oder mehr belegen. Einfache Chancen lohnen sich dann auch nicht wenn man damit nichtmal aufdoppeln kann.


    Die Idee erst den Umsatz zu erfüllen und danach richtig los zu legen finde ich jetzt auch nicht so prickelnd. Erstens weils halt doch n gewisser Aufwand is den Bonusumsatz durchzuspielen und zweitens weil dann wahrscheinlich am Ende auch nicht mehr viel vom Bonusguthaben übrig bleiben wird. Das bringts nicht wirklich finde ich, nen Bonus freizuspielen wegen 50€ oder so.
    Da muss die Bankroll erst ordentlich vervielfacht werden damit ich mich dieser Aufgabe zuwenden kann.

    Naja schade, ich werds mir mal überlegen vlt mach ich das auch mit den 10x 10€ auf ein bis zwei Zahlen und damit versuchen ein Sprungziel von mindestens 300-400€ zu erreichen aber das ist wohl sehr sehr unwahrscheinlich das es klappt.


    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •