---
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: LeoVegas Bonus Strategie

  1. #1
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard LeoVegas Bonus Strategie

    Neue Spieler bekommen bei LeoVegas 30 Freispiele für Book of Dead (ohne Einzahlung) und bis zu €2500 Bonus (4x Bonus nacheinander mit jeweils nur 20x Bonusumsatz!)

    Ein besseres Freispiel- und Bonusangebot wird man woanders kaum finden. In diesem Thema geht es um nachfolgende Bonusangebote, die bereits registrierte Spieler mehr oder weniger regelmäßig bekommen. Das hängt wahrscheinlich vom individuellen Spielverhalten ab. Ich zähle zu den Spielern, die nicht so oft Freispiele und Bonusse angeboten bekommen, weil ich nicht regelmäßig spiele und weil ich vergleichsweise wenig Spielumsatz mache. Andere Spieler werden fast täglich mit immer neuen Freispielen und Bonussen zugeschüttet. Daraus ergibt sich immer wieder die neue Chance, sich weit nach oben zu kapitalisieren und bisherige Spielverluste auszugleichen.

    Mir wurde am 14.10. ein 100% Bonus angeboten, der innerhalb von 30 Tagen mit nur 20x Bonus-Umsatz freigespielt werden muss. Ich entschied mich für den €50er Bonus, obwohl sogar €100 Bonus möglich war. Der 20fache Spielumsatz gilt in meinem Fall für alle Live Dealer Spiele. In anderen Fällen gelten solche Bonusangebote nur für Spielautomaten. 50 x 20 entspricht 1000 Euro Umsatz.

    LeoVegas Bonus Strategie

    Bisher wurden 275 Runden gespielt und es wurden bereits €747,50 vom erforderlichen Mindest-Spielumsatz €1000 abgearbeitet. Die Ø Einsatzhöhe je einzelner Spielrunde beträgt nur etwa €2,72.

    Bisheriger Spielverlauf in der grafischen Darstellung:

    LeoVegas Bonus Strategie

    Gleich zu Beginn wurde etwas riskanter gespielt als in den nachfolgenden 113 Runden, in denen nur zwischen €1 und maximal €5,50 je Spielrunde gesetzt wurden. Dann folgte eine kritische Phase mit drei relativ hohen Einsätzen (im Verhältnis zum Guthaben): €13, €11 und €14. In der Grafik ist diese Zocker-Phase erkennbar, weil es dann den Absturz unter die Null-Linie gab. Zum Glück gab es beim €14er Einsatz eine Auszahlung in Höhe von €104 beim Free Bet Blackjack mit zweifachem Sidebet-Gewinn, sonst wäre das Bonusspiel wahrscheinlich kurz danach gescheitert.

    Anschließend wurde der weitere Umsatz wieder mit kleinen Einsätzen abgebaut (150 Runden mit €0,50 bis €6 Einsatz). Weitere vier etwas darüber hinaus gehenden Einsätze zwischen €6,50 und €10 erfolgten erst im späteren Verlauf und dabei wurde jeweils die max 10% Regel beachtet.

    Es wurden 226 Runden Live-Baccarat gespielt, sowie 26 Coups Roulette und 23 Runden Blackjack. Weitere Infos zu den einzelnen Spielverläufen und der Bonus-Strategie folgen in Kürze.

    Im Moment fehlen noch €252,50 Restumsatz bei noch 25 Tagen verbleibender Spielzeit.

    LeoVegas Bonus Strategie

  2. # ADS
    Circuit advertisement LeoVegas Bonus Strategie
    Registriert seit
    Always
    Beiträge
    Many

    Werbung

    LeoVegas Bonus Strategie LeoVegas Bonus Strategie

     

  3. #2
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Minus-Rücklauf beim Bonusspiel - 10x Minus in Folge

    Der zusammen gespielte Umsatz hatte diesmal einen sehr hohen Preis: €29 Umsatz = -29€ Ergebnis.

    LeoVegas Bonus Strategie

    Alle zehn Spielrunden gingen direkt nacheinander verloren. Und das bei jeweils ungefähr 1:1 Ergebniswahrscheinlichkeit. Mal gewinnt man, mal verliert man. In einer völlig gerechten Welt des Zufalls würden sich Plus und Minus bei 1:1 Chancen jeweils abwechseln, ohne lange Serien dazwischen. In der Realität können die Verschiebungen unerträgliche Ausmaße annehmen. Hätte ich nach dem ersten Minus mit der Martingale-Progression verdoppelt, wäre bereits nach 6 Runden das Guthaben zu gering gewesen, um weiter zu verdoppeln.

    Beispielrechnung:
    -2 Rest 191,38 (von anfangs 193,38)
    -4 Rest 187,38
    -8 Rest 179,38
    -16 Rest 163,38
    -32 Rest 131,38
    -64 Rest 67,38

    Statt der nächsten Verdoppelung mit eigentlich €128 hätte zumindest der Restbetrag €67 gesetzt werden können. Der wäre aber auch verloren gegangen, so dass das gesamte Guthaben nach 7x Minus in Folge verspielt worden wäre. An diesem praktischen Beispiel ist zu sehen, dass ich die lange Minusserie mit relativ geringem Schaden überstanden habe. Das Casino konnte mir nur -29€ für die 10er-Minusserie abnehmen. Beim Bonusspiel geht es mehr darum, den Mindestumsatz mit möglichst geringen Spielverlusten zu generieren als um irgend ein Gewinnziel. Der spontane Antrieb, jeden Zwischenverlust sofort ausgleichen zu wollen, sollte beim Bonusspiel keine große Rolle spielen. Viele Spieler können diesen Ausgleich-Reflex jedoch nicht unterdrücken und verzocken sich dann doch bis zum Guthaben-Nullstand. Nur deshalb gibt es überhaupt solche Bonus-Angebote.

    Auch ohne Martingale-Spiel wäre es wohl schief gegangen, wenn ich nochmals zu hohen Einsatz riskiert hätte, so wie anfangs beschrieben. Den Fehler kann man innerhalb der Bonusspiel-Sitzungen durchaus mal begehen. Das Glück sollte aber nicht zu oft heraus gefordert werden. Wie wäre es diesmal wahrscheinlich gelaufen? Nach den 10x Minus in Folge hätte ich beim Blackjack wieder €10, dann €12 und dann vielleicht €15 gesetzt. Wenn diese drei Runden mit Minusergebnis enden, sind es nur noch €127 Guthaben. Dann wird €20 und dann vielleicht €30 gesetzt. Einzelne Zwischentreffer würden das Gesamtergebnis nicht entscheidend verbessern, weil sich die Pechsträhne nicht selten in der Form - - - + - - + - - - - + - - oder ähnlich fortsetzt. Das Guthaben würde sich entsprechend weiter verringern, trotz der zwischenzeitlichen Plus-Ergebnisse. Die völlige Tilgung aller bisherigen Minusergebnisse hätte nicht funktioniert (Martingalespiel), so dass es nur mit flach überlagerter Progression gespielt werden konnte. Ein hoher Glückstreffer mit +68 extra Gewinn auf den Nebenfeldern beim Blackjack mit zugleich nur €3 Einsatz bei diesen Nebenwetten ist derart selten, dass er sich nicht mal eben so schnell wiederholen lässt. Auch deshalb wurde die Spielsitzung nach etwas mehr als 4 Minuten Spielzeit abgebrochen.

    Nach mehreren Stunden Pause kann es schon wieder sehr viel besser laufen. Dann gibt es auch nicht mehr den Antrieb, irgend einen Zwischenverlust so schnell wie möglich ausgleichen zu wollen. 776,50 von 1000 Umsatz wurden bisher geschafft. Bleiben noch 223,50.

  4. #3
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Zitat Zitat von Casoni Beitrag anzeigen
    776,50 von 1000 Umsatz wurden bisher geschafft. Bleiben noch 223,50.
    Update: Bisher wurde nicht weiter gespielt. Werde woanders mit Minimum-Einsätzen spielen, bis es wieder besser läuft. Passend zur PP-Theorie (Persönliche Permanenz). Das ist ein anderes Thema, das nicht so nebenbei in einem Bonus-Thema abgehandelt werden sollte. Fortsetzung folgt in Kürze.

  5. #4
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Als nächstes wurde bei 1xbet weiter gespielt und es war zu erkennen, dass sich der ±Verlauf wieder normalisiert hatte. Die Einsätze konnten deshalb früher als erwartet erhöht werden und bei 1xbet konnte ich sowieso einiges mehr riskieren als bei LeoVegas, weil dort mehr Guthaben auf dem Spielerkonto zur Verfügung stand.

    LeoVegas Bonus Strategie

    Anhand der Statistik ist gut zu erkennen, dass bei 1xbet nur sehr unregelmäßig gespielt wird. Die Seite hat keine guten Bonusangebote (zumindest für mich uninteressant) und es fehlt die Reputation bezüglich der glaubwürdigsten Lizensierungs-Standorte. Im Gegensatz dazu gibt es Partnerschaften mit hoch angesehenen Fussballclubs (z.B. FC Barcelona) und die Spielauswahl ist größer als in so gut wie allen anderen Online Casinos.

    Es wurden insgesamt 17 Runden gespielt, davon 12x Live Baccarat (±Verlauf - + - - + - + + - - + +), 2x Side Bet City (Live Poker), 1x Live French Roulette, 1x Live Roulette und 1x Dream Catcher Live Glücksrad. In diesem Fall ging es nicht um Bonus-Umsatz, sondern nur um normales Cash Game und um den Test, wie es mit der allgemeinen Formkurve (Glück/Pech-Verlauf bzw. Persönliche Permanenz) aussieht. In Kürze wird es mit dem Bonusspiel bei LeoVegas weiter gehen.

    Detail-Infos vom 22.4. (letzte 13 Spielrunden) siehe in diesem Thema.

  6. #5
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Im Casinoclub lief es ebenfalls ziemlich ausgeglichen. Im CC wurde mit kleineren Einsätzen gespielt, weil nicht so viel Guthaben verfügbar war.

    LeoVegas Bonus Strategie

    Live Baccarat hat der Casinoclub nicht im Angebot. Deshalb wurde Live Roulette gespielt und es lief auch bei dem Spiel mit etwas schlechterer Auszahlung (Return To Player 98,65% bis 97,30% statt 98,94% beim Spiel auf der Banker-Seite beim Baccarat) ohne Anhäufung von Minusergebnissen. Das sehe ich als so eine Art zweite Bestätigung dafür, dass die lange Minusergebnis-Serie im LeoVegas Casino wohl nur ein kurzfristiger Rückschlag war und nicht der erwartete Beginn einer länger anhaltenden Pechsträhne.

    Bespielte Roulette-Versionen: Dragonara, Immersive, Speed und French (alles Live mit Dealer)

  7. #6
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Weiterer Spielverlauf im LeoVegas Casino:

    24.10. +11,05€ mit 17,50€ Spielumsatz
    26.10. +11,00€ mit 29,00€ Spielumsatz

    €823 von €1000 wurden inzwischen geschafft. 18 Tage verbleiben, um den übrigen Umsatz zu schaffen. Der bisherige Spielgewinn ist etwas mehr als €100. Dazu kommen weitere €50, sobald der Bonus frei gespielt sein wird. Bei nur noch €177 Restumsatz können durchschnittlich nur noch etwas mehr als €2 verloren werden, wenn ab sofort nur noch mit Stückgröße €1 beim Französischen Roulette auf Schwarz oder Rot gesetzt wird. Oder es sind sogar weniger als Ø €2 Verlusterwartung (Abzug vom jetzigen Gewinnstand), wenn nur noch Live Baccarat auf Banker mit jeweils €1 Einsatz gespielt wird.

    So übertrieben vorsichtig werde ich nicht spielen, aber mit dieser Spielweise könnte der Bonus bereits als sicher gewonnen eingestuft werden. Es geht nur noch darum, wie viel vom bisherigen zusätzlichen Spielgewinn übrig bleibt, falls es in den nächsten Spielsitzungen nicht so gut laufen sollte.

  8. #7
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Weiterer Spielverlauf:

    LeoVegas Bonus Strategie

    Die Banker-Tendenz war nahezu perfekt. Wenn es nicht um den Nachweis gehen würde, dass die Bonus-Gewinnstrategie fast immer funktioniert (bei nur 20x bis 30x Mindestumsatz) hätte ich deutlich höhere Einsätze gemacht. Es soll jedoch nicht mehr das Risiko eingegangen werden, dass die Freispielung des €50er Bonus noch in Gefahr geraten kann. Im Screenshot vom Spielverlauf sind auch noch Ergebnisse von den beiden vorherigen Spielsitzungen zu sehen. Die Minusergebnisse sind jeweils nur vereinzelt und die Plusergebnisse in Serie. So kann man nicht verlieren, abgesehen von unsinnigem all-in-Gezocke, wenn man dabei dabei in den vereinzelten Minus-Spielrunden das gesamte Guthaben verspielt.

    Nur noch €165 Restumsatz. 835 von 1000 wurden inzwischen weggespielt.

  9. #8
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.876

    Standard

    Ich finde es sehr gut, dass du dies so detailliert für uns aufschlüsselst. Ebenso bin ich erfreut, dass es noch Casinos mit fairen Bonusbedingungen gibt.

  10. #9
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Also ich vermisse die Bonusangebote verschiedener ausländischer (und somit nicht mehr zugänglicher) Onlinecasinos stark. Gut, diejenigen mit fairen Angeboten sind zwar stark begrenzt, aber die wenigen hatten für mich immernoch grosse Bedeutung.

    Bei LeoVegas hatte ich damals sogar die besten Bonusergebnisse überhaupt. Es gab wöchentlich oderso in einem Slot zwei Freispiele ohne Einzahlung , mit welchen ich einige Euros gewann. Danach im Livecasino beim Roulette die Null mitgesetzt und schon war ich zweistellig. Dann beim Blackjaxk mit 5€ Haupthand und 3€ Sidebet Straight Flush getroffen. Von dreistelligem Kontostand klappte es dann innert weniger Tagen auf knappe 3000€. Dabei wurde sogar gegen die Bonusregeln verstossen, was allerdings nichtmal sicher Konsequenzen hatte / gehabt hätte. Die Aussage ist zwar ohne Nachweise von entweder Auszahlungsbewilligung oder Verweigerung nicht definitiv, aber aus irgendeinem Grund an dem ich mich nicht ganz erinnere hatte ich iin Erinnerung dass es geklappt hätte. Vielleicht lag es aber auch an der erfolgreichen kompletten Umsetzung des Betrages dass ich das meine. Kann aber auch sein dass die Bedingungen überhaupt keinerlei Max Bet Regelung hatten oder so, spielt ja eh keine Rolle mehr.

  11. #10
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr gut, dass du dies so detailliert für uns aufschlüsselst. Ebenso bin ich erfreut, dass es noch Casinos mit fairen Bonusbedingungen gibt.
    LeoVegas Bonus Strategie

    Es fehlen nur noch €13,60 Umsatz von insgesamt €1000 Umsatz, damit der €50er Bonus auszahlbar wird. Das wird in der nächsten Spielsitzung zum endgültigen Abschluss gebracht werden. Am letzten von bisher 14 Spieltagen (ab 14.10.) ging es zwar wieder abwärts (von Guthabenstand €209,38 bis €196,08), aber es konnte zumindest €38,50 Restumsatz abgebaut werden. Es verbleibt trotzdem noch ein Spielgewinn von etwa +111 Euro und zugleich ist der 50er Bonus fast schon frei gespielt.


    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Also ich vermisse die Bonusangebote verschiedener ausländischer (und somit nicht mehr zugänglicher) Onlinecasinos stark. Gut, diejenigen mit fairen Angeboten sind zwar stark begrenzt, aber die wenigen hatten für mich immernoch grosse Bedeutung.
    Die Sperrliste der Schweiz soll zur Zeit nur auf etwa etwa 60 Online Casinos beschränkt sein. Du solltest mal ausprobieren, ob vielleicht noch einige Onlinecasinos mit fairen Bonusdienstleistungen zugänglich sind. Leovegas wird wohl nicht mehr dazu gehören.


    Zitat Zitat von PAYSAFEMASTER Beitrag anzeigen
    Bei LeoVegas hatte ich damals sogar die besten Bonusergebnisse überhaupt.
    Das kann ich aus wirklich ehrlicher Überzeugung bestätigen. Bei mir war es mehrmals die Wiederauferstehung von fast Null-Gutgaben bis dreistelligem Guthaben und es gab auch nie Probleme mit der Umwandlung von Bonus-Guthaben in direkt auszahlbares Echtgeld. Außerdem hat LeoVegas die nahezu perfekte Mischung aus Slot-Spielen und Live Dealer Spielen (woanders wirst du kaum mehr verschiedene Live Spiele finden) und LeoVegas gilt als das beste oder zumindest eines der besten Onlinecasinos für Smartphone-Spieler.

  12. #11
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Bonus erfolgreich frei gespielt

    Die letzten (aufgerundet) €14 Euro Umsatz wurden gestern zusammen gespielt, so dass der Mindestumsatz €1000 geschafft wurde.

    ± Verlauf: - - - + - - - + - + (jeweils Live Baccarat, zwei verschiedene Live Tische)
    Spielverlauf: -2 -1 -1,50 +1,50 -1 -1,50 -2 +1 -1,50 +1

    LeoVegas Bonus Strategie

    Die letzte Spielsitzung lief so schlecht, dass es nur noch um den Restumsatz mit möglichst geringem Spielverlust ging und nicht um die Erzwingung eines Plus-Ergebnisses in dieser Sitzung. Deshalb wurde mit nur kleinen Einsätzen im Miniumbereich weiter gespielt. Im Zocker-Modus wäre in der vorletzten oder letzten Sitzung (oder beiden zusammen gerechnet) möglicherweise das gesamte Guthaben verspielt worden und der 50er Bonus wäre ganz kurz vor der Ziellinie nicht einlösbar gewesen (bzw. nur mit einer weiteren Einzahlung).

    Nachdem der Mindestumsatz von €1000 geschafft wurde, gab es bei der Abfrage der 'Meine Angebote'-Seite die Bestätigung 'Mindestumsatz erfüllt'. Als Guthaben wurde aber nach wie vor nur der Stand €189,08 angezeigt, sowie weiterhin der Hinweis auf 8 verbleibende Tage.

    LeoVegas Bonus Strategie

    Erst bei genauerem Hinsehen fiel mir auf, dass auf der Statusseite nochmals der Button 'Angebot nutzen' angeklickt werden muss. Erst dann wird der frei gespielte Bonus in Echtgeld umgewandelt und das Spielerkonto erhöht sich um den entsprechenden Betrag (in meinem Fall um €50). Bei mir war es dann der Kontostand €239,08.

    Insgesamt waren es +154€ Zugewinn. Davon +50€ Bonus und der Rest war Spielgewinn, der über 15 verschiedene Spieltage zusätzlich erzielt werden konnte, während es primär darum ging, den Mindestbonusumsatz von €1000 abzuarbeiten. Das wäre auch innerhalb eines einzigen Tages und mit höheren Einsätzen zu schaffen gewesen, aber nach meiner Erfahrung klappt es dann viel seltener mit der Bonus-Freispielung.

    Das Ergebnis ist ziemlich gering, relativ zur langen Spielzeit. Es ging hier aber mehr um den Nachweis, dass man Bonus-Angebote dieser Art (nur 20x Umsatz, alle Live Dealer Spiele zugelassen) mit sehr hoher Zutreffwahrscheinlichkeit zu Echtgeld umwandeln kann. Nebenbei habe ich auch in anderen Online Casinos gespielt, so dass in diesem Zeitraum mehr dabei heraus gekommen ist.

  13. #12
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.876

    Standard

    Gib es irgendein Einsatzlimit, sodass man bspw. nicht mehr wie 5€ pro Runde setzen darf?

  14. #13
    Mobile Casino Tester Avatar von PAYSAFEMASTER
    Registriert seit
    18.10.2018
    Ort
    Germany & Siwtzerland
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Gib es irgendein Einsatzlimit, sodass man bspw. nicht mehr wie 5€ pro Runde setzen darf?
    Meines Wissens nach gibt es das bei LeoVegas nicht.

  15. #14
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Gib es irgendein Einsatzlimit, sodass man bspw. nicht mehr wie 5€ pro Runde setzen darf?
    Die Einsatz-Limit-Bonusfalle gibt es bei LeoVegas nicht. Auch deshalb empfehle ich LeoVegas aus ehrlicher Überzeugung bezüglich der Bonus-Angebote. Bei fast allen anderen Online Casinos rate ich eher dazu, ohne Bonus zu spielen.

    Es gibt allerdings eine Einschränkung für Live-Casino-Spieler:
    Minimal-Risikoeinsätze, wie z. B. jede Art von Kombination im europäischen/französichen Roulette, die 25 oder mehr (68%) der 37 Zahlen-Plätze auf dem Tisch oder in amerikanischen Roulette-Spielen 25 oder mehr (66%) der 38 einzelnen Zahlen-Plätze auf dem Tisch abdeckt, tragen zu keinem Teil eines Angebots bei. Hierzu zählen die Bonusumsatzbedingungen sowie das Sammeln von Punkten. Spieler, bei denen angenommen wird, dass sie Taktiken zum Umsetzen mit minimalen Risiko anwenden, um ihre Boni und Bargeldpreise einzulösen, riskieren eine Entfernung ihrer Boni, Bargeldpreise sowie aller nachfolgenden Gewinne.
    Zum Glück beschränkt LeoVegas die Bonusregel nur auf das scheinbar mögliche Roulette-Spiel ohne Risiko (bzw. mit angeblich verringertem Verlustrisiko) beim Roulette. Dabei geht es darum, dass nicht auf 25 oder mehr Zahlen zugleich gesetzt werden soll. Live-Roulette Spieler sollten deshalb darauf achten, dass sie nicht mal versehentlich auf 1-18, 2.Dutzend und die Zero setzen oder umgekehrt auf 19-36, 2.Dutzend und Zero (oder irgendeine oder mehr Zahlen aus dem unbespielten Dutzend). Bereits durch diese völlig normale Roulette-Spielweise könnte das gesamte Bonusspiel für ungültig erklärt werden.

    Mir sind bisher keine Fälle von verweigerten Auszahlungen aufgrund der Klausel bekannt geworden. Wahrscheinlich ist diese spezielle Regel auf bereits bekannte Bonusjäger (mit vielen verschiedenen Spieler-Accounts) zugeschnitten, denen man die Multi-Accounts nicht nachweisen kann. Mit Nachweis könnten die Spielerkonten direkt zusammen gelegt werden (mit nur noch einem verbliebenen Bonus-Anspruch). Beim Multi-Account-Spiel könnte es vielleicht mit Belegung von 25 Zahlen oder mehr kurzfristig funktionieren. Bei jedem anderen Spieler mit nur einem Spielerkonto ist die Regel unsinnig, weil man sich mit Einsätzen auf 25 Zahlen oder mehr (je mehr desto schlechter) ganz besonders schnell in in den Minusbereich hinein spielt. Mit Multi-Accounts kann es funktionieren, weil nur 20x Bonusumsatz so gering kalkuliert ist, dass die Bank keinen mathematischen Hausvorteil mehr hat. In dem Fall hat der Spieler den Vorteil. Dann zählt vor allem der möglichst hohe Umsatz, um diesen Auszahlungsvorteil so optimal wie möglich auszunutzen.

  16. #15
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.876

    Standard

    Ich finde es super, dass LeoVegas so transparent arbeitet und die Beschränkungen sparsam hält. Es werden trotzdem noch genügend Spieler die Umsatzregeln nicht erfüllen, sodass der Anbieter davon profitiert. Aber zumindest sieht alles sehr fair aus. Verleitet mich vielleicht zu einem Selbsttest.

  17. #16
    Casino Tester Avatar von Casoni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Nachtrag: Seitdem nicht mehr so diszipliniert auf Bonusumsatz-Verringerung gespielt werden muss, geht es nicht mehr so gleichmäßig aufwärts. Schwankungsbereich zwischen Guthabenstand €170 und €270. Zur Zeit wieder im unteren Bereich. Ziel war eigentlich Kontostand €500 und dann auszahlen lassen. Das Ziel bleibt so. Aber zeitlich mehr gestreckt, weil mir jetzt die Pechsträhne dazwischen gekommen ist.

Ähnliche Themen

  1. Leovegas
    Von Habernegg1210 im Forum Casino Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2019, 05:24
  2. Leovegas
    Von Masterplan im Forum Online Casinos getestet
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 19.06.2019, 22:37
  3. Britische Glücksspielkommission prüft LeoVegas
    Von Shinobi im Forum Online Casino News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2019, 10:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •