Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bonusangebote aus der Hölle

  1. #1
    Casino Tester Avatar von WinningJack
    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    3.314

    Standard Bonusangebote aus der Hölle

    Ich wusste keinen besseren Titel dafür. Gestern flatterte ein Brief vom CasinoClub herein:

    150% Bonus bis 900 Euro!

    Klingt erst einmal super, aber das "*" verrät die Bedingungen. Die Summe aus Einzahlung und Bonus ist 40-mal umzusetzen. Dem Spieler bleiben dabei nur 14 Tage Zeit.

    Also man zahlt 600€ ein, erhält 900€ dazu. 1.500€ x 40 = 60.000€ in 14 Tagen. Da muss man ja zwangsweise zocken wie verrückt.

    Gerade zur Weihnachtszeit finde ich das unverschämt.

  2. #2
    Casino Tester Avatar von Boni
    Registriert seit
    30.12.2004
    Beiträge
    5.403

    Standard

    Zitat Zitat von WinningJack Beitrag anzeigen
    Da muss man ja zwangsweise zocken wie verrückt.
    Rein mathematisch gesehen ist es ein Weihnachtsgeschenk in Höhe von €90. Das gilt nur für den Fall, dass Roulette für den Bonumsatz zulässig ist.

    Es wird nur Französisches Roulette gespielt und nur auf 1:1 Chancen gesetzt, z.B. Schwarz oder Impair. Die Bank hat bei dieser Spielweise nur 1,35% Vorteil. 1,35% von €60.000 entspricht €810 Verlust-Erwartung. Die übrigen €90 zahlt der Casino Club theoretisch gesehen drauf. In der Praxis werden die meisten Spieler wohl den Einsatz verzocken oder zumindest mehr auf den höheren Chancen setzen, so dass sie 2,70% Hausvorteil gegen sich haben.

    Der Umsatz wäre mit zwei bis drei Stunden Spielzeit pro Tag zu schaffen,wenn durchweg €50 je Spielrunde gesetzt werden. Mal angenommen, es werden 35 Stunden Spielzeit benötigt (bei Ø 2½ Stunden Zeitaufwand pro Tag) und der 60.000er Umsatz wird punktgenau mit -810€ Ergebnis geschafft, dann könnte man sich den Einzahlungsbetrag und die verbliebenen €90 vom Bonus auszahlen lassen. Das Ergebnis pro Stunde wäre allerdings nur bei +2,57€.

    Mit Blackjack wäre zumindest ungefähr der gesetzliche Mindestlohn pro Stunde erzielbar (bzw. ingesamt €300 auszahlbarer Anteil vom Bonus). Deshalb wird Blackjack in den Bonusregeln ausgeschlossen oder nur zu 10% bis maximal 33% beim Umsatz angerechnet.

    Im Casinoclub gibt es ja noch eine andere Weihnachts-Aktion:

    Das neue iPhone X (im Wert von etwa €1200) bekommt garantiert jeder Spieler, der an den Aktionstagen 16.12. oder 23.12. oder 30.12. €8000 einzahlt und diesen Einzahlungsbetrag 8x innerhalb von 7 Tagen umsetzt.

    Nur 8x Bonusumsatz ist ein sehr faires Angebot. €64.000 Euro Spielumsatz innerhalb von nur 7 Tagen ist aber nur im High Roller Modus zu schaffen. Das sind €8571 Umsatz pro Spieltag und mehr als €1000 Umsatz pro Stunde, wenn das als 8-Stunden-Job (pro Tag) aufgeteilt wird. Mit Französischem Roulette und nur 1:1 Spiel bekäme man das iPhone X rein mathematisch gesehen etwa €285 bis €335 günstiger als beim Direktkauf für den Preis von €1150 bis €1200.

    Dafür müsste allerdings enormes Risiko eingegangen werden oder es würde sich vom Zeitaufwand her nicht mehr lohnen. Das theoretische Ø Ergebnis ließe sich mit sehr kleinen Einsätzen fast genau erreichen, weil dann die zufälligen Schwankungen kaum noch eine Rolle spielen würden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 20:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •